Deborah Nonnis öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
R
Reiterstüberl

1
Reiterstüberl

Deborah Nonnis und Ariane Döring

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im REITERSTÜBERL kommen wir, Debby & Ari, zusammen und diskutieren alles was uns ReiterInnen interessiert und bewegt. Debby’s Black wiegt stolze 950 Kilo - Ari’s Romo hat beide Augen verloren. Uns vier eint die Liebe zur klassischen Reitkunst und die damit verbundene Suche nach dem etwas anderen, feineren Weg mit Pferden zu arbeiten. Wir wollen euch mitnehmen in unsere Reiterstüberl-Runden, denn auch wir kennen uns bisher nur via Social Media und haben uns viel zu erzählen. Eine Reise beginn ...
 
Loading …
show series
 
Wir begrüßen im Reiterstüberl Julia und Sebastian von Inneres Reiten. In dieser Folge dreht sich alles um den tiefen Schwerpunkt, die Suche nach Balance und der Arbeit an sich selbst. Es wird lehrreich, emotional und geht unter die Haut. Legt die Taschentücher bereit, denn diese Folge beinhaltet sehr viel mehr, als eine reine Sitzschulung. Debby un…
 
Hannah war 2021 bereits als Working Student in den Oliveira Stahles und nimmt seit 2022 an der Escola de Equitacao in Waal teil. Dennoch ist ihr großer Wunsch, eines Tages mit ihrem Hengst wieder erfolgreich Turniere zu gehen. Doch wie passen diese beiden Welten zusammen? Kann man sie überhaupt miteinander vereinbaren? Debby fragt Hannah ganz direk…
 
Anna und Claudia kommen aus Österreich und bewirtschaften in Kindberg gemeinsam mit ihrer Familie den wunderschönen Lambachhof. Dieser besteht seit 11 Jahren und beherbergt inzwischen knapp 50 Tiere. Mittlerweile ist der Hof zu einem Teil als Gnadenhof ausgebaut worden, nachdem immer mehr Tiere abgegeben worden sind, die dringend ein neues zu Hause…
 
In dieser Folge dürfen wir unseren ersten offiziellen und ganz besonderen Interviewgast im Reiterstüberl begrüßen: Christina Wunderlich, Tierärztin und Leiterin der Oliveira Stables. Wir sprechen im ersten Teil der Interviewreihe über ihren beruflichen und reiterlichen Werdegang, sowie über verschiedene Reitweisen. Christina gibt uns einen ganz per…
 
Die erste GästIn hat es sich im Reiterstüberl gemütlich gemacht. Bei morgendlichem Sonnenschein, saßen Svenja Franssen und Ari in einer gemütlichen Stüberlrunde zusammen. Svenja hat sich im Mai diesen Jahres den Traum vom ersten eigenen Pferd erfüllt. Was es für eine Rasse geworden ist und was sie seitdem erlebt hat, erfahrt ihr in der ersten Folge…
 
Heute fassen wir uns einmal kurz und wenden uns mit einer Bitte an euch: wir möchten das Reiterstüberl zum Leben erwecken und euch zu uns ins Stüberl einladen. Dazu haben wir uns ein neues Format überlegt, was wir immer zwischen den ausführlichen Folgen uploaden möchten. Wir möchten ganz verschiedene GästInnen anhören, erfahren wer ihr da draußen s…
 
„Wieso tragt ihr die Hände so hoch?“ - ist eine der meist gestellten Fragen an unsere Reitweise. Wir widmen uns in dieser Folge verschiedenen Reitvorschriften und wollen klären: Wo sollen die Hände eigentlich getragen werden? Debby & Ari sind wieder vereint im Stüberl. Nach der langen Sommerpause, diversen technischen Hürden einhergehend mit purer …
 
Neben all den schönen Erinnerungen, tiefen Gesprächen und vielen witzigen Momenten, wird es heute einmal emotionaler. In kurzer Zeit mussten Debby & Ari sich von zwei geliebten Tieren verabschieden. Debby’s Hund Skye und Ari’s Pferd Damiano haben sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht und diese Welt verlassen. Wir haben all unsere Kraft…
 
Milli ist nicht nur unser größter Podcastfan, sie lernt gerade selbst die Grundlagen des Reitens auf einer jungen Galopperstute. Sie hat uns gefragt, ob wir erklären können, wieso ein Pferd, das für die Rennbahn geschaffen wurde, Dressur geht. Diese Frage hat einiges in uns bewegt, aber hört selbst! Viel Spaß beim Zuhören und bis bald im Stüberl! K…
 
Box, Offen- oder Aktivstall – keine Frage ist so umstritten, wie die der Pferdehaltung. Wir möchten uns heute mit dem Thema intensiver auseinandersetzen und dabei vor allem klären: gibt es DEN einen Weg für alle? Neben der Pferdehaltung, spielt in vielen Stallgemeinschaften aber auch die Menschlichkeit eine große Rolle. Es genügt nicht nur eine Hal…
 
Luuk (5, Konik) und Mano (6, Lusitano) stehen generell etwas im Schatten ihrer beiden Social-Media-Stars Romo (Warmblut) und Black (Kaltblut). Im heutigen Reiterstüberl reden Debby und Ari über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten ihrer Jungpferde. Was muss ein Pferd in diesem Alter schon leisten / können? Wie verläuft das (An-)reiten? Sind wir nur…
 
Wie beginnt man diese möglichst der Natur des Pferdes folgende Arbeit? Wie sehen die ersten Schritte aus? Obwohl Ari’s Romo und Debby’s Black von Rasse und Typ komplett unterschiedliche Pferdetypen sind, wurden sie nach den gleichen Prinzipien gestartet und mit vertikalen Basisübungen gearbeitet – und werden es noch. Denn Mobilisation und Flexionen…
 
Sowohl Ari’s augenloser Romo, als auch Debby’s Black mit seinen 950kg sind ganz besondere Pferde, die von ihren Menschen alles abverlangen. Genau deswegen hat uns Zuhörerin Sophie im Reiterstüberl gefragt: „Wann sind wir an unsere Grenzen gekommen? War es schwierig sich diese eigene Grenze einzugestehen? Wie habt ihr es geschafft diese zu überwinde…
 
Ari‘s Trakehner Dami war sehr langsam, ließ sich nur mühsam vorwärtsbewegen, reagierte nicht auf den Schenkel. Debby’s Black blieb zeitweise sogar nur noch stehen und reagierte auf keine Hilfe mehr. Triebige Pferde motivieren, Ausbildungsfehler korrigieren– damit beschäftigen wir uns in der heutigen Podcast-Folge, während wir uns in einem tieferen …
 
Wir gehen einer Reitweise nach, die fernab des Mainstreams stattfindet. Flexion und Mobilisation sind für uns keine Fremdwörter und gehören zur täglichen Arbeit. Während wir uns einfach auf die Arbeit am Pferd fokussieren, besteht um uns herum ein großes Konfliktpotential, denn diese Art und Weise des Reitens passt nicht in das heutige Bild des Rei…
 
Loading …

Kurzanleitung