Gunnar Kaiser Kaisertv öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
"Kein Mensch kann sich vorstellen, dass der Patient an der Therapie stirbt, er stirbt natürlich trotz der Therapie, trotz der Bemühungen", sagt Dr. Claus Köhnlein, der durch seine Tätigkeit als Internist allzu oft eines Besseren belehrt wurde. Mit ihm sitze ich am Ostseestrand und spreche über (Test-)Pandemien und Krankheit auf Rezept. Wir sprechen…
 
"Kein Mensch kann sich vorstellen, dass der Patient an der Therapie stirbt, er stirbt natürlich trotz der Therapie, trotz der Bemühungen", sagt Dr. Claus Köhnlein, der durch seine Tätigkeit als Internist allzu oft eines Besseren belehrt wurde. Mit ihm sitze ich am Ostseestrand und spreche über (Test-)Pandemien und Krankheit auf Rezept. Wir sprechen…
 
Charakteren wie Klaus Schwab, Bill Gates oder Eric Schmidt will der Schriftsteller Sven Böttcher "nicht direkt unterstellen, dass sie es böse mit uns meinen. Sie denken wohl, wenn sich etwas ändern muss in der Welt, ist hier unser Vorschlag. Wer soll das denn machen, wenn nicht die einflussreichsten Menschen der Welt?" Im Interview mit mir spricht …
 
Charakteren wie Klaus Schwab, Bill Gates oder Eric Schmidt will der Schriftsteller Sven Böttcher "nicht direkt unterstellen, dass sie es böse mit uns meinen. Sie denken wohl, wenn sich etwas ändern muss in der Welt, ist hier unser Vorschlag. Wer soll das denn machen, wenn nicht die einflussreichsten Menschen der Welt?" Im Interview mit mir spricht …
 
Der Salzburger Psychologieprofessor Manuel Schabus hätte da noch so einige Fragen. Wie steht es um das generelle Wissen über Sars-CoV-2? Wie hoch ist die geschätzte Ansteckungsgefahr im Gegensatz zur tatsächlichen? Welche Ängste werden empfunden? Wie ergeht es den Menschen psychisch und physisch seit Beginn der Pandemie? Wie kritisch ist die Bevölk…
 
Der Salzburger Psychologieprofessor Manuel Schabus hätte da noch so einige Fragen. Wie steht es um das generelle Wissen über Sars-CoV-2? Wie hoch ist die geschätzte Ansteckungsgefahr im Gegensatz zur tatsächlichen? Welche Ängste werden empfunden? Wie ergeht es den Menschen psychisch und physisch seit Beginn der Pandemie? Wie kritisch ist die Bevölk…
 
Was wäre, wenn unsere Kinder das, was sie bisher in einer Woche Schulunterricht lernen, innerhalb von einer halben Stunde lernen könnten? Was wäre, wenn sie dabei auch noch Spaß hätten und so viel Freude empfinden würden, dass sie wieder von sich aus lernen würden? Was wäre, wenn sie die gewonnene Zeit mit Spielen, Theater, Sport, Kunst und Musik v…
 
Was wäre, wenn unsere Kinder das, was sie bisher in einer Woche Schulunterricht lernen, innerhalb von einer halben Stunde lernen könnten? Was wäre, wenn sie dabei auch noch Spaß hätten und so viel Freude empfinden würden, dass sie wieder von sich aus lernen würden? Was wäre, wenn sie die gewonnene Zeit mit Spielen, Theater, Sport, Kunst und Musik v…
 
In der vierten Folge des "Wettbewerbs der Ideen" spreche ich mit Michael Hüter und Maurice Janich über die "Generation Corona" – eine Generation von Kindern, die durch Masken, Lockdowns und sonstige Maßnahmen in ihrer Gänze traumatisiert wurde. "Hier passiert etwas historisch Beispielloses. Wir können nicht einmal abschätzen, welche Konsequenzen da…
 
In der vierten Folge des "Wettbewerbs der Ideen" spreche ich mit Michael Hüter und Maurice Janich über die "Generation Corona" – eine Generation von Kindern, die durch Masken, Lockdowns und sonstige Maßnahmen in ihrer Gänze traumatisiert wurde. "Hier passiert etwas historisch Beispielloses. Wir können nicht einmal abschätzen, welche Konsequenzen da…
 
"In der Krise blenden wir alle Bereiche aus, die das Menschsein ausmachen. Die aktuell am meisten benachteiligten Generationen sind die Alten und die Kinder. Ältere Menschen erinnern an den Tod, die Jungen an das pure Leben. Vor beidem scheinen wir Angst zu haben", sagt der Lehrer und Diplompädagoge Gerald Ehegartner. Seit nun über einem Jahr ist m…
 
"In der Krise blenden wir alle Bereiche aus, die das Menschsein ausmachen. Die aktuell am meisten benachteiligten Generationen sind die Alten und die Kinder. Ältere Menschen erinnern an den Tod, die Jungen an das pure Leben. Vor beidem scheinen wir Angst zu haben", sagt der Lehrer und Diplompädagoge Gerald Ehegartner. Seit nun über einem Jahr ist m…
 
In der 5. Folge von "Wie ist es woanders?" spreche ich mit Marco über lockere Restriktionen, ausbleibende Kontrollen und eine grundsätzlich obrigkeitsskeptische Bevölkerung. Marco erzählt mir von geöffneten Lokalen und Geschäften, für deren Betreten keine Masken erforderlich sind. Den Maßnahmen, die formal bestehen, wird in der Praxis nur wenig Bea…
 
In der 5. Folge von "Wie ist es woanders?" spreche ich mit Marco über lockere Restriktionen, ausbleibende Kontrollen und eine grundsätzlich obrigkeitsskeptische Bevölkerung. Marco erzählt mir von geöffneten Lokalen und Geschäften, für deren Betreten keine Masken erforderlich sind. Den Maßnahmen, die formal bestehen, wird in der Praxis nur wenig Bea…
 
In der 24. Folge von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit Michael, Vater von zwei Kindern, aus Köln. Eigentlich könnte er sagen: "Komm, Maske auf und durch!" Doch da gibt es Dinge, die ihn einfach zu sehr stören: all die Widersprüchlichkeiten, die Manipulation der Medien, die Amnesie seiner Mitmenschen, der Umgang mit den Kindern und das Leben …
 
In der 24. Folge von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit Michael, Vater von zwei Kindern, aus Köln. Eigentlich könnte er sagen: "Komm, Maske auf und durch!" Doch da gibt es Dinge, die ihn einfach zu sehr stören: all die Widersprüchlichkeiten, die Manipulation der Medien, die Amnesie seiner Mitmenschen, der Umgang mit den Kindern und das Leben …
 
Petra kommt aus Baden-Württemberg und arbeitet in der Biotech-Branche. In Folge 25 von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit ihr über ihre Ansichten zu Impfstoffen, zu der Aufgabe der Medien, über Möglichkeiten, ins Gespräch zu kommen und über ihre Befürchtungen, dass wir, wenn es so weitergeht, unsere Lebensfreude verlieren.…
 
"Das Perpetuum mobile, aus allen Gesunden potenziell Kranke zu machen, das ist der feuchte Traum der Pharmaindustrie", sagt Dr. Michael Spitzbart. Im Interview sprechen wir über hierzulande nicht zitierbare, weil "medizinische Fehlinformationen enthaltende" Quellen, die dann plötzlich in der New York Times zu lesen sind, Aluhut-tragende Richter, di…
 
"Das Perpetuum mobile, aus allen Gesunden potenziell Kranke zu machen, das ist der feuchte Traum der Pharmaindustrie", sagt Dr. Michael Spitzbart. Im Interview sprechen wir über hierzulande nicht zitierbare, weil "medizinische Fehlinformationen enthaltende" Quellen, die dann plötzlich in der New York Times zu lesen sind, Aluhut-tragende Richter, di…
 
Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch "Physiologie der …
 
Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch "Physiologie der …
 
Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern - oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zw…
 
Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern - oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zw…
 
Maria Montessori, ihres Zeichens Reformpädagogin, Philosophin und Ärztin, würde sich wohl im Grabe umdrehen, könnte sie sehen, wie wir als Gesellschaft in dieser Krise mit unseren Kindern umgehen. Ebenso fassungslos ist Kindheitsforscher Michael Hüter. Er zieht ein sorgenvolles Resümee: "Ich hätte nicht gedacht, dass meine kühnsten Befürchtungen wa…
 
Maria Montessori, ihres Zeichens Reformpädagogin, Philosophin und Ärztin, würde sich wohl im Grabe umdrehen, könnte sie sehen, wie wir als Gesellschaft in dieser Krise mit unseren Kindern umgehen. Ebenso fassungslos ist Kindheitsforscher Michael Hüter. Er zieht ein sorgenvolles Resümee: "Ich hätte nicht gedacht, dass meine kühnsten Befürchtungen wa…
 
Es gäbe kaum einen besseren Ort für dieses Gespräch: mit Nicolas A. Rimoldi sitze ich am Vierwaldstättersee in Luzern, hinter uns die Berge. Dort hinter den Bergen befindet sich die als "Wiege der Schweiz" bekannte Rütliwiese, das Epizentrum Schweizer Freiheit und Unabhängigkeit. Im Interview sprechen wir über die direkte Demokratie – momentan lieg…
 
Es gäbe kaum einen besseren Ort für dieses Gespräch: mit Nicolas A. Rimoldi sitze ich am Vierwaldstättersee in Luzern, hinter uns die Berge. Dort hinter den Bergen befindet sich die als "Wiege der Schweiz" bekannte Rütliwiese, das Epizentrum Schweizer Freiheit und Unabhängigkeit. Im Interview sprechen wir über die direkte Demokratie – momentan lieg…
 
Der Professor und Publizist Joseph Campbell fasste seine gesamte Lebenserfahrung in nur einer Erkenntnis zusammen: „Follow Your Bliss“. Folge deinem Glück, deiner Begeisterung, einem Weg abseits der legitimen, sicheren und ausgetretenen Pfade unserer Gesellschaft, dann erwartet dich ein Abenteuer. Folgst du deiner Begeisterung - wenn du etwas mit g…
 
Der Professor und Publizist Joseph Campbell fasste seine gesamte Lebenserfahrung in nur einer Erkenntnis zusammen: „Follow Your Bliss“. Folge deinem Glück, deiner Begeisterung, einem Weg abseits der legitimen, sicheren und ausgetretenen Pfade unserer Gesellschaft, dann erwartet dich ein Abenteuer. Folgst du deiner Begeisterung - wenn du etwas mit g…
 
Ich brauchte nur den Klappentext von "Vom Verlust der Freiheit" zu lesen, um festzustellen: "Wow, der traut sich was!" Denn Ungers neustes Buch, ein "mutiges Projekt" wie er selbst sagt, handelt von den drei großen Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Migrationskrise, Coronakrise. Im Interview sprechen wir über die Tendenz zur Unfreiheit, die alle dre…
 
Ich brauchte nur den Klappentext von "Vom Verlust der Freiheit" zu lesen, um festzustellen: "Wow, der traut sich was!" Denn Ungers neustes Buch, ein "mutiges Projekt" wie er selbst sagt, handelt von den drei großen Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Migrationskrise, Coronakrise. Im Interview sprechen wir über die Tendenz zur Unfreiheit, die alle dre…
 
„Que sais-je?“ Was wissen wir wirklich? Mit dem Berliner Philosophen Jochen Kirchhoff habe ich über die menschliche Fähigkeit gesprochen, Wahrheit zu erkennen. Wo sind die Grenzen des menschlichen Wissens? Gibt es einen Unterschied zwischen Wahrheit und Wirklichkeit? Brauchen wir Gott, um der Wahrheit näher zu kommen? Wie können wir Wahn von richti…
 
„Que sais-je?“ Was wissen wir wirklich? Mit dem Berliner Philosophen Jochen Kirchhoff habe ich über die menschliche Fähigkeit gesprochen, Wahrheit zu erkennen. Wo sind die Grenzen des menschlichen Wissens? Gibt es einen Unterschied zwischen Wahrheit und Wirklichkeit? Brauchen wir Gott, um der Wahrheit näher zu kommen? Wie können wir Wahn von richti…
 
"Was würde das Wolferl nur dazu sagen?" – im schönen Salzburg schwelgen drei klassische Musiker in Erinnerungen an die Zeit vor der Pandemie, echte, nonkonformistische Kunst und fragen sich, warum so viele kritisch denkende Musikerkollegen noch schweigen. Mit mir sprechen sie über die miserable Lage der klassischen Musik, menschliche Abgründe, abge…
 
"Was würde das Wolferl nur dazu sagen?" – im schönen Salzburg schwelgen drei klassische Musiker in Erinnerungen an die Zeit vor der Pandemie, echte, nonkonformistische Kunst und fragen sich, warum so viele kritisch denkende Musikerkollegen noch schweigen. Mit mir sprechen sie über die miserable Lage der klassischen Musik, menschliche Abgründe, abge…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login