Leiter Von Yoga Vidya öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Anleitungen zur Meditation. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Meditation verhilft zu inneren Frieden, zu mehr Energie, zu Selbsterkenntnis. In ihren höheren Aspekten führt sie zu höheren Bewusstseinsebenen und Einheitsgefühl. Keine Vorträge – praktische Übungsanleitungen. Wenn du dich hingesetzt hast (auf einem Stuhl, kreuzbeinig oder kniend), kannst du gleich loslegen. Ideale Ergänzung zu dem Vortrags-Podcast “Yoga, Meditation und Spirituelles Leben” (auch hier auf Podster). Hier findest d ...
  continue reading
 
Artwork

1
Meditationskurs für Anfänger - 10 Wochen

Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Meditation ist der Schlüssel für Gelassenheit und inneren Frieden. In diesem Meditationspodcast lernst du Meditation gründlich und systematisch in 10 Wochen. Für jede Woche gibt es ein Kursaudio mit Theorie und Praxis sowie eine kürzere und längere Meditationsanleitung für die tägliche Praxis.
  continue reading
 
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirituellen Weg frohen Mutes zu gehen und Fallstricke zu vermeiden. Yoga Themen: Die Bhumikas, die 7 Stufen der spirituellen Evolution mit den jeweiligen Aufgaben für den Yoga Aspiranten. Die 4 Purusharthas: Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen. Typische Hindernisse auf dem spirituellen Weg und wie ma ...
  continue reading
 
Artwork

1
Selbstbeherrschung, Askese, Disziplin

Sukadev Bretz - Entsagung und Lebensfreude

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit Askese und Disziplin zur Selbstberrschung. Entsagung, Selbstgenügsamkeit, Einfachheit. Für bessere Gesundheit, Gelassenheit, Erfolg, Ökologie und spirituelle Entwicklung. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya
  continue reading
 
Artwork

1
Vitamine, Mineralien und Spurenelemente

Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Vitalität und Gesundheit durch Mikronährstoffe. Kurzvorträge über Vitamine, Mineralien, Spurenelemente: Was ist ihre Funktion? Wo kommen sie vor? Welche Mangelerscheinungen kann es geben? Wie kann man Nahrungsergänzungsmittel einsetzen? Einige Tipps und Hinweise von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Hinweis: Gesundheitsvorträge können nur Anregungen sein, um ins Gespräch zu kommen mit Arzt oder Heilpraktiker.
  continue reading
 
Artwork

1
Pranayama Mittelstufe 6-Wochen-Kurs

Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit Yoga Atemübungen zu neuer Energie und Kraft. Bist du schon mit den Grundatemübungen des Yoga vertraut wie Kapalabhati und Wechselatmung? Möchstes du tiefer gehen im Pranayama? Dann ist dieser Kurs genau der richtige für dich. Du lernst verschiedenste Variationen von Kapalabhati und Anuloma Viloma. Du lernst die 8 Mahakumbhakas wie Shitali, Sitkari, Bhramari, Bhastrika, Murccha, Plavini, Ujjayi, Surya Bheda. Du lernst auch mehr über Pranayama und Ayurveda Doshas. Und du lernst, wie du Pra ...
  continue reading
 
Artwork

1
Mantra Meditation lernen - Der 8-Wochen-Kurs

Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die weltweit populärste Meditationstechnik gründlich und systematisch. Die Mantra Meditation ist die einfachste und machtvollste Methode für inneren Frieden, neue Energie und spirituelle Erfahrung. In diesem 8-Wochen-Kurs lernst du alles zum Thema Mantra: Was ist ein Mantra? Wie kannst du ein Mantra verwenden? Welche Mantras gibt es? Wie sucht man ein Mantra aus? Was ist Mantra Einweihung? Der Autor und Sprecher dieses Podcasts, Sukadev Bretz, bildet seit dem Jahr 2000 Meditationslehrer aus. ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Erfahre in der Meditation tiefe Verbundenheit. Fühle dich geborgen, beschützt. Verwurzele dich mit Mutter Erde. Fühle dich gestützt von hinten. Öffne dich für Inspiration von oben. Dehne dich aus und spüre Weite. Dann gehe tief in dein Herz hinein – und erfahre dich selbst als Freude, Liebe, verbunden mit allem. Lass dich von Sukadev Bretz, Gründer…
  continue reading
 
Ein besonders intensives Pranayama: 3 Runden Kapalabhati, gefolgt von 40 Minuten Wechselatmung. Danach der Hauptteil dieser Pranayama Sitzung: 40 Minuten Bhastrika. Dabei Erläuterung der verschiedensten Bhastrika Variationen: Langsames Bhastrika, schnelles Bhastrika, Mittelschnelles Bhastrika. Bhastrika mit diversen Armbewegungen, mit ruhiger und b…
  continue reading
 
Um eine Herzensverbindung herzustellen, kann Shambhavi Mudra sehr wirkungsvoll sein. Sukadev leitet dich an zu “Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung”. Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Sie hilft, Herzen…
  continue reading
 
Intensives Pranayama für Fortgeschrittene: 3 Runden Kapalabhati mit verschiedenen Formen von Mulabandha bei der schnellen Atmung, verschiedene Mudras und Mantras beim Anhalten. Dann 50 Minuten Wechselatmung (Anuloma Viloma), Rhythmus etwa 6:24:12, mit Samanu. Anschließend Durchgehen durch alle 7 Chakras zusammen mit Wechselatmung und persönlichem M…
  continue reading
 
Kapalabhati und Wechselatmung – Atemübungen für mehr Prana – Ängste überwinden mit praktischen Übungen Beginnend mit Kapalabhati und Wechselatmung – sanft für alle, die mit diesen Atemübungen vertraut sind. Nicht zum Erlernen dieser Pranayamas – aber für gute Anregungen mit diesen Pranayamas. Kurze Meditation. Teil des Workshops “Ängste überwinden …
  continue reading
 
Shankari führt dich in die Meditation der kraftvollen Energien der fünf Elemente – Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Sie stärken dich und deine Verbindung zur Natur auf allen Ebenen. Suche dir zu Beginn einen ruhigen und bequemen Platz, um dich hinzusetzen oder hinzulegen. Atme ein paar Mal tief durch und entspanne dich im gegenwärtigen Moment. …
  continue reading
 
Shankari führt dich durch diese Meditation, die dich mit deiner inneren Stärke in Verbindung treten lässt und dir ein Gefühl von Mut gibt. Mithilfe von Visualisierungsübungen und Affirmationen wirst dz zu einem stärkeren Gefühl der Befähigung geführt. Am Ende dieser Meditation fühlst du dich vielleicht eher bereit, dich den Herausforderungen des Le…
  continue reading
 
Schön, dass du hier bist zu dieser geführten Meditation mit Shankari. Sie wird dir helfen, dich zu entspannen, dein inneres Licht zu stärken und deine Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Freu dich auf eine beruhigende und verjüngende Erfahrung, die dich erfrischt und zentriert zurücklassen wird. Du kannst mit dem Kerzenlicht der Bildschirmanzeige medi…
  continue reading
 
Shankari führt dich durch diese Meditation mit Konzentration auf den Klang deines Atems. Diese Achtsamkeitsmeditation hilft dir dabei Stress abzubauen und die Achtsamkeit zu erhöhen. Die Meditation unterstützt dich dabei Sorgen und Ablenkungen loszulassen und dich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren. Diese Meditation ist für alle Erfahrun…
  continue reading
 
Für mehr Liebe und Freude. Finde Zugang zu deinem Herzen, zur Quelle von Liebe und Freude. Du kannst es gleich ausprobieren, jetzt, direkt vor dem PC, 4 Minuten für dich. Mit dieser kurzen Anahata Chakra Meditation aktivierst du dein Herz-Zentrum. Du lernst, aus deiner Tiefe zu schöpfen. Mit Visualisierung und Affirmationen für den Alltag. Du kanns…
  continue reading
 
Übungsanleitung zu Vordere Ashwini Mudra zur Aktivierung von Saraswati Nadi. Vordere Ashwini Mudra ist eine der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra, eine harmonisierende und energetisierende Übung. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxi…
  continue reading
 
Spare dir jahrelanges Meditieren und gelange direkt zu tiefen Meditationserfahrungen! Mit der richtigen Herangehensweise brauchst du keine langjährige Meditationspraxis, um die tiefe Ruhe und Stille in der Meditation zu erfahren. Wie du das schaffst, erklären dir die beiden Meditationsexperten Rama Schwab und Yashoda in diesem Interview. Diese Podc…
  continue reading
 
Kapalabathi, Schnellatmung auch Feueratmung genannt ist in der Yoga Vidya Reihe die 1. Atemübung Pranayama. Du kannst Kapalabhati im Rahmen einer ganzen Yoga Stunde üben, Du kannst auch Kapalabathi separat üben. Du kannst Kapalabhati im Sitzen wie auch im Stehen üben. Kapalabhati aktiviert Dein Prana, die Lebensenergie, Kapalabathi bringt neuen Sau…
  continue reading
 
Aktiviere dein Kehlchakra. Spüre deine Verbundenheit. Sukadev leitet dich an zur Öffnung des Vishuddha Chakras und zur Visualisierung des unendlichen Raums. So bekommst du ein Gefühl von Weite und Unendlichkeit. Saradevi meditiert mit dir. Mehr Infos zu Chakras unter www.yoga-vidya.de/chakra Der Beitrag Kehl-Chakra Akasha-Meditation erschien zuerst…
  continue reading
 
Eine machtvolle Übung, um mittels Mantra, Atem, Visualiserung und Bewusstseinslenkung die Energien der verschiedenen Chakras zu aktivieren, einen harmonischen Energiefluss herzustellen und den Geist in eine tiefe Erfahrung von Ruhe und Stille zu bringen. Diese Technik wird auch als “kombinierte Mantra-Meditation” bezeichnet und ist bei den Teilnehm…
  continue reading
 
Atemübungen für neue Energie und Bewusstheit, für die Harmonisierung der Chakras, für neue Inspiration und Öffnung für eine höhere Wirklichkeit. Für Yoga Vidya Erfahrene, welche die Grund-Pranayamas Kapalabhati und Wechselatmung schon kennen. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Klassische Pranayamas – und ein paar Exote…
  continue reading
 
Eine Stunde Pranayama Essentials für fortgeschrittene Pranayama Sadhakas: Drei Runden Kapalabhati, 30 Minuten Wechselatmung beginnend mit Rhythmus 6:24:12 anschließend Bhastrika und Meditation. Ausschnitt aus einer Yogastunde im Rahmen eines Sadhana Intensiv Seminars bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mittwoch Morgen 10-11h. https://www.yoga-vidya.de Der…
  continue reading
 
Lass dich direkt zur Meditation anleiten. Setze dich hin – ob auf einen Stuhl oder auf den Boden. Sukadev führt dich zu einer Meditation über die Frage: Wer bin ich? Dies geschieht über die Unterscheidung zwischen Subjekt und Objekt, zwischen Beobachtenden und Beobachtbaren. Dies ist die Atma Anatma Vichara Meditation, eine der Vivekas im Jnana Yog…
  continue reading
 
Öffne und aktiviere dein Vishuddha-Chakra, dein Kehl-Chakra. Sukadev leitet dich zu dieser Vishuddha Chakra Pendel-Meditation. So bekommst du das Gefühl von Verbundenheit und Einheit. Deine Sprachzentren und Kommunikations-Fähigkeiten werden gestärkt. Saradevi meditiert mit dir. Diese spezielle Tantra Meditationstechnik stammt aus dem Kundalini Yog…
  continue reading
 
Eine intensive Pranayama-Sitzung mit umfangreichen Erklärungen: 5 Runden Kapalabhati mit Erläuterung von Uddhiyana Bandha während Kapalabhati. 35 Minuten Wechselatmung mit langem Samanu. 4 Runden Bhastrika mit Erläuterungen der Bhastrika Mudra Variationen: Wirbelsäule, Nase, Hände/Arme, Uddhiyana Bandha. Ujjayi und Surya Bhedha Kumbhaka. Bhastrika …
  continue reading
 
Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman Meditationsanleitung. Abstrakte Meditation für geübte Meditierende: Löse dich von Worten und Bildern. Erfahre wortlose Bewusstheit. In der wortlosen Bewusstheit erfahre: Alles ist wahrhaftig Brahman. Was ist Brahman? Sat Chid Ananada – Sein, Wissen und Glückseligkeit. Brahman ist das Absolute. Brah…
  continue reading
 
Rechtes und linkes Nasenloch stehen in Verbindung mit den 2 Energiepolen: rechtes Nasenloch – Surya – Yang – Sonne – Aktivierend – Wärmend – Feuer. Linkes Nasenloch: Chandra Nadi, Ida, Mondenergie, Yin, beruhigend, aufbauend, kühlend, regenerierend. Chandra Bhedana und Surya Bhedana beruhen darauf. Du kannst aber auch Einfluss nehmen auf die Energi…
  continue reading
 
Om! Erlebe in dieser Podcast-Episode die Doppel-Atmung Tiefenentspannung und erfahre Verbundenheit und Weite. Diese Technik garantiert vollständige Entspannung: Durch einen 2-Phasen-Atmung kommst du zu intensiver Anspannung und vollem Loslassen aller Körperteile. Eine einfache und hochwirksame Tiefenentspannungstechnik! Sie verbindet die Progressiv…
  continue reading
 
Om! In diesem Video wird eine 10 minütige Atemübung angeleitet. Die Wechselatmung (Anuloma Viloma) hilft dir im Alltag mehr Konzentration, Fokus und innere Ruhe zu entwickeln. Die Wechselatmung kann helfen Kopfschmerzen (Migräne), Stress und Erkältungen vorzubeugen. Ihr könnt sie ebenfalls bei Schlafproblemen oder Ängsten anwenden. Wer Schwanger is…
  continue reading
 
Om! In diesem Video wirst du von Patrik durch die Pranayama Praxis geführt. Die Wechselatmung (Anuloma Viloma) und Schnellatmung (Kapalabhati) helfen dir im Alltag mehr Konzentration, Fokus und innere Ruhe zu entwickeln. Die Wechselatmung kann helfen Kopfschmerzen (Migräne), Stress und Erkältungen vorzubeugen. Ihr könnt sie ebenfalls bei Schlafprob…
  continue reading
 
Verbinde dich mit der Himmels- und Erdenergie. Lass die Kraft von Himmel und Erde das Kehlchakra, das Vishuddha Chakra, öffnen. Dann strahle die Energie des Vishuddha Chakras als Kraft der Liebe und des Wohlwollens aus. Sukadev und Saradevi leiten dich zu dieser tantrischen Vishuddha Chakra Erd-Himmel-Segens-Meditation aus dem Kundalini Yoga an. Me…
  continue reading
 
Om! In diesem Video wirst durch eine meditative Pranayama Praxis geführt. Die Wechselatmung (Anuloma Viloma) und Schnellatmung (Kapalabhati) helfen dir im Alltag mehr Konzentration, Fokus und innere Ruhe zu entwickeln. Diese Achtsamkeitspraxis kannst du vor oder nach deiner Yogapraxis machen. Natürlich bieten sich Meditation und Atemübungen auch fü…
  continue reading
 
OM! Erfahre in diesem Video Kapalabhati mit Bija Mantras und Reise durch deine Chakras. Du kannst intensive Energie-Erfahrung und innere Harmonie durch intensives Kapalabhati erreichen: Sukadev Bretz, leitet dich zur Kapalabhati Schnell-Atmung an. Dabei rezitiert er die Bija Mantras der einzelnen Chakras. Du gehst mit deiner Achtsamkeit mit und geh…
  continue reading
 
Die Bienenatmung wirkt sich beruhigend auf deinen Geist aus und lässt dich nach einem stressigen Tag zur Ruhe kommen. Anspannungen, Ängste und Blockaden werden gelöst und auch Emotionen wie Wut und Ärger werden durch die einfache Übung gemindert. Die Übung verbessert deine Konzentrations- und Gedächtnisleistung, stärkt dein Selbstvertrauen und hilf…
  continue reading
 
Atembeobachtungs-Meditation als spezielle Achtsamkeitsmeditation: Beobachte die Bewegung des Atems in der Nasenwurzel bzw. im Punkt zwischen den Augenbrauen. Spüre, wie sich die Empfindung im Punkt zwischen den Augenbrauen beim Einatmen und Ausatmen entwickelt. Beeinflusse die Atmung dabei nicht, beobachte sie nur. Sukadev leitet dich in dieser kur…
  continue reading
 
Sechs Minuten Übungsanleitung, um deine Bauchenergie zu aktivieren, um zu deiner inneren Mitte zu kommen. Wenn du Agni Sara noch nicht kennst, dann gehe zur 106. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts. Da bekommst du etwas mehr Erklärungen. Hier leitet Sukadev dich an zu 3 Runden Agni Sara und 3 Runden Uddhiyana Bandha. Diese beiden Atemübun…
  continue reading
 
Vedanta Meditation über Aham Brahmasmi – Ich bin Brahman. Dies ist eine praktische Meditationsanleitung. Du kannst dich also gleich für die Meditation hinsetzen. Sukadev rezitiert drei Mal OM. Er rezitiert danach die 4 Mahavakyas. Danach führt er dich in verschiedenen Schritten dazu, Aham Brahmasmi zu erfahren. Aham Brahmasmi ist ein Mahavakya, ein…
  continue reading
 
Om! Erfahre in dieser Pranayama Sequenz das bewusste Atmen durch Kapalabhati (Schnellatmung) und Anuloma Viloma (Wechselatmung). Du wirst mit dem Gayatri Mantra begleitet. Komme ins Spüren und lerne dich auf verschiedenen Ebenen wahrzunehmen. Das regelmäßige Praktizieren von Atemübungen kann da helfen. Von allen Mantras ist die höchste und machtvol…
  continue reading
 
Meditation über die 3 Sätze des Shankara über die Absolute Wirklichkeit: Ergründe die Höchste Wahrheit durch eine Meditation über die 3 Sätze des Shankaracharya. Dieser große Vedanta Meister hat gelebt ca. 788-820 n.Chr. Er war ein großer Jnana Yogi, der die Höchste Wirklichkeit erkannt hatte. Er drückt die Höchste Wirklichkeit aus in 3 Sätzen: (1)…
  continue reading
 
Bewirke mehr mit deinen Worten! Bringe mehr Prana, mehr Energie, in deine Stimme! Dazu leitet dich Sukadev an mit dieser Anleitung zur 7-Chakra-Methode des Sprechens. Dies ist ein einfaches und hocheffektives Sprechtraining. Chakras sind Energiezentren. Wenn du beim Sprechen alle Energiezentren öffnest und die Energie aller Chakras in deine Stimme …
  continue reading
 
Om! Erfahre in dieser Pranayama Sequenz das bewusste Atmen. Zuerst Kapalabhati, Nadi Shodana. Schließlich folgt Brahmari, Murccha und Plavini. Kapalabhati: einer der beliebtesten und wirkungsvollsten Atemübungen im Yoga, befreit Nasennebenhöhlen, reduziert Kapha (Schleim), aktiviert das Prana, sorgt für Klarheit Nadi Shodana: reinigt die Energiekan…
  continue reading
 
Hier der sechste und letzte Teil meiner Vortragsreihe „Der spirituelle Weg“. Es geht um Fragen wie: Brauche ich einen spirituellen Lehrer? Muss ich bei einem Guru bleiben oder kann ich wechseln? Wie unterscheide ich einen authentischen Meister von einem Scheinheiligen? Und ich beschreibe die letzten Stufen des spirituellen Wegs, und wie man von ein…
  continue reading
 
Hier ist also die Fortsetzung des Seminars „Der spirituelle Weg, Teil 5“. Es geht um folgende Themen: Entwicklung von Liebe zu sich selbst, Umgang mit den eigenen Schattenseiten, Spiritualität im Berufsleben, das Spannungsverhältnis zwischen seinem herzen folgen und Pflichterfüllung, und wie man authentische, tolerante spirituelle Übungssysteme von…
  continue reading
 
Gerade habe ich den 9. Yoga Vidya Satsang Podcast ins Netz gestellt. Es ist der vierte Teil des Seminars „Der spirituelle Weg“. Es geht um ein wichtiges Thema auf dem spirituellen Weg, nämlich um das Gute und das Angenehme, um sattwige, rajassige und tamassige Freuden. Was das ist, erfährst du gleich… Jedenfalls ist die übereinstimmende […]…
  continue reading
 
Aufgaben und Hilfestellungen für die ersten beiden der sieben Stufen des spirituellen Wegs: Wie gehe ich mit Wünschen und Bedürfnissen um? Wieviel Meditation und Yoga soll ich praktizieren? Welche Fallstricke gilt es zu umgehen? Live Mitschnitt eines Vortrags auf meinem Seminar „Der spirituelle Weg“ 24.-26.3.2007 im Haus Yoga Vidya Westerwald. Viel…
  continue reading
 
Schon ist der nächste Podcast, also Vortrag zum Mithören, online. Das Thema ist: „Der spirituelle Weg, Teil 1„. Dies ist ein Mitschnitt vom ersten Vortrag des Seminars „Der spirituelle Weg“, den ich am vergangenen Wochenende, also 25.-27.3.07, im Haus Yoga Vidya Westerwald gegeben habe. Thema ist hauptsächlich: Was heißt das: Spiritueller Weg? Und …
  continue reading
 
6D Kurze Pranayama Praxis: 1 Runde Kapalabhati, 5 Runden Wechselatmung - Praxis-Audio Pranayama Kurs MittelstufeEine kurze Pranayama Praxis bestehend aus einer Runde Kapalabhati und 5 Runden Wechselatmung. 10 Minuten für neue Energie und Lebensfreude. Diese Pranayama Sitzung ist das kurze Praxis-Audio der letzten Woche des sechswöchigen Pranayamaku…
  continue reading
 
6C Pranayama Praxis 45 Minuten - 5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Chakrareise, Bhastrika, Meditation - Praxis-Audio Pranayama Kurs MittelstufeLass dich anleiten zu einer 45-minütigen Pranayama Sitzung mit 5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung im Rhythmus 5:20:10 mit Reise durch die Chakras, 3 Runden Bhastrika, Kapalabhati…
  continue reading
 
6B Pranayama Lange Praxis mit stehenden Atemübungen, 5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Anuloma Viloma mit Reise durch die Chakras, Bhastrika, Kevala Kumbhaka und Meditation - Praxis-Audio Pranayama Kurs MittelstufeEine Stunde intensives Pranayama für Erhöhung von Prana, Reinigung der Nadis, Aktivierung der Chakras und tiefe Meditation. Dies ist das …
  continue reading
 
Sukadev fasst die Yoga Vidya Pranayama Lehren zusammen. Er gibt dir einen Überblick über alle Pranayamas, die du im Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger und Pranayama Kurs Mittelstufe gelernt hast. Er gibt dir Tipps für die weitere Praxis- und er leitet dich zu einer intensiven Pranayama Praxis an, bestehend aus Uddhiyana Bandha, Agni Sara Gorilla Steh…
  continue reading
 
Eine einfache und wirkungsvolle Form der Energie-Aktivierung und Prana-Heilung. Wenn du jemandem Energie übertragen willst und dieser bei dir ist, kannst du das mit dieser Anleitung tun. Die Energie-Übertragung geschieht in den Stufen Sammlung, Palmieren, Visualisieren und Affirmation. Dies ist ein Praxis-Video. Genauere Erläuterungen bekommst du i…
  continue reading
 
Übe eine einfache und wirksame Form der Energie-Übertragung und Prana-Heilung. Sukadev leitet dich dazu an. Wenn du jemandem Prana, Lebensenergie schenken willst und dieser anwesend ist, dann bekommst du hier Anleitung dazu. Dies ist ein Praxis-Video. Genauere Erläuterungen bekommst du im Audio "5A Energieübertragung und Prana Heilung", als Video z…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung