Penger öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
F
Fem News

1
Fem News

Dee Dee Peng

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In den regulären Nachrichten wird vorwiegend über Männer berichtet, insbesondere beim Sportteil. Daher geht es in dieser aktuellen Nachrichtensendung AUSSCHLIEßLICH um Frauen und Flintas. linktr.ee/DeeDeePeng
 
Wir sind PENG – Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V.Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, eine Plattform für Kunst- und Kulturinteressierte zu schaffen. Mittlerweile, zählt der Verein an die 100 Mitglieder. Ein bunt gemischter Haufen aus Studenten der Fachhochschule, der Universität Mainz, der Akademie für Bildende Künste, der Schauspielschule Mainz und vielen anderen Kunst- und Kulturinteressierten in Mainz. Die Mitglieder kommen aus allen Alters- und Einkom ...
 
I
Imam trifft

1
Imam trifft

MTA International Germany Studios

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wenn ein Imam auf prominente Persönlichkeiten trifft, die mit dem Islam wenig bis gar nichts zu tun haben, dann sind spannende Gespräche garantiert.Kann man einen Philosophen davon überzeugen, dass es Gott gibt? Was ist, wenn nicht der Journalist die Fragen stellt, sondern der muslimische Theologe?
 
Es war nie leichter, ein Spiel zu entwickeln. Gleichzeitig ist es dadurch schwerer denn je, die schönsten, besten, interessantesten Titel zu finden. Und von denen gibt es viele! Das Team von Lost Levels spricht alle zwei Wochen über seine Entdeckungen und präsentiert Spiele zwischen Indie und AA, die euch sonst vielleicht entgangen wären und die in anderen Medien zu kurz kommen.
 
Loading …
show series
 
#27 – ALL-NEW PENG! PUFF! POW! Die erste Folge im neuen Jahr! Zum dreijährigen Geburtstag werden ein paar Sachenanders. Robert hat dieses Mal Dirk von Black Dog Comics zu Gast. Und wer neu ist im Podcast, muss natürlich erzählen, wie genau die Begeisterung für Comics entstand. Da Dirk seit über 30 Jahren Comics liest und seit über 20 Jahren im Lade…
 
Kurze Spiele in der genau richtigen Länge und Breite erklärt: Willkommen bei der aktuellen Folge Lost Levels. Während Christina in Otok Mini-Dörfchen baut, bei Meta-Spiel The Dot ins Leere läuft und in Slither Link befriedigende Linienrätsel löst, düst Florian in Fumes durch die Post-Apokalypse und zeigt anhand von Waste Eater, warum Solarpunk ohne…
 
Girls meets Boy: Auf TikTok sind die Romcoms von Ali Hazelwood ein ziemliches Ding. Und nicht nur dort. Zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht lebt der Buchmarkt von Genreliteratur. Kaum etwas wird mehr gelesen. Und trotzdem tauchen die Bücher von Ali Hazelwood im klassischen Feuilleton nicht auf. Zu Recht? Darüber sprechen wir mit dem Literaturwis…
 
Themen diese Woche sexueller Mißbrauch bring Polen in Aufruhr Istanbul-Konvention feiert Geburtstag Sterilisation in Indien Hillary Clinton kämpft gegen Abtreibungsverbote Bericht des Statistischen Bundesamtes zur Gender Pay Gap UN warnt Hilfe in Afghanistan zu stoppen Gran Slam DAZN richtet Frauensportkanal ein Erste Weiße Karte beim Fußball…
 
Imam Said Arif trifft in dieser Folge IMAM TRIFFT den bekannten Migrationsforscher & Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Werner Schiffauer. Entstanden ist ein Gespräch über Integration, Insitutionalisierung des Islams und muslimisches Leben in Deutschland. ©️Copyright MTA International Germany StudiosVon MTA International Germany Studios
 
Andere Podcasts würden eine Schnapszahl wie die 111. Folge besonders zelebrieren, wir machen weiter business as usual. Abgesehen davon, dass unsere Asien-Korrespondentin Wibke mal wieder mit dabei ist und ausführlich über ihre Erstbegegnung mit Final Fantasy in Form des Remakes des siebten Teils erzählt. Florian lotet hingegen die tiefen Gewässer d…
 
Die Folge, die es fast nicht gegeben hätte, zum Glück aber doch wieder aufgetaucht ist. Ein bisschen komisch, da die beiden im Januar über Weihnachten reden, aber über Comics lässt sich ja zu allen Zeiten quatschen. Patrick hat den neuen FANTASTIC FOUR-Run von Ryan North angelesen, erklärt dessen Ansatz und worauf wir uns freuen können. Robert hat …
 
Themen diese Woche Arbeitsverbot in Afghanistan gelockert USA: Zugang zu Abtreibungspillen vereinfacht Kleine Rente trotz Vollzeit Ex-Abgeordnete in Kabul erschossen Spanische Region beschließt neue Abtreibungsregel Trans-Quote in Pakistan Mißbrauchsvorwürfe gegen Percy Hynes White Sport Planung Frauen WM 2027 Webseite gefüllt mit Frauensport Finan…
 
Gar nicht so wenige Menschen möchten inzwischen mit selbstgewählten oder gar selbsterfundenen Pronomen bezeichnet werden, "hen" zum Beispiel. Und gar nicht so wenig anderen geht das deutlich zu weit. Diesen Streit hat die Literaturprofessorin Mona Körte zum Anlass für eine interdisziplinäre Tagung genommen - und siehe da: Die Fürwörter machen der W…
 
Diese Woche erreichte uns eine sensationelle Meldung: In Norwegen wurde der älteste Runenstein der Welt gefunden, und zwar in der Nähe des Sees Tyrifjorden, unweit von Oslo. 2000 Jahre sind die Inschriften angeblich alt. Für uns ein Anlass zu fragen: Runen, was ist das überhaupt? Sowas wie Buchstaben? Wer hat sie verwendet? Wofür wurden sie verwend…
 
Themen diese Woche USA: Zahl der Toten bei Abtreibung steigt 8.März als Feiertag 14.600 Plätze in Frauenhäusern fehlen allein in Deutschland Deutsche Gelder für Studentinnen in Afghanistan Schottland: Gesetz zur Vereinfachung für Änderung des Geschlechts gestoppt Gender Wealth Gap Sport Profigolf Tour Gran Slam Olympique Lyon verweigerte Zahlungen …
 
In unserem kleinen Nachbarland Luxemburg sind sage und schreibe 170 Nationalitäten erfasst - fast die Hälfte aller Menschen stammt aus dem Ausland. Und so hört und liest man in sämtlichen Bereichen dieses kleinen Landes mehrere Sprachen, die sich mitunter auch gegenseitig beeinflussen. Zusammen bilden sie einen wichtigen Bestandteil der luxemburgis…
 
Themen diese Woche Puffeerzonen vor Abtreibungkliniken Der Olof-Palme- Preis geht an drei Frauenrechtsaktivistinnen Iran: weitere Demonstranten hingerichtet Tatjana Patitz verstorben Lisa-Marie Presley verstorben Neue US Geldscheine tragen Unterschriften zweier Frauen Kölner Oberbürgermeisterin möchte weiblichen Anteil im Dreigestirn Sport Keine De…
 
Themen diese Woche Femizide in Ecuador Afghanistan: Proteste gegen Arbeitsverbot Lateinamerika: Entkriminalisierung bei Abtreibung steigt Baerbock setzt sich für Stärkung der Frauenrechte ein Frau an der Spitze des mexikanischen Gerichtshofes South Carolina: Transgender Schülerinnen von Sport ausgeschlossen Frauen in Deutschland schlechter gestellt…
 
Frohes Neues Spielejahr! Auch 2023 startet gewohnt dynamisch und duotastisch mit ausnahmsweise drei statt vier Spieleem- und entpfehlungen. Während Florian den spielmechanisch exzellent inszenierten Horror-Snack Endoparasitic und den missglückten Genre-Mix Sunday Gold vorstellt, fröhnt Christina mit Chained Echoes JRPG-Nostalgie aus NRW. Die Lecker…
 
Themen diese Woche Fobes-Magazin: 100 mächtigste Frauen Frauenrechte am Golf Greta Thunberg hilft Menschenhändler zu finden Demo pro Abtreibungsgesetze in Malta Mode-Icone Vivienne Westwood verstorben Afghanistan: Arbeitsverbot für Frauen Risiko auf Demenz bei Frauen höher Nasa schickt Messpuppen in All Sport: Fußball, Hockey, Handball, Radsport…
 
Ein Grillfest auf dem "Balkong" in der Sommer-"Saisong": Unsere Hörerin Elfriede F. dürfte man da nicht einladen, diese Aussprache verursacht in ihr "ein unangenehmes Sträuben". Gleichermaßen unglücklich ist sie mit dem häufigen Gebrauch der Wendungen "vor Ort" und "Kontext". Michael E. wiederum missfällt, dass anscheinend viele den Unterschied zwi…
 
Eine Runde Lost Levels vor dem Jahreswechsel ist noch drin, auch wenn sie aus Gründen etwas abgespeckt daherkommt. Während Florian sich im viktorianisch-ländlichen England durch den etwas folk-armen Folk-Horror von The Excavation of Hob's Barrow klickt und übernatürlich motivierte Mordfälle in The Case of the Golden Idol löst, geht Christina ihrer …
 
Bedeuten "kostenlos" und kostenfrei" dasselbe? Und wie ist es mit "Kosten" und "Unkosten"? Unser Hörer Werner M. aus Saarbrücken schließlich hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um uns seine Frage zu übermitteln: "In manchen Bezirken könnte neu gewählt werden müssen" - da fragt er uns, ob es mit ein paar Verbformen weniger nicht auch hätte getan s…
 
Kurz nach Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine hat Kanzler Scholz im Bundestag eine Rede gehalten, in der er von einer "Zeitenwende" sprach. Diesen Ausdruck hat die Gesellschaft für deutsche Sprache nun zum Wort des Jahres gewählt. Warum die "Zeitenwende" den öffentlichen Diskurs 2022 so geprägt hat, erklärt Jury-Mitglied Lutz Kuntz…
 
Weihnachtszeit ist Gaming-Zeit! Weil wir bei Lost Levels aber eher selten die AAA-Welle zum Weihnachtsgeschäft absurfen, geht es in der vorletzten Folge von 2022 wieder um kreative und absurde Indies. Christina protokolliert ihre erste offizielle Demake-Erfahrung mit Strand Boy und blinzelt sich in Blink von QR-Code zu QR-Code, während Florian sich…
 
In dieser Folge Imam Trifft ist der bekannte Autor und Künstler Dada Peng zu Gast. Durch einige persönliche Erlebnisse hat sich Dada Peng früh mit dem Tod beschäftigt. Entstanden ist deshalb ein spannendes Gespräch über das Sterben und das Leben nach dem Tod. Welche Rolle nimmt das Sterben im Islam ein? Wie begleitet man jemanden, der bald sterben …
 
Schon Platon hat sich mit ihr beschäftigt - und trotzdem fristet sie in der modernen Sprachwissenschaft ein Nischendasein: die Lautsymbolik, also die Lehre von der Verbindung einzelner Laute mit bestimmten Bedeutungen. Hat z.B. das 'a' einen Sinn? Und wie steht's um das 'i'? Darüber sprechen wir mit der Linguistin Hilke Elsen, einer Spezialistin in…
 
"Keiner ist wie Du. Niemand sonst berührt mein Herz so wie Du" - dieses Kirchenlied hat unsere Hörerin Tanja H. aus Gottmadingen ins Grübeln gebracht: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen "keiner" und "niemand"? Außerdem in dieser Folge: Das Modewort "zeitnah", das eigenartige Wort "zumindestens" - und der Ehestreit über eine Mülltonne.…
 
Nach einem Monat Pause feiert Christina ihre Rückkehr zu Lost Levels nicht mit zwei, sondern gleich mit drei Spielen. Soulitaire kann sie als abgebrühte Solitär-Expertin allerdings nicht überzeugen, dafür die bunten Wasserwelten von Naiad und die filmische Inszenierung der Kalter-Krieg-Liebesgeschichte South of the Circle umso mehr. Florian wildert…
 
Himmelserscheinungen, Kinder mit drei Köpfen, Eisenbahnkatastrophen: Kaum ein Teil der Zeitung ist so interessant wie die "Vermischten Meldungen". Hier steht das Unglaubliche neben dem Banalen, der Dorftratsch neben dem Weltgeschehen. Der Buchautor Klaus Zeyringer hat jetzt die vermischten Meldungen aus mehreren Jahrhunderten studiert ("Die Würze d…
 
Es passiert selten, aber wenn, dann ist es umso schöner: Die Auslandsschalte zu unserer Hong-Kong-Korrespondentin Wibke. Während Florian das kleine, feine Adventure The Plague Doctor of Wippra vorstellt und findet, dass das Potenzial von Gloomwood noch null ausgenutzt wird, entdeckt Wibke ihre Vorliebe für gut gemacht Point-and-Click-Adventures anh…
 
Kann jeder, versteht jeder - Englisch ist inklusiv, oder? Nö, sagen Moshtari Hilal und Sinthujan Varatharajah in ihrem Gesprächsband "Englisch in Berlin". So einfach ist es nicht. Im Sozusagen-Interview spricht die Künstlerin und Autorin Hilal darüber, wie sich Englisch in gewissen Räumen als selbstverständliche Alternative zum Deutschen etablieren…
 
Das ist die dritte Folge Imam Trifft. Zu Gast ist die 68er Legende, Kommune I Mitbegründer und Ex-Hippie Rainer Langhans. In dieser Folge wird offen und direkt diskuttiert. Beide sprechen über ihren spirituellen Weg, der unterschiedlicher kaum sein kann. Außerdem reden sie darüber, was sie an der deutschen Gesellschaft zu kritisieren haben und wie …
 
Was ist die beste Größe für eine Spielwelt und warum ist es "klein und labyrinthisiert"? Diese und andere Fragen beantworten Christina und Florian anhand von vier Beispielen, die zeigen, wie man gute Geschichten erzählt und Spielende in seine Spielwelt hineinzieht – oder eben nicht. Ob der Autobattler-Roguelike-Mix Despot's Game, das entspannt-komp…
 
Rechtschreibung nervt? Annika Lamer hilft! Jetzt gibt's von der Berliner Bloggerin auch was Gedrucktes - ihr Buch heißt "Rechtschreibung klipp und klar erklärt" (Verlag DuMont). Uns erzählt sie, warum man mit Logik nicht überall weiterkommt, warum mitsprechen helfen kann - und wie gut es ist, eine nervenstarke Lektorin zu haben.…
 
Robert und Patrick kehren aus der ungeplanten Pause und einem Sommer voller Musik zurück. Neben unzähligen Konzertbesuchen hat sich Patrick durch FANTASTIC FOUR und BATMAN gelesen und ist mächtig hyped! Robert freut sich auf BATMAN/SPAWN von Todd McFarlane und Greg Capullo. Das mittlerweile dritte Crossover soll im Dezember erscheinen und ist auch …
 
Aktions- und Gedenktage gibt es viele - nicht alle davon hat die Menschheit gebraucht. Der "Welttag des Stotterns" am 22.10. aber ist eine sinnvolle Sache: Mit ihm wird ins Bewusstsein gerufen, das Stotternde noch immer mit Vorurteilen kämpfen müssen - und mit dem Stress, den die Sprechstörung bedeuten kann. Unser Gast ist der Münchner Stotter-Ther…
 
Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist Spanien - ein Land mit einer vielfältigen Literaturszene, die auch von mehreren regionalen Sprachen geprägt ist. Eine davon ist das Baskische, das rund 750.000 Menschen in der spanisch-französischen Grenzregion an der Atlantikküste beherrschen und das als eine der schwierigsten Sprachen der Welt …
 
#imamtrifft #3weltkrieg #weltkrieg #dritterweltkrieg #russland #ukraine #gysi #gregorgysi Imam Trifft Folge 2 mit dem Politiker Gregor Gysi. In diesem Format trifft der muslimische Imam Said Arif verschiedene Personen aus der Öffentlichkeit. In dieser Folge ist der Politiker Gregor Gysi zu Gast. Entstanden ist ein Gespräch über den Islam in Deutsch…
 
Wie erschafft man mehrere Weltwunder auf möglichst kleiner Fläche? In ihren Eindrücken zu LakeSide geht Christina genau dieser Frage nach. Florian lässt die Antike hingegen für einen Trip in ein Cyberpunk-Universum ohne Orientalismus-Quatsch in Jack Move links liegen, wird vom erstaunlich cringe-würdigen Serial Cleaners dann aber wieder in die unan…
 
#imamtrifft Die erste Folge Imam Trifft mit dem bekannten Journalisten und Autor Jan Fleischhauer. In dieser Folge stellt nicht nur der Journlist die Fragen, sondern auch der Imam! Beide sprechen über den Islam in Deutschland und wie sie die mediale Berichterstattung zum Islam wahrnehmen. Außerdem wird über das Verhältnis zu Religion und Spirituali…
 
Versehentliche Versprecher in Fernsehen und Radio sind oft amüsant. Doch auch in Gedrucktem finden sich immer wieder sprachliche Patzer - von Buchstabenverdrehern bis hin zu groben Grammatikfehlern. Der Journalist und Autor Peter Köhler sammelt seit Jahren Sprachpannen aller Art und hat nun ein Buch dazu veröffentlicht. In Sozusagen! verrät er sein…
 
Einmal anschnallen für einen extralangen internationalen Flug nach Indiehausen! In knapp 80 Minuten handeln Christina und Florian dieses Mal sechs Spiele ab, manche sehr lang, manche sehr kurz. Zu letzteren Beispielen gehören Christinas Exkurse zu Inventarmanagement in Save Room und dem Management-Roguelite Cult of the Lamb, ersteres wird von Flori…
 
Vierzig Jahre ist es her, da tippte Scott E. Fahlman, ein amerikanischer Informatiker, die Zeichenkombination : - ) in seinen Antikrechner. Tataaa: Das Smiley-Emoticon war erfunden. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Emojis sind aus unserer digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Kulturpessimistische Geister raunen sogar schon vom Niederga…
 
Wenn ein Imam auf prominente Persönlichkeiten trifft, die mit dem Islam wenig bis gar nichts zu tun haben, dann sind spannende Gespräche garantiert. Kann man einen Philosophen davon überzeugen, dass es Gott gibt? Was ist, wenn nicht der Journalist die Fragen stellt, sondern der muslimische Theologe? Und was meinen Sie zu den Aussagen unserer Gäste:…
 
Im September 1522 erscheint es, vor genau 500 Jahren - das Buch, mit dem nichts mehr so ist wie zuvor. Luthers Übertragung des Neuen Testaments ins Deutsche ist stilistisches Meisterwerk, übersetzerische Kühnheit und sprachgeschichtliche Revolution. Viele sehen hier die Geburtsstunde des Neuhochdeutschen, wie wir es noch heute sprechen. War also je…
 
Gerade erst Folge 100 gefeiert, jetzt schon wieder knietief in neuen Spielen: Die Lost-Levels-Crü kennt keine Pause. Christina verbreitet in der Angstwirtschaftssimulation The Fabulous Fear Machine das blanke Grauen und puzzelt sich durch acht Varianten Solitaire, während Florian problematisch unterfütterten Modeverbrechen nachgeht und sich auf die…
 
Ob im Nahverkehr, an Ampelmasten oder auf Mülleimern - Sticker und Aufkleber finden wir fast überall im öffentlichen Raum. Sie können die unterschiedlichsten Botschaften transportieren, von Solidarität mit dem örtlichen Fußballclub über Aufrufe zum Klimastreik bis hin zur Kritik an der Coronapolitik. Über die App "LinguaSnapp Hamburg" sammelt der L…
 
Es ist das Murmeltier-Thema im deutschen Debattenwald: das Gendern. Die Diskussion darum dreht sich immer wieder neu - und nicht selten um den geschlechtersensiblen Sprachgebrauch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, zu dem natürlich auch der BR gehört. Wir sprechen mit Franz Lebsanft, emeritierter Professor für romanische Sprachen an der Uni Bonn u…
 
Als wir vor fünf Jahren das Indiegames-Blog Lost Levels aus der Asche von Superlevel geschmiedet hatten, dachte keine*r von uns, dass es uns a) fünf Jahre später noch geben wird, b) wir den pivot to podcast durchziehen und c) Superlevel und Lost Levels mal gleichzeitig existieren würden. Auch wenn alles anders gekommen ist, bleiben wir in unserer J…
 
Ein "Club der schmutzigen Wörter" - möchte man da Mitglied sein? Ja, verdammt! Der Schriftsteller Falko Hennig und sein engagierter Verleger wollen in dieser Facebookgruppe das gepflegte Schimpfen kultivieren, das Beleidigen für Fortgeschrittene. Und weil Hennig dazu auch noch ein buntes "Schimpfwörter-Sammelsurium" veröffentlicht hat (Omnino Verla…
 
Jede achte Kindertagesstätte in Deutschland ist eine sogenannte Sprach-Kita: Mit diesem Bundesprogramm werden vor allem Kinder unterstützt, die besonderen Förderbedarf bei Sprache haben - etwa, weil in der Familie zuhause kein Deutsch gesprochen wird. Für das Programm wurden bundesweit Tausende Fachkräfte eingestellt. Doch ab 2023 will der Bund kei…
 
Loading …

Kurzanleitung