Pop Punk öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
Hamburgs Nummer 1 Underground-Musiksendung gibt es jetzt auch als Podcast. Einmal im Monat stellen sich Stefan, Elena, Max und Alex in unterschiedlichen Kombinationen ins Studio von Hamburgs führendem Musiksender Tide.radio und laden (meistens) eine Band aus der hanseatischen Musikszene ein, die die Mehrheit der Hörer noch nicht kennen dürfte. Das macht Radio Brennt! (benannt nach dem Ärzte-Song) zu einer Sendung für Musikentdecker. Auf das Ohr gibt es so ziemlich alles, außer elektronischer ...
  continue reading
 
Artwork

1
Sounds!

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Lea Inderbitzin, Andi Rohrer und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Pop, Electronica, Hip-Hop, Dubstep, Global Beats, Folk, Rock und Punk. Der SRF 3-Musikabend pflegt den Umgang mit fliessenden Grenzen: der vollumfassende Service Musique. Jeden Montag von 21 bis 23 Uhr, und von Dienstag bis Freitag von 20 bis 23 Uhr. Und natürlich jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
  continue reading
 
Artwork

1
Fugengold

Marc T. Süß, Marcus S. Kleiner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Befindlichkeit schlägt Diskurs. Geschmack schlägt Argumente. Die Gegenwart flottiert in Haltungslosigkeit. In den Bruchstellen der Gegenwart stellen wir uns gemeinsam gegen bedingungslose Verehrung und bedeutungslose Verachtung. In ihrem wöchentlichen Podcast Fugengold vergolden Marcus S. Kleiner und Marc T. Süß die Bruchstellen der Gegenwart mit Haltung. Fugengold wird produziert vom Sweetspot Studio.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Was passiert eigentlich, wenn auf der Mainstage plötzlich Morecore auftritt? Na, was wohl? Eine fette Party wird gefeiert! Neben euren Gastgebern Liz & Phil hört ihr dieses Mal auch den DJ, Podcaster und Redakteur von Morecore Maik! Er wird euch nicht wie gewohnt an seinem DJ Set, Musik für die Morecore Party spielen, nein, er nimmt an seinem Mikro…
  continue reading
 
Wirft man einen Frosch in siedendes Wasser, versucht er sich sofort aus der Hitze zu retten. Legt man ihn aber in lauwarmes Wasser und lässt ihn auf niedriger Temperatur schmoren, lässt er sich widerstandslos zu Tode kochen. Nein, das ist kein französisches Kochrezept, das ist DIIVs Metapher für den langsamen Kollaps unserer Gesellschaft im Endstad…
  continue reading
 
God I hope this mother fucking album sells!", schrieb Kai James auf eine der ersten Platten, die er auf der USA-Tour seiner Band Girl and Girl verkaufte. Noch vor dem Release des Debütalbums «Call a Doctor» waren die vier Australier:innen auf fünfwöchiger USA-Tour, hatten einen Vertrag beim Kultlabel Sub Pop (und - Fun Facts - gewannen gegen Tones …
  continue reading
 
«Modfather» Paul Weller veröffentlicht einen Tag vor seinem 66. Geburtstag das 17. Album seiner Solokarriere, und Mike Love, mittlerweile auch schon 83 Jahre alt, spricht über die brandneue Beach Boys-Doku, die es seit heute auf Disney+ zu Streamen gibt: Legenden-Alarm am «New Music Friday»!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Alle Jahre ausverkauft: Das Düdinger Indie-Mekka Bad Bonn Kilbi zieht Musikfans wie ein Supermagnet, nicht zuletzt weil immer wieder am Rande der Wohlfühlzone experimentiert wird. Was haben die Kuratoren Daniel Fontana und Maisch Gosteli dieses Jahr ausgeheckt? Staunt mit uns und gewinnt Tickets! Die Bad Bonn Kilbi 2024 geht nächste Woche vom Donne…
  continue reading
 
Diese Woche begrüßt Marc als Gast Lotte Hauss. Gemeinsam haben die beiden in Amsterdam zwei Museen besucht: Die Marina Abramović Ausstellung im Stedelijk Museum Amsterdam und das Moco Museum. Diese Woche noch einmal Fugengold-Paar-Edition. Ein Reisebericht von Lotte und Marc, unterwegs durch zwei Amsterdamer Museen: das Stedelijk Museum und das Moc…
  continue reading
 
New York bei 33°C: Der Asphalt flimmert, die Farben verschwimmen, die Kleider kleben. Die erste Hitzewelle des Jahres kommt mit Sicherheit und sie kommt bestimmt bald. Der Psych-Pop der New Yorker Band Crumb scheint uns darauf vorzubereiten, denn das dritte Album des Quartetts hört sich an, wie sich eine Hitzewelle anfühlt.…
  continue reading
 
Es ist eines der wichtigsten Festivals für neue Musik: Das Great Escape in Brighton, England. Dieses Jahr fehlte ein Viertel der angekündigten Acts aus Protest gegen den Hauptsponsor. SRF 3-Redaktorin Céline Werdelis bringt heute Eindrücke und - zum Glück doch auch einige! - Entdeckungen ins Sounds! * Mehr zum Thema: Musik und Nahost-Krieg: ein Fes…
  continue reading
 
Felix Siewert ist Musikproduzent für verschiedene Genres, produziert Filmmusik und spielt in verschiedenen Bands mit. Zuletzt hat er die Filmmusik für die Serie Die Discounter produziert. Sein Concord Audio Studio ist ein Anlaufpunkt für Musiker verschiedenster Genres. Stefan und Alex haben Felix in seinem Studio besucht und mit ihm über seine unte…
  continue reading
 
Sie ist zurück. Ganze 16 (!) Jahre nach dem letzten Portishead-Album und mit Ausnahme von ein paar ganz seltenen Gastauftritten bei anderen Acts, gibt es Beth Gibbons' singuläre Stimme ab sofort wieder auf Albumlänge. Ihr Soloalbum «Lives Outgrown» zeigt die Musikikone so intim, eindringlich und eindrücklich wie eh und je. Zusammen mit Sounds!-Reda…
  continue reading
 
Beim Blick durchs heutige Neuheitenregal fällt auf: die Sänger:innen sind solo unterwegs. Beth Gibbons von Portishead veröffentlicht ihr erstes «richtiges» Soloalbum, und auch Jinte Deprez alias J. Bernardt, eine der beiden Balthazar-Stimmen, sowie Erlend Øye (Kings of Convenience) sind gerade ausserhalb ihrer Hauptprojekte mit brandneuen Platten u…
  continue reading
 
Morgen erscheint das dritte Album von Superstar Billie Eilish. Sounds! verkürzt die Wartezeit: Wir dürfen «Hit Me Hard and Soft» exklusiv vor Release spielen. Komplett. In voller Länge. Zu geil, nicht? Schaltet ein, seid die ersten, die das Album hören und diskutiert mit via Mail oder Whatsapp .Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sarah und Marcus waren am 7. Mai beim Konzert von The Kills in der Columbiahalle in Berlin. Ein Nonstop-Trip der Begeisterung. Verehrung über alles. Fast alles. Hört rein, warum nur fast. Heute: Fugengold-Paar-Edition. Eine Premiere. Wird das gut gehen? So viel sei hier schon verraten: definitiv. Finden wir. Findet heraus, ob sich das für Euch auch…
  continue reading
 
Ihr Neo-R&B existiert in einer höheren Sphäre: Obwohl Yaya Bey Trauer, Selbstzweifel und Liebeskummer auftürmt, initiert ein Play dieser Platte dermassen Feelgood-Vibes und sexy Times, dass man sich in einem wahren Sturm der Sinneswahrnehmungen verliert. Selten tönt dieses Genre so überraschend.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Roccos modernes Leben Es gibt diese Album-Releases, an denen man einfach nicht vorbeikommen kann. Nach Sleep Token, Lorna Shore und Bad Omens hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt: Knocked Loose. “You Won’t Go Before You’re Supposed To” ist ein Album, das furchteinflößend ist. Dass Grenzen austestet. Dass die Band aus Kentucky ver…
  continue reading
 
Mit dem staubtrockenen Rocker «Mustang» liessen Kings of Leon aufhorchen: Goodbye Stadion-Pop und Hello Anfangszeit rund um die Kult-Alben «Youth & Young Manhood» und «Aha Shake Heartbreak»? Nicht ganz. Doch das Besinnen auf alte Stärken verhilft immerhin zum besten Album seit 15 Jahren.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
«Wenn ich Musik nur machen würde, um meine Fans zufriedenzustellen, hätte ich als Künstler komplett versagt.» Es braucht einen einzigen Satz aus dem Sounds!-Interview, um zu verstehen warum Damon McMahons sechstes Album ein derart zäher Brocken geworden ist. Doch auch wenn «Death Jokes», McMahons erstes Album für das Kultlabel Sub Pop, meilenweit v…
  continue reading
 
Das neon-getränkte Teen-Horror-Ereignis «I Saw the TV Glow» bringt Sounds!-Lieblinge auf die Leinwand: Snail Mail spielt mit, Alex G. macht die Filmmusik und der Soundtrack ist voller Caroline Polacheks, Jay Soms et al. Dazu servieren wir neue Scherben von Kings of Leon, Ghostface Killah u. v. m.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein roher und ungefilterter Sound wurde zum Massstab: Steve Albini liess Nirvana, PJ Harvey, Pixies, The Breeders oder The Stooges so natürlich klingen, wie niemand sonst und hat damit den Underground-Rock der letzten 40 Jahre geprägt. Albini verstarb im Alter von 61 Jahren an einem Herzinfarkt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein Tenorsax ist ununterbrochen gefragt: Für und mit Kendrick Lamar, Florence + The Machine, Ibeyi, Thundercat oder Terrace Martin spielte Kamasi Washington schon. Das neue Soloalbum «Fearless Movement» widmet der US-Jazzer dem Tanz. U. a. André 3000 und George Clinton sind mit drauf.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
In dieser Woche begrüßt euch Marcus S. Kleiner zu seiner Fugengold Solo-Folge. Er war im Theater. Bei der Eröffnung der 49. Mülheimer Theatertage. Auf dem Spielplan stand: „Baracke“ von Rainald Goetz. Marcus war im Theater. Bei der Eröffnung der 49. Mülheimer Theatertage. Dem Forum deutschsprachiger Gegenwartsdramatik. Auf dem Spielplan stand: „Bar…
  continue reading
 
Ein Blind Date mit ausgewählten Kulturschlagzeilen der letzten Wochen. Mit dabei: Till Schweiger, Oliver Polak, Leadership, Gefühlte Wahrheit, Arbeit, Rechtsextreme Neue Woche. Neue Kulturschlagzeilen. Sechs Themen. Sechs spontane Reaktionen. Sechs Motti, die im Moment entstehen. Wir schreiben die Schlagzeilen um und überarbeiten die Artikel zu den…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung