Mia Gatow Und Mika Döring öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
SodaKlub ist für alle, die ein Leben ohne Alkohol führen wollen. Dafür ist es egal, welcher Weg dich hierher geführt hat - ob du Alkohol benutzt, um weniger oder mehr zu fühlen, ob du unter ihm leidest, ihn liebst, ihn hasst, er dein Leben einfach nicht mehr besser macht, ob du dich als Alkoholiker*in bezeichnest oder dein einziges Label dein Name ist. Wir sind überzeugt, dass uns auf unserem Weg in ein unabhängiges Leben mehr miteinander verbindet als trennt. Unsere Nüchternheit ist eine st ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
»Keine Termine und leicht einen sitzen« — nach dem legendären Westberliner Entertainer Harald Juhnke ist das die Definition von Glück. Sowohl »leicht einen sitzen« als auch »Glück« sind in Juhnkes Fall allerdings ziemliche Euphemismen: Juhnke war schwer alkoholabhängig und die gesamte deutsche Öffentlichkeit wusste davon, bagatellisierte und romant…
  continue reading
 
Wir haben endlich mal wieder ein Date zu zweit und machen es uns schön: zünden Kerzen an, stellen Blumen auf den Tisch, legen uns auf ein Bärenfell und reden über Romantik. Was verstehen wir unter Romantik, was romantisieren wir? Ist Romantik Freund oder Feind? Ist Romantik immer Selbstbetrug oder kann sie auch Selbstermächtigung sein, wie der Tren…
  continue reading
 
Trinken, Arbeiten, Sex und Drama, von allem viel – und irgendwann knallt's. Verena Titze sitzt zuhause und kann sich nicht mehr bewegen. Ein Krankenhausaufenthalt, eine Halskrause und ein paar Arzttermine später wird ihr klar: Sie ist ausgebrannt und alkoholabhängig. Darüber, wie es nach dem Knall wieder aufwärts ging, sprechen wir in dieser Folge.…
  continue reading
 
Helena Barop ist Historikerin und Autorin. Sie hat ein faszinierendes Buch geschrieben: Es heißt »Der Große Rausch«, und handelt von der Geschichte der Drogen und der Drogenpolitik. Wir fragen sie heute genau über dieses Thema aus und sie nimmt uns mit auf einen Ausflug durch die Geschichte: Es geht um die gut ausgestatteten Drogerien des neunzehnt…
  continue reading
 
Endlich (!) haben wir die Schauspielerin, Sprecherin und Sobriety Aktivistin Janna zu Gast – Du kennst sie vielleicht besser als Kater. Sucht. Freiheit. Wir sprechen mit ihr über die Gründe, wieso sie ihren Youtube Kanal eingestellt hat und wieso sie ihren Podcast wieder reaktiviert. Wir tauschen uns aus, was die Algorithmen mit dem Selbstwert mach…
  continue reading
 
Lulu hat nie so getrunken, wie viele von uns getrunken haben. Sie trinkt ab und zu ein kleines bisschen Alkohol. Aber jedesmal stört es sie, was mit ihr passiert, wenn sie es tut. Sie will Nüchternheit, aber fühlt sich nicht im Recht, sich als trockene Alkoholikerin zu bezeichnen. Oder anderen ihre Rituale kaputt zu machen. Irgendwann gibt es einen…
  continue reading
 
Wir haben euch gefragt, welche Sätze ihr einfach nicht mehr hören könnt – und was ihr darauf antwortet. In dieser Folge Bullshit Bingo geht es um die Sätze, die sich Abstinente so aus dem Umfeld anhören müssen. Wir besprechen die Klassiker: Von »WAS? FÜR IMMER?« über »Nicht mal zum Anstoßen« bis hin zu »Ist dir das nicht zu langweilig?«. Wir bespre…
  continue reading
 
Die Sober Community wächst und blüht und wir wollen euch beim Vernetzen helfen. Wenn ihr einen unabhängigen, nüchternen Klub oder ein Treffen gegründet habt und neue Mitstreiter:innen finden wollt, könnt ihr uns das schreiben und wir teilen die Infos im Podcast und auf Instagram (@sodaklub_com). So gehts: Schreibt an hallo@sodaklub.com: — Was macht…
  continue reading
 
Wir starten heute mit der ersten von zwei Folgen Alkohol-Bullshit-Bingo und nehmen Alkohol und Abstinenz in den Medien mal genauer unter die Lupe. Wir sprechen darüber, ob es uns stören darf, wenn andere trinken und wieso wir aufhören sollten, von »übermäßigem Alkoholgenuss« zu sprechen, wenn wir Abhängigkeit meinen. Wir sagen BINGO bei Mengenangab…
  continue reading
 
Wir freuen uns sehr, dass wir heute Franca Cerutti zu Gast haben. Denn kaum jemand erklärt psychologische Phänomene so anschaulich und empathisch wie sie. In ihrem Podcast »Psychologie to Go« gibt sie Einblicke in ihre Praxis und in die spannende Welt der Psychologie. Und in ihrem gleichnamigen Buch nimmt sie die drei häufigsten psychische Erkranku…
  continue reading
 
Als Klaus Hackenbruch aus der Suchtklinik zurück an seinen alten Arbeitsplatz kommt, weiß er noch nicht, dass sich in seinem Leben mehr ändern wird als er dachte. Denn die Firma, die er 15 Jahre lang selbst mit aufgebaut hat, feuert ihn. Das zweite mal innerhalb von kurzer Zeit, muss er ehrlich in den Spiegel schauen und sich fragen: Wie soll das j…
  continue reading
 
Wie wird man nüchtern, wenn nicht nur man selbst, sondern auch die eigene Existenz abhängig vom Alkohol ist? Darüber sprechen wir mit Holger Schwarz – Als erfolgreicher Somelier und Weinhändler mit einem gutlaufenden Laden in Berlin, ist jahrzehntelang jeder Aspekt seines Lebens irgendwie mit Wein verbunden. Termine bei Kund:innen, Weinproben, Urla…
  continue reading
 
Heute besprechen wir »Loudermilk«. Die Serie über eine Selbsthilfegruppe für trockene Alkoholiker um den Nüchternheits-Coach Sam Loudermilk ist jetzt auf Netflix, viele von euch haben sich eine Folge dazu gewünscht und weil wir alles machen, was ihr verlangt, haben wir uns die Serie angeguckt und dabei unsere Notizzettelchen gezückt. Mia hat die Sh…
  continue reading
 
Kinder aus suchtbelasteten Familien leiden oft unter Stigmatisierung und dem Gebot des Schweigens. Der Verein NACOA gibt diesen Kindern eine Stimme und sensibilisiert die Gesellschaft für ihre Situation. Zum Abschluss der diesjährigen COA-Aktionswoche unter dem Motto #WirSindMillionen erzählt uns Christina Rubarth von ihrer Arbeit für den Verein. W…
  continue reading
 
Die Sober Community wächst und blüht und wir wollen euch beim Vernetzen helfen. Wenn ihr einen unabhängigen, nüchternen Klub oder ein Treffen gegründet habt und neue Mitstreiter:innen finden wollt, könnt ihr uns das schreiben und wir teilen die Infos im Podcast und auf Instagram (@sodaklub_com). So gehts: Schreibt an hallo@sodaklub.com: — Was macht…
  continue reading
 
Sucht findet nicht im luftleeren Raum statt. In Deutschland leben schätzungsweise sechs Millionen erwachsene Menschen, die als Kinder in einer suchtbelasteten Familien aufwuchsen. Circa drei Millionen Kinder leben in einem Haushalt mit mindestens einem abhängigen Elternteil. Etwa ein Drittel dieser Kinder wird später selbst alkohol-, drogen- oder m…
  continue reading
 
Alles wird ein bisschen leichter, wenn du es nicht alleine machst. Oder, wie die AA es sagen würden: Nur du allein kannst es schaffen, doch du schaffst es nicht allein. Wir reden darüber, zu welchen Gemeinschaften wir uns zugehörig fühlen, warum andere Nüchterne wichtig für unsere Recovery sind und wo die Ursprünge der Selbsthilfe liegen (Spoiler: …
  continue reading
 
Unser Gast, Prof. Dr. Georg Schomerus, hat nicht nur einen ganzen Schrank voller Abschlüsse, sondern auch jahrelange Erfahrung bei der Behandlung von Menschen, die aufgrund einer Substanzkonsumstörung in Not geraten sind. Er ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uni Klinik Leipzig und leitet eine Forschung…
  continue reading
 
Heute reden wir über ein antiquertes Ritual, das mühelos sämtliche Moden überlebt: Die Hochzeit. Wir haben uns dazu zwei Filme angeguckt, die wir leider beide als gescheitert betrachten müssen: In Bride Wars / Beste Freindinnen (2009), ein Film, von dem wir uns persönlich beleidigt gefühlt haben, werden sämtliche misogynen Witze ausgepackt, die jem…
  continue reading
 
Es geht weiter mit unserem ultimativen Nüchternheits-Wörterbuch! Wir sprechen über Grauzonentrinken, die Freuden und Tücken der Lifestyle Nüchternheit und die Gefahr trockener Rückfälle. Wir sprechen über Hanxiety, Pink Clouds und Soberversaries. Wir erklären, wie man den Raum zwischen Reiz und Reaktion vergrößern kann. Warum es besser ist, den Fil…
  continue reading
 
Wenn du neu in der Nüchternheit bist – egal, ob nur für den Dry January oder auf immer und ewig – siehst du dich vielleicht mit einigen neuen und geheimnisvollen Worten und Redewendungen konfrontiert, die du noch nie zuvor gehört hast. Vielleicht ist auch eine dir nahestehende Person frisch nüchtern und du verstehst kein Wort mehr von dem, was sie …
  continue reading
 
Pünktlich zur ersten Woche des Dry January haben wir uns eine Expertin für das Nüchternwerden eingeladen. Maria Brehmer ist Coach und psychologische Beraterin und begleitet mit ihrer Arbeit Frauen, die mit dem Trinken aufhören wollen. Wir haben sie natürlich gefragt, wieso sie selbst aufgehört hat zu trinken. Aber auch, was die größten Sorgen sind,…
  continue reading
 
Mika hat sich selbstständig gemacht! Sie ist Coach und in der Ausbildung zur individualpsychologischen Beraterin und Supervisorin. Von jetzt an begleitet sie Menschen in der Nüchternheit dabei, ihr Leben so zu gestalten, dass Alkohol darin keinen Platz mehr hat. Du möchtest … … selbstbewusst zu deiner Nüchternheit stehen? … dich von alten Glaubenss…
  continue reading
 
Es ist wieder soweit! Der Dry January steht vor der Tür und alle Welt fragt sich: Wie soll ich es als normaler Mensch ohne Alkoholproblem bloß einen ganzen Monat ohne Alkohol schaffen? Wir Abstinenzler verstehen ja nichts von Kontrolle und können euch daher leider auch nicht mit euren Trinkpausen helfen. Aber wir wissen, wie es mit der Abstinenz ga…
  continue reading
 
Im letzten Teil unseres Weihnachtsspecials geht es um den Gold Standard der Bindungsstile: die sicher Gebundenen. Was ist Sicherheit, wie wird man sicher und wie erkennt man die sicher gebundenen Menschen? Dr. Sharon Brehm erklärt uns, was man machen kann, wenn man kein gutes Händchen für Sichere hat, was Emotionale Granularität ist und warum ein e…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung