Horror Radio öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Grauen

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Eine Vollmondnacht, ein Lagerfeuer, vier Freunde von früher. Was sie verbindet? Die Lust an grusligen Geschichten – und ein dunkles Geheimnis … «Grauen» ist der neue Hörspiel-Podcast von SRF. Einmal im Monat, immer zur Vollmondnacht, kommt eine neue Folge. Das Beste aus Urbanen Legenden, Schweizer Sagen, creepy pasta und ganz alltäglichem Horror sorgt für schauriges Vergnügen. Auf Schweizerdeutsch.
  continue reading
 
Artwork

1
FM4 Film Podcast

ORF Radio FM4

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Ein Tauchgang in die Tiefen und Untiefen des (FM4-)Filmuniversums. Christian Fuchs, Pia Reiser, Philipp Emberger und Jan Hestmann unterhalten sich - manchmal mit Gästen - über aktuelle Filme, Superheldencapes, jump scares und jump cuts, über TV-Serien und popkulturell definierende Momente. Und über ihre Liebe zum Kino und zur Leinwand. Achtung, im FM4 Film Podcast fließt Herzblut!
  continue reading
 
Artwork

1
Ink Ribbon Radio

Benjamin Horlitz & Björn Balg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
1996 wurden erstmalig Speicherstände über die Tastatur einer Schreibmaschine, in Resident Evil geschrieben, und seit diesem Tag sind Benny & Björn schockverliebt in Horrorspiele. Begleitet die beiden auf einer wohligen Reise des Schreckens durch das beste Genre der Videospiel-Landschafft.
  continue reading
 
Artwork

1
Sounds!

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Lea Inderbitzin, Andi Rohrer und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Pop, Electronica, Hip-Hop, Dubstep, Global Beats, Folk, Rock und Punk. Der SRF 3-Musikabend pflegt den Umgang mit fliessenden Grenzen: der vollumfassende Service Musique. Jeden Montag von 21 bis 23 Uhr, und von Dienstag bis Freitag von 20 bis 23 Uhr. Und natürlich jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
  continue reading
 
Achterbahnen, Darkrides, Water Rides und alles, was es sonst noch so in den Freizeitparks dieser Welt zu erleben gibt - darum geht es bei Airtime Radio, dem Freizeitpark-Podcast! In einer entspannten Gesprächsrunde, mal alleine, mal mit Gästen erwarten euch Interviews, News, Tripreports, Anekdoten, Themen-Episoden und mehr, und das alles ohne sich selbst zu ernst zu nehmen!
  continue reading
 
Artwork

1
Dr. Do it

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Comedy-Lifehacks: Hier bekommst du Tipps gegen Pickel, für bessere Schulnoten und Tricks, wie du am Abend am besten einschläfst.
  continue reading
 
Artwork

1
deepredradio

DeepRedRadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Filmpodcast für die Liebhaber/-Innen des Genre- & Independent-Kino. Deep Red Radio, kurz DRR, ist unser im Jahr 2012 ins Leben gerufenes Audioprogramm, das sich ganz der Welt des Spielfilms verschrieben hat. Im Kino oder später auf Blu-ray/DVD: seltener die monatlichen Blockbuster, sondern eher die mittelgroßen und kleineren Filme haben es uns angetan. Wir sind ein unabhängiger sowie nicht-kommerzieller Filmpodcast, der sich bewusst dem Genrefilm widmet, dabei aber auch Bezüge zum Schaus ...
  continue reading
 
Artwork

1
Stories of Deutschland

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Stories of Deutschland ist die Multifunktionsjacke unter den Podcasts! Sina und Marius vom Instagram-Account alman_memes2.0 horchen darin ganz tief in die Seele Deutschlands hinein und sehen sich mit den skurrilsten Schlagzeilen dieses Landes konfrontiert. Sie sprinten durch alle Absurditäten der deutschen Lokalmedien, die ihr entdeckt und an sie geschickt habt. In jeder Folge müssen die beiden dann anhand einiger bizarrer Hinweise herausfinden, was die wahre Geschichte hinter der Headline ist.
  continue reading
 
Artwork

1
Kino und Film

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Donnerstag ist Kinotag. detektor.fm-Kinokritikerin Anna Wollner stellt die Kinohöhepunkte der Woche vor und bespricht aktuelle Filme und Serien. Was lohnt sich? Welchen Film kann man sich getrost schenken?
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Das 90er-Jahre-Revival prägt weiterhin aktuellen Indie-Rock und vor allem die Kollektionen diversen Mode-Discounter. Pia Reiser und Christian Fuchs beamen sich mit zwei archetypischen Filmen in das gehypte Jahrzehnt zurück. „Singles“ von Cameron Crowe nähert sich der Grunge-Metropole Seattle 1992 im Stil einer romantischen Ensemble-Komödie, Bridget…
  continue reading
 
Sie ist zurück. Ganze 16 (!) Jahre nach dem letzten Portishead-Album und mit Ausnahme von ein paar ganz seltenen Gastauftritten bei anderen Acts, gibt es Beth Gibbons' singuläre Stimme ab sofort wieder auf Albumlänge. Ihr Soloalbum «Lives Outgrown» zeigt die Musikikone so intim, eindringlich und eindrücklich wie eh und je. Zusammen mit Sounds!-Reda…
  continue reading
 
Im Jahr 2017 veröffentlichte das damals noch unabhängige Studio Ninja Theory den Ausnahmetitel Hellblade: Senua's Sacrifice, mit welchem sie sich erzählerisch an das das sehr sensible Thema der Mentalen Gesundheit heranwagten. Hauptfigur Senua leidet unter Psychosen, hört Stimmen, erkennt Muster in alltäglichen Gegenständen und muss zu allem Überfl…
  continue reading
 
Beim Blick durchs heutige Neuheitenregal fällt auf: die Sänger:innen sind solo unterwegs. Beth Gibbons von Portishead veröffentlicht ihr erstes «richtiges» Soloalbum, und auch Jinte Deprez alias J. Bernardt, eine der beiden Balthazar-Stimmen, sowie Erlend Øye (Kings of Convenience) sind gerade ausserhalb ihrer Hauptprojekte mit brandneuen Platten u…
  continue reading
 
Morgen erscheint das dritte Album von Superstar Billie Eilish. Sounds! verkürzt die Wartezeit: Wir dürfen «Hit Me Hard and Soft» exklusiv vor Release spielen. Komplett. In voller Länge. Zu geil, nicht? Schaltet ein, seid die ersten, die das Album hören und diskutiert mit via Mail oder Whatsapp .Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Ihr Neo-R&B existiert in einer höheren Sphäre: Obwohl Yaya Bey Trauer, Selbstzweifel und Liebeskummer auftürmt, initiert ein Play dieser Platte dermassen Feelgood-Vibes und sexy Times, dass man sich in einem wahren Sturm der Sinneswahrnehmungen verliert. Selten tönt dieses Genre so überraschend.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Mit dem staubtrockenen Rocker «Mustang» liessen Kings of Leon aufhorchen: Goodbye Stadion-Pop und Hello Anfangszeit rund um die Kult-Alben «Youth & Young Manhood» und «Aha Shake Heartbreak»? Nicht ganz. Doch das Besinnen auf alte Stärken verhilft immerhin zum besten Album seit 15 Jahren.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
“Ein Colt für alle Fälle“, im Original „The Fall Guy“, hat eine populäre 80ies-Serie geheißen, an die sich manche Menschen noch aus der Kindheit erinnern. Die Figur des Stuntman, der sich als Kopfgeldjäger verdingt, wird im Big-Budget-Remake aus Hollywood nun von Ryan Gosling verkörpert. Emily Blunt spielt in dem Mix aus Action und RomCom die weibl…
  continue reading
 
«Wenn ich Musik nur machen würde, um meine Fans zufriedenzustellen, hätte ich als Künstler komplett versagt.» Es braucht einen einzigen Satz aus dem Sounds!-Interview, um zu verstehen warum Damon McMahons sechstes Album ein derart zäher Brocken geworden ist. Doch auch wenn «Death Jokes», McMahons erstes Album für das Kultlabel Sub Pop, meilenweit v…
  continue reading
 
Der Mai 2024 weht uns einen weiteres Highlight ins Haus und legt uns das fantastische Crow Country ins Nest. Die von SFB Games entwickelte Survival Horror Perle besticht nicht nur mit einer einzigartigen Optik, welche sich ausgerechnet Final Fantasy 7 zum Vorbild nimmt(!), sondern auch mit einer Zugänglichkeit wie man sie nur selten im Genre findet…
  continue reading
 
Das neon-getränkte Teen-Horror-Ereignis «I Saw the TV Glow» bringt Sounds!-Lieblinge auf die Leinwand: Snail Mail spielt mit, Alex G. macht die Filmmusik und der Soundtrack ist voller Caroline Polacheks, Jay Soms et al. Dazu servieren wir neue Scherben von Kings of Leon, Ghostface Killah u. v. m.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein roher und ungefilterter Sound wurde zum Massstab: Steve Albini liess Nirvana, PJ Harvey, Pixies, The Breeders oder The Stooges so natürlich klingen, wie niemand sonst und hat damit den Underground-Rock der letzten 40 Jahre geprägt. Albini verstarb im Alter von 61 Jahren an einem Herzinfarkt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein Tenorsax ist ununterbrochen gefragt: Für und mit Kendrick Lamar, Florence + The Machine, Ibeyi, Thundercat oder Terrace Martin spielte Kamasi Washington schon. Das neue Soloalbum «Fearless Movement» widmet der US-Jazzer dem Tanz. U. a. André 3000 und George Clinton sind mit drauf.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Als Keyboarderin Carey Lander 2015 an Knochenkrebs stirbt, war für Camera Obscura erst einmal Schluss. Vielleicht sogar für immer. Dann kommt vier Jahre später die Einladung für eine Konzert-Kreuzfahrttour – und für die schottische Twee-Pop-Institution beginnt unverhofft ein neues Kapitel. An Bord des von Belle & Sebastian organisierten «Boaty Week…
  continue reading
 
Batik-Dress montiert, Blumenkranz auf und rein in den VW-Bus: diese beiden Sounds!-Stunden sind ganz fest in den 1960er-Jahren verankert. Hauptverantwortliche für diese Retro-Vibes sind Jessica Pratt und ihr wunderbares viertes Album «Here in the Pitch», sowie die beiden Lemon Twigs-Brüder, die auf ihrer fünften Platte «A Dream Is All We Know» so f…
  continue reading
 
Seit Wochen hält der Streit zwischen zwei der zurzeit mächtigsten Rap-Titanen der Welt die Hip-Hop-Community in Atem. Nachdem am letzten Wochenende eine neue Eskalationsstufe erreicht wurde, ist es höchste Zeit für den grossen Aufwisch: Sounds!-Hip-Hop-Experte Pablo Vögtli sitzt im Studio und hat Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um dieses …
  continue reading
 
Das Horrorgenre boomt gerade wieder, eine Menge Filme bringt dabei den guten alten Beelzebub ins Spiel. „The First Omen“ und „Immaculate“ folgen jungen Amerikanerinnen in italienische Klöster, dort lauern unheimliche Verschwörungen. In der Gruselsatire „Late Night with the Devil“ manifestiert sich das Böse während einer 70ies Talkshow, der argentis…
  continue reading
 
Lasst uns an einem Strang ziehen, in einer Welt, in der alles kurz vor Eskalation steht - Ibibio Sound Machine rufen mit «Pull the Rope» zu Zusammenhalt und Hoffnung auf. Das fünfte Album der Londoner Band ist ein Kondensat ihres Erfolgsrezepts: England trifft auf Nigeria, Dancefloor trifft auf Politik. Das Sounds! Album der Woche ist ein musikalis…
  continue reading
 
Indika entführt uns auf eine spirituelle Reise in ein fiktives Russland im 19. Jahrhundert und schickt sich an eine spielgewordene Version von Arthouse-Kino zu sein. In der Haut der Namensgebenden Russisch-Orthodoxen Nonne Indika erleben wir einen skurrilen Road Trip, welcher sich in seiner Erzählung und Bildsprache bei Yorgos Lanthimos und Aris As…
  continue reading
 
So macht der Releasefreitag Spass: Dua Lipa beginnt eine neue Schaffensära mit Tame Impalas Kevin Parker, Indie-Idols Camera Obscura releasen das erste Album in über einer Dekade und Kevin Abstract findet nach seinem Alt-Rock-Ausflug wieder zurück zum Hip-Hop.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Patrick Flegels siebtes Album, das Patrick unter dem Pseudonym Cindy Lee veröffentlicht, kann man nicht streamen. Ausser auf YouTube. Ein physischer Release der Platte ist ebenfalls nicht erhältlich. Immerhin kann man die Audiofiles auf der (rudimentären) Webseite von Cindy Lee erwerben. Und trotzdem: die Platte ist im musikinteressierten Teil des …
  continue reading
 
Diesmal geht es um zwei Filme, die so gegensätzlich sind, dass sie nur den aktuellen Starttermin gemeinsam haben. In „Challengers“ widmet sich Luca Guadagnino erneut jugendlichen Hormonschüben und zeigt eine Dreiecks-Affaire im US-Tennissport-Milieu. Alex Garland präsentiert mit „Civil War“ dagegen den kontroversesten Film seiner spannenden Karrier…
  continue reading
 
Heute schmeißen wir uns wieder bereitwillig in die Nische und sichten Lost in Vivo. Der 2018 von Akuma Kira geschmiedete Indie-Hit ist eines der wenigen Spiele, welches erfolgreich beim großen Vorbild Silent Hill "klaut", dabei aber eine Vielzahl eigener Ideen und Konzepte abfeuert. Nicht ganz zufällig gesellt sich für diese Folge die grandiose Sin…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung