show episodes
 
Endlich Om - Der Podcast für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit. Dieser Podcast ist für alle, die denken: „Ah Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“ So ging es mir nämlich auch. Ich heiße Stefanie Luxat, bin 40, Journalistin und betreibe das Blog-Magazin Ohhh Mhhh.de - mit Tipps für ein gut gelauntes Leben. In meinem Podcast Endlich Om stelle ich euch die Menschen vor, die mir geholfen haben, die Themen gesunde ...
 
Mehr als 350 Berufe im Dualen System, dazu kommen Lehrstellen bei Behörden und der Bahn, außerdem locken Fachschulen mit ihren Abschlüssen: Doch welche Ausbildung in Betrieb und Berufsschule ist für wen richtig? "Ich mach's!" bringt es auf den Punkt. Ob Kfz-Mechatroniker oder Arzthelferin, Holzbildhauerin oder Kaufmann für Dialogmarketing: Wir zeigen, welche Voraussetzungen gefordert sind, auf was es in der Lehre ankommt. Jede Woche stellen wir einen weiteren Beruf in seinen vielen Facetten vor.
 
Der Kleingarten-Podcast aus Hamburg. An jedem ersten Sonntag im Monat sprechen wir über natürliches Gärtnern, DIY und Heimwerken im Schrebergarten, kurz: die „Lust auf Laube“! Jetzt neu: Unser Gartenratgeber mit Tipps und Tricks für euren Biogarten. Lest mehr unter http://www.einstueckarbeit.de oder folgt uns auf Instagram: @einstueckarbeit.
 
Der "Dein Potsdam" Podcast nimmt dich mit auf eine Reise durch die Stadt an der Havel. Mitten im Herzen Potsdams, am Alten Markt, plaudert Anne von der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH in rund 20 Minuten mit ihren Kolleg*innen über Lieblingsorte, Geschichten und Geheimtipps. In jeder vierten Episoden geben Potsdamer Köpfe spannende Einblicke hinter die Kulissen und verraten dir, was für sie das Potsdam-Gefühl ist.
 
Was denkt eine Olympiasiegerin in den letzten Sekunden vor der alles entscheidenden Abfahrt? Wie arbeitet ein Profiler während seiner Ermittlungen? Welche Lebensphilosophie verfolgen Österreichs TopmanagerInnen und was ist der Antrieb für die erfolgreichsten UnternehmerInnen der Welt? Antworten auf diese und viele andere Fragen liefert der beatframes Podcast. Maximilian Hecke und Matthias Neumayer beschäftigen sich mit den Erfolgsgeschichten verschiedenster Persönlichkeiten aus unterschiedli ...
 
Wie zukunftsmutig bist du? Welche Ideen, Träume und Ziele hast du? Es ist Zeit, sie in die Tat umzusetzen! BriefMe ist der Podcast, der dich zukunftsmutig macht und dir hilft, dein Leben mutig, kreativ und Schritt für Schritt zu gestalten. Denn bei mir gibt's kein Fastfood-Coaching. Ich bin Isabell Mezger, Gründerin von BriefMe, dem Coaching für langfristigen Erfolg. Plus: Ich bin ein kreativer Kopf und habe es geschafft, meine Energie zu bündeln - damit ich aus vielen Ideen tatsächlich auch ...
 
Wenn du dein eigenes Business gründest, tauchen direkt zu Anfang sehr viele Fragen auf. Du willst deine Leidenschaft leben und damit Menschen erreichen. Doch welche ist die richtige Methode? Wie sollst du anfangen? Wie schaffst du es, mit deiner Leidenschaft Menschen zu erreichen und mitzureißen? In diesem Podcast nehme ich dich mit auf meinem Weg. Du begleitest mich in meinem Alltag und in jeder Podcastfolge stecken Tipps und Tricks für dich, die du direkt auf dein eigenes Business anwenden ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Episode spricht Anne mit einem wahren Potsdamer Urgestein und einem Gastronom mit Herz und Seele: Mario Kade. Seit 30 Jahren gehört seine traditionelle Küche zu Potsdam wie saftiger Rotkohl zum knusprigen Gänsebraten. Mit seinem Team kreiert er regionale Gerichte ohne Chichi aber mit viel Leidenschaft ganz nach dem Motto „Abheben, ohne de…
 
„Blumen, Kohl und Rock'n'Roll“, so lautet das Motto von Anja und Andreas von Der kleine Horrorgarten aus Köln. Diesem Sommer feiern die beiden zehn Jahre Schrebergarten. Wir gratulieren herzlich und sprachen mit den beiden über Highlights und Tiefpunkte und die wichtige Frage: Wie wie Rock'n'Roll steckt eigentlich in To Dos wie dem Rasenkantenschne…
 
Wassermangel, Waldbrände, Eisschmelze – leben wir schon jetzt mitten im Kollaps.? Die subtile Form der Realitätsverweigerung. Klimagerechtigkeit als Chimäre der Selbstverständlichkeit.https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8404https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/haben-wir-aufgegebenhttps://linktr.ee/Carste…
 
Sie möchte lieber anonym bleiben, daher nenne ich meine Therapeutin und Coach-Frau hier einfach Miss K.. Miss K. verrät in dieser Mini-Folge meines Endlich Om-Podcasts ihre Gedanken zum Thema Vertrauen. Wir wir uns dieses zurückholen, für uns selbst, zu anderen & für die Zukunft. Wir sind bei der Aufnahme ganz ruhig geworden, vielleicht, weil Vertr…
 
Einer der Vorteile der direkten Demokratie ist es, dass die gesamte Bevölkerung periodisch zu Expertinnen wird in Sachen, von denen sie sehr wenig bis überhaupt nichts versteht. Von da her gesehen ist es ein Wunder, dass wir noch keine Volksabstimmung über das Corona-Virus hatten.Von Albert Jörimann (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Radio F.R.E.I. spricht mit dem Berliner Kulturwissenschaftler Andreas Gehrlach über das Werk David Graebers, sein politisches Engagement und dessen ungewöhnlichen Lebensweg. Der renomierte Anthropologe und anarchistische Aktivist starb am 2. September in Venedig.Von Paul Kother (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Seit Beginn dieses Jahres haben sich gut 6000 junge Tunesier aufgemacht nach Lampedusa; für Algerien meldet das UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge etwas über 3200 Überfahrten. Einige enden tödlich, die meisten führen ins Ungewisse, vor allem für uns, die wir kaum eine Ahnung haben von den Wegen, welche diese jungen Maghrebiner aufs Festland und a…
 
Tandem fahren ist gut für die Kommunikation und fördert den Teamgeist. Mathias Neubert macht genau das mit seinen über 60 historischen Tandems möglich. In der neuen Episode spricht der Gründer von tandemtours mit Anne über Visionen, Könige und Kommunikation und über die vielen Gesichter der Stadt – von Platte bis Prunkbau. Seine Stadttouren sind je…
 
Wer war Gert Schramm? Geboren 1928 im Erfurter Nettelbeckufer, später im KZ Buchenwald inhaftiert, und zeitlebens gesellschaftspolitisch engagiert. In seiner Autobiographie schildert Schramm seine Erfahrungen, welche ihm als Schwarzer Deutscher widerfahren sind. Am 5. August 2020 wurden Auszüge aus seinem Buch "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann" ge…
 
Um 86 Cent soll der Rundfunkbeitrag ab kommendem Jahr steigen, auf monatlich 18,36 Euro. Die Landesregierungen haben sich schon geeinigt, die Zustimmung der Parlamente steht noch aus. In Sachsen-Anhalt blockiert die CDU-Fraktion die Zustimmung zur Erhöhung - und damit in der ganzen Republik. Darüber sprach Radio F.R.E.I. mit Malte Krückels, dem Med…
 
Eigentlich heißt sie Ninia Binias. Doch den meisten ist sie unter ihrem Künstlernamen Ninia La Grande bekannt. Und genau die Wahl dieses Namens sagt schon sehr viel über Ninia: Die 37-Jährige ist ein Meter vierzig groß und damit offiziell kleinwüchsig. Das bringt viele Herausforderungen mit sich, aber Ninia hat sich irgendwann dazu entschieden, das…
 
Das Davor und Danach ::: Solidaritätsdenken der Vielfältigkeiten ::: Klassenstolz und Zurücksetzung ::: großer Haufen-Schiss ::: erfolgreiches progressives Lager ::: alles nur Querfront?https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8382https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Strohschneiderhttps://linktr.ee/Carsten_Rose…
 
Im Nachhinein bin ich mir nicht sicher, ob es nicht vielleicht doch eine Halluzination gewesen war, was ich am letzten Freitag in einer Nachrichtensendung des deutschen Staatsfernsehens gesehen hatte, vielleicht war es auch ein Privatsender, aber im Fernsehen war es auf jeden Fall. Es ging da um die Wespen, welche im Jahr 2020 besonders häufig und …
 
Als mir während des Lockdowns das Leben als Selbstständige mit zwei kleinen Kindern im Homeoffice um die Ohren flog, beschloss ich schweren Herzens, meinen Podcast in die Sommerpause zu schicken. Doch jetzt ist er zurück, mit einer ganz neuen Staffel! Wie bisher verraten spannende Menschen und Experten in ausgeruhten Gesprächen, wie sie trotz große…
 
Es ist wohl nicht abwegig, einen Deal zwischen dem türkischen Erdogan-Kasper und seinem grie­chischen Erzfeind vorherzusagen, was die Bohrungen nach Erdgas in griechischen Gewässern angeht. Griechenland gibt den Namen, Erdogan steuert das Kapital bei und sichert sich langfristige Lieferverträge zu Präferenzpreisen, ...…
 
Was sorgt bei diesen sommerlichen Temperaturen besser für Abkühlung als eine Schifffahrt auf der Havel? Yquem Dorgelo von der Weissen Flotte Potsdam ist unser Gast in dieser Episode und erzählt von der neuen Normalität an Bord, einem schwimmenden Schloss und dem Funkenregen auf der Glienicker Brücke. Sie arbeitet im Bereich Marketing und Events und…
 
Mulchen bringt viele Vorteile im Garten – wenn ihr es richtig macht! Hier kommen sieben Tipps dazu. Da wir natürlich und naturnah gärtnern, versuchen wir auch, möglichst viel zu mulchen. Was das bedeutet? Mulchen heißt, den Boden mit organischem Material zu bedecken. So gebt ihr ihm Nährstoffe, die ihr herausgezogen habt, wieder zurück – in der Per…
 
Seine erste Station als Unternehmer führte ihn zum österreichischen Startup Kochabo, das zwar einen rasanten Aufstieg hinlegte, die eigene Vision am Ende jedoch leider nicht verwirklichen konnte. Nach einem Intermezzo bei einem Venture Capital Fond ist Philipp Stangl heute Mitgründer und CEO von Rebel Meat, ebenfalls ein Food-Startup, das hochwerti…
 
Bevor ich mich dem Hauptthema der heutigen Sendung zuwende, möchte ich die österreichische Kabarettistin Lisa Eckart zitieren, die zum Abschluss eines Exkurses über Facebook und Instagram gesagt hat: «Dem Juden die Kinder in die Arme zu treiben, ist verantwortungslos.»Von Albert Jörimann (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Der Historiker Harry Waibel erkennt im Rechtsextremismus der DDR ein Massenphänomen. Entgegen des offiziellen Selbstverständnisses der DDR als antifaschistischer Staat, existierten breite neonazistische Strukturen inmitten ihrer Gesellschaft. Mangelnde Entnazifizierung, eine einseitige Erinnerungskultur, der staatliche Antisemitismus im Gewand des …
 
Im Interview spricht der Historiker Rainer Erices über ein dunkles und weitgehend verdrängtes Kapitel der jüngeren Erfurter Geschichte. Erstmals nach 1945 kam es in Erfurt zu einer Massenpogrom-Stimmung. Vom 10. bis zum 13. August 1975 terrorisierten bis zu 300 Erfurter*innen mehrere algerische Gastarbeiter. Es kam zu Hetzjagden durch die Innenstad…
 
Vor gut sechs Jahren stellte die Stiftung Emilie Gourd eine eigene News-Webseite online. Emilie Gourd war eine bedeutende Schweizer Frauenrechtlerin aus Genf, unter anderem präsidierte sie mehrere Jahre lang den Schweiz. Verband für Frauenstimmrecht, und die nach ihr genannte Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Sache der Frau weiter zu fördern.…
 
Mit der Forderung "Solidarität mit den betroffenen rechter Gewalt – Die Taten beim Namen nennen! Faschistische Angriffe aufdecken und aufklären!" gingen am vergangenen Samstag über 400 Menschen auf die Straße. Startpunkt war am Hirschgarten vor der Staatskanzlei. Dieser Ort wurde nicht zufällig ausgewählt, sondern weil genau dort vor zwei Wochen ei…
 
Pünktlich zum Sommer geht der Dein Potsdam-Podcast in die dritte Runde. In der ersten Episode wird es sportlich, denn unser Gast Tom Sehrer ist nicht nur ein echtes Allroundtalent sondern auch großer Outdoor-Fan und zudem tief mit Potsdam verbunden. Er ist der Gründer von „Potsdam per Pedales“ und hat schon einiges in der Stadt bewegt. Mit Kanus, K…
 
In this episode Anne and Claudia talk about the “New Normal” in Potsdam and how tourism has changed after the COVID 19 lockdown restrictions have been lifted. They share with the listeners how public transport, going to restaurants and visiting art museums and palaces work and they recommend places “off the beaten track” and which activities work b…
 
Ehrlich und authentisch: das sind nicht nur Eigenschaften ihrer Produkte, genau so ist auch ihr Umgang mit den Erfolgen und Rückschlägen ihrer Unternehmerkarriere. Anna Abermann, die Frau hinter der Getränkemarke PONA erzählt uns von ihren Beweggründen ihren Topjob gegen das Risiko zu tauschen und warum es sich lohnt, konsequent für die eigenen Ide…
 
Hallo, neues Podcast-Format: Wir stellen 33 Fragen an ... uns selbst! In Sachen Gärtnern, DIY und Nachhaltigkeit lernen wir ständig was dazu, nicht zuletzt von unseren liebsten "Grün-Fluencern". Um diese noch besser kennenzulernen, starten wir eine Interview-Reihe. Zum Start unseres neuen Podcast-Formats "33 Fragen an..." stehen aber zunächst mal w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login