Dragons Eat Everything öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Schmuck, Erinnerung, Andenken, Politische Botschaft – Tattoos können viele Funktionen erfüllen. genauso wie der Akt des tätowierens selbst. Lili hat mit Tätowierin Elsys über eben jene Tätigkeit gesprochen. Stimmt es, dass auf Schweinehaut geübt wird? Wie wird eine Beziehung zu den Kund_innen aufgebaut und wann ist eigentlich ein Tattoo richtig fer…
 
EUT kommen aus Amsterdam und machen sehr coole Mukke irgendwo zwischen Party, Sex und emotionaler Belastung. Die Songs sind poppig, haben eine defitge Punk-Attitüde und machen großen Spaß. Ganz egal ob sie ernster oder unterhaltsamer Natur sind. Für einen anderen Podcast habe ich mit Megan und Tessa über ihre liebsten Liebeslieder gesprochen. Hier …
 
Vor über einem halben Jahr ist der neue Guy Ritchie Film The Gentlemen erschienen. Das ist jetzt auch bei Maurice angekommen, daher reden wir über diesen Film im Speziellen und über Guy Ritchie im Allgemeinen. Clemens erzählt uns von dem Kurzfilm The Garden of Words von Makoto Shinkai, in dem die Herstellung von Schuhen auf ein neues Level gehoben …
 
Ornamente auf dem Hals, Hirsche großflächig auf dem Rücken oder ein Anker hinterm Ohr. Mittlerweile sind Tattoos überall anzutreffen. Mal kunstvoll in mehreren Tagen, mal als Partygag in DIY Ästhetik, zwischen Tür und Angel tätowiert. Tattoos sind so vielfältig wie ihre Träger_innen. Wir sinnieren ein wenig über die Bedeutung von Tattoos und sprech…
 
Lele hat in Umurangi Generation Fotos gemacht, Clemens ist in Disenchantment in einem Sarg stecken geblieben und Maurice träumt davon eines Tages vielleicht im Good Place aufzuwachen. Außerdem geht es um Parts bei Netflix und um einen kleinen feinen Film namens The Half of it. Shownotes: Umurangi Generation The Half of It (Trailer) Disenchantment P…
 
Im September letzten Jahres ist das Debut Album von den Pillow Queens erschienen. Nach einigen EPS und Singles ist das Album eine Sammlung aus älteren und neuen Songs. Es ist ein sehr gutes Album einer Band geworden, die jetzt erst recht ihren Sound gefunden hat und großes plant. Ich habe mit Sängerin Pamela Connolly über die Entstehung des Albums,…
 
Eine nice Folge liegt vor uns! Lele spricht mit uns über Lupin und Alice in Broderland. Clemens hat Bridgerton und die neue Staffel Brooklyn 99 gesehen. Ich werde euch eure neue Lieblingsserie Cobra Kai ans Herz legen. Ein dufter Podcast voller schöner Themen. Shownotes: Alice in Borderland Trailer Lupin Trailer Bridgerton Trailer Brooklyn 99 Trail…
 
Let’s end 2020 with a bang. Oder eben mit nem Podcast. Wir unterhalten uns über die Dinge, die uns 2020 den Eskapismus beschert haben, den wir so dringend brauchten. Shownotes: BL Metamorphosis The Goblin Emperor Trollhunters Trailer Mandalorian Trailer The Dark Crystal Trailer Hilda Trailer podcastData4 = {"title":"Nerd Feuilleton","subtitle":"Int…
 
Je weiter das Jahr voran schreitet, desto mehr Themen packen wir in den Podcast. Erstmal erzählt uns Clemens von der zweiten Staffel der Animationsserie Hilda. Hübsch, entschleunigend, farbenfroh. Außerdem hat Clemens die Netflix-Weihnachtsserien „Über Weihnachten“, Dash and Lily und Hem till jul. Wir reden über unsere in-depth Review von Cyberpunk…
 
King Hannah machen Musik in der mensch sich verlieren soll. Die Songs dauern so lange wie sie brauchen, um das zu erreichen und da kann die beiden auch nichts stoppen. Craig und Hannah haben Lele von dem Pub erzählt, in dem sie sich kennen gelernt haben und verraten wie es ist ein Musikvideo zu drehen, das fast sieben Minuten lang ist. All das und …
 
Die Game Awards wurden verteilt, was dieses Jahr recht zufriedenstellend war. Außerdem wurden im Zuge der Preisverleihung einige sehr interessante Spiele angekündigt. Wir reden daher ein bisschen über Mass Effect, Seasons und das bald beliebte Road-Trip-Genre. Lele hat Star Wars Jedi: Fallen Order gespielt und sagt euch, ob sich das auch für euch ü…
 
Kala Brisella haben mit Lost in labour ein hervoragendes drittes Album rausgehauen. Groovig verhandeln sie darauf Klimawandel, Arbeit und das Große im Kleinen und das Kleine im Großen. Wie das funktioniert haben sie mit Paula besprochen. Schaut mal bei Kala Brisella vorbei! Hier gehts zum Album. podcastData2 = {"title":"All You Can Eat Interviews",…
 
Wir gehen die nominierten Spiele für „The Game Awards 2020“ durch und sprechen über eigene Favoriten. Maurice hat Sonic gesehen und ist von Jim Carrey begeistert, der Rest vom Film? Meh. Außerdem hat Maurice Magic The Gathering Arena für sich entdeckt und schaut dabei ausgezeichnete Video Essays. Lele und Clemens sind auch dabei. Aber hey, der Star…
 
Das dritte Album von Seamus Fogarty heißt Bag of Eyes und es ist der Versuch Dinge ein wenig anders zu machen. Mehr Drum Machine, mehr Snyths, weniger von der Gitarre, die den Künstler schon seit Jahren begleitet. Es ist trotzdem kein Kraftwerk Album geworden, aber es ist spielerisch und wunderschön in seiner Mischung aus altem und neuen Ideen. Ihr…
 
Clemens schwärmt von einem wunderschönen Dokufilm über Selbstfindung und eine Krake. Maurice schimpft über schlechte Shonen Anime und Broderlands 3 ist auch nicht das, was es sein sollte. Lele wurde über Nacht zum Klugscheißer, eine Eigenschaft, die er vorher noch nie auch nur ansatzweise… Der Podcast heißt You’re Wrong About und er ist Fan. Außerd…
 
Im Traum zerfließen die Grenzen zwischen Möglichen und Unmöglichen. Wir laufen über Wasser, steuern Flugzeuge oder treffen Menschen, die wir noch im echten Leben gesehen haben. Auch auf WHITE FIRE sind die Grenzen zwischen den Songs fließend und manchmal sogar innerhalb der Lieder. War das der Refrain oder doch eine weitere Strophe, woher kommt das…
 
Maurice und Lele müssen ohne Clemens klar kommen. Das schaffen sie so mittelmäßig. Ihr kennt das. Es geht um The Boys Staffel 2, Die geheimnissvollen Akten von Margo Maloo, Blood of Zeus und um Afterparty. Drei von vier Dingen finden sie dabei richtig dufte. Zum Abschluss empfehlen die beiden noch jeweils etwas schönes, gruseliges. Shownotes: – Tra…
 
Lele bringt neue Manga-Empfehlungen mit. Habt ihr euch jemals gefragt, wie es sich anfühlt, wenn ihr Kettensägen an euren Armen und an eurem Kopf hättet? Nein? Nun, Chainsaw Man beantwortet euch diese Frage trotzdem. Außerdem hat Lele Sunny gelesen, wobei die darin behandelten Themen gar nicht so Sunny sind. Clemens spielt schon seit Wochen Mario K…
 
Kid Dad haben mit „In a Box“ ein sehr feines Debut Album rausgebracht. Im Gespräch erzählen sie vom Album und der Dynamik innerhalb der Band. Es geht um den Ruhm und, die Fragen die ein Bild in der Lokalzeitung in der Familie bringen. Kid Dad sind eine eine Band die es fühlt, oder eben nicht. Mit dem Album ist der Band das gelungen, was sie machen …
 
Lele erzählt vom wunderschönen Game Hades von Supergiant Games und verzaubert uns ein wenig damit. Weiterhin stellt er eine über 600-Seite starke Graphic Novel vor: Bei mir zu Hause von Paulina Stulin. An dieser Stelle vielen Dank an den Jaja Verlag für das kostenfreie Leseexemplar. Ein bisschen anspruchsloser geht es bei Fall Guys zu. Wer für 5 – …
 
Mit ein bisschen Verspätung gibts den neuen Nerd Feuilleton Podcast auf die Ohren. Clemens spricht über Beats & Bones, den neuen Podcast des berliner Naturkundemuseums. Neben Lob, hat er da durchaus ein paar kritische Anmerkungen. Danach schließen wir mit 3 von Oben mit unserer Tales from Arcadia-Serie ab! Außerdem reden wir über die neue Konsoleng…
 
Megafriend sind ein Trio aus Israel. Die Band macht sehr tanzbare, gut gelaunte Musik mit einer düsteren Note. Vor einiger Zeit hat Lele mit Roei und Talma über die Band, ihre Pläne für die Zukunft, ihre Musik und so einiges mehr gesprochen. Das erklärte Ziel ist es mit den Songs, die ursprünglich Club Tracks ohne Gesang waren eine einzigartige dur…
 
Mopsige Kater führen uns durch Amsterdam in Amsterdam: Streifzug auf Katzenpfoten und Clemens findet diese Katzendoku fantastisch. Warum auch nicht? Lele und Maurice haben sich dystopischere Themen ausgesucht: Das Spiel Wasteland 3 spielt in einer postapokalypistschen Zukunft. Aber immerhin können sich Spieler*innen Katzenbegleiter mit Cowboy-Hüten…
 
Diese Woche reden wir über Avril et le Monde truqué oder auch April und die außergewöhnliche Welt. Ein bisher schrecklich unbekannter Animationsfilm welcher so so so viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Und das sage ich nicht nur wegen der sprechende Katze. Clemens hat sich die Dreamworks-Animationsserie Wizards angeschaut und hat überraschend vi…
 
Dream Nails sind eine Band mit Wucht und Message. Ich höre ihr Album seit Anfang des Jahres rauf und runter und in jeder ALL YOU CAN EAT Sendung wird eine neue Single untergebracht, bis am 28.08. das Album endlich offiziell erscheint. Im Interview geht es um die Balance zwischen ernsten und aufbauenden Themen und um ihre ganz eigene Art von Magie. …
 
In der 58. Folge geht es um die zweite Staffel Umbrella Academy, den Madalorianer, Cells at Work und RAD, das beste Spiel der Welt, wenn es um Musik und Erzählerstimme geht. Zwischendurch fragen wir uns noch ob $30 für Mulan wohl angemessen ist und ob Lele wirklich fünf Serien auf einmal schaut und deshalb immer vom Wagen fällt. Shownotes: – Umbrel…
 
Lele kann jetzt endlich aktuelle Videospiele spielen, also tauscht er sich mit Maurice fleißig über die neuen Möglichkeiten aus. Maurice stellt außerdem The World Ends With You: Final Remix vor und gibt No Man’s Sky eine zweite Chance. Es geht außerdem um Japan Sinks 2020, leider keine Karaokeshow mit verschiedenen Animecharakteren. Shownotes: – Th…
 
Eine bunte Folge voller Podcast Empfehlungen – wie meta! Außerdem redet der Lele über Manga-Empfehlungen. Abschließend bekommt ihr außerdem ein Interview mit Matle Schulz zu hören. Malte ist Creator der 7-teiligen Webserie Namens „Young Hearts“, die ihr komplett auf Youtube ansehen könnt. Clemens fragt ihn zum Entstehungsprozess und zur Entwicklung…
 
Wer Caiman in den Hals schaut, kommt entweder heil aus der Sache raus oder in Stückchen. Wir pitchen Clemens Dorohedoro, bewerten die aktuelle Staffel Kipo and the Age of Wonderbeasts und sprechen über Koreanische Dramen. Wir reden außerdem über aktuelle Ereignisse in der Comic/TV/SFF Szene und Clemens hat eine Doku über Epstein gesehen. Shownotes:…
 
Das neue Album von Pabst heißt Deuce Ex Machina. Es ist ein erstklassiges, rockiges, raues und schwitzendes Album geworden. Deuce Ex Machina dröhnt und ist angenehm düster. Am 19.06. ist Releasetag und bis dahin könnt ihr euch euer Albumcover selbst zusammenstellen oder eines der zahlreichen und großartigen Videos zum Album anschauen. Mit der Band …
 
Heute gehts übernatürlich her im Nerd Feuilleton! Wir sprechen über die Serien What we do in the Shadows, die FX Vampir-Mockumentory von Taika Waititi und Jermaine Clement. Außerdem stellt Lele DOROHEDORO vor, eine neue Anime-Serie auf Netflix in der Magie und Echsenköpfe eine wichtige Rolle spielen. Da gestern die Pressekonferenz zu Sonys neuer Pl…
 
Leute, wir bluten und zwar regelmäßig! Es betrifft 50% der Menschheit, darüber zu sprechen ist aber ein tabu. Es wird Diskretion genannt, aber eigentlich wird damit nur unangebrachte Scham und Unwissen gefördert. Höchste Zeit, um mit Mythen aufzuräumen. Jessi redet mit der Autorin des Buches „Periode ist politisch“ über die politischen, wirtschaftl…
 
In Space Force versucht Steve Carell, der ehemalige Chef einer Papierfirma, Stiefel auf den Mond zu setzen. Maurice ist Fan. Er ist ebenso Fan von JoJos Bizzare Adventure und gibt Tipps für einen einfachen Einstieg. Lele bekommt auf den Deckel, weil er Community noch nicht ganz geschaut hat. Fake it till you make it, ist die ewige Devise und fast h…
 
Diet Cig haben sich vor mehr als einem Jahr nach Richmond, Virginia, zurückgezogen um ein Album zu schreiben. Kurz bevor die Tour losgehen sollte kam eine Pandemie um die Ecke und seitdem sitzen Alex und Noah fest. Das Album ist trotzdem erschienen. Es heißt „Do You Wonder About Me?“ und ist ziemlich großartig geworden. Grund genug die beiden via S…
 
Nicht vollzählig aber voll motiviert: wir sprechen über die neue Serie von Justin Roiland, Solar Opposites. Außerdem hat Clemens die Goldbergs gesehen, eine Sitcom die ein bisschen unter unserem Radar geflogen ist und das beste der 80er mitbringt. Danach sprechen wir über gutes, altes Game Design bei Castlevania: Smphony of the Night. Damit ihr kei…
 
Ich bilde mir ein, dass ich mit den Mitgliedern von Ghost Cat an einem regnerischen Abend in einem Hauseingang unweit der Rigaer Straße stand. Der Regen ist auf jeden Fall gut hörbar. Die Band kommt aus Florida und hat 2017 ihr letztes Album Harsh Purple rausgebracht. Eine gute Mischung aus Musik in richtung Math Rock, Spoken Word, Gesang und Shout…
 
Maurice ist beeindruckt und beängstigt vom Tiger King, Helena ist irgendwo in Hollywood und Lele hat Thor beim Retten von einem Kind zugeschaut (Extraction). Viele gute Sachen und vielleicht bekommen wir Maurice auch noch dazu Too Hot To Handle zu schauen. Shownotes: – Tiger King – Hollywood – Midnight Gospel – Extraction podcastData3 = {"title":"N…
 
Wir haben uns in die Vollen gelegt um euch am 1. Mai einen Podcast mit Überlänge zu präsentieren. Besonderes Schmankerl: ein Interview mit Corey J. White, dem Autor von Repo Virtual! Sowohl Clemens, als auch Lele haben Too Hot to Handle geschaut. Warum ist unklar, aber sie erklären warum sie es toll fanden und welche Rolle die futuristische Lavalam…
 
Seitdem die weltweite Pandemie das öffentliche Leben ins Private und Internet gezwungen hat, steigen die Zahlen häuslicher Gewalt. In Teilen Mexikos sind die Zahlen um 100 Prozent gestiegen und auch die Berliner Polizei vermeldet einen konstanten Anstieg der Notrufe, seitdem die Kontaktsperre in Berlin gilt. Gewalt gegen Frauen und weiblich gelesen…
 
Mitte März war die erste Woche social distancing aka #zuhausebleiben geschafft. Paula wusch ihre Legosteine und Jessi veranstaltete einen familieninternen Bastelmarathon. Was das mit den Zweien gemacht habt, erfahrt ihr in dieser Folge. Die Folge wurde am 22.03.2020 aufgezeichnet. Shownotes: Zentral- und Landesbibliothek Berlin (Freegal – Musikstre…
 
Ein Gespräch mit Christian Holden von The Hotelier. Es ging um Schulen, die Alben „It Never Goes Out“ und „Home, Like Noplace Is There“ und um veganes Essen auf Tour. Hier kommen ein paar faszinierende Pizzakombinationen zu Tage. Großartige Band. Mehr Interviews mit anderen tollen Bands gibt es hier oder mit Hilfe des „Subscribe“ Buttons. podcastDa…
 
50 Folgen. Das sind etwas mehr als zwei Jahre. Hui. Frei nach dem Motto „ohne große Ahnung, doch immer ne Meinung.“ Sehr viel länger als zwei Jahre wird bereits an der neuen Dune Verfilmung gearbeitet. Manche mögen meinen es wäre ein verfluchtes Projekt, andere finden die neuen Bilder einfach nur langweilig. Wir sind in der zweiten Gruppe. Neben Du…
 
Lakonisch und dann explosiv, das sind See Through Dresses. Musik die für eine Weile verschwindet und wenn ich mich wieder daran erinnere, dann kommen die Zeilen zurück in den Kopf und verdammt ist die Musik schön. Thank god we’re here, I’m still here We can’t afford to die, I can’t afford to die aus Happy Ein Interview nach einem Konzert im Schokol…
 
Der 49. NERD FEUILLETON beginnt mit Frust und endet in Liebe und Freude. Lele beschwert sich über „A Letter for the King“ (Netflix), Clemens hat Albträume von Nausicaä aus dem Tal der Winde bekommen und findet, dass der Mandalorianer (Disney+) gut so ist, wie er ist. Ob sich Disney+ dafür alleine lohnt, ist unklar. Maurice erzählt von Picard und sc…
 
HOPE sind eine beeindruckende Band. Sehr intensiv, überlegt, freundlich und immer mit 100% dabei. Vor kurzem haben sie eine neue Single rausgebracht und am 08.03. dann im Musik & Frieden gespielt. Vor dem Konzert haben wir zum Beispiel darüber gesprochen wie es ist, wenn ein Song, den die Band schon lange spielt, plötzlich eine ganz neue Bedeutung …
 
Was tun, wenn uns die Decke auf den Kopf fällt? Ein Deckenfort bauen! Clemens empfiehlt die Comedyserie Great News, eine harmlose kleine Sitcom die besonders Fans von 30 Rock gefallen wird. Lele hat sich I Am Not Okay With This angeschaut und ist zufrieden damit. Superkräfte und Coming of Age-Stories. What’s not to love? Ich habe Miracle Workers en…
 
Cascade Lakes sind eine Band aus Hamburg. Es gibt sie schon seit einer Weile, aber das erste Album, dass sollte so richtig passen und deshalb ist es am 28.02. erschienen. Es ist ein vielseitiges und schönes Album geworden. Ich habe mit Jan Schewe über das Album gesprochen, das am anderen Ende der Welt gemixt und gemastert wurde. Wir haben außerdem …
 
Berlin macht eine Zwangspause und wir machen das Beste draus – Podcasten! Bars und Clubs, Schulen und Kitas und viele öffentliche Einrichtungen sind aufgrund von der COVID-19 Pandemie geschlossen. Verbannt ins Home Office besprechen Paula und Jessi die aktuelle Lage mit ihren Vor- und Nachteilen. Egal, ob du die Stille der Isolation genießt oder im…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login