A Klockner M Rohr S Mahlow öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Ein Podcast zu Themen rund um Koblenz und Umgebung. Alexandra Klöckner, Manolito Röhr und Stephan Mahlow sprechen mit Menschen, die Koblenz und die Region prägen und bereichern. Mit Künstlern und Unternehmern, Vorständen und Politikern, Prominenten und Originalen. Aber auch mit Menschen von nebenan, Menschen wie du und ich, die eine spannende Geschichte zu erzählen haben.
 
Loading …
show series
 
Zu Gast bei RUND UMS ECK ist der Koblenzer Sänger und Musiker Daniel Ferber. Bekannt als der „singende Müllmann“ begeistert er seine Fans mit unterschiedlichsten Songs und sorgte für Aufsehen mit einem Lied, in welchem er die Koblenzer Mundart zelebriert. Wir sprechen über seinen Besuch bei „Immer wieder sonntags“, seine Familie, die Bindung zu sei…
 
Thomas Anders wurde 1963 in Mörz geboren, einem kleinen Dorf bei Münstermaifeld in der Vordereifel. Sein Abitur hat er in Koblenz abgelegt, er ging auf die gleiche Schule wie Stephan, aufs Eichendorff-Gymnasium. Dort hat Stephan ihn auch zum ersten Mal „erlebt“: Thomas war damals schon erfolgreicher Schlagersänger und stellte sich in Stephans Klass…
 
Der fünffache Weltmeister mit einer Olympischen Medaille, mehrfachen Europameister-Titeln, 23 Weltcup-Siegen und vielen weiteren Auszeichnungen zählt zu den erfolgreichsten Florettfechtern aller Zeiten. Peter Joppich liebt und lebt diesen Sport, spricht offen über Erfolge sowie Niederlagen, den Umgang mit Medien und gibt Einblicke ins Leben als Lei…
 
Mit Hochwasserschutz beschäftigt sich Michael Czernetzki seit fast zwanzig Jahren. Er arbeitet für ein norwegisches Unternehmen, das ein mobiles Hochwasserschutz-System herstellt, welches inzwischen weltweit zum Einsatz kommt, unter anderem in New York City. 2019 stand die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler kurz davor, dieses System anzuschaffen, erhielt…
 
"Dau schwerer Hejel". So ungefähr habe ich mir die Begrüßung von Rainer Kroth vorgestellt. Doch ein überaus großer, eloquenter und herzerwärmender Charakter betrat mein Büro. Rainer Kroth, welcher Dir möglicherweise besser bekannt ist als "Rainer Zufall", erzählt von seinen beruflichen Anfängen bei der Rhein-Zeitung als Schriftsetzer, seinen Weg in…
 
Am 1. September 2021 ist Matthias Nester zehn Jahre Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz. Er trägt Verantwortung für 870 Mitarbeiter, die Sparkasse Koblenz ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Ende Oktober wird er 60 Jahre alt. Ein guter Anlass, um einmal Bilanz zu ziehen. Genau genommen Zwischenbilanz, denn eines stellt Matthias Ne…
 
Seit 2009 leitet Markus Dietze das Koblenzer Theater. Er ist Intendant und Regisseur - eine Kombination, die ihm Freude bereitet. Doch was macht ein Intendant eigentlich genau? Wie hat sich das Theater Koblenz im Laufe der Jahre verändert und welche Auswirkungen hatte die Coronakrise bisher darauf? In dieser Podcastfolge erfährt man viel über die T…
 
Ein Leben hinter der Theke: Volker Rapolder, Inhaber der American Cocktail Bar "Daddy O's" in der Koblenzer Altstadt hat es immer wieder auch mit "normalen Jobs" versucht. Aber das ist einfach nicht seine Welt, im Büro hat er es nie lange ausgehalten. Wie es der im Landkreis Heilbronn geborene Schwabe auch nicht lange in den vielen anderen Städten …
 
Regisseur, Drehbuchautor und Mitinitiator der Koblenzer Benefiz-Krimis: Bernd Schneider hat bereits unter anderem mit Veronica Ferres, Hannelore Elsner und Thomas Anders gearbeitet. Im Gespräch gewährt er uns Einblicke hinter die Kulissen und erzählt von seinen Erfahrungen mit den Bekanntheiten. Dazu gehören auch lustige Pannen und Fachliches zum T…
 
„Querulant oder Querdenker?“ schrieb die Rhein-Zeitung im Oktober 2018 als Christian Altmaier verkündete, sich aus der Kommunalpolitik zurückzuziehen. Es kam dann aber ganz anders, Altmaier trat Ende 2018 nach mehr als 20 Jahren Parteimitgliedschaft aus der SPD aus und im Mai 2019 für die "Freien Bürger Gruppe" (FBG) erneut zur Kommunalwahl an, was…
 
101 Jahre Hartkorn Gewürze. Andreas Hartkorn führt das 1920 in Koblenz gegründete Familienunternehmen bereits in vierter Generation. Ob Gewürze, Kräuter oder Gewürzmischungen - Familie Hartkorn hat sich einen Namen gemacht. Zum Sortiment zählen inzwischen immer mehr kontrolliert biologische Produkte samt ökologisch nachhaltigen Verpackungen sowie d…
 
Alexander von Alten-Bockum ist Mathematik- und Chemielehrer an der Realschule auf der Karthause und seit seiner Kindheit ein großer Quiz-Fan. In den vergangenen beiden Jahren war er als Kandidat in mehreren bekannten Quiz-Shows zu sehen. Bei "Wer wird Millionär" gewann er 125.000 Euro. Vor gerade einmal zwei Wochen verfehlte er in der ZDF-Sendung "…
 
In einem Gespräch über Tod und Trauer spricht die Bestatterin Linda über ihren Alltag in einem Beruf, der lange Zeit als reiner Männerberuf galt. Die einstige Studentin der Kulturwissenschaften ermöglicht einen tiefen Einblick darüber, dass Bestatterinnen und Bestatter mehr sind als bloße "Sargträger", dass sie Handwerker, Dienstleister und Seelsor…
 
Kaum war der gebürtige Ostberliner mit seiner Ausbildung an der Charité fertig, floh er 1989 im Alter von 20 Jahren über Prag nach Westdeutschland. Heute ist Matthias Kollecker Anfang 50 und blickt auf ein Leben voller Wendepunkte zurück. Als Krankenpfleger in Münster wechselte er u.a. von der Intensivstation in den OP, bildete sich im mittleren Ma…
 
Es ist schon ein Jammer: Die vermutlich coolsten Büroräume von Koblenz sind aktuell verwaist, auch die Mitarbeiter des Debeka Innovation Center (DICE) sitzen coronabedingt im Homeoffice. Aber was ist dieses DICE überhaupt? Wie kommt die Debeka dazu, gewissermaßen ein Start-up zu gründen und eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die an die Büros von Goo…
 
Kerstin Orf-Lübbe ist Anwältin für allgemeines Krankenhausrecht und Datenschutzbeauftragte der BBT-Gruppe. Regelmäßig hält sie Vorträge zum Thema Patientenverfügung und geht auch in dieser Podcastfolge darauf ein. Gebürtig stammt die Juristin aus der Rhön, fühlt sich in Koblenz jedoch zu Hause und möchte hier gar nicht mehr weg. Im Gespräch gewinnt…
 
DAMN! Wahrhaft GROßARTIGES haben Johnny Mutante und ich in knapp 90 Minuten geleistet. Fast in Ping Pong-Manier sprangen wir durch die wildesten Themen. Die Jugend des Mutanten, die Gier nach Aufmerksamkeit, Musik, etliche Fragen an David "Dave" Langner, Rassismus, fabulöse Verschwörungstheorien und so viel mehr. Nur um am Ende festzustellen, dass …
 
Sie ist Dozentin, Unternehmerin und Initiatorin des Neuwieder Unternehmer Netzwerks (NUN): Nadine Huss. E-Commerce, Kommunikation, Marketing und Digitalkompetenz sind nur einige der Themen, zu denen sie für Kammern und mittelständische Unternehmen Schulungen hält. Die gebürtige Osnabrückerin leitet zudem seit 10 Jahren die Web- und Werbeagentur WER…
 
Der professionelle Sprecher und Stimmenimitator lebt seit 2016 in Koblenz und schätzt an seiner Wahlheimat vor allem die Möglichkeit, direkt am Rhein wohnen zu können. Aufgewachsen ist er in Wuppertal und entdeckte schon als Kind sein Talent, Stimmen zu imitieren. Ob Donald Trump, Dieter Bohlen, Boris Becker, Edmund Stoiber oder Willy, der Freund v…
 
Mario Straub sagt von sich selbst, dass er ein Helfersyndrom hat. Beruflich als Krankenpfleger eingespannt, verbringt er den Großteil seiner Freizeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Straub hat nun zuletzt einen Verein gegründet, welcher den Katastrophenschutz im Blick hat. Und das ist noch nicht alles. Im Gespräch geht es auch um Kronkorken und eine…
 
Timo Ziegler ist Gründer und Geschäftsführer der Brickmakers GmbH, einer Koblenzer Agentur für Digitalisierung. Er wirkt in der Regionalmarketinggesellschaft R56+ mit, hat zu Beginn der Coronakrise gemeinsam mit weiteren Koblenzer Unternehmen die Digitale Kooperative gegründet, um KMUs auf dem Weg durch den digitalen Wandel zu unterstützen und wurd…
 
Vor einigen Wochen konnte ich mit Hans (der echte Name ist mir bekannt) über sein Leben auf der Straße sprechen. Nach einem Zwischenfall und dem Abbruch der Aufnahme, hatte ich das Glück, dass sich Hans noch einmal bereit erklärt hat, mit mir zu sprechen. Hans war in einer schlechteren Verfassung und deutlich alkoholisiert. Die Infragestellung des …
 
Zum ersten Mal ist ein Podcaster zu Besuch bei uns. Tom Neumann leitet hauptberuflich die Stabsstelle Unternehmenskommunikation & Marketing des Katholischen Klinikums Koblenz-Montabaur, zusätzlich ist er Agenturinhaber und Gastgeber von fünf Podcasts. Darunter sind sowohl rein auf Unterhaltung abziehlende Podcasts ohne jegliche Struktur, aber dafür…
 
Sdui digitalisiert die Schulen. Das vor zweieinhalb Jahren gegründete Unternehmen gilt als eines der vielversprechendsten Koblenzer Start-ups. Ob es um Hausaufgaben geht, um Vertretungspläne, Elternbriefe oder Schulausflüge: Sdui bietet eine Plattform, über die Lehrer, Schüler und Eltern datenschutzkonform kommunizieren können. Die Corona-Pandemie …
 
Philip Rünz ist Gründer der Initiative "Studis gegen Corona". Ein Zusammenschluss junger Menschen, welche aus der Not heraus gefährdete Menschen unterstützen und für sie einkaufen gehen. Wie diese Initiative entstanden ist, wer überhaupt alles dahinter steckt und was in Zukunft geplant ist, darüber spricht Philip Rünz mit Manolito Röhr.…
 
Mit ihren Berufen würden beide Frauen sehr gut nach München, London oder in eine andere Metropole passen, doch sie haben sich für unsere Region entschieden. “Mein ganzer Arbeitstag läuft in Englisch ab”, sagt Tina Knebel. Als studierte Bekleidungstechnikerin war sie für namhafte Unternehmen wie MUSTANG Jeans und Jack Wolfskin tätig, bevor sie sich …
 
Seit nunmehr drei Jahren leitet Robert Duchstein die Geschicke der Buchhandlung Reuffel, die bereits 1945 von seiner Großmutter Anita Reuffel gegründet und 47 Jahre lang von seinem Vater Eberhard Duchstein geführt wurde. Nach dem Abitur am Koblenzer Görres-Gymnasium war die Übernahme des Familienunternehmens für ihn aber zunächst kein Thema, da wol…
 
Der Titel dieser Episode klingt etwas merkwürdig. Denn eigentlich, war Manolito Röhr zu Besuch bei Hans. Hans lebt auf der Straße und erzählt, wie er auf der Straße gelandet ist, welche Schwierigkeiten ihm der Alkohol macht und was mit einem passiert, wenn man obdachlos ist. Das Gespräch wurde leider jäh beendet, nachdem sich Passanten in die Aufna…
 
Ab dem 01.01.2023 wird aus der Universität Koblenz-Landau eine eigenständige Universität Koblenz. Prof. Dr. Stefan Wehner ist Vize-Präsident der Universität Koblenz-Landau und leitet somit die notwendigen Umstrukturierungen, um den Weg vom Campus hin zur Universität zu gestalten. Der Physiker stammt aus Bayreuth, forschte im Bereich Experimentalphy…
 
"Was mit Medien" macht Gerd Neuwirth seit nunmehr dreißig Jahren, zunächst als freier Mitarbeiter, Volontär und Redakteur der Rhein-Zeitung. 1999 wechselt er auf die andere Seite des Schreibtischs und wird Pressesprecher der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz. Die folgenden Jahre sind geprägt von gewaltigen Veränderungen der Medienlandschaft und des Kom…
 
Eduard Wegner hat eine Vision. Die Möglichkeit Menschen ein Eigenheim zu ermöglichen, dies zu niedrigeren Baukosten und permanent sinkenden Lebenshaltungskosten. Sein Projekt ECO-Village möchte ökologische und ökonomische Interessen unter einen Hut bringen. Im Gespräch ereifert er sich für seinen Traum und sinniert über die Möglichkeiten, die eine …
 
Seine Fotos von Koblenz begeistern die Menschen. Henry Tornow stammt aus Jena, kam zum Studieren nach Koblenz und wurde in Social Media unter dem Namen “Schönes Koblenz” bekannt. Allein auf Facebook hat er über 26.000 Fans. Wir sprechen darüber, wie es dazu kam und welche Auswirkungen die schnell wachsende Reichweite auf sein Leben hatte. Nach dem …
 
Vor dreieinhalb Jahren hat sich David Weigang den Traum eines eigenen Restaurants erfüllt: Im Herzen der Koblenzer Altstadt eröffnete er das "Verbene" mit dem Anspruch: "Wir kochen mit besten Zutaten saisonale Köstlichkeiten, die in Erinnerung bleiben." Erfahrungen in der Sternegastronomie hatte der gelernte Koch und gebürtige Koblenzer da schon re…
 
“Ich finde es Klasse, was junge Menschen bewegen. Und wenn ich von ihnen lerne, bleibe ich jung.” Er versteht was vom guten Geist. Nämlich dem Hochprozentigen. Als Meisterbrenner wurde Hubertus Vallendar im Laufe der Jahre mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die Edelbrennerei von der Mosel hat sich international einen Namen gemacht. Beim diesjäh…
 
Eigentlich war dem Geschäftsführer der Genussmanufaktur „Wajos“ das Moseltal zu eng. Schon aus Jugendlicher wollte Peter Oster hinaus in die Welt. Mehrmonatige Praktika während seines Handelsmanagement-Studiums führten ihn bis nach Hongkong und Südafrika. Dennoch entschied er sich für das elterliche Unternehmen in Ediger-Eller bei Cochem. Sein Vate…
 
Lars Klein ist Mitgründer der Plattform WINGLY. Ein Mitflugzentrale, welche es Piloten ermöglicht die eigenen Flugkosten zu senken, in dem sie auf dieser Plattform Fluggäste gewinnen. Klein zog für Wingly von Koblenz nach Paris. Er erzählt von der Gründung des Unternehmens und von der bislang schwersten Phase von WINGLY. Wir sprechen auch darüber, …
 
“Unsere Weine sind echte Charaktertypen”, sagen Rebecca Materne und Janina Schmitt - zwei Winzerinnen aus Winningen. Ursprünglich stammen sie aus Nordrhein-Westfalen und Hessen, doch ihre Leidenschaft für Wein brachte die beiden Freundinnen an die Terrassenmosel. Gemeinsam machten sich die Frauen selbständig, bewirtschaften inzwischen 3,5 Hektar im…
 
Gleich nach seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann hat er sich selbständig gemacht, seit sechs Jahren gibt er das Lifestylemagazin LABEL56 heraus, zuletzt war er Manager des Modedesigners Harald Glööckler: Daniel Koenen sprüht förmlich vor Ideen und schafft es immer wieder, Menschen dafür zu begeistern. Im Gespräch mit Stephan Mahlow zeichnet…
 
Henny Monzel Ellermann ist vielen Menschen aufgrund ihrer liebenswürdigen Art ein Begriff. Die 77-jährige Wahlkoblenzerin ist passionierte Hobbyfotografin und Liebhaberin der schönen Stadt an Rhein und Mosel. Sie brach ihre berufliche Laufbahn in einem kaufmännischen Beruf ab um Künstlerin zu werden. Sie lernte das Zeichnen und entdeckte später die…
 
Malte Schreer hat als überzeugter Wahlkoblenzer bereits Beeindruckendes in unserer Stadt auf die Beine gestellt. 2011 gründete er SUPNATION, eine Gesellschaft zur Förderung der Surfkultur und brachte damit ein neues Lebensgefühl in die Stadt an Rhein und Mosel. Er etablierte eine Surfschule, vermietete Surf- sowie SUP-Boards und baute auch selbst S…
 
Ein Gespräch über lehrreichen Wehrdienst, die Faszination von Dialekten, "links-grün-versiffte" Positionen der Rhein-Zeitung, Fridays for Future, Qualitätsjournalismus, Facebook-Blasen und natürlich über die Coronakrise. Der Kulturredakteur, Autor und Facebook-Influencer Andreas Pecht beschreibt sich selbst so: "Geboren 1955. Aufgewachsen, duchgesc…
 
München, Bamberg, Schweiz, USA, Mexiko - das sind nur einige Stationen ihrer beruflichen Laufbahn. Nadine Kammerlander ist aus beruflichen Gründen in Koblenz gelandet. Als Professorin leitet sie das Institut für Familienunternehmen und Mittelstand an der WHU in Vallendar und lebt mit Mann und drei Kindern in Koblenz. Das Wirtschaftsmagazin Capital …
 
Marc Helwing (24) ist Gründer von Project Wings.Nach seinem Studium gründete er mit weiteren Mitstreitern eine gemeinnützige Organisation, obwohl sein Studium ihm eine gänzlich andere berufliche Perspektive eröffnet hätte.Project Wings ist die derzeit am schnellsten wachsende gemeinnützige Organisation in Deutschland.Ein Gespräch über Idealismus, H…
 
Der Oberbürgermeister und der Mensch David Langner, beide kommen in diesem Podcast ausführlich zu Wort. Natürlich haben wir mit Langner über die Coronakrise gesprochen, wie könnte man das weglassen in diesen bewegten Zeiten. Das Virus hat auch seinen Alltag auf den Kopf gestellt, und zwar komplett. Als das öffentliche Leben zum Erliegen kam, tagte …
 
"Erfolgsgeschichten von Menschen, die zu Machern werden, sind die Währung, in der ich bezahlt werde." Christoph Krause ist @servicerebell. Seine Vorträge zum Thema Digitalisierung im Handwerk sorgen stets für volles Publikum. Als Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk der HWK Koblenz ist Krause nah dran an den Menschen und ihren Unternehme…
 
Keine Vorbereitung. Keine geplanten Fragen. Corona macht auch das Leben von Podcastern schwerer und so musste aufgrund einer Interviewabsage Ersatz gefunden werden. Aus unserer Sicht ein ziemlich guter, denn Mario Blinn, Vorstandsvorsitzender der Senioren Palace AG hat sich bereiterklärt, kurzfristig einzuspringen und sich ein wenig Zeit zu nehmen.…
 
"Kratzt an eurer Wohlfühlzone! Zeigt euch der Angst! Hinter der Angst beginnt Neues!" Am Ende dieses Gespräches steht ein Appell. Eine Aufforderung, die Rolf Dany wichtig ist. Gerade in den Zeiten von Corona. "Die den Krieg erlebt haben, die haut so schnell nichts weg", sagt er an einer anderen Stelle mit hörbarem Respekt für die Generation seines …
 
Stefan Gemmel schreibt drei Bücher pro Jahr und absolviert an die 250 Lesungen. Mit seinen verrückten Ideen, wie der gemeinsamen Lesung mit 5.000 Kindern und Jugendlichen oder der schnellsten Lesereise der Welt steht er mehrfach im Guinessbuch der Rekorde und hat zudem unzählige Preise in der Tasche - unter anderem das Bundesverdienstkreuz. Ob Chin…
 
Am Telefon spricht Manolito Röhr mit dem Fotografen Herbert Piel über sein Leben und seine Bilddokumentationen. Ob Helmut Schmidt im Morgenmantel oder bildgewaltige Dokumentationen von Demonstrationen. Herbert Piel begleitete fotografisch in der Vergangenheit unter anderem Staatsoberhäupter, so auch Michael Gorbatschow, Bill Clinton, Willy Brandt u…
 
Gäbe es eine Wahl zum bestgekleideten Koblenzer, Raffaele De Filippo gehörte sicher zu den Favoriten. Nach fast 30 Jahren als Angestellter in der Textilbranche hat sich der gebürtige Koblenzer mit italienischem Pass im Oktober 2016 seinen Traum von der Selbständigkeit erfüllt. Seitdem bietet er in einem kleinen Ladengeschäft in der Görgenstraße ein…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login