Blatterpodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" analysiert Monat für Monat das politische Geschehen in Deutschland und der Welt. Im begleitenden Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren gemeinsam mit der "Blätter"-Redaktion und detektor.fm über die Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Loading …
show series
 
„Blätter“-Herausgeber Albrecht von Lucke analysiert die Situation in den USA – von der Wahlnacht bis jetzt. Die „Blätter“-Redakteurin Annett Mängel erklärt, warum sich der Teil-Lockdown nicht vermeiden ließ. Wie Klimafragen in der EU-Agrarpoltik auf der Strecke bleiben, das beschreibt Journalistin Tanja Busse. Und Joanna Maria Stolarek berichtet au…
 
„Blätter“-Mitherausgeber Claus Leggewie warnt vor einer politischen Kernschmelze der US-Demokratie. Der Journalist Jürgen Gottschlich zeichnet nach, wie sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan international isoliert. Die Politikwissenschaftlerin Pia Eberhardt erläutert, wie Unternehmen planen, Staaten wegen ihrer Corona-Politik zu verklag…
 
Ab sofort könnt ihr den Blätter-Podcast bei Steady unterstützen und dafür unter anderem zusätzliche Inhalte bekommen. In dieser Folge geben wir einen Einblick in die Blätter-Redaktion – und einen politischen Rückblick auf die vergangenen Monate. Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://stea…
 
Die Corona-Pandemie ist längst nicht vorbei – mit weitreichenden Folgen: Der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel fragt, wer die Krisenrechnung begleichen soll. Ulrich Brand, Politikprofessor in Wien, denkt über Zukunft und Freiheitsbegriff der Klimabewegung nach. Einen Blick auf die Proteste der Opposition in Belarus wirft die Soziologin Silvi…
 
Protest und Aufruhr prägten diesen heißen Sommer. „Blätter“-Redakteur Albrecht von Lucke fragt, woher die Gewalt kommt – und wer dabei nicht zum »deutschen Wir« gehört. Marco Alves analysiert den globalen Wettlauf um den Corona-Impfstoff. Heike Holdinghausen beschreibt das zweifache Dilemma des deutschen Waldes. Und Alexandra Senfft portraitiert de…
 
Der Fall Wirecard zeigt, dass Deutschland bei der Regulierung von Finanzgeschäften von den USA lernen muss. Darum geht es im aktuellen Blätter-Podcast. Außerdem um das studieren während Corona, um die Wahl des Präsidenten in Polen und um Denkmäler von Personen der Kolonialgeschichte. »Von den USA lernen?« | 24. Juli 2020 Es ist einer der größten Fi…
 
In der Juli-Ausgabe des Blätter-Podcasts geht es um Rassismus und Polizeigewalt in Deutschland, um den Machtkampf zwischen Donald Trump und Twitter, um Jair Bolsonaros Umgang mit der Corona-Krise und um die Heuschreckenplage in Ostafrika. Die brutale Tötung des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat das Thema Rassismus und Polizeigewalt auch h…
 
Unter dem Namen „Widerstand 2020“ hat sich eine Protestbewegung gegen eine angebliche Corona-Diktatur gegründet. Wie gefährlich diese werden kann, besprechen wir im Blätter-Podcast. Außerdem geht es um Armut während Corona, um den Gender-Care-Gap und um Lobbyarbeit gegen den European Green Deal. Es ist paradox: Kaum zeigen die Maßnahmen gegen eine …
 
Die Coronakrise stellt die Demokratie global auf eine Bewährungsprobe. In Indien hat die Ausgangssperre dramatische Folgen für Millionen Menschen. Den EU-Ländern droht eine zweite Eurokrise. Und ältere Menschen werden in der Debatte um Corona entmündigt. Das sind die Themen in der Mai-Ausgabe des Blätter-Podcasts. 75 Jahre nach Ende des Zweiten Wel…
 
Corona bringt das Fass der Globalisierungskritik zum Überlaufen. In Israel ist die Demokratie in Gefahr. Der Prozess zur Auslieferung von Julian Assange hat begonnen. Und Rechte radikalisieren sich zunehmend im Netz. Darum geht es in der Aprilausgabe des Blätter-Podcasts. Das Coronavirus legt weltweit das öffentliche Leben lahm – und entzaubert zug…
 
Was zeigt die Wahl in Thüringen? Wer hat die besten Chancen, Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten zu werden? Steht Gewinn über Gesundheit? Und welche politischen Gefahren birgt der Coronavirus? Darum geht es im Blätter-Podcast von März. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-thueringen-us-demokraten-gesundheit…
 
Die Rentenreform in Frankreich, ein Ausblick auf den Iran-USA-Konflikt, die pro-jüdische Rolle der späten DDR und die Klimadiplomatie in der Krise – das sind die Themen des Blätter-Podcasts im Februar. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-macrons-rentenreform-iran-vs-amerika-juden-in-ddr-und-klimakonferenz…
 
Rückblick auf die Proteste in Afrika, Ausblick auf die GroKo und die Präsidentschaftswahl in den USA. Außerdem der Antisemitismus in der DDR – das sind die Themen in der Januarausgabe des Blätter-Podcasts. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-proteste-afrika-groko-us-wahl-antisemitische-ddr…
 
Die Aufstände in Chile, antifeministische Bewegungen weltweit, das Elend der Paketboten und das Urteil zu Hartz-IV-Sanktionen – das sind die Themen in der Dezemberausgabe des Blätter-Podcasts. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-chile-anti-feminismus-prekaere-arbeit-und-hartz-iv…
 
Putins und Erdogans Deal bedeutet keinen Frieden für Syrien. Die Thesen des Attentäters von Halle ähneln denen der AfD. Die neoliberalen Transformationen der 1990er bereiteten den Boden für den Rechtspopulismus heute. Und die Industrie 4.0 hat falsche Versprechungen gemacht. Diese Thesen besprechen wir im neuen Blätter-Podcast. Der Artikel zum Nach…
 
Die AfD etabliert sich als Volksprotestpartei. Matteo Salvini hat sich verzockt, ist aber noch nicht am Ende. Kanadas Premierminister Justin Trudeau ist entzaubert. Und Fox News ist mittlerweile ein eigener politischer Akteur in den USA. Diese Thesen kommentieren und analysieren die Autorinnen und Autoren im aktuellen Blätter-Podcast. Der Artikel z…
 
Wir fragen uns in der aktuellen Episode des Blätter-Podcasts: Wie die Linken in Europa abgestürzt sind, wogegen die Demonstrierenden in Hongkong auf die Straße gehen, wie die Scientists for Future gegen die Klimakrise aufklären wollen, wie die Demokraten Trump diesmal schlagen können und warum Kolumbien nicht zum Frieden findet. Der Artikel zum Nac…
 
Die AfD ist schon längst eine Björn-Höcke-Partei, meint Albrecht von Lucke. Außerdem geht es um die Ebola-Epidemie im Kongo, Facebooks neue Digitalwährung Libra und die Lüge um Recycling. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-hoecke-ebola-digitalwaehrung-libra-und-recyclingluege…
 
Ist die AfD im Osten auf dem Weg zur Volkspartei? Ist die CO2-Steuer wirklich ein Allheimittel? Was sollten Gewerkschaften für den Klimaschutz tun? Und wo steht die LGBTI-Bewegung 100 Jahre nach Gründung des Instituts für Sexualwissenschaft? Diese Fragen besprechen wir im aktuellen Blätter-Podcast. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/pol…
 
Wie geht es weiter nach der Europawahl? Was passiert nach dem Sturz von Bundeskanzler Kurz in Österreich? Wie viel Einfluss hat China in Europa? Und welche Gefahren drohen im Nahen Osten, wenn das Atomabkommen mit Iran scheitert? Diese Fragen stellen wir uns im aktuellen Blätter-Podcast. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaett…
 
In der Mai-Ausgabe der Blätter geht’s hauptsächlich um die EU. Denn die tritt in schlechter Verfassung vor ihre Wähler, wenn am 26. Mai ein neues Parlament gewählt wird. Dabei muss sich die EU gerade jetzt behaupten, in Zeiten globaler Aufrüstung. Neben diesen Thesen besprechen wir außerdem noch den afghanischen Machtkampf. Der Artikel zum Nachlese…
 
Harald Welzer glaubt an eine bessere Zukunft – wir müssen nur anfangen. China und Indien konkurrieren um die regionale Hegemonie in Südasien. In Italien weckt der neue Vorsitzende der Sozialdemokraten Hoffnung auf Veränderung. Und in Algerien wird gegen den altersschwachen Präsidenten demonstriert. 00:00:00 Heftvorstellung auf der Leipziger Buchmes…
 
Wie hart Gegner gegen junge Klimaaktivisten vorgehen, warum der Bericht der Kohlekommission nicht reicht, wie es mit Spaniens Regierung weitergeht und die Rolle Deutschlands in Zeiten von neuen Stellvertreterkriegen – das besprechen wir im Blätter-Podcast. 00:00:00 Heftvorstellung und Gespräch über "Fridays for Future" 00:11:56 Interview über Beric…
 
Rechtsextreme Netzwerke in Polizei und Bundeswehr, die AfD eingeordnet in die Geschichte, mögliche Auswege aus dem Brexit-Chaos und wie Pflegende zu entlasten sind – diesen Themen widmet sich die aktuelle Ausgabe des Blätter-Podcasts. 00:00:00 Gespräch über Februar-Ausgabe und NSU 2.0 00:14:08 Interview über AfD in geschichtlichem Kontext 00:27:28 …
 
Im Januar schreiben die Blätter unter anderem über den Lagerkampf bei der anstehenden Europawahl, die Krise des Journalismus zwischen Propaganda und Paywall, die Karawane der Hoffnungslosen in Mittelamerika und die Ukraine als Patronagestaat. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast…
 
Die Blätter widmen sich in der Dezemberausgabe unter anderem der Stadt der Zukunft, den Konsequenzen aus den Cum-Ex-Geschäften und den schwerwiegenden Folgen der Wahl Jair Bolsonaros zum brasilianischen Präsidenten. 00:00:00 Begrüßung und Gespräch über "die offene Stadt" 14:03:23 Cum-Ex: Interview mit Gerhard Schick 24:59:11 Brasilien: Interview üb…
 
Wie kann die GroKo nach den Wahlen in Bayern und Hessen stabil weiterregieren? Was kann Europa für einen Frieden in Syrien tun? Und wie kann ein Ausweg aus der gefährlichen Rüstungsspirale gelingen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Autoren in der aktuellen Ausgabe der Blätter. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-p…
 
Die Folgen und Ursachen von Chemnitz, der Klimawandel und eine drohende Finanzkrise: In allen drei Bereichen besteht politischer Handlungsbedarf. Die Blätter-Autorinnen und -Autoren erklären, warum. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-chemnitz-klimawandel-und-finanzkrise…
 
Die „Blätter für deutsche und internationale Politik“ sind die größte politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum. Ab Oktober begleiten wir jede Ausgabe mit einem Podcast. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-der-politik-podcast
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login