Francesca Dennis öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Welche Auswirkungen hat das EUGH Urteil zum Thema Zeiterfassung auf die Pflege? Wie ist der aktuelle Stand und was hat Arbeitsminister Heil damit zu tun? Was spricht für oder gegen eine digitale Zeiterfassung in der Pflege und wie sieht die gelebte Praxis aus und welche technischen Voraussetzungen sind wichtig für den Einsatz? Heute spreche ich mit…
 
Pflege aus Bali, digitale Fallbesprechungen oder die Tarifpflicht als gute Sache, um schwache Menschen zu schützen? Gibt es die ein oder mehrere Botschaften für die Pflege? Adrian Schmidt hat eine klare Meinung, die er auch gerne im Netzwerk teilt. Adrian kommt aus der Pflege, ist Geschäftsführer von 4 ambulanten Pflegediensten, Business Coach und …
 
Neue Personalbemessung, Qualifikationsmix und stationäre Tourenplanung – die zentrale Fragestellung dabei ist – Wer macht eigentlich was? Wie digital genial – wer macht was – in einer stationären Tourenplanung in der Praxis umgesetzt wird erklärt Manuel Jösting in dieser Folge im Podcast. Manuel Jösting kommt selbst aus der Pflege und ist Geschäfts…
 
Gerade in der Pflege kennen wir Situationen, in denen wir über unserem eigenen Grenzen gehen und unsere eigenen Bedürfnisse oft nicht wahrnehmen. Wir wollen nur das Beste für die pflegebedürftige Person und vergessen uns dabei meist selbst. Das wissenschaftlich validierte Konzept empCare fokussiert die Selbstpflege und Bedürfnisse der Pflegenden un…
 
Wie kann die Pflege neu und anders gedacht werden? Oder wie sieht die Zukunft der Pflege aus? Was passiert wenn die Politik, Wissenschaft, Betroffene und Unternehmer für und über die Perspektiven in der Pflege sprechen – kann das ein neuer Ansatz sein? Christoph Jaschke erzählt von seinem Werdegang, spricht über die Sinnhaftigkeit der Pflege und st…
 
Nui – die Pflegeleicht App – ein Herzenssthema für Markus Müller, Unternehmer und Gründer der App. Markus kennt die Nöte und Sorgen der Pflegenden Angehörigen - und genau deswegen möchte er mit seiner APP die Pflege etwas leichter machen. Gelingt das? Oder was sind die Vorteile einer digitalen Pflegeanwendung? - darüber sprechen wir in dieser Folge…
 
Die Pflege hat keine Lobby und die Impflicht in den Gesundheitsberufen gilt seit 2 Tagen. NurseKata findet sich nicht mit den Zuständen in der Pflege ab, ist berufspolitisch aktiv und bekannt aus den sozialen Medien. Was sie zu sagen hat und wie es ihr mit der Impfpflicht geht, hört ihr in dieser Folge! Fragen, Anregungen und Gedanken kannst du ger…
 
Last Minute Tarifpflicht – ein Schnellüberblick Die Tarifpflicht in der Pflege wurde im GVWG (Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung) oder in der kleinen Pflegereform 2021 beschlossen. Die Tarifpflicht muss bis 31.8.2022 umgesetzt werden und stellt derzeit viele Einrichtungen vor Herausforderungen. Die meisten sind sich einig, grund…
 
Tipps und Tricks für die stationäre Tourenplanung Die neue Personalbemessung stellt die Einrichtungen ab 2023 vor eine weitere Herausforderung. Denn die neue Personalbemessung hat Auswirkungen auf die gesamte Arbeits- und Ablauforganisation einer Einrichtung. Ein neuer Qualifikationsmix unter den Pflegekräften löst die bisherige Fachkraftquote ab u…
 
So gelingt der rechtssichere Umgang mit BTM und Generika. Folge 4 im Rechtsmonat Februar mit dem Schwerpunkt über den rechtssicheren Umgang mit BTM und Generika. Als Expertin ist erneut Alexandra Hansen-Bingas im Podcast. Sie ist Rechtsanwältin und Vereinsbetreuerin beim Betreuungswerk Berlin. Gewohnt fachlich erklärt Alexandra Hansen-Bingas was im…
 
So gelingt der rechtssichere Umgang! Folge 1 Arzneimittel Der Rechtsmonat Februar geht in die dritte Runde: Woche 3 Folge 3 - so gelingt der rechtssichere Umgang mit Arzneimitteln. Ich spreche wieder mit Alexandra Hansen-Bingas Rechtsanwältin und Vereinsbetreuerin. Wir klären die Frage ob es eigentlich einen Unterschied zwischen Arzneimittel oder M…
 
Das Betreuungsrecht Teil 2 - Grundlagen zum Betreuungsverfahren In der zweiten Folge "Alles was Recht ist einfach erklärt" spreche ich mit Alexandra Hansen-Bingas erneut über das Betreuungsrecht mit den Schwerpunkten, die Rolle des Betreuers, Voraussetzung und Qualifikationen eines Betreuers und das Betreuungsverfahren. Wie gewohnt erklärt Alexandr…
 
Das Betreuungsgesetz im Allgemeinen Teil 1 Die Idee oder das Konzept der Betreuung gibt es bereits seit 1992 - doch ist das Betreuungsgesetz erst seit 2009 im BGB verankert. Ab heute begrüße ich für 4 weitere Folgen – „Alles was Recht ist einfach erklärt - unserer Rechtsexpertin Alexandra Hansen Bingas, Einige von euch kennen Alexandra bereits aus …
 
Personalvermittlung in der Pflege – Fluch oder Segen? Die Zeitarbeit oder Leiharbeit hat nicht immer einen guten Ruf und sorgt oft für Diskussionen. Kritisiert werden hohe Vermittlungskosten, fehlende Integration der „Leiharbeiter“ in den Einrichtungen und Teams oder unliebsame Dienste müssen vom Stammpersonal übernommen werden. Die kritischen Stim…
 
Curawork setzt ein Zeichen! Junge innovative und kreative Köpfe wie Felix von Minckwitz und Nils Bußmann nutzen ihr Know How und geben der Pflege ihre Stimme. Beide sind Mitgründer des Startups Curawork ein Berufenetzwerk ausschließlich für die Pflege- und Gesundheitsberufe. Eine Plattform zum Vernetzen, Netzwerken und Austauschen. Felix und Nils e…
 
Let us edutain you -smartAware®- E-Learning für die Pflege In dieser Folge spreche ich mit Dr. Alexander Schwandt, Geschäftsführer und Gründer von smartAware®, der E-Learning Plattform für die Pflege. smartAware® ist die digitale Komplettlösung für modernes, digitales und interaktives Lernen in der Pflege. In der Kursbibliothek stehen über 600 Lern…
 
Das neue Podcastjahr 2022 startet heute und zwar sehr lachend. Lachen - obwohl uns in manchen Situationen gar nicht zum Lachen ist. Ich spreche in dieser Folge mit der Expertin und Lach-Yogatrainerin Carmen Goglin. Sie erklärt mit die die positiven Auswirkungen des Lachens auf unseren Körper, wie Lach-Yoga funktioniert und wie wir das Lachen in uns…
 
Es ist kurz vor Weihnachten und dieses Jahr gibt es wieder eine ganz besondere Weihnachtsfolge. In dieser Woche ist Elisabeth Scharfenberg zu Gast, ehemalige Bundestagsabgeordnete und Vorstand der Korian Stiftung für Pflege und würdevolles Altern. Sie nimmt uns nicht nur mit auf ihre politische Reise, sondern erklärt auch, warum die Pflege ihr Herz…
 
Die neue Begutachtungsrichtlinie wurde mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz 2017 eingeführt. Inzwischen liegt die erste Aktualisierung aus März 2021 vor. Die Aktualisierung soll, die Qualität und Einheitlichkeit in der Begutachtung verbessern und für mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit sorgen. Doch warum wurde die Aktualisierung nicht öffentl…
 
Im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzt wurde der neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff 2017 eingeführt. Jetzt gilt es diesen in den pflegerischen Alltag zu implementieren. Weg von einer verrichtungsorientierten Pflege – hin zu einem personenzentrierten Ansatz. Doch ist das neue Verständnis der Pflegebedürftigkeit in der Praxis wirklich angekommen? In die…
 
repairfix- ein Start up revolutioniert das Fuhrparkmanagement Wie einfach wäre es – wenn die Aufnahme und Bearbeitung von Unfallschäden kinderleicht wäre und das komplette Management völlig digital laufen würde? Keine Zettelwirtschaft mehr mit umständlich beschriebenen Unfallberichten oder Schadensmeldungen. Kein langwieriges Procedere mit Versiche…
 
Online -Pflegekurse für Informell Pflegende Das E-Health Unternehmen Töchter & Söhne engagiert sich seit 2012 für Pflegende Angehörige und Informell Pflegende. Mit ihren E-Learning Angeboten richtet sich das Unternehmen insbesondere an diese Zielgruppe. In dieser Folge spreche ich mit Melanie Krautheimer über dieses wertvolle Angebot. Was macht die…
 
Tag 5 und Folge 5 in der TI- Themenwoche In dieser Folge erklärt Martin Heisch vorerst zum letzten Mal eine weiter Anwendung der Telematikinfrastruktur. Das eRezept steht in den Startlöcher, denn ab Januar 2022 verschwindet das rosa Rezept und wird digital. In gewohnter Fachlichkeit beantwortet Martin meine Fragen, zur Funktionsweise des digitalen …
 
Folge 4 der TI-Themenwoche Sicher, smart digital - die elektronische Patientenakte. Die elektronische Patientenakte ist das Herzstück der einzelnen Anwendungen der Telematikinfrastruktur. Gesetzlich steht die ePA den Versicherten bereits seit 1.1.21 zur Verfügung. Aber mal ehrlich, wer von uns hat sich schon mit seiner ePA auseinandergesetzt? Wie f…
 
Folge 3 der TI- Themenwoche und alles dreht sich um unser gutes altes bewährtes Fax. Und eigentlich hat das auch alles etwas mit KIM zu tun. Aber KIM ist nicht Kim Kardashian - sondern ein neues System zur Kommunikation im Medizinwesen. Aber wie funktioniert die neue Kommunikation- und das ganz ohne Fax? Welche Technik steckt dahinter und was kommt…
 
Folge 2 aus der TI-Themenwoche Telematikinfrastruktur einfach erklärt mit Martin Heisch. Was bedeutet eigentlich die Telematikinfrastruktur und wie funktioniert diese? Was bedeutet ein sicherer Datenraum für das Gesundheitswesen? Martin erklärt mir einfach und nicht sehr technisch wie die TI funktioniert und welche Entwicklungsmöglichkeiten sich au…
 
Die gematik - Kompetenzzentrum für ein digitales Gesundheitswesen Der Aufbau der Telematikinfrastruktur ist in vollem Gange und nach und nach werden die einzelnen Anwendungen wie die ePA das eRezept oder auch KIM eingeführt. Aber wer hat die TI eigentlich auf den Weg gebracht? Was hat sich die Gesetzgebung überlegt und wer ist verantwortlich für de…
 
Der digitale Pflegeberater- KI Chatbot für die Pflege von Töchter & Söhne Hast Du schon mal mit einem Chatbot geschrieben und hatte dieser vielleicht einen Namen? Bisher sind mir Bots auf unterschiedlichen Serviceseiten begegnet aber bisher eher selten im Pflegebereich – und das soll sich jetzt ändern! Denn das E-Health Unternehmen Töchter & Söhne …
 
Die 3M-Methode für das Bewerbungsgespräch Neben Personalführung, Motivation der Mitarbeitenden und New Work Ansätze ist die Vorbereitung für ein gutes Bewerbungsgespräch essentiell. Stell Dir vor- die bist Pflegeunternehmer, hast das erste Vorgespräch am Telefon mit dem potentiellen BewerberIn geführt und dann kommt diese Person nicht zum vereinbar…
 
Der Weg zur optimalen Social-Media-Strategie In meiner Abschlussfolge mit Curawerk, spreche ich mit den Marketing- und Social-Media Expertinnen Dina und Vanessa. Wir besprechen anhand von konkreten praktischen Tipps und Tricks, wie Pflegeunternehmen eine Social-Media-Strategie optimal aufbauen. Fundiert erklären Dina und Vanessa, was bei der Umsetz…
 
Arbeitgeberattraktivität - der Schlüssel zum Erfolg? In meiner zweiten Folgen mit den Expert:Innen von Curawerk Dina und Armin, sprechen wir über den Aufbau einer Arbeitgebermarke / Employer Branding. Dina und Armin erklären an praktischen Beispielen, wie Arbeitgeber sich ein "echtes" und authentisches Image aufbauen und warum es gerade in der heut…
 
Pflegereform Teil 2 Die Pflegereform ist beschlossen und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Jetzt gilt es für die Einrichtungen, trotz erheblicher Kritik, die Reformansätze für sich zu nutzen und in die Praxis umzusetzen. In Folge 39 spreche ich mit dem Experten Kip Sloane über die übergeordneten managementrelevanten Eckpunkte und wir diskutieren di…
 
Das DVPMG ist seit 8.6.21 in Kraft. Im Gesetz enthalten ist die Verlängerung der Förderung nach PpSG. Dies bedeutet, dass Digitalisierungsvorhaben und Projekte zwei weitere Jahre - bis Ende 2023 gefördert werden. Wer sich noch einmal über die Fördermöglichkeiten informieren möchte der hört in die Folgen 14 und 28 rein. Hier spreche ich ausführlich …
 
LifeKinetik - kennen vielleicht einige von Euch schon durch Julian Nagelsmann oder Jürgen Klopp. Beide sind bekannte Trainer von Fußballmannschaften. Das Konzept LifeKinetik ist eigentlich eine Trainingsform, die Wahrnehmungsaufgaben mit kognitiven Herausforderungen und Bewegung koppelt. Und wie LifeKinetik uns in unserem pflegerischen Alltag zu lu…
 
Motivation und New Work als treibende Kraft für zufriedenes Personal. New Work Ansätze werden gerade – nicht nur pandemiebedingt- diskutiert und sind in großen Teilen in der Arbeitswelt angekommen. Kann das Konzept New Work auch in der Pflege umgesetzt werden und was bedeutet dies für die Organisation der Arbeitsabläufe? Oder welche Faktoren sind w…
 
Das gutes Personal auch im direkten Zusammenhang mit einer guten qualitativen Pflege steht – ist völlig unumstritten – doch wie gelingt eigentlich der Umgang mit den Mitarbeitenden in der täglichen Praxis? Dazu spreche ich heute mit Nadine Musall – Nadine ist Geschäftsführerin eines ambulanten Pflegedienstes in Hamburg - In Ihrer Selbständigkeit ha…
 
Auch diese Folge beschäftigt sich mir dem Thema Personal und Personaleinsatz in der Pflege. Mit Michael Wipp spreche ich ausführlich über die neue Personalbemessung und die Möglichkeiten, die sich für die Einrichtungen ergeben. In dieser Folge hören wir eine kritische Gegenstimme. Dr. Ramona Backhaus (Universität Maastricht) forscht ebenfalls zum T…
 
Die neue Personalbemessung PeBeM Die Empfehlungen zur neuen Personalbemessung finden sich weitestgehend im neuen GVWG – Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung wieder und soll nun in einem mehrschrittigen Prozess bis 2025 Umsetzung finden. Ich spreche in dieser Folge mit Michael Wipp über den Zeitplan bis 2025 welche Maßnahmen die Ei…
 
Die Pflegereform wurde in einem Eilverfahren beschlossen. Die zahlreichen Vorhaben des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn sind durch mehrere Änderungsanträge im Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) verankert und auf den Weg gebracht. Ich spreche in dieser Folge mit Kip Sloane, Geschäftsbereichsleiter für die Altenhilfe, …
 
Passend zum Digitaltag 2021 spreche ich mit Christoph Gukelberger und Nico Jäschen den Gründern der BringLiesel. Die BringLiesel ist ein junges Unternehmen und unterstützt die individuelle Bewohnerversorgung von pflegebedürftigen Menschen in stationären Einrichtungen - und das natürlich digital! Die Bewohnerinnen und Bewohner können online einfach …
 
Expertenstandards in der Praxis: Wie werden die Expertenstandards in der Praxis angewendet und wo liegen die Herausforderungen oder auch die Tipps und Tricks? In dieser Folge geht es um die praktische Umsetzung des Expertenstandards Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz. Ich spreche mit Ricarda Hasch, Martina Bollmann und Tina …
 
Das digitale Büro im Pflegedienst Eigentlich steht dem digitalen Büro nichts im Wege und viele ambulanten Pflegedienste haben inzwischen zahlreiche Digitalisierungsprojekte erfolgreich umgesetzt. Dennoch gibt es einige Herausforderungen mit denen die ambulanten Pflegedienste konfrontiert sind - wie gelingt die Umsetzung der digitalen Handzeichen un…
 
Die Expertenstandards im Allgemeinen sind wichtig und dienen unter anderem dazu die Pflegequalität zu verbessern. Die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse erhalten somit Einzug in die pflegerische Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Doch sind die Expertenstandards in ihrer Komplexität nicht immer einfach und die Implementierung in die Praxis …
 
Spiel, Spaß und Spannung mit dem Caretable: Wie digitale Technik in die Alltagsbetreuung integriert wird Der Caretable ist ein digitaler Aktivitätstisch, der in der Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohner eingesetzt wird. Über ein großes Touchdisplay können Spiele, Aktivierungsübungen, Videos, Gottesdienste oder virtuelle Städtereisen abgerufen we…
 
Das Thema Sturz und Sturzprävention ist immer wieder ein wichtiges Thema für die Pflege. Wie wird das individuelle Sturzrisiko ermittelt? Welche Maßnahmen helfen, das Sturzrisiko zu minimieren? Wie kann der Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege umgesetzt werden? Für alle diese Herausforderungen gibt es jetzt eine digitale Lösung. Mittels n…
 
Die neue Qualitätsprüfrichtlinie für die Tagespflege Das neue Prüfverfahren für die Tagespflege steht in den Startlöchern und ist kurz davor in Kraft zu treten. Geplant ist der 1.4.21 doch ist bereits absehbar, dass sich das Prüfverfahren bedingt durch die Pandemie verschiebt. Die Einrichtungen der Tagespflege können sich also mit einem kurzen Zeit…
 
Über Diversität im Arbeitsumfeld der Pflege und die Vielfalt, die wir in der Pflege erleben wird kaum gesprochen. Dabei ist es ein wichtiges und auch sensibles Thema. Wie diese Vielfalt in der Pflege gelebt und auch gezeigt wird, darüber spreche ich mit Joti Neuert, Geschäftsführer eines großen ambulanten Pflegedienstes. Das Unternehmen ist nach de…
 
Geburtstagsfeiern per Skype? Dienst- und Urlaubsplanung von zu Hause? Online Kommunikation mit dem Arzt? Die Digitalisierung macht es möglich. Die Caritas Nordkreis Pflege digitalisiert ihre Prozesse bereits seit2019. Das dies der richtige Weg ist zeigt sich jetzt in der Pandemiesituation.Die allgemeinen Dokumentationsprozesse sind etabliert und er…
 
Im Gespräch mit Britta Gräfe – Referentin für Digitalisierung beim Bundesverbandprivater Anbieter sozialer Dienste e.V Britta Gräfe ist Expertin in Sachen Digitalisierung in der Pflege. DasThema der Digitalisierung zieht sich wie ein roter Faden durch ihre beruflicheKarriere. Wir unterhalten uns zusammen mit Achim Schürg, über den aktuellen Standde…
 
Das letzte Jahr Bundesförderung nach PpSG ist gestartet - der Förderendspurt beginnt! Ich spreche in dieser Folge mit Achim Schürg - Fördermittelberater und gern gehörter Gast im Podcast, Sandra Bertram und Christian Linke über Förder- und Digitalisierungsprojekte im ambulanten Bereich. Sandra Bertram ist PDL im DRK KV Helmstedt und konnte mit der …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login