Quality Tv öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Warum ist "Stranger Things" so weiß? Wann geht Jack Bauer aufs Klo? Ist "13 Reasons Why" wirklich gefährlich? Warum ist "Master Of None" so wichtig? Serien sind das neue Schwarz. Jörn Behr und Emily Thomey müssen schon Brillen tragen, weil sie so viele Serien glotzen. Warum dann nicht auch einfach drüber reden? Im COSMO-Serienpodcast "Glotz und Gloria" geht es um Aktuelles und Kommendes, Hypes und Fails. Anders gesagt: Solange es nichts mit Drachen und nahenden Wintern zu tun hat, sind wir d ...
 
Loading …
show series
 
Die Protagonistinnen sind in beiden Serien schon in der Rolle als kratzig und nervend angelegt. Das funktioniert gut und passt zu den Geschichten. Zudem sprechen Jörn und Emily noch über Diversität bei den Oscars und dem deutschen Schauspielpreis. Ausführliche Shownotes: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/glotz-und-gloria/das-letzte-wort-mrs-a…
 
Hat der Mensch einen freien Willen? Was passiert, wenn wir die Zukunft kennen? Darf der Mensch das Erbgut anderer eingreifen? "DEVS" und "Biohackers" stellen die ganz großen Fragen, werden dafür gefeiert und kritisiert - auch von Jörn und Emily. Kontakt zu Jörn und Emily: Facebook.com/cosmo_ard E-Mail: glotzundgloria@wdr.de Whatsapp: 0172 5678 566…
 
Jörn und Emily haben zwei Serien aus Australien geguckt. Das Drama "Stateless" erzählt anhand von vier Hauptfiguren die Geschehnisse in einem Auffanglager für Flüchtlinge. Die Dramedy "Upright" begleitet ein unfreiwilliges und ungewöhnliches Duo auf ihrem Roadtrip mit Klavier und Trauerbewältigung. Außerdem gibt es Schlagzeilen zum Webfest Berlin u…
 
Jörn und Emily haben ihre erste polnische Serie geguckt: "Das Grab im Wald" erzählt in zwei Zeitebenen die Geschichte eines Sommercamps, das tödlich endet, und ist nach "The Stranger" eine weitere Romanverfilmung des US-Thrillerautors Harlan Coben. Außerdem stellen sie sich die Frage, wann sich weitere Staffeln wirklich lohnen. Wie ist das bei "Hom…
 
Die Serie "Normal People" hat schon vor der Veröffentlichung hier für viele Schlagzeilen gesorgt. In den USA und in Großbritannien hat sie ein Millionenpublikum erreicht und harsche Kritik geerntet. Außerdem sprechen Jörn und Emily noch über eine kleine franko-kanadische Serie "M'entends-Tu", die ein lustiger und unterhaltsamer Geheimtipp ist. Auch…
 
Jörn und Emily gucken in dieser Folge, wie die Serienwelt auf die aktuelle Black Lives Matter-Bewegung reagiert und sprechen über eine Serie, in der es ebenfalls um Rassismus geht: Die Dramaserie "Little fires everywhere" über zwei sehr unterschiedlichen Mütter gespielt von Reese Witherspoon und Kerry Washington. Außerdem sind beide begeistert von …
 
Emily ist im Urlaub, also hat sich Jörn eine andere Serienpodcasterin eingeladen: Vanessa Schneider ("Skip Intro" sowie "Woman of the week", jeweils beim BR). Zusammen sprechen sie über die Anwaltsserie "The Good Wife" und den mindestens genauso guten, schlauen, aktuellen, relevanten Ableger "The Good Fight". Damit wäre ein Hörerwunsch aus dem Sept…
 
Emily und Jörn sind begeistert von zwei neuen deutschen Produktionen: In "MaPa" wird ein junger Vater Witwer und in "Aus dem Tagebuch eines Uberfahrers" kutschiert ein baldiger Vater Fahrgäste durch Hamburg. Kontakt zu Jörn und Emily: Facebook.com/cosmo_ard E-Mail: glotzundgloria@wdr.de Whatsapp: 0172 5678 566…
 
Rom Coms - also Romantic Comedies können mit das Schlimmste sein, was Serienmacher:innen sich ausdenken. Liebe, Kitsch, Klischees, Gähn. Aber es gibt auch richtig gute Liebesgeschichten, von denen Jörn und Emily zwei aktuelle herausgesucht haben: In "Run" flüchten zwei Menschen per Zug aus ihrem alten Leben - nur wohin, das ist noch unklar. Und in …
 
Alle Drehs sind abgesagt, alle Schauspieler*innen und Serienmacher*innen arbeitslos. Alle? Nein, nicht alle. ZDFneo hat gleich zwei Quarantäne-Serien in Rekordzeit produzieren lassen. Jörn und Emily sprechen mit der Chefin von ZDFneo, Nadine Bilke, wie in besonderen Zeiten plötzlich alle Entscheidungen ganz einfach getroffen werden. Selbst Regiearb…
 
Jörn und Emily sprechen über zwei sehr unterschiedliche Serien, die uns zumindest kurz unseren Corona-Alltag vergessen lassen. Die retrohafte, visuell tolle SciFi-Serie "Tales from the loop" entführt uns sanft in verschiedene Zukunftsideen, die warmherzige, sympathische Sitcom "The Unicorn" bringt uns zum Lachen. Außerdem verrät Emily ein Frisurgeh…
 
Unorthodox ist 2012 ein weltweiter Beststeller geworden und jetzt als Serie bei Netflix zu sehen. Die Geschichte erzählt von einer jungen Frau, die in der streng religiösen, jüdischen Sekte der Satmarer Chassiden in New York City aufwächst und schließlich ausbricht. Geschrieben wurde das autobiographische Buch von Deborah Feldman. Jörn und Emily ha…
 
Er hat mit der Neuköllner Gangster-Story "4Blocks" eine der renommiertesten deutschen Serien der letzten Jahre geschaffen. Der österreichische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Marvin Kren war während der Berlinale zu Gast bei Emily im Glotz und Gloria Studio und erzählt von seiner neuen Serie: "Freud". Der Mystery-Thriller feierte in Berlin W…
 
Jörn und Emily waren auf der Berlinale Series, dem Serienfestival der Berlinale, um den neuen heißen Scheiß zu sichten und ein paar Serienmacher*innen zu sprechen. Darunter Aleksandar Jovanovic, der in sämtlichen Serien zu sehen ist: "Jerks", "Doctor Who", "Arctic" und jetzt ganz neu: "Spides", der gefühlt ersten Sci-Fi-Alien-Serie Deutschlands. Au…
 
Emily und Jörn haben auf der Berlinale ihren ersten Live-Podcast aufgenommen und ein paar von euch waren dabei - danke! Zu Gast: Alina Levshin ("Die Kriegerin"), ihre Regisseurin Asli Özge und ihre neue gemeinsame Serie "Dunkelstadt". Die vier sprechen über Alinas Coolness als Detektivin mit Voiceovers, Antwerpen, Karriere-Leerlauf und Dreh-Leidens…
 
Emily und Jörn erzählen, warum das hier keine reguläre Folge ist, sondern nur ein Vorgeschmack auf die, die kommen. Sie sind nämlich auf der Berlinale und sprechen dort mit u.a. Alina Levshin ("Kriegerin"), Marvin Kren ("4 Blocks") und Aleksandar Jovanovic ("Kurz und schmerzlos") über ihre neuen Serien. Kommt vorbei: 24.02., 14 Uhr, Zoo Palast Berl…
 
Ein Ende für eine Serie zu finden, ist vermutlich die schwerste Aufgabe für jede*n Serienmacher*in. Vor allem, wenn die Serie schon 15 Jahre, 10 Staffeln und 99 Folgen auf der Welt ist. Die Comedy-Serie "Pastewka" von Bastian Pastewka hat das geschafft. Wie erzählt Bastian Pastewka in seinem zweiten und hoffentlich nicht letzten Besuch im Glotz und…
 
Der Religions-Mystery-Agententhriller "Messiah" hat für Aufregung in verschiedenen Glaubenslagern geführt. Für die neue Folge hat Jörn sich deshalb zwei Religionsanhänger eingeladen: Die COSMO-Autoren Lambros Boukouras (29, Christ) und Patrick Phul (30, Moslem). Zusammen sprechen sie über die Haare von Jesus, die Macht von Glaube, Blasphemie, Petit…
 
Jörn und Emily gucken in dieser Folge hinter die Kulissen von Medienunternehmen. In der dramasoapigen Satire "Succession" streitet sich eine dysfunktionale Familie um die Macht, "The Morning Show" greift die #metoo-Debatte auf. Außerdem hatte Jörn einen Traum mit einem Serienstar und Emily verrät ihren nur, wenn ihr eure schreibt. Also los! Eure ei…
 
Immer noch gibt es Serien, die wirklich originelle Geschichten erzählen, die so noch nicht auf der Serienleinwand zu sehen waren. "Ramy" taucht durch die Augen des gleichnamigen hippen Millennials in die muslimische Community von New Jersey ein und verkörpert einen außergewöhnlichen, viel zu selten gesehenen Charakter. In der Mystery-Horror-Serie "…
 
In der neuen Folge von Glotz und Gloria dreht es sich um die liebenswürdigsten Verbrecher und Psychopathen, die die Serienwelt gesehen hat. In "The End of the F*** World" gehen zwei Outsider-Teenager auf einen Roadtrip, bei dem nicht klar ist, wer hier wen umbringen wird. Aber Tote wird es geben, so viel ist sicher. "Im Knast" sitzen die drei Liebl…
 
Jörn und Emily waren beim Seriencamp 2019. Dort haben sie über Serienintros gesprochen und außerdem Maximilian Brückner getroffen, der mit "Hindafing" in die zweite Staffel gegangen ist. Kontakt zu Emily und Jörn: Facebook.com/cosmo_ard E-Mail: glotzundgloria@wdr.de Whatsapp: 0172 5678 566Von Jörn Behr
 
In der neuen Folge stehen Schüler im Mittelpunkt. Im rauschhaften "Euphoria" sind alle verdorben und flüchten sich in Sex und Drogen, im unterhaltsamen "Wir sind die Welle" entscheiden sie sich zum bald ausufernden Protest. Jörn und Emily sprechen dazu über Fridays for Future, Speedwatching, Pädagogik und visuelle Ästhetik. Kontakt zu Emily und Jör…
 
Die Liebe zeigt sich auf so viele Weisen, dass sie immer neu erzählt werden kann. Das ist das Rezept der erfolgreichen New York Times-Kolumne namens "Modern Love", die jetzt zu einer Serie gemacht wurde. In "Living With Yourself" trifft Paul Rudd alias Miles auf die bessere Version seiner selbst und muss schnell erkennen, dass es nicht nur Vorteile…
 
Emily und Jörn reisen in dieser Folge in der Zeit: Zurück mit der anspruchsvoll animierten Halbreal-Serie "Undone" und in die Zukunft mit den gebrochenen Superhelden von "The Umbrella Academy". Mit diesem beliebten Erzähltool soll der Tod eines Vaters aufgeklärt oder direkt die ganze Welt gerettet werden. Kontakt zu Emily und Jörn: Facebook.com/cos…
 
Jörn und Emily zeigen in der neuen Folge, dass das Genre Krimiserie immer noch neue Spielarten produzieren kann. Im auf wahren Ereignissen basierenden "Unbelievable" geht es um die Opfer eines Serienvergewaltigers, im europäischen Kammerspielexperiment "Criminal" sitzt in jeder Folge ein anderer Verdächtiger im Verhörraum. Kontakt zu Emily und Jörn…
 
Mit Alice Hasters haben Emily und Jörn ihre erste PoC-Frau am Mikro und sprechen über die Serien "Dear White People" und "Chewing Gum". "Dear White People" ist ein Crash Kurs in afroamerikanischer Kultur und Geschichte und "Chewing Gum" wurde vom Shooting Star der britischen Serienwelt geschrieben und gespielt: Michaela Coel. Facebook.com/cosmo_ard…
 
Emily hat den Transmann Linus Giese zu Gast und spricht mit ihm über "Pose", eine glamouröse und erschütternde Geschichte der LGBTQIA+-Community in New York City in den 80er Jahren und über "Tales oft he City" bekannt als "Stadtgeschichten" aus San Francisco. Facebook.com/cosmo_ard glotzundgloria@wdr.de WhatsApp: 0172-5678 566…
 
Jörn und Emily sprechen über zwei Serien, in denen sich Feinde gegenüberstehen, die sich aber doch irgendwie brauchen oder heimlich sogar Freunde sind: "Feud" und "Good Omens". Außerdem freuen sich die beiden auf die Mockumentary von Beverly Hills 90210 und diskutieren die Auftritte von Kevin Spacey und Louis CK. Kontakt zu Emily und Jörn: Facebook…
 
Ob Emily in ihrem Urlaub gerade den Bikini aus "Stranger Things" trägt? Könnte sein. Den gibt es nämlich offiziell bei einer großen Modekette zu kaufen. Andere Marken kooperieren mit "Haus des Geldes" und designen Klamotten im Stil der Geldraubserie. Wie Serien modisch arbeiten und inspirieren, erzählt Modeexpertin Vanessa, die in der neuen Folge v…
 
Emily wollte schon immer mal eine Folge über Webserien machen. Jörn ist so gemein und macht das, während sie im Urlaub ist. Zu Gast sind Olivia Burkhart und Jan Zenkner, Hauptdarstellerin und Erfinder der neuen Webserie "True Demon". Die hat sich erst als Youtube-Vlog getarnt und dann als fiktive Serie um ein Monster, Verschwörungen und komische Sy…
 
Jörn und Emily reden über zwei Serien voller Machtmissbrauch, Lügen und tragischen Schicksalen, die beide auf wahren Geschichten aus den 80er-Jahren beruhen: "When They See Us" über unschuldig verurteilte schwarze Jugendliche und "Chernobyl" über die Reaktorkatastrophe. Zwei hochemotionale, großartige Serien, deren Geschehnisse viele damals Beteili…
 
Es gibt Fragen, die will man nicht gestellt bekommen: Was ist für dich das Wichtigste im Leben? Wer hat darauf schon eine gute Antwort? Klar, meine Familie, meine Liebsten, meine Katze. Aber irgendwie klingt das doch immer cheesy. Facebook.com/cosmo_ard glotzundgloria@wdr.de WhatsApp: 0172-5678 566Von Jörn Behr, Emily Thomey
 
Nach seinen Rollen als Bürotrottel in Stromberg, dicker Provinzbulle in Mord mit Aussicht oder Schotti, dem Tatortreiniger spielt er in der neuen deutschen Netflixproduktion "How to sell drugs online (fast)" den fiesen Drogendealer Buba. Die Rolle hat er entscheidend mitentwickeln können, erzählt er im Interview mit Jörn und Emily. Auch Lena Klenke…
 
"Fleabag" ist eine trauernde, unkonventionelle Cafébesitzerin auf der Suche nach sich selbst, während die selbstzerstörerische Hauptfigur in "Russian Doll" zu einem neuen Ich geradezu gezwungen wird. Emily und Jörn sprechen über beide Comedyserien, Ansprachen an die Zuschauer, Süchte und Spitznamen. Kontakt zu Jörn und Emily: Facebook.com/cosmo_ard…
 
Jörn hat seinen persönlichen Seriensuperstar Kiefer Sutherland getroffen. Das lief allerdings anders als erhofft. Emily freut sich derweil auf den neuen James Bond, bei dem verschiedene Serienmacher mitgemischt haben. Außerdem geht's um die Serie nach dem Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante und um den einstigen Low-Budget-Underdog "Hi…
 
Emily urlaubt (vermutlich) in Westeros, stattdessen plaudert Jon Snow mit Jörn: Synchronschauspieler Patrick Roche ist die deutsche Stimme von Kit Harington in "Game of Thrones". Mit ihm geht es um den Hype, die Arbeit in Synchronstudios, die Weltraumcomedy "Final Space" - und er weiß, wer am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen wird! Na gut, nein, w…
 
Während Emily (vermutlich) in Westeros urlaubt, plaudert Jörn stattdessen mit Jon Snow: Synchronschauspieler Patrick Roche ist die deutsche Stimme von Kit Harington in "Game of Thrones". Mit ihm geht es um den Hype, die Weltraumcomedy "Final Space" - und er weiß, wer am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen wird! Kontakt zu Emily und Jörn: E-Mail: glo…
 
"Hanna" wächst im Wald auf. Erstmals in die Zivilisation gezwungen, will sie sich selbst und die Geheimnisse ihres Vaters entdecken. "The OA" heißt eigentlich Prairie und versucht zu ergründen, was Nahtoderfahrungen mit ihrem Augenlicht zu tun haben. Jörn und Emily sprechen zuerst über eine recht klassisch aufgebaute, dann über eine bewusst sehr ve…
 
Krebs ist scheiße, der Tod auch, Humor hilft. So viel ist klar. In "After Life" motzt sich Ricky Gervais aus seiner Trauer, im stark autobiografischen "One Mississippi" zeigt Tig Notaro ihre Narben. Jörn und Emily sprechen in der neuen Folge darüber, wie man dem Tod ins Gesicht lachen kann. Kontakt zu Emily und Jörn: glotzundgloria@wdr.de facebook.…
 
Als klar wurde, dass Edward Berger Gast in unseren Serienpodcast wird, hat Emily Schnappatmung bekommen. Der Mann hat schon mit Benedict Cumberbatch zusammengearbeitet, bei international erfolgreichen Serien wie "Deutschland 83" Regie geführt und nimmt seiner Aussage nach nur noch Projekte an, die ihm richtig Angst machen. Kontakt zu Emily und Jörn…
 
Die preisgekrönte Serie "Killing Eve" ist endlich auch in Deutschland zu sehen. Die Serie "Condor" ist zwar weniger bekannt, aber nicht weniger gut gemacht. Außergewöhnlich für beide Serien ist: Die Auftragskiller sind weiblich besetzt. Die beiden Schauspielerinnen Jodie Comer und Leem Lubany sind auch für Jörn und Emily eine Entdeckung gewesen. Ko…
 
Jodie Whittaker ist eine der angesagtesten Schauspielerinnen Großbritanniens. Jörn und Emily haben sie erstmals in "Broadchurch" gesehen, der fantastischen Krimiserie um den Mord an einem Kind. In "Trust me" glänzt sie nun als Krankenschwester, die eine Identität klaut, um als Ärztin zu arbeiten. Und im Sci-Fi-Klassiker "Dr. Who" ist sie nach 55 Ja…
 
Er ist egozentrisch, eifersüchtig und trotzdem beliebt: Pastewka in der gleichnamigen Serie, deren neunte Staffel jetzt online ist. Der wahre Pastewka ist das Gegenteil seines Seriencharakters, macht mit Jörn und Emily einen Seriensprint, verrät seine Lieblingsserien und hat einen Geheimtipp dabei, weil er fast noch mehr Serien kennt als die beiden…
 
Der Tod ist in Serien eigentlich oft der Spannungstreiber: Wer wird als nächstes ermordet oder wer hat gemordet? In "Kidding" und "River" kämpfen die Figuren aber vielmehr damit, wie sie ihr Leben ohne die Verstorbenen auf die Reihe kriegen sollen. Was ganz schön traurig klingt, stellt sich als unterhaltsam und sehr gut erzählt heraus. Kontakt zu E…
 
Eigentlich wollten Emily und Jörn über Serienmörder als spannenden Erzählstoff sprechen. doch es kam anders: Weil die deutsche Serie "Parfum" zwar toll aussieht, aber diskutabel mit Frauen umgeht. Und weil sie aus dem Schwärmen für "Die Brücke" mit einer sehr besonderen Hauptfigur gar nicht herauskommen. Kontakt zu Emily und Jörn: E-Mail: glotzundg…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login