Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
… denn da geht’s nicht nur ums Basteln Pinterest ist unterschätzt. Weil du vielleicht auch denkst, da geht nur was fürs Basteln, Einrichten und Dekorieren? Nope. Schon lange nicht mehr. Bei Pinterest tummeln sich auch Businesspeople. Und die suchen Businesstipps. Erst als Pin und dann als Klick auf deinen Blogartikel. Wäre es nicht schön, wenn jema…
 
3 starke Gründe, warum sich Bloggen lohnt Nur Content für die Social-Media-Kanäle? Ist fahrlässig. Was, wenn die zu machen? Wie kommen Menschen dann auf deine Webseite? Nur über Google. Aber was, wenn Google dich auch nicht liebt? Weil du vielleicht deine Website nicht dauernd aktualisierst? Willst du mehrere Marketing-Fliegen mit einer Klappe klat…
 
Der Jahresrückblick mit Inspirationen aller Art à la Bianca 22 Millionen Erkenntnisse. Das Jahr ging trotzdem schnell vorbei. Zeit für einen Rückblick. Ein Resümee. 2022 hatte es in sich – beruflich, privat; schön, krass, wundervoll. Meistens alles gleichzeitig. Ich habe ausprobiert, bin gescheitert und erfolgreich. 22 von 22 Millionen Learnings ve…
 
Die Anleitung, mit der dein Blogartikel Seite 1 Potenzial hat Ein Blogartikel ist mehr als nur Schreiben. Das überrascht - vor allem Anfänger. Rund um Blogartikel ist 'ne Menge Gedöns. Wichtiges Gedöns, damit dein Blogartikel nicht nur das Internet voll macht, sondern dir und deinem Business auch was bringt. Kunden zum Beispiel. Damit du Schritt fü…
 
Setz niemals nur auf Social Media Setze nicht auf Social Media – einzig und allein. Das mit dem Content geht viel cooler und vor allem nachhaltiger. Mit Long Content. Mit Blogartikeln, Podcasts, Videos, Newsletter … Formate, die auch nach Monaten noch auffindbar sind und über die du „die Macht hast“. Mach Content vor allem smart, damit du auch für …
 
Damit dir Schreiben leichter fällt – und schneller geht Mit diesen 7 einfachen Schreibtipps, kommst du nie wieder auf die Idee, dass du (scheinbar) kein Schreibtalent hast. Denn wenn wir mal ehrlich sind: Du kannst. Du kannst schreiben. Wenn du geübt bist. Sorry. Üben. Ja. Doch dann wird es ganz leicht sein und klingt sogar natürlicher (und damit b…
 
Ohne lautes Brüllen und Dauer-Präsenz Wer selbstständig ist, muss Marketing machen. Da Dienstleistungen und Produkte austauschbar sind, macht es Sinn, sich auch als Mensch dahinter ins Spiel zu bringen. Mit Selbstmarketing. Mit Selbstmarketing, dass nicht mal nur so ein Social Media Post mit einem hübschen Foto ist. Gutes Selbstmarketing ist ein Zu…
 
Finde die Tonalität für deine Marketingtexte Manche Texte klingen … seltsam, hölzern, nach Stöckchen im Po. Und nicht wie der Mensch, der dahintersteckt. Das ist blöd, denn Texte verkörpern auch Persönlichkeit. Was die wenigsten wissen: Wie findet man den eigenen Sound für seine Texte? Wie geht Tonalität im Marketing? Hier der Sound-Check. Wer bist…
 
… und die hat nichts mit Kirche zu tun Dein Angebot ist fertig und nun … eine Landingpage muss her. Eine, die auch gut konvertiert. Und die braucht gute Texte. Doch was kommt da drauf? Wo fängst du an? Hilfe naht mit diesem Text-Template: Die PASTOR-Text-Formel. Und ja, die Kirche bleibt im Dorf. Aber du hast ein „Bauplan“ für deine Landingpage, de…
 
Vielleicht machst du auch nur das Marketing anderer Jede Woche aufs Neue: Was soll ich nur posten? Ich muss ja sichtbar sein, damit ich erfolgreich bin. Stimmt das wirklich? Heißt Sichtbarkeit auch Erfolg? Oder machst du dann das Marketing anderer? Sichtbarkeit macht Druck, besonders wenn damit suggeriert wird, dass Selbstständige nur dann erfolgre…
 
Damit deine Texte auch noch besser werden Dein Text ist wieder ellenlang geworden? Zu lang? Upsss. Dann lass uns den mal kürzen. Und zwar so, dass inhaltlich nichts verloren geht. Und so, dass er dann auch noch besser wird. Mit diesen 10 Tipps kürzt du ganz einfach deine Texte. • Ein Satz kann auch ein Wort sein.• Spüre Doppel-Mopplungen auf• Spare…
 
3 Anti-Lange-Texte-Tipps Lange Texte liest im Internet kein Mensch. Knackig und kurz ist das neue Cool. Doch als Expert*in hast du natürlich auch ordentlich was zu schreiben. Doch weißt du, was wirklich blöd ist: Texte hinterher kürzen. Autsch. Schreibe lieber direkt kurz und knackig. Und mit diesen 3 Anti-Lange-Texte-Tipps klappt das. • Zum Lesen …
 
… und der hat erstmal nix mit Schreiben zu tun Könnten deine Webseiten-Texte besser sein? Dann fummle bloß nicht an einzelnen Worten rum. Gute Texte sind nämlich mehr als nur Buchstaben, Worte und Sätze. Texte müssen mehr können, damit Menschen sich auf deiner Webseite umschauen. Gute Texte folgen Regeln. Und die finden eher vor dem Texten (oder än…
 
Ehrlich oder Weichspüler? Und, schon mal Schnappatmung bekommen, als dir die Wahrheit über die Lippen gekommen ist? Vielleicht als ehrliche Worte oder auch mal krass? Dann kommen oft Gedanken wie: Kann ich das so schreiben? Sooo ehrlich oder krass? Viele korrigieren diese gen Weichspüler. Das solltest du nicht tun, wenn du mit Persönlichkeit überze…
 
… und die du schnell umsetzen kannst plus „on Point“ zeigst, wer du bist Kann ich mit dir? Und bist du der / die Richtige für mich? Beantwortet deine About-me-Seite diese Fragen? Auch noch charmant und „On Point“? Klar, kompetent willst du dich auch zeigen. Solltest du auch. Gar nicht so einfach, die Balance zwischen Professionalität du Mensch auf …
 
So liest sich dein Geschreibsel wie aus einem Guss … bis zum Schluss Mit hölzernen Texten verlierst du deine Leser schnell. Und wenn deine Abschnitte dann noch abgehakt und mit Gedankensprüngen daherkommen, dann sind sie weg. Aber sind deine Texte im Flow, dann flow-ed es rüber zu deinen Leserinnen. Es macht deine Worte dann magnetisch und zieht si…
 
So präsentierst du deine Themen unterhaltsam - ohne Tanzen zu müssen Langweiliges Laberrababer kannste inzwischen echt vergessen. Niemand schaut sich lange Videos an oder hört dir stundenlang zu. Auch wenn dein Thema mega spannend ist. Machs anders. Und dafür ist TikTok ein echtes Vorbild. Ja, du hörst richtig. Präsentationen von TikTok haben viele…
 
So kommst du schnell ins Schreiben Auf Knopfdruck gute Über-mich-Texte schreiben? Funktioniert meistens nicht. Dafür sind die Fenster sauber oder anderes Kram vom Tisch. Vielleicht kennst du das. Doch wahrscheinlich kannst du mit deinem Leben ganze Romane füllen. Doch die Essenz in knackige, unterhaltsame und relevante Über-mich-Texte zu packen … I…
 
Wieso du deinen USP nicht mehr suchen musst. Ja, Essen posten, find ich jetzt auch weniger prickelnd, aber der Versuch dahinter macht Sinn. Zeig dich persönlich. Das hast du heute sicher auch schon gehört. Und vielleicht willst du dich deswegen erst recht hinter deinen Angeboten, deiner Webseite oder deinem Logo verstecken. Das wäre aber blöd, denn…
 
Wann Menschen wirklich klicken und kaufen Wirksame Texte verkaufen keine Produkte, sondern Emotionen – ein gutes Leben, ein gesundes, ein sorgenfreies oder fröhliches. Oder hast du schon mal einen Stuhl gekauft, weil du darauf sitzen kannst? Einen Stuhl wählst du sicher nach anderen Kriterien. Rücken, Preis, Farbe, Herstellung, Material … Und diese…
 
Eine SPECIAL-Geburtstagsfolge Hurra, wir haben Geburtstag. 5 Jahre Podcast. Veränderungen - im innen und außen. Da sammeln sich ein Haufen Learnings an. 7 davon teile ich dir in dieser Special-Geburtstagsfolge und nehme dich ein wenig hinter die STARK mit WORTEN Kulissen und mein Brain mit. Podcast-Hörerinnen sind die g** Ein Business ist nie ferti…
 
Der Einstieg in eine Präsentation, der den Unterschied macht Bei Vorträgen gibt’s anfangs oft viel Blabla. Zu viel für manches Publikum. Denn da ist die Aufmerksamkeit hoch, Menschen sind neugierig … Und das kannst du dir echt zunutze machen. Mit Storytelling. Du kannst deinen Vortrag auch mit Geschichten beginnen. „Es war einmal …“, ist der Klassi…
 
Wie du dich im Storytelling-Style auch mal ganz anders vorstellst Schaffst du es, etwas über dich, deine Angebote und dein Business auf den Punkt zu bringen? In wenigen Sekunden? Und auch noch spannend präsentiert? Wenn du jetzt Schnappatmung hattest, dann ist diese Podcastfolge genau für dich. Ja, du ahnst es … Es geht um deinen Elevator Pitch. Sc…
 
Wie du mehr Menschen auf anderen Kanälen erreichst Worte nehmen wir wahr - auf verschiedenen Sinnes-Kanälen. Worte können berühren, laut sein, einen Einblick geben, ein Geschmäckle haben oder zum Himmel stinken. Meistens nutzen wir Worte aus unserem bevorzugten Sinneskanal. Doch Menschen sind verschieden. Wir sollten in unseren Texten, Vorträgen od…
 
… sondern Klarheit über deine Rollen und dich Authentisch sein, das wollen wir alle. Wenn uns dann noch jemand sagt, dass wir authentisch wirken … Jackpot. Wir sehnen uns nach authentischen Menschen. Menschen, die echt und glaubhaft wirken. Auch an schlechten Tagen. Doch heißt Authentizität auch, dass wir uns immer so geben, wie uns gerade der Sinn…
 
Mach die Regeln klar, sonst gibt's Chaos Wer spricht wann und überhaupt? Oft ist das in Online-Meetings nicht jedem so klar. Und dann quatschen immer dieselben und die Stillen ziehen sich zurück. In digitalen Meetings gibt’s manchmal Chaos oder Menschen klicken weg. Online-Moderieren heißt, die kleine Regelkunde auszupacken. Und klar, das muss dir …
 
Sag Menschen was es bei dir noch gibt Kann ich dich auch buchen? Klar, logisch. Nö. Nicht immer logisch, wenn der Call-to-Action am Ende deines Blogartikels, deines Videos oder deines Vortrages fehlt. Für dich ist das sicher klar, doch deine Leser und Hörerinnen wollen explizit wissen, wie es weitergeht. Jeder digitale und analoge Inhalt braucht ei…
 
Wie du gleich und besser verstanden wirst Bei manchen Texten und Reden bekommen wir einen Knoten im Gehirn. Manchmal gibts noch schlechte Laune dazu. Schuld sind oft Verneinungen mit den Wörtern „nicht“ oder „kein“. Worte, bei denen wir einmal oder auch mehrmals um die Ecke denken müssen, um zu verstehen, was nicht oder dann doch wieder gemeint ist…
 
Was in den ersten Minuten vor der Kamera oder auf der Bühne hilft Bei den ersten Worten vom Vortrag fühlen wir uns oft noch sehr unsicher und steif. Viele sagen, dass das nach ein paar Minuten weg ist. Vielleicht kennst du das auch. Viele müssen sich erstmal warm labern. Es gibt jetzt kein ultimatives Mittel gegen diese Aufregung und Unsicherheit, …
 
Wie du deinen Vortrag eindrucksvoll beendest Präsentationen brauchen eine starke Einleitung. Doch auch der Schluss beim Vortrag ist wichtig -- für deine Wirkung und die Wirkung des Gesagten. Der letzte Eindruck bleibt - hoffentlich positiv. Hier heißt es also nicht: Schnell von der Bühne flitzen oder hektisch die Kamera ausmachen, sondern noch mal …
 
…und wie du es findest Ich erinnere mich noch an meine ersten Jahre als Selbständige. Dauernd hörte ich, dass ich ein WARUM brauche. Ich hatte keins - bzw. es war mir noch nicht klar. Irgendwann war es da. Ein Kunde brachte mich drauf. Seitdem nutze ich es gern, wenn ich mich oder meine Angebote vorstelle. …und es wirkt. Es wirkt nämlich mehr, als …
 
5 bewährte Titel-Tipps, damit deine Texte aus der grauen Masse herausstechen In Texte investieren wir sehr viel Zeit. Wie schade, wenn sie dann keiner liest. Es liegt meistens nicht an den Texten. Es liegt an der Überschrift. Wenn der Titel nicht den „Ich-will-sofort-mehr-Effekt“ auslöst, scrollen viele einfach weiter. Deine Überschrift hat die kle…
 
5 leichte Tipps für eine starke Performance bei Videos Früher - also vor Corona - war Körpersprache auf der Bühne oder in "echten" Trainings voll das Thema. Ich hatte auch da schon oft von der Performance im Videocall gesprochen, doch das war noch weit weg. Jetzt ist es Alltag – Videokonferenzen, ganze Vorträge oder Coachings - aber auch die Videos…
 
…und du bist „ganz nebenbei“ noch überzeugender „Es ist unklug, Ihrem Publikum einfach nur eine Ladung unstrukturierter Informationen vor die Füße zu kippen. Die Zuhörer reagieren, als ob sie eine Uhr auseinandernehmen, ihnen die Einzelteile hinwerfen und dann sagen würden: ‚Hier ist alles, was sie brauchen, um eine Uhr zu bauen.‘ Vielleicht bekomm…
 
…damit du deine Angebote passend präsentieren kannst Wen willst du mit deinem Elevator Pitch (oder deinen Angeboten oder einem Video) überzeugen? Frauen, Unternehmer oder Angestellte… Das höre ich oft, doch das ist zu unkonkret. Kennst du deine Zielgruppe genau? Hast du einzelne Personen daraus einmal genauer „unter die Lupe“ genommen? Das macht se…
 
Von Weichmachern und Souveränitätskillern Nur wer stark formuliert, wirkt überzeugend und glaubwürdig. Das wissen wir alle. Doch… Wir tappen hin und wieder - oft ganz unbewusst - in diese blöden sprachlichen Fallen: Worte, die unsere Aussagen schwächen oder sie sogar ganz zurücknehmen. Und das ist besonders schade, wenn es um die Wurscht geht - in …
 
…und dir vorher den Schlaf raubt Noch bevor wir manchmal einen Vortrag halten oder ein Video bei YouTube hochladen, da kommen sie … die Gedanken, was Andere wohl dazu sagen … und was, wenn die das blöd finden. Kennst du das? Natürlich sind uns Likes lieber, als dass jemand irgendetwas blöd findet und das auch noch schreibt. Natürlich sind uns Appla…
 
Mit diesem einen Tipp hältst du alle bei der Stange Beim Online-Präsentieren brauchst du nur einen Tipp zu beherzigen. Mit diesem einen Tipp wirst du grandiose Online-Vorträge halten. Ein Tipp? Nur? Bei jeder Online-Plattform? Für jedes Thema? Setting? Jepp. Bist du jetzt neugierig und zuckt es in deinen Fingern, den Podcast zu hören? Hervorragend,…
 
…weil du mit den Geschichten deiner Kunden einfacher verkaufst Zahlen, Daten und Fakten sind oft unser liebstes Ding, wenn wir unsere Angebote vorstellen. Ist ja auch wichtig, wie ein Workshop abläuft oder was alles hinter deinem Produkt steckt. Ist aber langweilig. Erregt jetzt nicht sooo die Aufmerksamkeit - oder sogar gar nicht. Begeistert auch …
 
Ein vergeigter Vortrag kann ganz schön was kosten… Gute Präsentationsfähigkeiten sind nicht nur ein nice to have. Wir merken das spätestens, wenn ein Vortrag nach dem anderen nicht zündet. Wenn sich die ganze Arbeit nicht lohnt, weil keine neuen Interessenten oder Kundinnen kommen. Das ist bei Vorträgen oder auch bei Videos so. Da stecken wir Zeit,…
 
Wieso englische Worte unsere Sprache bereichern Ich bekomme ja lieber eine E-Mail statt elektronische Post. Ich bin lieber Trainerin statt Übungsleiterin. Und ich mache lieber eine coole Podcastshow statt eine gute Audioübertragung (oder wie auch immer man das in Deutsch sagt). Sprachlich genommen. Es geht in dieser Folge um Anglizismen and more… W…
 
Der Erklärbär-Pitch. Als Selbständige müssen wir immer wieder unsere Dienstleistungen, Produkte oder Angebote vorstellen. Da kommen wir schnell mal in den Erklärbär-Modus und vom Hölzchen aufs Stöckchen. Hauptsache da ist alles drin und alles genau erklärt. Unser Pitch wird dann auch manchmal ganz schön lang und wirr. Manchmal interessiert das dann…
 
Wie du kurz und knapp mit einem Rezept der alten Rhetoriker redest Ok, mal eben was sagen… und dann auch noch kurz & knapp. Das treibt vielen Schweißperlen auf die Stirn. In wenigen Sätzen ein Statement, eine Antwort oder eine Argumentation liefern, fällt vielen schwer. Dann noch auf den Punkt kommen und so, dass alle das auch verstehen… Doch wie k…
 
…auch wenn du nicht vom Thema überzeugt bist Sicher kennst du diese Momente, in denen du etwas vortragen muss, ohne selbst voll überzeugt zu sein. Muss man eigentlich immer zu 100 % hinter etwas stehen, um auch 100 % in der Präsentation zu liefern? Mhmmm, gut wäre das, damit es ein überzeugender Vortrag wird. Die Realität ist jedoch manchmal eine a…
 
5 Wege im Umgang mit der Angst als Hochstapler enttarnt zu werden Viele kennen dieses komische Gefühl. Das Gefühl, dass sie gleich auffliegen. Das Gefühl, als Mogelpackung enttarnt zu werden. Das Gefühl, ein Hochstapler zu sein. Komische Gedanken kreisen einem manchmal durch den Kopf. Es trifft vor allem die, die sehr reflektiert sind. Und die, die…
 
So ziehst du schlauer und überzeugender in deine nächste Präsentation An PowerPoint scheiden sich die Geister. Es liegt wahrscheinlich daran, dass viele eine Folienschlacht auf sich zukommen sehen – oder selbst welche veranstalten. Viele finden Folienschlachten blöd, langweilig und visuell grenzwertig, doch… Es machen ja alle so - mit PowerPoint (o…
 
…und musst ihn nicht auswendig lernen …wenn die Zeit mal wieder nicht reicht, um die Präsentation top vorzubereiten. Und du dir dann auch noch deinen Vortrag einprägen willst… Kennst du das? Wir wollen auf der Bühne alle glänzen. Frei Sprechen wäre wunderbar. Doch die Realität ist leider eine andere. Oft schaffen wir es gerade noch, uns inhaltlich …
 
Wieso du dir darüber keine Gedanken machen musst. Was soll ich mit meinen Händen machen?Wieso du dir darüber keine Gedanken machen musst. Eine Frage scheint die Menschheit zu bewegen: Was soll ich mit meinen Händen machen? Manche sagen, dass Hände im positiven Bereich oder der neutralen Zone, die irgendwo in der Nähe des Bauchnabels ist, gut aufgeh…
 
Die 7 Störenfriede in Vorträgen Wie du bei Störungen ganz cool bleibst: Die 7 Störenfriede in Vorträgen Störungen in Präsentationen sind für viele Vortragende der Worst Case. Klar, denn wir sind aufgeregt und dann quatschen zwei dauerhaft oder wieder Andere wollen dauernd Klugscheißern. Oft stört uns das nur selbst. Auf dem Präsentierteller sind wi…
 
Wie du an Storys in Präsentationen feilst und sie spannend präsentierst Eine gute Idee fürs Storytelling in einem Vortrag zu haben, ist das Eine. Storys in Präsentationen machen jedoch vorab viel Arbeit. Jede gute Geschichte braucht nämlich noch einen Feinschliff, damit sie in Präsentationen funktioniert. Wir wollen ja nicht als Märchenonkel oder M…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login