Perspektive I öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im Dissens mit den herrschenden Geschlechterverhältnissen! Ein Podcast mit Debatten und Theorie von und für geschlechterpolitisch Aktive und Interessierte. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns bei Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. aus einer herrschaftskritischen, (pro)feministischen Perspektive mit Geschlechterverhältnissen, mit Männlichkeit und Weiblichkeit, mit Queerness und Vielfalt, mit Hierarchien und Diskriminierung. In unserem Podcast besprechen wir Fragen, die ...
 
Loading …
show series
 
Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens genommen, so auch auf das Bildungssystem und die Jugend. Während die Schulen mit großer Anstrengung und Engagement versuchen, auf die radikale und sich schnell verändernde Situation zu reagieren, leidet vor allem die junge Generation unter den Folgen der Pandemie. Welche Au…
 
In unserer Jubiläumsfolge ist Dr. Franziska Schmidtke, Referentin der Friedrich Ebert Stiftung im Landesbüro Thüringen zu Gast bei Simone Rieth. Nach nun 25 Folgen schauen wir zurück und reflektieren über Anlass und Ziel des Podcasts. So diskutieren wir Potentiale für einen gesellschaftlichen Neustart, die sich in der Pandemie offenbart haben. Aber…
 
2 Frauen, 2 Brüste Kürzlich haben wir eure Fragen an uns gesammelt und in diese Folge verpackt. Wer sind wir, über unsere Krankheit hinaus. Oder wer waren wir früher? Dinge haben sich verändert- Zweifelsfrei. Andere Dinge bleiben gleich und haben Bestand. Ummantelte Nüsse zum Beispiel. Oder Sommerrollen. Und nicht zu vergessen Mama von Korffs Kerze…
 
Gründer*innen brauchen neben Mut und einem guten Satz an Skills auch ganz dringend eines: passende Beratung! Cornelia Schäfer und Professor Dr. Hermann Raab erzählen von ihren Beweggründen sich mit dem Thema Gründung zu beschäftigen und teilen einige ihrer Erfahrungen. Rund um die Themen Verhandlungstechniken, Selbstvermarktung, Unternehmensbewertu…
 
Rechtzeitig zum Beginn des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" erscheint unsere neue Folge mit dem Titel: "Jüdisches Leben in Sachsen". Darin spricht Journalistin Britta Veltzke mit dem Rabbi Weingarten aus Dresden über die jüdischen Traditionen und über das Leben als Jude oder Jüdin in Sachsen. Welche Bedarfe und Möglichkeiten g…
 
Im zweiten Teil unseres Gesprächs mit Vivien Laumann und Andreas Hechler geht es u.a. um Potenziale und Fallstricke der Praxis, sich als diskriminiert oder privilegiert zu positionieren, und um die Unterscheidung in gesellschaftliche und politische Positionierung. Außerdem sprechen wir darüber, inwiefern uns die Auseinandersetzung mit Dilemmata im …
 
2 Frauen, 2 BrüsteNach unserer Folge über unsere eigenen Erfahrungen in der Reha, haben wir uns gefragt: Warum haben wir eigentlich so unterschiedliche Erfahrungen gemacht?Was macht eine gute onkologische Reha aus und wer gestaltet das eigentlich? Wir freuen uns sehr, dass wir transparent hinter die Kulissen der Klinik Nordfriesland blicken durften…
 
2 Frauen, 2 BrüsteFestgefahrene Strukturen, missverstandene Fristen und der perfide Gedanke, dass Institutionen auf Zeit spielen, um Kosten für aufwendige Maßnahmen zu sparen.Das Opfer sind Krebspatient:innen. Starken Behandlungen, kraftraubenden Verfahren ausgesetzt, allein auf juristischer Flur. Klingt das nach True Crime?Wir finden schon. Tatsäc…
 
Umgeben von einer aktivistisch geprägten Hippie-Kultur ganz im Geiste des roten Wiens, setzte sich Robert Misik bereits in seiner Jugend für mehr soziale Gerechtigkeit in seiner Heimatstadt Wien ein. Im Interview mit Christian Krell erzählt er von seiner frühen Laufbahn als Redakteur des Zentralorgans der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und…
 
2 Frauen, 2 BrüsteFür viele ist das Thema "Krebs und Kinderwunsch" so abstrakt wie Nutella und saure Gurken. Denn während man gegenwärtig gegen eine Krankheit kämpft, scheint die Aussicht auf eine erfüllte Schwangerschaft sehr weit weg. Trotzdem ist Brustkrebs ist eine Erkrankung mit guten Heilungsaussichten und der gemeinsame Wunsch nach Familieng…
 
Im Rahmen unserer Reihe zum Oberpfalz Startup Hub (O/HUB) darf natürlich der Aspekt Gründungslehre nicht fehlen. Klaus Dörrzapf und Marc Braun berichten aus den Perspektiven von Lehrenden und Lernenden. Die beiden Seiten zeitgleich zu beleuchten ist nicht nur interessant sondern bringt Einblicke mit sich, welche direkte Wirkung Lehre im Kontext Grü…
 
Zusammenfassung des Buchs von Stephanie Kelton (2020): The Deficit Myth. Modern Monetary Theory and the Birth of the People's Economy. Erschienen im Verlag Public Affairs, New York.Kurzgefasst und eingeordnet von Michael Dauderstädt.Von Friedrich-Ebert-Stiftung
 
2 Frauen, 2 BrüsteVöllig trocken gesagt landet man mit der Erkrankung Krebs in einem Netzwerk, in dem man nie sein wollte. Aber wenn man schonmal da ist, gilt es natürlich, das hilfreichste aus selbigem zu schöpfen. Und so sprechen wir heute mit Rechtsanwältin, Business Coach und Mentorin Dr. Anja Schäfer über Strategien, Gefühle und Tipps Kommunik…
 
Der Thüringer Staatssekretär für Wissenschaft und Hochschulen, Carsten Feller, berichtet im Gespräch mit Simone Rieth, welche Herausforderungen Hochschulen und Studierende in der Coronapandemie bewerkstelligen müssen und wie ein Weg zurück zur Präsenzlehre aussehen kann. Außerdem sprechen die beiden sowohl über mögliche Lerneffekte aus der Pandemie…
 
Angehende Entrepreneur*innen und Intrapreneur*innen profitieren extrem vom Austausch mit Gründer*innen und deren Erfahrungen. Im Rahmen der Gründungssensibilisierung setzt die OTH Amberg-Weiden und der O/HUB daher auf die Erfahrungen von Tobias Walbert. Als Seriengründer der in den vergangenen Jahren zehn digitale und physische Produkte auf den Mar…
 
Viele Menschen blicken besorgt auf die Feiertage unter Corona-Bedingungen. Was ist mit einsamen, älteren Angehörigen und Nachbarn? Oder wenn man selbst unter Einsamkeit leidet? Die Telefonseelsorge versteht sich als Ansprechpartner für Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenslage bzw. belastenden Krise befinden. Sie bietet die Möglichkeit für…
 
Katarina Barley setzte sich schon früh mit viel Empathie für ausgegrenzte Menschen und gegen Ungerechtigkeit ein. Aufgrund ihres offenen Ohres für die Probleme ihrer Mitmenschen wurde ihr sogar eine Chippendale Couch für ihre eigene "Psychotherapeutenpraxis" versprochen. Im Gespräch mit Christian Krell erzählt sie, wie sie zu ihrer "zweiten Familie…
 
2 Frauen, 2 BrüsteEin Leben "davor", ein Leben "damit" und ein Leben "danach". Auf unserem Weg haben wir viele Lebenswandel beobachten dürfen und auch wir selbst haben Gelegenheiten beim Schopfe gepackt, vieles auf links gedreht und Möglichkeiten mal ganz neu gedacht. Wie groß ist allerdings der Schritt einer freiberuflichen Visagistin zur Yogalehr…
 
Anna-Lena Gassner und Tanja Sivoronov sind die Gründerinnen der Plattform Coupido. Sie haben im und während ihres Studiums gegründet und direkt eine spannende Auszeichnung abgeräumt. Sie teilen interessante und sicher auch hilfreiche Tips für Studierende mit Gründungsgedanken! Unsere Links für euch: https://www.coupido.org/, https://www.oth-aw.de//…
 
Wenn wir zu Diskriminierung lernen - egal ob im Rahmen von Seminaren und Workshops, Gesprächen mit Freund_innen, Diskussionen in Sozialen Medien oder in anderen Kontexten - begegnen uns immer wieder Dilemmata, die sich nicht so einfach auflösen lassen. Wir wollen zum Beispiel wohlwollend mit- und voneinander lernen, aber auch Diskriminierung verhin…
 
2 Frauen, 2 BrüsteIch glaube ich hör' nicht richtig. Wusstet ihr, dass die Chemotherapie euer Gehör in verschiedenen Bereichen beeinträchtigen kann?Wusstet ihr, dass ihr darüber wahrscheinlich auch aufgeklärt worden seid?Wir wussten es auch nicht (mehr).Gehör-Beeinträchtigungen können in verschiedenen Formen auftreten. Von Dauerbeschallung Tinnitus…
 
Wir starten in eine kleine Serie mit dem Oberpfalz Startup Hub – O/HUB. Zu Gast sind Frau Prof. Dr. Christiane Hellbach und Dr. Bastian Vergnon von der OTH Amberg-Weiden. Sie berichten vom neuen hochschulübergreifenden Gründungsnetzwerk O/HUB und ihrer persönlichen Begeisterung für das Thema Gründung. Ein tolles Projekt für Gründer*innen in der ges…
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir nehmen heute den Begriff "digitale Vernetzung" auseinander. Er fasst zusammen, dass es online Möglichkeiten gibt, sich zu bestimmten Themen auszutauschen. Fertig. Er geht aber keinesfalls darauf ein, in welcher Form, mit welchen Ideen oder welchen Zielen- und am Allerwichtigsten: welche Leidenschaft hinter solchen Projekten st…
 
Fehlende Pandemiepläne, Hygienekonzepte und Schutzausrüstung. Corona hat die Altenpflege weitestgehend unvorbereitet getroffen, so die Ergebnisse einer FES-Studie. In Kooperation mit Partnerorganisationen wurden die Arbeitsbedingungen der Altenpflegekräfte in neun EU-Ländern untersucht. Wir richten den Blick auf Deutschland und hören von Stimmen au…
 
2 Frauen, 2 BrüsteUnfreiwillig wird man mit der Erkrankung zum Experten für Fristen, Dokumente und Anträge. Man bezahlt diese Expertise allerdings teuer mit dem Erfahrungsschatz, den man sich im Laufe der Zeit mit der eigenen Praxis aneignet. All das natürlich unter laufender Krebsbehandlung. Deshalb haben wir uns Sabine eingeladen, die in den Hamm…
 
Valentin Bachmann nimmt uns mit auf seine spannende Startup- und Gründerreise! Bereits als Masterand in der Startup-Szene Berlins führte sein Weg u.a. über FreightHub (heute Forto) zu seinem eigenen Unternehmen: Challenge8. Wir erfahren warum die Corona-Pandemie seine vielversprechende Unternehmung ausbremste und wie das Scheitern an der einen Stel…
 
2 Frauen, 2 BrüsteEigentlich sind es Universalmittel- und egal welche Praxis, welches Kosmetikinstitut und welche Freundin man fragt: mit diesem Ratschlag sind sich alle einig. Doch kann es wirklich so einfach sein? Wir durften viele Menschen kennenlernen, die diese Theorien mit ganz unterschiedlichen Inhalten füllen. Heute sprechen wir mit Yogaleh…
 
Im Pandemiejahr eine Bundesgartenschau eröffnen – diese Erfahrung macht gerade der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Im Podcast berichtet er, wie es dazu kam und dass in Erfurt eine ganze Menge Stadtentwicklung in der Buga steckt.Moderation: Simone RiethVon Friedrich-Ebert-Stiftung
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir alle kennen Stress. Wir alle kennen Situationen, Umstände, Personen, und Zeiten, die uns stressen- und wünschen uns manchmal Gelassenheit, einen langen Atem oder die innere Ruhe, um dem entgegenzuwirken. Wir sprechen heute über unsere eigene Stressresistenz, über schlechte Gewissen- aber auch über Indikatoren, die uns eigentli…
 
Was kann das T* in FLT*I* Räumen heißen? Wo haben trans* Personen Platz in Empowerment-Räumen? Wie gehen wir mit Diversität in einer diskriminierungssensiblen Weise um? Wie lassen sich Spannungsverhältnisse in "Safer Spaces" verhandeln? Diese Fragen besprechen wir im dritten Teil unseres Gesprächs mit Finn Lorenz.…
 
"Der braune Osten" scheint ein Klischee zu sein, tatsächlich aber kommen rechtradikale Einstellungen und Gewalttaten im Osten belegbar häufiger vor als in Westdeutschland. Trotzdem werden in den Medien oft Scheindebatten geführt, Fälle verharmlost und Opfer zu Tätern gemacht. Die Journalistin Britta Velzke spricht mit dem Leipziger Journalisten Mic…
 
2 Frauen, 2 BrüsteIn dieser Folge widmen wir uns dem Thema Schlaf- oder besser gesagt den verschiedenen Ursachen und Problemen des Nichtschlafens. Klar- wir sprechen über die "Allrounder" aller Gesundheitslösungen: Ernährung und Bewegung. Viel spannender jedoch, was wir zwischen den Zeilen finden: Unsere Inlineskates zum Beispiel. Alle Infos und Ra…
 
Michael Mayer und Johannes List sind die Gründer von Curicosmo. Sie bringen mit ihrem Startup ferne Kulturen und Urlaubsgefühl zu den Nutzer*innen nach Hause! Sie erzählen von ihrer Gründung und dem bisherigen Weg als Unternehmer, wobei das Gespräch Lust auf neue Erlebnisse mit Curicosmo macht! Viel Spaß beim Anhören! Unsere Links für euch: https:/…
 
In diesem Podcast vergleicht der Auslandsbüroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Israel, Paul Pasch, seine neue Stelle mit seiner vorherigen im Landesbüro Thüringen. Wir erfahren, wie verschieden die Herausforderungen in der Stiftungsarbeit sind, wie unterschiedlich Land und Leute, aber auch, wo es Gemeinsamkeiten gibt. Unser Gesprächspartner is…
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir haben schon oft über Veränderungen gesprochen. Glatze, Brüste, Nebenwirkungen. Vieles, worüber wir bisher gesprochen haben fußt in eigentlich ungewünschten Begleiterscheinungen. Aber gibt es vielleicht auch etwas, das sich zum Guten gewendet hat? Einiges lässt sich eindeutig der Erkrankung zuschreiben- anderes könnte vielleich…
 
Matthias Coufal ist Mitgründer von HANS Brainfood und der Erfinder des hauseigenen Hanfriegels. Er erzählt davon, wie er auf Hanf als Superfood aufmerksam wurde und nimmt uns mit auf die Reise von dieser Entdeckung über selbst gebackene Hanfriegel bis hin zum erfolgreichen Startup mit Listung der biologischen und nachhaltigen Produkte im Einzelhand…
 
Das neoliberale Wirtschaftsdenken bietet keine Lösungen für die großen sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit, diese Überzeugung setzt sich immer weiter durch. Wie können soziale Verantwortung und gesellschaftliche Solidarität wieder in den Fokus der ökonomischen Debatte gestellt werden? Wie schaffen wir eine öffentliche Infra…
 
Lassen sich der Kapitalismus und die Ökonomisierung aller Lebensbereiche eindämmen? Welche Rolle spielt dabei die Moral? Wie kann der Staat moralisches Handeln im kapitalistischen Wirtschaftssystem befördern? Geht das überhaupt? Und was lehrt uns die Geschichte? Diese Fragen diskutiert Ute Frevert im Gespräch über ihr Buch „Kapitalismus, Märkte und…
 
Gut 30 Jahre ist die deutsche Wiedervereinigung jetzt her – und immer noch gibt es große Unterschiede zwischen Ost und West, sozial, wirtschaftlich, politisch, aber auch in den Köpfen vieler Menschen. Und dafür gibt es Gründe, die vor allem in der Wendezeit zu suchen sind. Warum das so ist und welche Folgen dies bis heute hat, diskutiert Ilko-Sasch…
 
Die Energiewende muss angesichts des Klimawandels kommen, darin besteht weitgehend Einigkeit – die jedoch bei der Umsetzung aufhört. Warum geht der Wandel so langsam voran? Wie kann so eine umfassende Umgestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft gelingen? Was wären konkrete Schritte? Diese Fragen diskutiert Axel Berg im Gespräch über sein Buch „Ene…
 
In diesem Interview zu Gast bei Simone Rieth ist Leon Schwalbe, der Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Landesschülervertretung Thüringen. Wie die Arbeit einer Schülervertretung aussieht, wie sie von der Pandemie verändert wurde und was das mit Torte zu tun hat, erfahren Sie im Podcast.…
 
2 Frauen, 2 BrüsteProf. Dr. med. Jalid Sehouli hat ein Buch mit dem Titel: "Von der Kunst schlechte Nachrichten gut zu überbringen" geschrieben. Mit Monique sprechen wir heute aus Patient*innen Sicht über die andere Seite der Medaille und Fragen uns:Gibt es auch eine Kunst schlechte Nachrichten gut zu empfangen?Hört rein, wenn Monique die ihre Erst…
 
„Was hast du eigentlich für unsere Umwelt gemacht?“ Das in etwa ist die Frage, auf die Seriengründer Wilfried Heim-Caballero seinen Kindern eine Antwort geben können möchte. Mit seinem Unternehmen, der IMIQ GmbH arbeitet er daran die ökologischen Vorteile von Leitungswasser sichtbar und berechenbar zu machen. Er erzählt von der Entstehung seines Un…
 
Schon früh stritt Daniela Kolbe mit ihrem Vater am Abendbrottisch, dass Ungerechtigkeiten wie Kinderarmut nicht vom Markt geregelt werden können. Das Thema Verteilungsgerechtigkeit zieht sich durch ihren Lebenslauf. Wie sie sich als "rote Socke" innerhalb ihrer Familie profilierte und ihr politisches Engagement bis hin zur SPD-Bundestagsabgeordnete…
 
2 Frauen, 2 BrüsteWie fühlst du dich?Während einige Begleiterscheinungen der Krebsbehandlung offensichtlich sind und sich scheinbar einfacher in Worte packen lassen, sind wir sehr sparsam, was die Worte für unsere Gefühle angeht. "Gut", "Glücklich", "müde" sind die, die am häufigsten genannt werden und die doch so wenig das spiegeln, was wir tatsäc…
 
In dieser Folge freue ich mich über den zweiten Besuch im Gründerlift von Dr. Veronika Fetzer! Sie ist nicht nur Projektleiterin der „Digitale Gründerinitiative Oberpfalz“ (DGO) und Leitung der Gründungsförderung an der TechBase in Regensburg, sondern auch Mitbegründerin und Unterstützerin des Gründerlifts. In den letzten Monaten hat sich bei der D…
 
In unserem neuen Podcast dreht sich alles um den Sport. Diesmal zu Gast ist der Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Thüringen Thomas Zirkel. Im Gespräch erklärt er, was seine Aufgaben in der Leitung des Dachverbands sind und wie er die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen vertritt – auch in Zeiten von Corona. Dabei wirkt sich die sportl…
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir nehmen eins vorweg: nein. Denn die Forschung an Brustkrebs geht stetig weiter. Schon vor Jahren wurde festgestellt, dass nicht alle Patient*innen von einer Chemotherapie profitieren und die (mitunter langfristigen) Nebenwirkungen den Nutzen der Behandlung überschatten können. Aber wer sind diese Frauen, die auf die Chemo verzi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login