Jogos öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
J
Jogo Bonito

1
Jogo Bonito

Sven Pistor und Burkhard Hupe

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Sven Pistor und Burkhard Hupe kennen sich schon lange. Erschreckend lange. Trotzdem können sie sich noch immer überraschen. Mit Geschichten, die nur der Fußball schreiben konnte, und die viel zu oft schon in Vergessenheit geraten sind. Wer waren die größten Trainer-Tyrannen? Gab es erfolgreiche Fußballer, die gleichzeitig behindert waren? Warum sind die klassische Mäzene ausgestorben? Pistor und Hupe treffen sich jenseits des Konfettiregens. Sie verabreden ein Thema und sprechen alle 14 Tage ...
 
Loading …
show series
 
Krank in Katar Burkhard und Sven sind seit gut zwei Wochen in Katar. Der Spaß hält sich dabei in engen Grenzen. Und bei Sven werden diese Grenzen jetzt erst einmal durch sein Hotelzimmer definiert. Denn während Deutschland bislang nur einen Punkt hat, sind es bei Sven jetzt gerade zwei Striche. Corona in Katar – da hört der Spaß auf und Jogo Bonito…
 
WM-Spezial V Als sich Lothar Matthäus aufmachte, um in Italien zum besten Fußballspieler der Welt zu reifen, waren Burkhard und Sven ziemlich weit weg. Burkhard in Australien, Sven in den USA. Der Sommer 1990 war ein Sommer, in dem auch abseits des Fußballs viel passierte. Sven schaffte es immerhin, rechtzeitig zum Siegestaumel auf Deutschlands Str…
 
Burkhard und Sven befinden sich bekanntlich längst im fortgeschrittenen Mannesalter, trotzdem haben sie jetzt noch ein erstes Mal erlebt. Es war feucht, es war fröhlich und es war unvergesslich: Die Premiere von Jogo Bonito live, aus dem legendären Hallmackenreuther im Belgischen Viertel von Köln. Seit Wochen ausverkauft und vorfreudig erwartet, li…
 
Fußball in der Schweiz – für Burkhard und Sven über Jahrzehnte hinweg eine Terra Incognita, ein unbekanntes Land. Und dabei hätten’s die Schweizer sicherlich erfunden, wenn es nicht schon die Briten getan hätten: das Tschutten nämlich. Als die Engländer nämlich ihre Liebe zur Schweiz entdeckten, da entdeckten die Schweizer über die Engländer ihre L…
 
Zum ersten Geburtstag von Jogo Bonito haben Burkhard und Sven ein besonderes Geschenk ausgepackt: eine Folge über Himmelsstürmer. Über Fußballer auf dem Weg nach ganz oben, um dann dramatisch per Express in den Himmel zu gelangen. Der plötzliche Tod von Fußballprofis hat und wird stets besondere Emotionen auslösen. Weil das Leben nun mal das Leben …
 
www.Jogo-Bonito.deEigentlich hätte Deutschland wieder Weltmeister werden müssen. Hatte der Kaiser gesagt, als er 1990 gerade Weltmeister geworden war. „Auf Jahre hinaus unschlagbar.“ Aber dann kamen erst die Dänen bei der Euro 1992 und zwei Jahre später die Bulgaren nach New York. Und dann war erst der Effenberg weg und dann der Nimbus.Burkhard und…
 
www.Jogo-Bonito.de Die 2. Liga war viele Jahre lang nicht das, was sie eigentlich sein sollte: der professionelle Unterbau vom Oberhaus. Schwarze Kassen und krasse Typen, Himmelsstürmer und Bruchpiloten – in der 2. Liga ging es so herrlich unprofessionell zu wie in einem drittklassigen Mafiafilm. Jedes Stereotyp wurde bedient, immer wieder.Burkhard…
 
www.Jogo-Bonito.deSagen wir wie es ist: Burkhard und Sven hatten am Anfang ziemlich viel Respekt vor diesem Thema. Aber ihr wolltet es ja nicht anders. Und jetzt das: Noch mal fast zwei Stunden, über Fußball auf beiden Seiten der Elbe. Und am Ende die Erkenntnis: Dem Fußball war die Grenze egal. Selbst die Stasi konnte daran nichts ändern, obwohl s…
 
www.Jogo-Bonito.deUm es klar zu sagen: Diese Folge ist eine klare Auftragsarbeit. Burkhard und Sven bekamen den Themenvorschlag „Hüben wie drüben“ von der Jogo-Gemeinde in das Auftragsbuch diktiert. Was für ein Glück. Sven fuhr also ein weiteres Mal zu Burkhard um mit ihm gemeinsam nach einem schnellen Frühstück gedanklich den deutsch-deutschen Gre…
 
www.Jogo-Bonito.deSelbst Burkhard und Sven waren noch nicht auf der Welt, als in Chile eine Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde. 1962 war das. Ein Turnier, das nicht wegen seiner Spielkunst in Erinnerung blieb, sondern wegen seiner Begleiterscheinungen. Die waren mal lustig, mal tragisch. Es wurde die letzte Weltmeisterschaft, die von Bunde…
 
www.Jogo-Bonito.deBurkhard und Sven haben in dieser Folge nicht weniger als ihre Freundschaft aufs Spiel gesetzt. Denn sie haben sich in die Untiefen der gemeinsamen Derby-Geschichte von Mönchengladbach und Köln begeben und waren, kaum erstaunlich, in der Bewertung wegweisender Ereignisse selten einer Meinung. Aber zum Glück gibt es ja überall auf …
 
www.Jogo-Bonito.deBurkhard und Sven wagen sich dieses Mal in einen Bereich vor, der für beide ein weithin gelagertes, unbekanntes Feld darstellt: Fußball in Afrika. Und siehe da: Herausgekommen ist die längste Folge von Jogo Bonito. Weil es ja gleich um Eusébio gehen sollte, den Burkhard und Sven unter ganz unterschiedlichen Umständen persönlich ke…
 
www.Jogo-Bonito.deSven und Burkhard sind keine Brüder, auch keine Blutsbrüder, dafür haben sie aber Brüder und sind zumindest Brüder im Geiste. Deshalb wissen die beiden ziemlich genau, dass Brüder auf die Nerven gehen, wenn man’s nicht braucht, aber auch ans Telefon, wenn man’s dringend braucht. Brüder sind Vorbilder und Konkurrenten. Und Brüderge…
 
- WM-Spezial IIIWenn Sven und Burkhard sich ihre eigene Selecao der vergangenen 100 Jahre basteln könnten, dann würde darin Pelé mit seinem Vater Dondinho kicken, Raí spielte mit seinem älteren Bruder Sókrates im Mittelfeld, Moacyr Barbosa dürfte ins Tor, Junior wäre der Wasserträger im Mittelfeld, Ronaldo und Edmundo dürften stürmen, der eigentlic…
 
www.Jogo-Bonito.deSven und Burkhard haben sich ganz unten kennengelernt. Vermutlich war dieses Kennenlernen als Keimzelle ihrer Freundschaft nur an der untersten Kellertreppenstufe des Lebens möglich. Mittlerweile haben sie die fensterlosen Räume hinter sich gelassen und sitzen mit ihren wunderbaren Familien glücklich auf der Terrasse des allgemein…
 
www.Jogo-Bonito.deManchmal träumen Burkhard und Sven davon, im Trikot ihrer Lieblingsvereine auf dem Rasen zu stehen, mitten unter den Profis. Aber nie gelingt es den beiden, diesen Traum zu Ende zu träumen. „Augen auf bei der Berufswahl!“, möchte man da beherzt zurufen, denn wenn Burkhard und Sven Schauspieler geworden wären, dann hätten sie theor…
 
www.Jogo-Bonito.deSven ist ja jetzt seit Neuestem ein echt alter Schwede. Er ist gerade 50 geworden. Na ja, sagen wir: halbgreiser Halb-Schwede. Denn seine Mutter ist ja Schwedin und sein Vater Kölner. Und weil Sven und Burkhard in ihrem jüngsten Gedankenaustausch vor allem über die „Schlacht von Göteborg“ sprechen, lag es natürlich nahe, Svens Mut…
 
www.Jogo-Bonito.deOhne Übertreibung lässt sich sagen: Auf diese Folge haben sich Burkhard und Sven gefreut wie kleine Kinder. Denn beide lieben ja die Musik und den Fußball und sind, nun ja, auch gerne albern. Lieder über den Fußball und das Leben, Fußballer mit Liedern über sich und den Rest der Welt, Absurdes und Kurioses. Ein Trip wie auf Droge,…
 
www.Jogo-Bonito.deNatürlich wissen Burkhard und Sven, dass man von den Niederlanden spricht und nicht von Holland, weil Holland ja nur ein Teil der Niederlande ist. Da aber Hupe und nun auch Pistor ein Alter erreicht haben, in dem der Starrsinn mitunter ausgeprägter ist als der Verstand, heißt die Folge eben, wie sie heißt. Jedenfalls haben Burkhar…
 
www.Jogo-Bonito.deBurkhard und Sven wissen noch nicht, ob sie sich auf die Weltmeisterschaft in Katar freuen können oder dürfen. Denn Katar ist Katar und nicht England oder Argentinien. Obwohl: Aus Argentinien wäre die FIFA besser auch weg gebelieben, denn was im Fußball verrückten Land am Rio de la Plata während der WM 1978 alles passierte, war se…
 
www.Jogo-Bonito.deAn verregneten Tagen kommen auch bei den Familien Hupe und Pistor die Brettspiele auf den Tisch. Sven entdeckte dabei zuletzt einen Klassiker: „Spiel des Lebens“. Was für ein wunderbarer Titel für die bislang längste Folge von Jogo Bonito. Sven und Burkhard reden über das „Spiel des Lebens“ und stellen fest, dass hierbei im Fußbal…
 
www.Jogo-Bonito.deDer Elfmeter ist das Brennglas eines Fußballspiels: Im Elfmeter wird das Spiel auf das Duell Mann gegen Mann, auf die Frage: „Er oder Ich?“ reduziert. Diese Frage stellen sich Burkhard und Sven natürlich auch oft, wenn sie über Fußball reden. Bislang ohne Ergebnis. Immerhin haben sie rausgefunden, dass der Elfmeter eigentlich gar …
 
www.Jogo-Bonito.de Vielleicht liegt es daran, dass Burkhard und Sven mal eine Zeitlang mit dem Rettungswagen unterwegs waren. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie auf dem Fußballplatz eher gefoult haben als gefoult wurden. In jedem Fall haben beide ein Herz für die Grätsche jenseits der Moral. Weil der Fußball so ist wie das Leben. Wie ein Mikr…
 
www.Jogo-Bonito.de Ist Österreich ein glückliches Land? Burkhard und Sven können das nicht mit Sicherheit sagen. Was die beiden aber wissen: Es hat sie glücklich gemacht, über Österreich und den Fußball aus und in diesem Land zu reden. Und sie waren dabei nicht allein: Zwischendurch war auch Bernd Krauss an der Strippe. Einer, der als Westfale nach…
 
www.Jogo-Bonito.de Burkhard und Sven sind nicht mehr sehr jung. Sie sind eher schon sehr lange jung gewesen. Und trotzdem können sich beide noch an ihr erstes Mal erinnern, als wäre es gestern gewesen. Der erste Stadionbesuch in der Fußball-Bundesliga und die Spuren, die diese Premiere hinterließ. Sven erzählt außerdem über die Verlogenheit, mit de…
 
www.Jogo-Bonito.de Triumph und Tragik gingen und gehen im Fußball stets Hand in Hand. Man sagt ja auch leichthin: Wie gewonnen, so zerronnen. Doch was macht das mit Siegern, die eben noch die ganze Welt schultern konnten, um kurz darauf ihren Ruhm hinterher zu spüren, als habe es sich doch nur um eine Fata Morgana gehandelt? Burkhard und Sven haben…
 
www.Jogo-Bonito.de Ab wann ist es Liebe und wann wird es Wahnsinn? Wie im richtigen Leben verlaufen auch im Fußball die Grenzen mitunter fließend. Burkhard und Sven erzählen in der vierten Ausgabe von Jogo Bonito von einer Hingabe, die tödlich endete. Sie erklären, warum man Rot-Weiss Essen lieben kann, als wäre es der schönste Verein der Welt. Kar…
 
www.Jogo-Bonito.de Auch Sven und Burkhard haben manchmal Angst. Vor zu lauten, strengen, selbstgerechten, jähzornigen und missgünstigen Menschen. Und damit sind nicht ihre Mathe- oder Physiklehrer gemeint, sondern Fußballtrainer mit einem großen Namen und einer noch größeren Macke. In der neuen Folge von „Jogo Bonito“ kümmern sich Sven und Burkhard…
 
www.Jogo-Bonito.de Was wäre Fußball ohne seine Geldgeber? Mit Sicherheit ein unschuldigeres und ursprünglicheres Spiel, aber auch ärmer an irrsinnigen Geschichten. In der zweiten Folge von Jogo Bonito geht es bei Burkhard und Sven um selbstverliebte, kriminelle und visionäre Mäzene des schönen Spiels. Keine Angst, auch diesmal lauern rechts und lin…
 
www.jogo-bonito.de Es gab und gibt Fußballer, deren Körper oder Geist keine Verheißung auf eine große Karriere bedeutet(e). Und doch wurden sie Idole. Sven und Burkhard erzählen die Geschichten von einarmigen Weltmeistern und Deutschen Meistern. Warum Pelé und Garrincha eigentlich nicht Weltmeister werden durften, und warum König Richard eine Tomat…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login