show episodes
 
Iss doch, was du willst! – Dein Podcast über Health at Every Size, Intuitive Ernährung und die Anti-Diät-Bewegung hilft dir dabei, endlich Frieden mit dem Essen und deinem Körper zu schließen und mit mehr Körperakzeptanz, Achtsamkeit, Freude und Genuss durchs Leben zu gehen. Es erwartet dich eine bunte Mischung aus Info-Episoden, Interviews mit inspirierenden Menschen und Q&A-Folgen, um deine Fragen zu beantworten. Möchtest du mehr Infos zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size? Dann ...
 
Loading …
show series
 
Was, wenn es mir nicht egal ist, wie mein Körper aussieht? Heute geht es im Podcast um Körperliebe und Körperneutralität, um Gemeinsamkeiten, Unterschiede und wie es sich mit Körperakzeptanz vereinbaren lässt, wenn es einem eben nicht egal ist, wie der eigene Körper aussieht. Um es gleich vorweg zu nehmen: Du musst deinen Körper nicht lieben. Body …
 
Interview-Special mit Melodie Michelberger TRIGGERWARNUNG: Bodyshaming, Essstörungen Melodie Michelberger ist Body Image Aktivistin und ihr Account war einer der ersten deutschen Accounts, dem ich gefolgt bin, nachdem ich Health at Every Size entdeckt hatte. Ich war von Anfang an sehr inspiriert von ihr und dann hat sie letztes Jahr im Mai einen Ar…
 
Wie du dir eine Umgebung schaffst, in der du Frieden mit dem Essen schließen kannst Nach einer dreiwöchigen Pause ist der Iss doch, was du willst! Podcast wieder da und heute mit einer Info-Episode, die dir ganz konkret Anregungen und Werkzeuge an die Hand gibt, wie du dir eine Umgebung schaffst, in der du Frieden mit dem Essen und deinem Körper sc…
 
Inverview-Special mit Charlotte Kuhrt Keiner spricht ehrlich über den eigenen Körper? Doch! Charlotte Kuhrt ist Model, Body Aceptance Aktivistin und setzt sich online für mehr Diversität und Selbstliebe ein. Mit ihr spreche ich heute über Diversität in der Modebranche, warum „Hast du abgenommen?“ kein Kompliment ist, sie keine gute Dicke mehr sein …
 
Wie du diätfrei leben kannst, obwohl du „auf Diät“ bist Ist es möglich, Anti-Diät und gleichzeitig „auf Diät“ zu sein? Ja! Du kannst intuitiv essen, selbst wenn du auferlegte Restriktionen aufgrund von Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten hast. Intoleranzen und Lebensmittelallergien machen es aber nicht unbedingt leichter, die Diätmentalit…
 
Warum Body Positivity auch nicht mehr das ist, was es mal war Health at Every Size ist ein neuer Trend? Nicht wirklich! Health at Every Size gibt es schon mehr als 50 Jahre. Es ist aus der Fat Acceptance Bewegung in den 1960er und 70er Jahren hervorgegangen und zwar begann alles wie jede gute gegenkulturelle Bewegung in der Zeit – mit einem Sit-in.…
 
Studien-Special: Ein Gewichtsverlust macht nur vorübergehend gesünder Vor kurzem ist eine große Meta-Analyse herausgekommen, die 14 bekannte und beliebte Diätprogramme miteinander verglichen hat, unter anderem Low Fat Programme (Ornish, Rosemary Conley), Low Carb Diäten (Atkins, South Beach, Zone) und verschiedene kalorienreduzierte Ernährungsweise…
 
Q&A-Special: Fünf Fragen, fünf Antworten Vom 31. Dezember bis zum 5. Januar bei sind wir mit der Selbstfürsorge-Woche diätfrei ins neue Jahr 2021 gestartet. Für die heutige Episode habe ich fünf Fragen ausgewählt, die mir in der Selbstfürsorge-Woche von den Teilnehmer*innen gestellt wurden. Hier sind sie: Frage 1: Wie gehe ich damit um, wenn jemand…
 
Warum Weight Cycling schädlicher ist als das Körperfett selbst Ist Dicksein eine Frage der Disziplin? Nein. Es ist zu erwarten, dass du das verlorene Gewicht wieder zunimmst, wenn du versuchst, durch reine Disziplin einen Gewichtsverlust zu erzwingen. Langfristig ist der Überlebensmodus deines Körpers stärker als jede Willenskraft. Wir wissen, dass…
 
Wie Restriktion suchtähnliche Verhaltensweisen auslöst TRIGGERWARNUNG ESSSTÖRUNGEN Hast du ständig Heißhunger? Greifst du bei Stress, Langeweile oder zur Belohnung zu Süßigkeiten? Möchtest du deinen Zuckerkonsum dauerhaft reduzieren und alles, an was du denken kannst, ist Zucker? War dein Verlangen nach Zucker schon mal so groß, dass du abends um 1…
 
Wie sie dich davon abhält, Frieden mit dem Essen und deinem Körper zu schließen Es funktioniert einfach nicht, Frieden mit dem Körper und dem Essen zu schließen und gleichzeitig die eigenen Bedürfnisse zu übergehen, wie das in der Regel in einer Diät oder restriktiven Ernährungsweise geschieht. Wenn man sich aber die uneingeschränkte Erlaubnis gibt…
 
Warum Abnehmen der schlechteste gute Vorsatz aller Zeiten ist Wie oft hast du dir schon vorgenommen, dass im nächsten Jahr alles anders wird und du endlich die eine magische Diät findest, die endlich alle deine Probleme mit deinem Essverhalten und deinem Körper löst? Und wie oft hast du spätestens im Februar du deine Abnehmvorsätze in die Tonne gek…
 
Selbstfürsorge-Special: Geführte Meditation Gelassener werden, zur Ruhe finden und zu sich selbst: Meditation macht es möglich. In der Meditation schaust du dir bei deinen eigenen Gefühlen oder Gedanken zu und lernst dich dadurch besser kennen. Du machst dir deinen inneren Dialog bewusst und dieser ist ganz wichtig für deine Gefühle, die sich durch…
 
Wie sich Stress auf deinen Körper und dein Gewicht auswirkt Stress gilt in der heutigen Welt als bedeutender Auslöser für viele Erkrankungen. Als Krankheiten im Zusammenhang mit Stress werden beispielsweise genannt: Herzkrankheiten, Asthma, Kopfschmerzen, Depressionen, Angststörungen, Verdauungsbeschwerden, vorzeitiger Tod. Interessanterweise alles…
 
Was der grundlegende Unterschied zwischen Skinny Shaming und Fat Shaming ist Skinny Shaming und Fat Shaming mag in dem Moment, in dem es passiert gleich aussehen. Was beides unterscheidet, sind all die Momente, die dahin führen und all die Momente danach. Wenn eine schlanke Person beschämt wird, ist anschließend ihr thin priviledge noch intakt. Sie…
 
Wie du die Adventszeit und Weihnachten trotz Diätvergangenheit genießen kannst TRIGGERWARNUNG ESSSTÖRUNGEN Früher habe ich schon im November angefangen, mich vor den Weihnachtsleckereien im Dezember zu fürchten, und während die Plätzchen noch im Ofen waren, plante ich schon meine nächste Diät, mit der ich im neuen Jahr loslegen wollte. Dieses Jahr …
 
Interview-Special mit Dr. Irmgard Hülsemann Egal wie alt, egal wie dick oder dünn und egal welchen natürlichen Körpertyp wir haben, wir hungern nach der "Idealfigur". Nur wessen Ideal ist das eigentlich? Warum wollen wir schlank sein? Warum erscheint uns Schönheit so unheimlich wichtig? Mit der Psychotherapeutin Dr. Irmgard Hülsemann beleuchte ich …
 
Warum #samebodydifferentpose der Körperakzeptanzbewegung schadet Der Grundgedanke ist ja eigentlich ein guter: Frauen zeigen auf Social Media, wie sie durch Licht, strategisch positionierte Kleidung und geschicktes Posen ihren Körper verändern und „vorteilhafter“ wirken können. Neu an dem Ganzen ist, dass sie dem perfekten Insta-Selfie eine weitere…
 
Wie Kinder zu intuitiven Essern mit einem positiven Körperbild werden Aus dicken Kindern werden dicke Erwachsene? Das kann schon sein, aber ich glaube, dass aus dicken Kindern dicke Erwachsene werden, gerade weil sie auf Diät gesetzt werden. Weil sie schon von klein auf lernen, dass Dicksein etwas Schlechtes ist. Weil wir ihnen zu verstehen geben, …
 
Warum es wichtig ist, unseren Kindern beizubringen, ihre Körper zu lieben Aus dicken Kindern werden dicke Erwachsene? Das kann schon sein, aber ich glaube, dass aus dicken Kindern dicke Erwachsene werden, gerade weil sie auf Diät gesetzt werden. Weil sie schon von klein auf lernen, dass Dicksein etwas Schlechtes ist. Weil wir ihnen zu verstehen geb…
 
Interview-Special mit Dr. Friedrich Schorb Trigger-Warnung: Fettphobie, Bodyshaming, Diskriminierung, fettphobische Sprache Ein hohes Körpergewicht macht dick und krank? Es gibt Wissenschaftler, die diese übliche Kausalität umkehren: Nicht das hohe Körpergewicht selbst, sondern die Ausgrenzung und Stigmatisierung verursacht die die körperlichen und…
 
Mini-Serie: Werkzeuge der Diätkultur (Teil 4) Die Diätindustrie lebt von unserer Unsicherheit. Sie lebt davon, dass wir uns unwohl in unseren Körpern fühlen und baut den Druck auf, einem gesellschaftlich akzeptierten „Ideal“ von Schönheit zu entsprechen. Dafür benutzt sie bestimmte Werkzeuge. Das Problem ist, dass das oft unterbewusst geschieht, we…
 
Mini-Serie: Die Werkzeuge der Diätkultur (Teil 3) Die Diätindustrie lebt von unserer Unsicherheit. Sie lebt davon, dass wir uns unwohl in unseren Körpern fühlen und baut den Druck auf, einem gesellschaftlich akzeptierten „Ideal“ von Schönheit zu entsprechen. Dafür benutzt sie bestimmte Werkzeuge. Das Problem ist, dass das oft unterbewusst geschieht…
 
Mini-Serie: Die Werkzeuge der Diätkultur (Teil 2) Die Diätindustrie lebt von unserer Unsicherheit. Sie lebt davon, dass wir uns unwohl in unseren Körpern fühlen und baut den Druck auf, einem gesellschaftlich akzeptierten „Ideal“ von Schönheit zu entsprechen. Dafür benutzt sie bestimmte Werkzeuge. Das Problem ist, dass das oft unterbewusst geschieht…
 
Mini-Serie: Die Werkzeuge der Diätkultur (Teil 1) Die Diätindustrie lebt von unserer Unsicherheit. Sie lebt davon, dass wir uns unwohl in unseren Körpern fühlen und baut den Druck auf, einem gesellschaftlich akzeptierten „Ideal“ von Schönheit zu entsprechen. Dafür benutzt sie bestimmte Werkzeuge. Das Problem ist, dass das oft unterbewusst geschieht…
 
Wie du die Prinzipien von Health at Every Size praktisch umsetzt Theorie schön und gut, aber wie geht denn Health at Every Size jetzt eigentlich praktisch? In dieser Episode bekommst du 5 Tipps, wie du die Prinzipien von Health at Every Size in deinen Alltag einbauen kannst und erfährst, warum dich Diäten bisher daran gehindert haben, dich gut um d…
 
Q&A-Special: Fünf Fragen, fünf Antworten Danke, für die zahlreichen Fragen, die ihr mir immer schickt. Für die heutige Episode habe ich fünf davon ausgewählt, die ich ausführlich beantworte. Hier sind sie: Frage 1: Aber was, wenn ich abnehmen muss? (00:02:09) Frage 2: Was spricht gegen eine bariatrische Operation? (00:09:02) Frage 3: Was mache ich,…
 
Wie du dich vor Unterhaltungen über Gewichtsabnahme und Diäten schützt Diet Talk ist überall. Arbeitskollegen erzählen uns, wie viel sie meinen abnehmen zu müssen. Familienmitglieder und Freunde empfehlen uns ungefragt Diäten. Von fast allen Zeitschriften schreien uns Überschriften an wie „5 Kilo in 10 Tagen“ oder „Ein flacher Bauch über Nacht.“ Ge…
 
Warum Health at Every Size kein hohes Körpergewicht verherrlicht Health at Every Size® (oder kurz HAES®) ist eine medizinisch erprobte, gewichtsneutrale Anleitung zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Gewichtsneutral bedeutet, dass das Körpergewicht völlig in den Hintergrund tritt und stattdessen Verhaltensweisen gewählt werden, die die Gesundheit d…
 
Warum die neueste Studie zur Intuitiven Ernährung ein Meilenstein ist Vor genau 25 Jahren haben Evelyn Tribole und Elyse Resch die 10 Prinzipien der Intuitiven Ernährung als Buch veröffentlicht. Nun kam eine spannende Studie dazu heraus. Sie ist die erste Interventionsstudie zur Intuitiven Ernährung an Studentinnen, die direkt auf den 10 Prinzipien…
 
Warum du lieber ein "schlechter Dicker" sein solltest Gewichtsstigmatisierung ist allgegenwärtig und so ist es kein Wunder, dass dicke Menschen „Überlebensstrategien“ entwickeln, um ihr zu entgehen. Eine Möglichkeit, um sich zumindest teilweise vor den Hänseleien und der Diskriminierung zu schützen: Man wird Mitglied im Club der „guten Dicken“. „Gu…
 
Interview-Special mit Petra Schleifer von Belly & Mind Seit mindestens 75 Jahren wissen wir, wie schädlich Diäten für Körper, Geist und Seele sind. Als das Ende des zweiten Weltkrieges bereits absehbar war, startete 1944 das Minnesota Starvation Experiment (Minnesota-Hunger-Studie). Diese Studie untersuchte nicht nur, wie sich unterernährte Mensche…
 
Warum wir endlich aufhören müssen, Hippokrates falsch zu zitieren Essen ist keine Medizin. Essen ist Essen und Medizin ist Medizin und beides ist faszinierend und beides kann sich so gut ergänzen, aber das eine kann das andere nicht ersetzen. Unsere Ernährung ist definitiv wichtig für die Gesundheit, sie ist aber nur ein Faktor von vielen und wir t…
 
Wie du Diäten erkennst, die sich als Intuitive Ernährung tarnen Wo Intuitive Ernährung draufsteht, muss noch lange nicht Intuitive Ernährung drin sein. Evelyn Tribole, die zusammen mit Elyse Resch die 10 Prinzipien der Intuitiven Ernährung formuliert hat, sagte mal: „Wenn dir ein Gesundheitsexperte, Coach, Influencer oder Produkt die Intuitive Ernä…
 
Was wirklich wichtig für die Gesundheit und ein langes Leben ist Ernährung und Bewegung zusammen machen schätzungsweise gerade mal 10 Prozent der Gesundheit einer Bevölkerung aus und andere Einflüsse auf die Gesundheit, über die wir eine gewisse Kontrolle haben und mit unserem Verhalten beeinflussen können, nochmal etwa 20 Prozent. Unsere Gesundhei…
 
Warum gewichtsneutrale Gesundheitskonzepte die Zukunft sind Wer glaubt, dass Health at Every Size® ein hohes Körpergewicht verherrlicht oder schädlich für die Gesundheit ist, der hat das Konzept nicht verstanden oder verwechselt Health (=Gesundheit) at Every Size mit healthy (=gesund) at Every Size. Health at Every Size bedeutet aber gerade nicht, …
 
Warum dicke Menschen nicht automatisch krank sind oder früher sterben Wenn Menschen mit Lungenkrebs häufig gelbe Zähne haben, verursachen dann die gelben Zähne auch den Lungenkrebs? Natürlich nicht. Der gesunde Menschenverstand sagt uns, dass Rauchen sowohl für die gelben Zähne als auch der Lungenkrebs verantwortlich ist. Beim Thema Gewicht aber ha…
 
Wer und was dich im Podcast erwartet Wer und was dich im Podcast erwartet, erfährst du in diesem Intro. Für mehr Infos über Dr. Antonie Post: www.antoniepost.de Eine neue Podcast-Episode erscheint immer mittwochs. KOSTENLOSER AUDIOKURS: Um dir den Einstieg in dein neues Leben ohne Diäten zu erleichtern, habe ich einen Audiokurs für dich erstellt: „…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login