Lehrer Talk öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Der Teacher Talk Podcast ist für Lehrkräfte, Eltern, Schüler und Bildungsinteressierte rund um erfolgreiches Lernen und gelungene Digitalisierung in der Schule. Jemand hat mal gesagt „Stoff überlassen wir den Dealern“. Genau so versteht sich der Teacher Talk Podcast als Beitrag dazu, motivierendes, interaktives, zeitgemäßes und vor allem personalisiertes Lernen in der Schule zu organisieren – anstatt die Kinder nur mit „Stoff“ zu versorgen. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und s ...
 
Du bekommst hier Tipps und Tricks für deinen Unterricht, Nützliches aus dem Nähkästchen - das, was dein Lehrerleben leichter macht! - Ideen und Unterrichtsmethoden, die Spaß machen und die ich immer wieder gern und erfolgreich angewandt habe - Erlebnisse und Gedanken, von denen ich dir erzählen möchte, weil sie mich bewegt und inspiriert haben - Erkenntnisse, die ich im Laufe der Zeit in und außerhalb der Schule gesammelt habe und die ich gerne bereits zu Beginn meines Lehrerdaseins gehabt h ...
 
Vielseitigkeit und Interesse in viele Dinge des Lebens finde ich einfach super! Das Leben ist einfach zu spannend, um sich auf ein Thema zu spezialisieren. Daher widmet sich dieser Podcast vielen Bereichen, wie Philosophie, Musik, Wirtschaft, Gaming, Politik und Themen des alltäglichen Lebens! Ich selbst bin Lehrer für wirtschaftliche Fächer und nebenbei liebe ich es zu musizieren, zu dirigieren, zu gamen und einfach kreativ zu sein. Diese Vielseitigkeit möchte ich gerne mit euch teilen. Ich ...
 
„In der “Berliner Blase” wird Politik gemacht. Hier streiten sich Politiker, Lobbyisten, Beamte und Gewerkschafter um jede noch so kleine Gesetzesänderung. Das ganze wird von den Medien verfolgt und kontrolliert. Sie setzen die Themen und spitzen zu. Dabei wird stets nach dem Kompromiss gesucht. Es geht nicht um die lauteste Stimme sondern um das, was politisch realistisch und durchsetzbar ist. Im Podcast Berlin Bubble diskutieren Egon Huschitt, Matthias Bannas und Stefan Maurer wöchentlich ...
 
Jeden Samstag besprechen Oana Nechiti & Erich Klann, das Traumpaar unter den Profitänzern in Deutschland, die heißesten Themen der Branche. Thema Nr. 1 natürlich die große TV-Show Let’s Dance - mit all ihren großen Geschichten und kleinen Geheimnissen. Dieses Jahr stehen Oana & Erich mal nicht selbst auf dem RTL-Parkett. Stattdessen gewähren sie hier Einblicke hinter die Kulissen der Promi-Show - und ins Seelenleben der Stars im Rampenlicht. Immer samstags, überall, wo es Podcasts gibt. Eine ...
 
Wie sollte die Schule der Zukunft aussehen? Wie lernt das Gehirn? Einige der besten Erzieher, Forscher und Führungspersönlichkeiten der Welt erzählen auf der Bühne der TED-Konferenz und auf TEDx- und Partner-Veranstaltungen weltweit von ihrer Arbeit und ihren Visionen. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die ...
 
Unterhaltsame Videos von einigen der weltbesten Denker und Tatkräftigen, die inspirieren, begeistern und die Vorstellungskraft stimulieren, direkt von der Bühne der TED-Konferenz und von TEDx- und Partner-Veranstaltungen auf dem ganzen Planeten. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Ideen mit Verbr ...
 
Loading …
show series
 
Philipp Depiereux war kurz vor dem Coronaausbruch 2020 zum ersten Mal in meinem Podcast. Im 2. Teil spricht er mit offenen Worten über den aktuellen Stand in Deutschland! Das Handelsblatt nennt ihn den "Messias der Digitalisierung im Mittelstand", aber seine Kinder erzieht er ohne "Digital Devices"! Ein Vordenker, von dem ihr viel mitnehmen könnt! …
 
Die Kritik von Experten ist umfassend: Die Digitalisierung in Deutschland sei noch immer völlig unzureichend. Schlecht gesteuert, wenig messbar, zu wenig Prioritäten. Dabei war die scheidende Bundesregierung in Sachen digitaler Transformation sehr aktiv. Versprechen die Parteien im Wahlkampf dennoch mehr? Von Johannes Kuhn www.deutschlandfunk.de, H…
 
Ob Taiwan, Kosovo oder Nordzypern - die Liste der Länder, die international nicht einheitlich als Staaten betrachtet werden, ist lang. Die Gründe für die fehlende Anerkennung sind unterschiedlich, die Folgen jedoch häufig ähnlich: keine Mitgliedschaft bei den Vereinten Nationen und diplomatische Isolation. www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören …
 
„Damals als wir…“ oder „Und dann passierte plötzlich…“ solche Satzanfänge sind uns aus verschiedenen Geschichten, die wir selbst gelesen oder vielleicht erzählt bekommen haben, bekannt. Dabei zieht die Geschichte häufig unsere volle Aufmerksamkeit auf sich und wir setzen uns intensiv mit den Inhalten der Geschichte auseinander. Welche Möglichkeit g…
 
Neben der Bundestagswahl wird in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September auch über einen neuen Landtag entschieden. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig geht mit großem Vorschuss ins Rennen, insgesamt sind viele Koalitionen möglich. Ein Streifzug durch das Land eine Woche vor der Entscheidung. Von Silke Hasselmann www.deutschlandfunk.de, Hintergrun…
 
Bezahlbares Wohnen ist ein großes Thema im Berliner Wahlkampf. Am 26.9. wird dort nicht nur ein neuer Senat gewählt, sondern auch über den Volksentscheid „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ abgestimmt. Danach könnte die Zeit von SPD, Grünen und Linke vorbei sein. Von Claudia van Laak www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Der Podcast mit Oana und Erich In dieser Episode reden Oana und Erich über schwerere Momente auf ihrem Weg. Was waren die Rückschläge, die sie erleben oder durchleben mussten? Aber viel noch viel wichtiger, was haben sie aus ihren Niederlagen gelernt? Wie geht man am besten mit ihnen um? Ein nicht nur interessanter, sondern wirklich lehrreicher Aus…
 
CDU und CSU liegen in den Umfragen seit einiger Zeit hinter der SPD. Die Gründe dafür sind vielfältig: Fehler im Wahlkampf, parteiinterne Richtungskämpfe und Streit um das richtige Personal. Auch dass Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr antritt, dürfte den Unionsparteien zu schaffen machen. Von Katharina Hamberger www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Vom 17. bis 19. September wird in Russland ein neues Parlament gewählt. Alle Umfragen deuten darauf hin, dass die Kremlpartei "Einiges Russland" die Abstimmung gewinnt. Dafür wurden oppositionelle Kandidaten im Vorfeld aussortiert - und es häufen sich Berichte über Wahlfälschungen. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
Die Grünen haben in Umfragen zuletzt eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zu gerne würden sie ins Kanzleramt einziehen, doch eine Regierungsbeteiligung scheint keineswegs mehr ausgemacht. Käme sie nicht zustande, geriete die Parteiführung unter Druck. Ein ausführlicher Blick auf die Grünen kurz vor der Wahl. Von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Wissenschaftler warnen seit langem, dass sich auch Deutschland aufgrund des Klimawandels auf mehr Katastrophen einstellen muss - wie zuletzt in NRW und Rheinland-Pfalz. Welche technischen Möglichkeiten gibt es dafür? Und welche Erfahrungswerte gibt es bereits in der Bundesrepublik? Von Manuel Waltz www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.…
 
Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Andere sind wahlberechtigt, geben aber ihre Stimme nicht ab - bei der Bundestagswahl 2017 gab es fast 15 Millionen Nichtwähler. Das erhöht die Gefahr eines verzerrten Abbilds der Bevölkerung im Wahlergebnis. Von Ann-Kathrin Jeske www.deutschlandfu…
 
Eine fleischarme Ernährung kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Politik tut sich bislang allerdings schwer damit, entsprechend einzugreifen. Verbraucherinnen und Verbraucher sind offenbar weiter: Der Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch ist 2020 so tief gesunken wie noch nie seit Berechnungsbeginn 1989. Von Mathias von Lieben www.deutschlandfunk…
 
Sieger, Verlierer, Vorsprünge und Aufholjagden - die umfragengetriebene Berichterstattung in diesem Wahlkampf weckt bei manchen Beobachtern Assoziationen mit einem Pferderennen. Politische Journalisten klingen mitunter wie Sportreporter. Inhalte kämen dabei aber zu kurz. Von Michael Borgers und Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören…
 
Auch in dieser Folge diskutieren Egon Huschitt, Matthias Bannas und Stefan Mauer über neue Entwicklungen nach der Bundestagswahl 2021. Dieses mal geht es um neue potentielle digitale Behörde, welche Auswirkungen dies haben kann und was zu erwarten ist. Erfahren Sie mehr in dieser Episode der Berlin Bubble.…
 
Vor einem Jahr fand der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Viele bezeichneten ihn als Flop. Doch eigentlich war er das nicht. Denn er zeigte, dass Deutschland unzureichend auf Katastrophen vorbereitet ist. Aber was muss geschehen, damit Warnungen gehört werden und nicht verhallen? Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de,…
 
Schrumpfende Anbauflächen, wachsende Hungersnot, bedrohte Biodiversität - auf dem Ernährungsgipfel der Vereinten Nationen geht es um die Frage nach dem richtigen globalen Ernährungssystem. Mit am Tisch sitzt die Agrarindustrie, die vor allem auf mehr Produktion und Technologie setzt. Von Jantje Hannover www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis…
 
Wieder einmal ein inspirierendes Gespräch mit der lieben Verena Pausder! Es ging uns vor allem darum, die Aufmerksamkeit auf die Initiativen, Startups und vor allem Menschen zu richten, die Mut und Pioniergeist bewiesen haben. Diese jetzt massiv zu fördern und eine Bühne zu geben, hat großes Potenzial PS auf die Bildungsstraße der Zukunft zu bringe…
 
130 Tote, hunderte Verletzte - und Wunden, die die französische Gesellschaft bis heute nicht schließen konnte. In Paris beginnt einer der größten und wichtigsten Strafprozesse gegen Täter und Hintermänner der Anschläge vom 13. November 2015. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Heute im Interview: Franziska Strübbe und Lea Schulz, Referentinnen der Fachtagung des Landesinstituts für Schule in Bremen. In dieser Podcast-Folge erwartet dich eine kurze Zusammenfassung der diesjährigen digitalen Sommertagung zum Fach Mathematik sowie Inspiration und Anregung für neue Sichtweisen auf das sonst so häufig unbeliebte und staubig e…
 
Heute im Interview: Franziska Strübbe und Lea Schulz, Referentinnen der Fachtagung des Landesinstituts für Schule in Bremen. In dieser Podcast-Folge erwartet dich eine kurze Zusammenfassung der diesjährigen digitalen Sommertagung zum Fach Mathematik sowie Inspiration und Anregung für neue Sichtweisen auf das sonst so häufig unbeliebte und staubig e…
 
Mit Alice Weidel und Tino Chrupalla an der Spitze strebt die Alternative für Deutschland ihre zweite Legislaturperiode im Bundestag an. Seit ihrem ersten Einzug ins Parlament 2017 hat die AfD die Arbeit und den Ton dort verändert - aber auch die Partei ist eine andere geworden. Von Nadine Lindner www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01…
 
Die Attentate am 11. September 2001 trafen die Supermacht USA im Innersten und erschütterten die eigene Bevölkerung zutiefst. Bis heute ist unklar, warum US-amerikanische Geheimdienste und die Armee die Anschläge nicht verhindern konnten. 9/11 - minutiös nachgezeichnet. Von Peter Mücke www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Wegen der Pandemie musste der Finanzminister tief in die Schatulle greifen: Es wurden Firmen gerettet, Händler unterstützt, Impfstoffe angeschafft. Nun ist der Schuldenberg weiter gewachsen. Die Frage ist, wie der abgetragen werden kann. Im Wahlkampf präsentieren die Parteien konträre Ideen. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hör…
 
Der Podcast mit Oana und Erich In dieser Episode geht es um verschiedene Helden des Tages - und damit auch die Menschen, die Oana und Erich als (ihre) Vorbilder bezeichnen. Was sind Vorbilder eigentlich genau? Und was ist das wichtige an ihnen? Ein sehr interessanter Austausch der beiden Tanzprofis - die vielen Fans ebenfalls als Vorbilder dienen… …
 
Eltern behinderter Kinder in Serbien fehlt es an Unterstützung. Eine Unterbringung im Heim ist oft der einzige Ausweg. Die Zustände in den Einrichtungen sind jedoch erschütternd. Denn der Staat, so scheint es, schützt die Institutionen mehr als die Kinder. Von Andrea Beer www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
In den vergangenen vier Jahren ist die Linke vor allem durch parteiinterne Streitereien aufgefallen. Die Umfragen prognostizieren für die kommende Wahl Verluste. Nach der Wahl könnte sich die Frage stellen, ob die Linke mitregieren will - und ob SPD und Grüne sie für regierungsfähig halten. Von Johannes Kuhn www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Höre…
 
Chancengleichheit und Bildungsaufstieg ohne finanzielle Sorgen: 1971 wurde die Ausbildungsförderung BAföG auf den Weg gebracht – ein Wendepunkt in der Bildungspolitik. 50 Jahre später geht der Anteil der BAföG-Empfängerinnen und Empfänger immer weiter zurück. Von Armin Himmelrath www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Was könnte ein Bootsführerschein mit unseren Schüler/innen in der Schule zu tun haben? Vielleicht ist der Zusammenhang zunächst nicht direkt erkennbar! Die Verbindung besteht in dem Erlernen von Fähigkeiten und Kompetenzen für ein festgelegtes Ziel! Wieso dabei das Erleben von Selbstwirksamkeit so entscheidend und gewinnbringend ist und welche Mögl…
 
Zwar findet ein entscheidender Teil des Wahlkampfes nach wie vor in der analogen Welt statt, Wahlwerbung in sozialen Netzwerken gewinnt aber an Bedeutung. Dort setzen die Parteien teilweise auf die gleichen Botschaften wie auf Plakaten, zugleich kann eine Tendenz zum Abwerten von Kontrahenten beobachtet werden. Von Monika Dittrich www.deutschlandfu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login