Panel Discussions öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Wie verändert die Digitalisierung die Rechtsbranche? Wird Künstliche Intelligenz Anwälte arbeitslos machen? Welche Geschäftsmodelle werden sich durchsetzen? Welche Fähigkeiten sind in der Zukunft gefragt? Wir versuchen diese Fragen zu beantworten und mit den Personen ins Gespräch zu kommen, die auch an Antworten auf diese Fragen arbeiten. Wir wollen die Legal-Tech-Vordenker und Jura-Innovatoren privat kennenlernen, wissen was sie antreibt, ihre Geschichte und ihre Visionen für die Zukunft hören.
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge sprechen wir über den Personalmangel und dem Digitalisierungsdruck in der Justiz und das Legal Tech-Start-up PocketLaw In der ersten Hälfte der Folge erzählt mir recode.law Mitglied Nick über das Thema Personalnotstand in der Justiz. Ihr erfahrt, wo hierbei die Probleme liegen, wie diese auf unterschiedlichem Wege zu lösen sind und …
 
In dieser Folge sprechen wir über die Future Ready Lawyer Studie und die Digitalisierung der Finanzverwaltung. In der ersten Hälfte der Folge erzählt mir recode.law Mitglied Nick etwas über die Wolters Kluwer Future Ready Lawyer Studie 2022 und die Trends und Entwicklungen für die Zukunft des Rechtswesens Im zweiten Teil spreche ich mit Prof. Dr. …
 
Bald steigt unser größtes Event des Jahres. Am Freitag, 4. November 2022, richten wir zum dritten Mal unsere Digital Justice Conference aus! Es geht um Zugang zu Recht und digitale Streitbeilegung. Wir wollen mit fantastischen Gästen und gemeinsam mit euch überlegen, wie Technologie dabei helfen kann, den Rechtsstaat fit zu machen für das 21. Jahrh…
 
Podcast "Irgendwas mit Recht", Folge 127 Mehr kollektiven Rechtsschutz wagen? Legal Tech in der Zivilgerichtsbarkeit Justiz-Kollaps: Anwaltsgebühren auf dem Prüfstand Rebehn, Deutsche Richterzeitung 2022, 238 und Rebehn, DRiZ 2022, 244 Positionspapier des Deutschen Richterbundes Im „NewLaw Radar“-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg…
 
Im "NewLaw Radar"-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der LegalTech-Welt und teilen interessante Geschichten aus unserem Verein. In dieser Folge sprechen wir mit Sophie von iur.reform über verschiedene Modernisierungspotenziale in der juristischen Ausbildung. Sophie berichtet über…
 
Im "NewLaw Radar"-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der LegalTech-Welt und teilen interessante Geschichte aus unserem Verein. In dieser Folge sprechen wir mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion Konstantin Kuhle über die Digitalisierungsagenda der Ampel…
 
In dieser Folge sprechen Leon und Nina in Hamburg mit Dr. Jan Wildhirth. Er war Anwalt, arbeitete für ein großes Verlagshaus, war im Bereich der Digitalisierung von Unternehmen beratend tätig, war Mitgründer des Legal Tech-Unternehmen eagle lsp und leitet nun die neue Einheit Fieldfisher X. Skalierbare Rechtsdienstleitungen aus einer Großkanzlei he…
 
Im "NewLaw Radar"-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der LegalTech-Welt und teilen interessante Geschichte aus unserem Verein. In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Susann Funke über ihr Start-Up LexAI. Susann erzählt über die Geschichte von LexAI und teilt mit uns, wie der Aufbau…
 
Am 20. Januar 2022 fand die erste AI & Law Conference von recode.law in Kooperation mit der Oxford Fintech & Legaltech Society statt. Im Podcast redet Nina – vom Podcast-Team Hamburg – mit Yannek Wloch und Lukas Wagner, die beide selbst promotions- und arbeitsbedingt Experten auf dem Gebiet künstlicher Intelligenz und Recht sind und und das Event m…
 
Im "NewLaw Radar"-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der LegalTech-Welt und teilen interessante Geschichte aus unserem Verein. In dieser Folge präsentiert euch Niklas eine Presseschau zum Online-Klagetool des BMJV in Zusammenarbeit mit Tech4Germany. Wie fallen die Reaktionen aus …
 
In unserem neuen Podcastformat - dem NewLaw Radar Podcast - informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der Legal Tech - Welt und teilen interessante Geschichte aus unserem Verein. In dieser Folge geht es zunächst um die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und sich daraus eröffnende Lega…
 
In dieser Folge spricht Tim mit Prof. Joachim Englisch über die Besteuerung der Digitalwirtschaft. Prof. Englisch ist Direktor des Instituts für Steuerrecht der Universität Münster und einer der führenden Experten auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts. Er erläutert, warum Google, Facebook (Meta) u.v.m. so niedrige Steuern auf ihren Gewinn…
 
In unserem neuen Podcastformat - dem NewLaw Radar Podcast - informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der Legal Tech - Welt und teilen interessante Geschichte aus unserem Verein. In dieser Folge geht es vor allem um den Prototyp des Online-Klagetools des BMVJ in Zusammenarbeit mit Tech4Germany …
 
In unserem neuen Podcastformat - dem NewLaw Radar Podcast - informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der Legal Tech - Welt. In dieser Folge geht es vor allem um die BGH Entscheidung zur Zulässigkeit des Vertragsgenerators smartlaw und um den erschreckenden, neu erschienenen 6. Bericht "Monitor…
 
Wie genau funktioniert der Wertpapierhandel und inwiefern wird die Digitalisierung und das 2021 neu eingeführte Gesetz über elektronische Wertpapiere (dem eWpG) den Wertpapierhandel verbessern? Wie wird sich der Markt und die Regulierung der elektronischen Wertpapiere in den nächsten Jahren verändern? Warum brauchte es eine Veränderung? Diese Frage…
 
In dieser neuen Folge der Podcast-Reihe „Bundestagswahl 2021 - wie digital wird unsere Zukunft“ sprechen Eva und Ella mit dem CDU Politiker Thomas Heilmann. Dabei diskutieren sie nicht nur über Digitalisierungsvisionen, sondern auch über Versäumnisse der Politik in den vergangenen Legislaturperioden. Hier findet Ihr mehr zu Thomas Heilmann. Wenn ih…
 
Die Podcast-Reihe von recode.law zum Thema „Bundestagswahl 2021 – wie digital wird unsere Zukunft” geht mit dieser Folge in eine neue Runde! Heute spricht Sami (vom Podcast-Team Berlin) mit Damian Boeselager, dem Mit-Gründer der paneuropäischen Partei Volt. Damian ist aktuell Abgeordneter im Europaparlament. Damian und Sami sprechen unter anderem ü…
 
In unserer neusten Podcast-Folge sprechen Ella und Annika mit Stephan Thomae, dem Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP im Bundestag, über die Digitalisierungspläne der FDP in der kommenden Legislaturperiode. Dies ist der erste Teil der „Bundestagswahl 2021 – Wie digital wird unsere Zukunft“ Podcast-Miniserie, in der verschiedene Politike…
 
In dieser Folge sprechen Sami und Nicolas aus Berlin mit Nuri Khadem-Al-Charieh, Lehrbeauftragter der Humboldt-Universität zu Berlin und Legal Engineer der Großkanzlei Noerr, einem der Sponsoren von recode.law. Nuri gibt Einblicke in das Arbeitsleben und seine Tätigkeiten als Legal Engineer bei Noerr und blickt auf die ersten Schritte auf dem Weg i…
 
Von Strafrecht zu Legal Tech - mit Philipp Hammerich, Geschäftsführer von rightmart, spricht Leon von unserem Podcast Team Hamburg über alternative Karrierewege für Jurist:innen und interessante Gründungsentscheidungen. Dabei legen wir in dieser Folge einen Fokus auf den Start der Gründungsphase und das anschließende Marketing von Start-Ups. Wie er…
 
Nach dem Erfolg der DJC 2020 mit über 400 Teilnehmer:innen bringen wir diesen Herbst am 7. und 8. Oktober 2021 erneut Top-Expert:innen auf die Bühne, mit denen wir über die Digitalisierung der Justiz, alternative digitale Streitbeilegung und über #AccessToJustice sprechen. An zwei Tagen, jeweils von 09 bis 18 Uhr, natürlich komplett digital im Live…
 
Demokratie - Was ist ihre Zukunft in einer Welt, die von multiplen Krisen gebeutelt wird, wie dem Klimawandel, der Finanzkrise und einer Pandemie? Welche Maßnahmen trifft insbesondere ein Imperium wie Facebook, um unabhängige Entscheidungen bezüglich Free Speech zu treffen, denn schon seit längerer Zeit stellt sich für Tech-Unternehmen die Frage, w…
 
Was hat Rechtstheorie mit Legal Tech zu tun? Und wieso müssen Notar:innen stets alle ihre Unterlagen zum Termin ausdrucken?Diese und weitere Fragen klären Leon und Nina vom Team Hamburg zum Notartag am 27. Mai mit dem Gründer von Literacy, Aleksandar Savanovic. Im Gespräch geht es u.a. um die juristische Ausbildung der Zukunft. Aleksandar spricht z…
 
Mal eben klagen, wenn bei einer größeren Online-Bestellung was schiefgelaufen ist? Aktuell wohl kein realistisches Szenario. Zur Klage bereit sind Bürger:innen durchschnittlich erst, wenn es um 1.840 Euro geht. Eine Gruppe von Richter:innen will das ändern: Sie schlagen die Einführung eines einfachen und schnellen Online-Gerichtsverfahren vor. Flig…
 
In der heutigen Folge sprechen Nina und Leon vom Hamburger recode.law Standort mit Philipp Plog über Legal Tech in der Großkanzlei. Philipp Plog ist Managing Partner bei fieldfisher in Deutschland und Vorstandsvorsitzender beim Legal Tech Verband Deutschland. Neben unserem Gespräch über fieldfisher´s Beratungsansätze im Bereich Legal Tech und eigen…
 
In der Ausgabe 1/2021 der REthinking:Law dreht sich alles um das Thema der Automatisierung im Recht, insbesondere aus den Perspektiven Technik und Standards, Infrastruktur und Berufsrecht. Im Gespräch mit Florian Glatz, der Chefredakteur der Ausgabe war, spricht Henrik zunächst allgemein über die Artikel und Schwerpunkte des aktuellen Heftes "Verme…
 
Aus dem Lockdown meldet sich unser Podcast Team aus Hamburg um Leon und Nina mit einer neuen Podcastfolge - dieses Mal im Gespräch mit Zoë Andreae, CEO von LECARE und Gründungsmitglied des Hamburger Chapters der Legal Hackers. Zoë spricht über ihren Weg vom Studium bis zur Übernahme des Familienunternehmens LECARE. LECARE hat eine Software für Rech…
 
Am 19. November 2020 trat der Hamburger Ableger von recode.law zum ersten Mal mit einer Podiumsdiskussion auf. Der Verein lud in Kooperation mit der Hochschulgruppe recode.law an der Bucerius Law School zu einem Gespräch über die Zukunft der Rechtsberatung ein. Dazu trafen sich vor Ort unsere eingeladenen Gäste auf dem Podium: Dr. Philipp Plog in s…
 
In der Ausgabe 6/2020 der REthinking:Law wird ein großes Rad gedreht: Die Zukunft der juristischen Ausbildung. Wie kann das Lernen neu gedacht werden? Wie könnte eine zeitgemäße Juristenausbildung aussehen? Wie lernt man, was an keiner Universität gelehrt wird? Im Gespräch mit Lina Krawietz, die Chefredakteurin der Ausgabe war, spricht Henrik zunäc…
 
In dieser Folge sind Nicolas und Sami bei Gansel Rechtsanwälte in Berlin Mitte zu Gast. Mit Philipp Caba, Rechtsanwalt bei Gansel Rechtsanwälte, gehen wir der Frage auf den Grund, welchen Einfluss LegalTech auf die juristische Bearbeitung von Großschadensereignissen und Masseverfahren, wie zum Beispiel dem Dieselabgasskandal oder den anfallenden En…
 
Wir freuen uns, euch die erste Folge in Kooperation mit der Zeitschrift REthinking Law präsentieren zu können. Gemeinsam mit Prof. Dr. Stephan Breidenbach, einem der beiden Chefredakteure, haben wir uns detailliert mit dem Thema der aktuellen Ausgabe "Energiewende - Wie innovatives Recht die Klimaziele erreichbar macht" beschäftigt. Wir klären die …
 
Am 2./3. September hat recode.law die erste Digital Justice Conference Deutschlands organisiert. Über 2 Tage haben fast 20 Speaker auf 3 Panels und vielen Impulsvorträgen ihre Meinungen über die Digitalisierung der Justiz ausgetauscht. Henrik spricht mit zwei der Organisatoren, Ramona Weber und Julian Albrecht, darüber, wie die Idee zu der Konferen…
 
Wir sind nach einer längeren Sommerpause zurück auf dem Podcast-Parkett und freuen uns, die neue Staffel mit Peer Schulz, Gründer des Legal Tech Startups "helpcheck" einzuläuten. Helpcheck hilft Verbrauchern, fehlerhafte Lebensversicherungen zu kündigen. Dazu hat das Unternehmen in den letzten Jahren eine eigene Software entwickelt, die die Versich…
 
Wie arbeitet eine Rechtsabteilung mit agilen Methoden? Dieser Frage wollen wir in dieser Folge gemeinsam mit General Counsel der ING, Manfred Schick, und seinen Kolleginnen Katrin Plundke und Maike Riegel-Draudt nachgehen. Im Gespräch finden wir heraus, warum sich die Bank vor zwei Jahren überhaupt dazu entschloss, agil zu werden, was das für die R…
 
Daniel und Henrik sprechen in dieser Folge mit Meinhard Weizmann, Geschäftsführer der Bucerius Law School, und Dirk Hartung, Executive Director für Legal Tech an der Bucerius Law School. Es geht um den Umgang der privaten Universität mit Corona, digitale Klausuren, Videokorrektur und Legal Tech an der Universität. Außerdem gibt Dirk spannende Einbl…
 
In dieser Folge sind wir bei Flightright in Berlin Charlottenburg zu Gast. Henrik und Sami sprechen mit einem der Gründer von Flightright, Philipp Kadelbach, über seinen Weg zur Gründung eines der ersten Legal Tech Startups, wie sich das Unternehmen in den letzten zehn Jahren entwickelt hat und was seine Pläne für die Zukunft der Legal-Tech-Szene i…
 
In dieser Folge, die wir am 20. März 2020 mitten in der Corona-Krise telefonisch aufgezeichnet haben, sprechen wir mit Tom Braegelmann. Tom ist Anwalt in Berlin für Restrukturierung und Experte für Schnittmengen zwischen Jura und Blockchain, Smart Contracts, KI und Machine Learning. In unserem Gespräch geht es um seine beiden Bücher zu dem Thema, w…
 
In dieser Folge, die wir gemeinsam mit dem Podcast "Talking Legal Tech" produziert haben, sprechen wir mit Anna Hupperth und Sonja Anton von Tech4Germany darüber, wie man die öffentliche Verwaltung digitalisieren kann. Tech4Germany ist das "Startup der Bundesregierung" und bringt Digitaltalente aus ganz Deutschland für mehrere Wochen im Rahmen eine…
 
In dieser Folge sprechen Till und Henrik mit Gökhan Akkamis über sein Startup "Juracus". Juracus ist eine SaaS-Anwendung, die Verträge nach bestimmten Parametern mit Machine Learning Algorithmen analysiert und so vor allem Rechtsabteilungen viel Arbeit bei der Prüfung von Verträgen abnimmt. Gökhan hat Jura und BWL studiert und war schon immer gründ…
 
Zu Gast ist Ralph Vonderstein, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Legal Software bei Wolters Kluwer Deutschland. Ralph ist ein echter Legal Tech Pioneer, weil er bereits 1992 Legal Tech Software programmiert hat. Er erklärt im Podcast, wie man ein klassisches Verlagshaus zu einem digitalen Informationsanbieter transformiert, warum er …
 
Zu Gast in dieser Folge ist Dr. Daniel Halmer. Er ist Gründer und Geschäftsführer von LexFox, der Betreibergesellschaft der Legal Tech-Plattformen wenigermiete.de, Mehrabfindung.de und weniger-internetkosten.de. Als Rechtsanwalt bei Hengeler Mueller in München und Wachtell Lipton in New York beriet er viele Jahre Blue Chip Unter- nehmen, PEs und St…
 
Diese Folge ist eine besondere Folge, denn wir haben nicht nur einen Gast, sondern gleich drei. Auf unserer Podiumsdiskussion am 13. Januar 2020 haben nämlich Dr. Daniel Halmer (LexFox / wenigermiete.de), Dr. Ulrich Wessels (Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer) und Christian Lindemann (COO bei Wolters Kluwer Deutschland) mit uns darüber diskuti…
 
In dieser Folge begrüßen wir Prof. Dr. Nikolas Guggenberger, LL.M. (Stanford). Er ist Geschäftsführer des Information Society Projects, Clinical Lecturer und Research Scholar an der Yale Law School und forscht in den Bereichen der Schnittstellen von Recht und Technologie, insbesondere Plattformregulierung, Datenschutz, Automatisierung von Recht und…
 
In dieser Folge, die auch auf der Legal Revolution 2019 in Frankfurt aufgenommen wurde, unterhält sich Henrik mit Charlotte Falk und Paul Schirmer. Beide sind Mitgründer der Munich Legal Tech Student Association und haben wenig später gemeinsam mit Jonas Siglmüller eine kleine Beratungsfirma für Legal Tech gegründet. Wie das gelaufen ist und ob das…
 
In dieser Folge unterhält sich Henrik mit Julian Monschke, der bei Noerr als Associate im Bereich IT- und Datenschutzrecht arbeitet und mit Leidenschaft im Legal Tech Team der Kanzlei ist. Wir sprechen darüber, welche Anstrengungen die Kanzlei bereits unternimmt, welche Entwicklungen zur Zeit spannend sind, welches Mindset entwickelt werden muss un…
 
In dieser Folge unterhält sich Henrik mit Dr. Steffen Bunnenberg von Lawlift über die Gründung seines SaaS-Startups. Das Unternehmen hat eine Plattform zur Erstellung von Verträgen entwickelt und versucht den Prozess hinter der Vertragserstellung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Außerdem sprechen die beiden über die Unterschiede zwischen der A…
 
Loading …

Kurzanleitung