Fernando öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Adolf-Hitler-Platz, Independence Place, Kolping-Platz. Die 1937 in München gebaute Mustersiedlung Föhrenwald hat eine wechselvolle Geschichte. Sie diente als geschlossenes Lager für Zwangsarbeiter, nach dem Zweiten Weltkrieg als Auffanglager für Displaced Persons - europäische, meist polnische Juden, Überlebende des Holocaust, die als heimatlose Au…
 
Hörspielklassiker · Die Welt duldet keine Ekstase, Leidenschaft stört die Ordnung. Aus diesem Grund hat sich "Der gute Gott von Manhattan" die Vernichtung aller Liebenden zum Ziel gesetzt. "Mit dem Versuch, die Problematik der Liebe in der Großstadtwelt zu erfassen, ist hier ein unverwechselbares Liebesgedicht gelungen." (Hörspielpreis der Kriegsbl…
 
Originalhörspiel · Zwanzig Jahre nach dem Ende der NS-Zeit hält Bäuerin Anna Sawázka noch immer den Juden Mendel Horowitz versteckt, um "ihn vor der Deportation zu bewahren". Horowitz, der inzwischen nicht mehr für den Unterschlupf zahlen muss, hat längst erkannt, dass der Krieg vorbei ist, dennoch ist er geblieben. Autor Rolf Schneider sagte in se…
 
Kommissar Jakob Franck, seit kurzem pensioniert, driftet tagsüber durch ein seltsam leblos wirkendes München, das so gar nichts mit der "Weltstadt mit Herz" gemein hat. Eines Tages erhält er Besuch von Ludwig Winther, dessen Tochter Esther sich vor 20 Jahren das Leben genommen hat. Doch Winther glaubt nicht an Selbstmord, er ist überzeugt, dass sei…
 
Kommissar Jakob Franck, seit kurzem pensioniert, driftet tagsüber durch ein seltsam leblos wirkendes München, das so gar nichts mit der "Weltstadt mit Herz" gemein hat. Eines Tages erhält er Besuch von Ludwig Winther, dessen Tochter Esther sich vor 20 Jahren das Leben genommen hat. Doch Winther glaubt nicht an Selbstmord, er ist überzeugt, dass sei…
 
Drama · Ludwig II., weggesperrt im Schloss am Starnberger See, erlebt seine letzten Stunden zerrissen von Reue und Scham, unverstanden, depressiv. Als Klaus Mann "Vergittertes Fenster" 1937 im Exil schrieb, teilte er mit Ludwig die Einsamkeit des Heimatlosen und Homosexuellen, sowie die Sehnsucht nach Befreiung./Mit Martin Carnevali, Florian Jahr, …
 
Bayerischer Science Fiction-Klassiker (1975) ? Nach einer verheerenden Pestepidemie im Jahr 1981 leben nur noch 50.000 Menschen als Nomaden in Europa. Einzig in Passau gibt es Elektrizität, Lebensmittel und einen Bürgermeister. Doch 2013 ist klar: Die kleine Zivilisation wird alleine nicht überleben. // Mit August Zirner, Michael Goldberg, Christia…
 
Psychodrama · Ein Junge wird vom Mitschüler erstochen. Lehrerin Fatma stellt alles infrage: Was hat ihr Beruf mit ihrer eigenen Migrationsgeschichte zu tun, was mit Alltagsrassismus, was mit der Liebe ihrer Mutter? Erinnerungen an ihre Schwester Gülden, die als Kind überfahren wurde, kommen hoch. / Mit Meriam Abbas, Yodit Tarikwa, Murali Perumal, C…
 
Bayerischer Science Fiction-Klassiker · Sollen die Bürger Passaus im postapokalyptischen Europa eine technologische Zivilisation wagen, auf Kosten der Nachbarn? Oder ins unzivilisierte Mittelalter zurückkehren? Atmosphärische Episoden zeichnen das Bild einer grotesken, dem Untergang geweihten Stadt.// Mit August Zirner, Michael Goldberg, Christian …
 
Krimi · Berlin-Marathon - Hauptkommissarin Kruse brummt nach einem Tequila-Abend der Kopf. Erst jetzt liest sie den Zettel, den sie gestern an einem Tatort eingesteckt hat: "Gryaznaya Bomba, Marathon". Plant die russische Mafia einen Terroranschlag? 47.000 Läufer stehen startklar an der Siegessäule. // Mit Felix Kramer, Ariane Kruse, Aenne Schwarz …
 
Der Soldat Adolf Hitler sitzt 1919 im Kino und schaut den antibolschewistischen Propagandafilm "Desperados". Zu dem Zeitpunkt sind Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht bereits ermordet, die bayerische Räterepublik niedergeschlagen und München entwickelt sich zum "Mekka der Rechten". Recherche, Fakten und Spekulation über einen verschollenen und verge…
 
Satirischer Dramenzyklus "Aus dem Bürgerlichen Heldenleben" (1/3). Weil Gattin Luise während einer königlichen Parade auf offener Straße die Hose verliert, sieht Kleinbürger Theobald Maske seine gesamte Existenz gefährdet. Zwei Herren wurden von Luises öffentlicher Entblößung allerdings derart berauscht, dass sie sich bei den Maskes als Untermieter…
 
Satirischer Dramenzyklus "Aus dem Bürgerlichen Heldenleben" (2/3) ·.Der Sohn des kleinen Beamten Theobald Maske ist ein berechnender Karrieremacher geworden. Als Generaldirektors in einem Industriekonzern ist er für seine geradezu vorbildlichen reaktionären Ansichten bekannt. So gelingt es ihm, für würdig erachtet zu werden, in die Aristokratie ein…
 
Satirischer Dramenzyklus "Aus dem Bürgerlichen Heldenleben" (3/3) · Als Herr eines Industriekonzerns befindet sich der 70-jährige Christian Maske auf dem Höhepunkt seiner Macht. Doch sein Leistungs- und Pflichtethos ist bei seinen Erben zur bloßen Habgier verkommen. Als Tochter Sofie einen Vertrag mit einem zwielichtigen Waffenhändler abschließt, e…
 
Psychogramm · Nina, Jonas, Violette und Erik leben selbstbestimmt - oder doch ein Leben voller Zwänge und Orientierung an Erwartungen? Fest steht: So lange sie keine Entscheidungen treffen, entwickelt sich nichts weiter. Oder? Hörspiel-Debüt über die optionale Gesellschaft von Mercedes Lauenstein.Mit Camill Jammal, Pola O'Mara, Krista Posch, Martin…
 
Good News! Das kennen wir kaum aus den Nachrichten. Und trotzdem tun uns echte, verlässliche Worte sogut! Jesus Christus hat die beste Botschaft aller Zeiten damals weitergegeben. Auch heute ist sie erfahrbar.In dieser Serie kannst du miterleben, wie seine Worte dein Leben kraftvoll verändern.Von Alex Sager
 
Hörspielklassiker von Max Ophüls · Ein Feuer bricht auf dem Jahrmarkt nahe einer fürstlichen Residenz aus. Weil dabei Raubtiere freikommen, verfällt die Gesellschaft bei Hof in Panik. Die Schausteller hängen mit naturhafter Zärtlichkeit an ihren Tieren, sie bangen um ihren kostbaren Besitz. Ein Tiger wird niedergeschossen, als er die Fürstin schein…
 
Dokumentarhörspiel · Welche Botschaften empfangen wir? Was wollen uns feinstoffliche Signale und Einflüsterungen im Alltag sagen? Das preisgekrönte Hörspielkollektiv Hofmann&Lindholm begegnet Menschen, die den Botschaften von toten Verwandten, Gebrauchsgütern oder den eigenen Organen lauschen und bereit sind, das Empfangene für die Hörerinnen und H…
 
Good News! Das kennen wir kaum aus den Nachrichten. Und trotzdem tun uns echte, verlässliche Worte sogut! Jesus Christus hat die beste Botschaft aller Zeiten damals weitergegeben. Auch heute ist sie erfahrbar.In dieser Serie kannst du miterleben, wie seine Worte dein Leben kraftvoll verändern.Von Lucas Girod
 
Alle sprechen vom Sport. Der Fußball-Kommentar der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek lässt einen Sportchor auftreten, der alles ausplaudert. Was die Spieler nachts machen. Worüber sie reden dürfen. Warum sie ihren Körper zur Schau stellen. Welches Image sie wollen können. Die Presse ist immer dabei, man darf und soll ihr alles sagen.// M…
 
Krimi · Wir schreiben das Jahr 2056. Das Schweizer Dorf Meiringen erlebt seine Apokalypse: unbeschreiblicher Krach macht die gesamte Gegend unbewohnbar. Kommissar H.P. Anliker wird vom Militär zu Hilfe gerufen. Gibt es eine künstliche Ursache für die akustische Folter? //Von Matthias Berger/Gion Mathias Cavelty/Lukas Holliger / Mit Michael Neuensch…
 
Good News! Das kennen wir kaum aus den Nachrichten. Und trotzdem tun uns echte, verlässliche Worte sogut! Jesus Christus hat die beste Botschaft aller Zeiten damals weitergegeben. Auch heute ist sie erfahrbar.In dieser Serie kannst du miterleben, wie seine Worte dein Leben kraftvoll verändern.Von Emanuel Weiss
 
Lyrik · 'Ménage à trois‘ - Selbstaussprache einer alternden Schriftstellerin, die mit einer jüngeren Frau und einem älteren Mann (auch er Schriftsteller) zusammenlebt. Eine Liebes- und Kindheitsgeschichte, vor allem aber eine Erzählung über Literatur.// Mit Friederike Mayröcker / BR 1993 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Sophie Calle, eine der wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen, ist eine Meisterin im Auflösen der Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Sie sammelt Daten, Spuren, Lebenslagen. Die Musikerin Ulrike Haage nähert sich Calles tagebuchartigen Texten an, der Hörer wird zum Teil des Spiels. // Mit Francoise Cactus u.a. // BR 2019 // Aktuelle Hörspiel…
 
Lyrik · "Niederdonnern die Jalousien und Jahreszeiten, es ist mir so müde mit diesem Schmerz ... verbannt sei die Sonne, verbarmt und erbarmt." "Der von der Dichterin selbst gelesene Text teilt eine innige Zuwendung mit und legt eindringlich Ängste frei. Mayröcker spricht vom Tod - in Erinnerung an das Sterben des Vaters, vor allem jedoch ihres Leb…
 
Good News! Das kennen wir kaum aus den Nachrichten. Und trotzdem tun uns echte, verlässliche Worte sogut! Jesus Christus hat die beste Botschaft aller Zeiten damals weitergegeben. Auch heute ist sie erfahrbar.In dieser Serie kannst du miterleben, wie seine Worte dein Leben kraftvoll verändern.Von Alex Sager
 
"Bleiben Sie zuversichtlich! Bleiben Sie gesund!" Berlin zu Beginn der Pandemie, eine Mittvierzigerin in Quarantäne. Mehr als um ihre eigene Gesundheit sorgt sich 'Mo‘ um das Leben ihrer Mutter im Pflegeheim. In dieser Krise gilt es, eine Monsterwelle aus Ungewissheit, Sorge und Machtlosigkeit zu surfen. 'Mo‘ stellt sich den Herausforderungen mit Z…
 
Archivschatz · 1928 entstand für den frischgegründeten Rundfunk der Weimarer Republik eines der ersten Hörspiele. Revolutionär ist die Produktion auf Filmtonstreifen, die erstmals Montage ermöglichte. Bis dahin wurden Hörspiele noch live gesendet.Von Friedrich W. Bischoff / Komposition: Edmund Nick / Regie: Victor Heinz Fuchs / Schlesische Funkstun…
 
Archivschatz · Auf der Berliner Funkausstellung 1931 stellte der Rundfunkpionier Friedrich W. Bischoff mit Hörspiel-Ausschnitten die Bandbreite "funkischer" Darstellungsformen vor. Die erste auf Wachsplatten konservierte Radiokunst. Von Friedrich W. Bischoff / Schlesische Funkstunde 1931 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Archivschatz · Dieser "Tonfilm ohne Bilder" schrieb Geschichte. In seiner einzigen Hörspielarbeit zeichnet Walter Ruttmann drei Jahre nach seinem Stummfilmklassiker "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" mit Geräuschen und Satzfetzen das akustische Bild eines Großstadtwochenendes.Von Walter Ruttmann / Berliner Rundfunk 1930 // Aktuelle Hörspiel-Empf…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login