Economist öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Eine Reise durch „Marketing Made in China“! China ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Doch wenn man diese erst einmal geknackt hat, tut sich eine wundersame Welt auf. Auch beim Thema Marketing. In dieser Welt tummeln sich geschäftstüchtige Schafhirten auf TikTok, deutsches Koffeinshampoo für chinesisches Haar und Influencer, die mehr Reichweite haben als alle deutschen Fernsehsender zusammen. Damian Maib von Genuine German und Thomas „Afu“ Derksen, Social Media Influencer in China, bi ...
 
Frankfurt Main Finance vereint als Finanzplatzinitiative alle maßgeblichen Akteure, die den Standort auch im internationalen Wettbewerb voranbringen. Dabei geht es um weit mehr als einen Markt. Es geht um die Menschen, die ihn bewegen und attraktiv machen. In diesem Podcast führen sie an ihre „Lieblingsorte“ in Frankfurt. Dadurch präsentieren sie den Standort auf eine ganz persönliche Weise und aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln - ohne aktuelle Finanzthemen aus den Augen zu verlieren. S ...
 
Loading …
show series
 
Eines der wichtigsten Shoppingfestivals im chinesischen Kalenderjahr ist genau auf die Zeit nach dem harten Lockdown in Shanghai gefallen. Wie ist das Resümee von deutschen Marken beim 618-Festival? Wo kaufen chinesische Konsumenten in Zukunft ein? Was ist mit Austin Lee und anderen bekannten Livestreamern, die aus dem chinesischen Social-Media-Uni…
 
Robin Trebbe ist Vice President Greater China bei Adidas. Von Karstadt Sport über Intersport ist er schließlich beim deutschen Sportartikelhersteller gelandet. Er bringt reichlich Erfahrung zum aufstrebenden Thema Sport und Gesundheit mit. Im heutigen Gespräch erzählt er uns über seinen Weg nach China, über Marathons im Lockdown und wie er die imme…
 
Die hohe Geschwindigkeit, mit der sich unsere Welt verändert, zwingt Unternehmen zu raschen Anpassungen in vielerlei Hinsicht, sagt Tilmann Bolze, Director Banking & Finance bei Deloitte. Das stellt Banken und Finanzinstitute vor die Herausforderung, Trends zu erkennen, bevor sie zu dauerhaften Veränderungen werden. Doch Bolze und seine Kollegen ha…
 
Kärcher ist gelungen, wovon viele Marken nur träumen können. Der Markenname hat es in den Alltagswortschatz der Deutschen geschafft: Wenn bei uns auf dem Land die Pflastersteine auf dem Hof sauber gemacht wurden, wurde gekärchert. Aber gefühlt wird in China, zumindest in Shanghai, nicht so viel gekärchert. Ob wir einfach an den falschen Stellen geg…
 
Bryce Whitwam is a 25 year veteran of the advertising business, spending the last 17 years in China, holding China CEO roles at WPP's Wunderman and MRM//McCann. In today's episode he talks about his experiences in the recent Shanghai lockdown, about the future of foreign expats in China and what the world can learn from the Chinese way of marketing…
 
Seit 1868 ist IWC Schaffhausen eine führende Schweizer Uhrenmanufaktur. Wie viele andere europäische Luxusmarken auch, hat sie das Herz der chinesischen Konsumenten im Sturm erobert. Maurice Moitroux erzählt uns live auf dem OMR-Festival in Hamburg über Luxusuhren als Gewinner der Coronakrise, über Marketing-Stunts in der Heimat der Pandas und waru…
 
Mehr als 30 Millionen User kann Kitchen Stories monatlich verzeichnen. Damit ist sie eine der größten Kochplattformen Deutschlands. Wir haben mit Mengting Gao, Founder & CEO von Kitchen Stories live auf der OMR in Hamburg über ihre chinesischen Wurzeln gesprochen, ob und wie sie von China in Sachen Social Media und Marketing lernen und wie sich die…
 
Ulf Moslener ist Ökonom und beschäftigt sich mit dem wohl prominentesten Problem seiner Wissenschaft: der Knappheit von Ressourcen – und wie man diese managt. Kaum etwas ist derzeit aktueller. Lieferengpässe behindern schon kurzfristig die Unternehmen. Hinzu kommt aber der drohende Klimakollaps, der einen anderen Umgang mit den Rohstoffen zwingend …
 
Der Münchner Merkur schreibt im letzten Jahr über ein „bayrisches Unternehmen, das in China Bier brauen lässt.“ Mit einer Marke, die über hundert Jahre auf dem Buckel hat, versucht Felix Wendlandt zusammen mit seinen chinesischen Kollegen den Biermarkt in China zu erobern. Das Potential ist zwar riesig, aber die Konkurrenz genau so. Wie schafft es …
 
Martina Fuchs ist TV-Moderatorin, Business-Journalistin und fließend in neun Sprachen. Sie arbeitet zur Zeit unter anderem für die chinesische News-Agentur Xinhua und den chinesischen englischsprachigen Sender CGTN und hat schon viele berühmte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur interviewt, so unter anderem Thomas Bach, Präsident des IOC, de…
 
Jörg Wuttke ist seit 1997 Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter der BASF China. Im Mai 2019 wurde Wuttke zum dritten Mal Präsident der Europäischen Handelskammer in China. In der heutigen Folge berichtet er aus Jahrzehnten in China sowie über die Veränderungen und zukünftigen Herausforderungen für die neue Supermacht. Was ist der Weg heraus a…
 
Die erste Folge in der Kategorie Englische Woche! We are very delighted to have Mattie Bekink as our first English speaking guest here today. Mattie also lives in Shanghai and is China Director, Economist Intelligence Corporate Network at The Economist Intelligence Unit (The EIU). She talks about the massive changes that happened in China and Shang…
 
Mit dem European Data Warehouse beherbergt Frankfurt das größte Verbriefungsregister in Europa. Und das seit genau 10 Jahren. Damals drohte der Verbriefungsmarkt in Folge der Finanzkrise zusammenzubrechen, daher sollte die neu geschaffene Institution Transparenz schaffen und Vertrauen zurückbringen. Heute ist Transparenz durch Standardisierung und …
 
In seiner Rolle als Automobilmanager kennt er China schon seit Jahrzehnten. Für die Volkswagen AG ist China der wichtigste Absatzmarkt und Matthias Müller war von 2015 bis 2018 deren Vorstandsvorsitzender, sowie Vorstandsmitglied der Porsche-Holding und Aufsichtsratsvorsitzender bei Audi. Regelmäßig begleitet er Angela Merkel auf ihren China-Reisen…
 
Wenn eine chinesische 25-Millionen-Einwohner-Stadt in den Lockdown geht, dann geht das an keinem spurlos vorüber und hat sogar Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Das Handelsblatt schreibt: “Einer Blitzumfrage der deutschen Außenhandelskammer in China unter ihren Mitgliedsunternehmen ergab, dass die aktuellen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung in de…
 
Wenn man früher Menschen in Deutschland nach Alibaba gefragt hätte, dann hätten diese wahrscheinlich als erstes an Märchen aus 1001 Nacht gedacht. Heutzutage ist die Alibaba Group aus Hangzhou jedoch vielen Menschen, auch in Europa und den USA ein Begriff. Karl Wehner berichtet uns heute exklusiv über Erfolgsstories deutscher Unternehmen in China, …
 
Wenn man bei Amazon in der Kategorie Bücher nach „China“ sucht, dann tauchen seine Bücher ganz oben in den Suchergebnissen auf. Die ZEIT betitelt ihn als „eine[n] der führenden deutschen China-Spezialisten“. Seit einem Vierteljahrhundert lebt er in Peking und ist heute bei uns im Podcast zu Gast. P.S. Wir entschuldigen uns für den suboptimalen Soun…
 
Im englischen Wikipedia-Artikel von Genesis Motor ist er als einer der vier Key People des Unternehmens aufgeführt. Markus Henne ist der CEO des südkoreanischen Luxuslimousinen-Herstellers. Über seinen Weg nach China, deutsche Konkurrenz und verrückte Marketingaktionen spricht er heute exklusiv mit uns im Interview.…
 
Fragt man Ulrike Bischoff nach besonderen Qualitäten von Frankfurt als Finanzstandort, dann nennt die Volkswirtin der Helaba vor allem den facettenreichen Charakter und den intensiven Austausch in der Community. Was von der Konkurrenz in London gern als kleinstädtisch abgetan wird – die räumliche Nähe der Akteure –, erweist sich seit Jahren als wic…
 
Ergobag, Satch und Affenzahn - diese Marken sind aus den deutschen Kaufhaus-Regalen nicht mehr wegzudenken. Wenn man bei Google Schulranzen eingibt, kommt als erster Ergänzungsvorschlag „ergobag“. Und das ist u.a. der Verdienst von Sven Oliver Pink, Co-Founder von FondOf. Zusammen mit Gordon Ebert, der zuständig für das Brand Development von FondOf…
 
Vor einiger Zeit machte eine Schlagzeile die Runde: „Alfa Romeo verpflichtet den ersten chinesischen Stammfahrer in der Formel 1 – Zhou Guanyu.“ Da waren natürlich alle chinesischen Motorsport- und Autofreunde hellauf begeistert. Und wenn man Motorsport denkt, dann haben viele die Marke Liqui Moly vor Augen. Liqui Moly ist praktisch auf jeden (Moto…
 
Viele sehen China nur als riesigen Konsumentenmarkt. Doch auch das B2B-Business ist ein extrem wichtiges und umkämpftes Feld hier im Reich der Mitte. Damian und Thomas haben beide mit deutschen und internationalen B2B-Unternehmen zusammengearbeitet und geben in dieser Folge Einblicke in Plattformen, Marketingkampagnen und Herausforderungen des B2B-…
 
Der FCB ist nicht nur deutscher Rekordmeister, sondern bricht auch alle Rekorde in China. Mehr als 80 Millionen Chinesen kennen den Fußballclub aus München. Philipp Wunderlich ist Head of Shanghai Office beim FC Bayern München und nimmt uns mit in die Fußballwelt zwischen Deutschland und China. Was sind die Key-Umsatztreiber für Fußballclubs in Chi…
 
Echte Liebe. Die gibt es nicht nur im Pott, sondern auch in China. Und hier stehen die Fans von Borussia Dortmund gerne auch mal mitten in der Nacht auf, um ein Spiel ihrer Lieblingsmannschaft zu verfolgen. Benjamin Wahl ist Head of China beim BVB. Heute erzählt er uns, was er und seine Kollegen den ganzen Tag so machen (außer Kicker spielen), wie …
 
Niemand kann sich mehr ein Leben ohne Social Media vorstellen. Youtube und Instagram sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch in China sind diese nicht zugänglich und deshalb gibt es hier ein ganz eigenes Social-Media-Universum. Von Weibo über WeChat bis hin zu Bilibili. In dieser Folge geben wir einen Einblick in die chinesische Plattfo…
 
China entwickelt sich rasant in nur wenigen Jahren. Wie enorm muss da die Entwicklung in Jahrzehnten gewesen sein! Einer, der diese hautnah miterlebt hat, ist Ekkehard Rathgeber. Für Bertelsmann hat er den Buchhandel in China aufgebaut, sich anschließend selbstständig gemacht und ist einer der wenigen Ausländer, der den Immobilienboom in Chinas Gro…
 
Es gab eine Zeit, da wurden Finanzplätze an der Zahl und der Größe der dort ansässigen Player bemessen. Diese Zeit ist längst vorbei. Die Frage nach Zahl und Volumen der Transaktionen – inzwischen eher eine unter vielen statt wirklich entscheidend. Die gesamtgesellschaftlichen Themen und Herausforderungen haben den Sektor erreicht, der sich genau h…
 
Zwei Drittel der chinesischen Konsumenten haben schon einmal live Produkte gekauft. Und dieses Phänomen wird kurz- bis mittelfristig auch Deutschland und Europa erobern. Gegenüber dem Handelsblatt hat Damian Maib bereits festgestellt: „Bytedance baut hier in China ein riesiges Know-how auf und wenn sie es schaffen, nur die Hälfte davon nach Europa …
 
Man macht ein paar Fotos und Videos in der Woche und erntet dafür Fame und Geld. So stellen sich einige Leute das Leben als Influencer vor. Thomas Derksen erzählt in dieser Woche, wie es wirklich ist. Woher kommen die Videoideen, wie hält man sich jahrelang über Wasser und wie finanziert man ein ganzes Team mit einem Social-Media-Account? Ein spann…
 
Die chinesischen Konsumenten kaufen am liebsten online. Das ist praktisch, schnell und sicher. Doch das bedeutet auch, dass die großen Plattformen (fast) alles über die persönlichen Vorlieben der Käufer wissen. Damian Maib sitzt am anderen Ende. Er verkauft deutsche Produkte an Chinesen und nimmt uns heute mit zu einem Deep Dive in die Backends der…
 
Ins neue Jahr starten wir mit einem ganz besonderen Gast: Timo Boll. Wie kein anderer deutscher Sportler ist er bekannt und beliebt im Tischtennis-Land China. Bei uns im Podcast spricht er exklusiv über seine ersten Erfahrungen in und mit China sowie über seine Aktionen als Werbeträger für METRO, BMW und KUKA. Warum er mit 40 Jahren noch längst nic…
 
Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt verändert. Auch Chinas Konsumenten haben ihre Präferenzen und ihr Einkaufsverhalten angepasst. Welche Chancen haben deutsche Unternehmen durch dies Veränderungen? Welche Sektoren haben besonders an Fahrt gewonnen und welche Trends gibt es? Das und mehr in dieser Folge.…
 
Nachhaltigkeit hat in der öffentlichen Wahrnehmung extrem an Aufmerksamkeit gewonnen. Das Thema wird für viele fassbar, wenn sie sich zwischen Fahrrad oder Auto entscheiden sollen, wenn sie beim Einkauf zwischen dem Bio-Apfel aus der Region oder einer Edelfrucht aus Spanien oder Südafrika wählen. Die Finanzindustrie kreist um das Thema Geld, das an…
 
Christian Stipp unterstützt deutsche Automarken wie Porsche, BMW und Audi dabei, die Herzen der chinesischen Automobilfans höher schlagen zu lassen. Dazu brachte er den Porsche Panamera in den höchsten Wolkenkratzer Shanghais, organisierte eine BMW-Rallye quer durch China und ließ deutsche Sportwagen bei -40 Grad durch die chinesische Eiswüste drif…
 
Über das Tischtennis ist Christian Sommer nach China gekommen. Über zwanzig Jahre später blickt er auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Er hat in einer deutschen Anwaltskanzlei gearbeitet, das German Centre Beijing aufgebaut und ist seit 2005 CEO und Chairman des German Centre Shanghai. Warum einige deutsche Unternehmen in China scheitern und and…
 
Wenn man sich privat oder beruflich zwischen Deutschland und China bewegt, dann kommt es unweigerlich zu Konflikten. Deshalb sprechen wir in dieser Episode darüber, wie es ist, mit einem multinationalen Team in China zu arbeiten und welche Fallstricke es da gibt. Damian Maib erzählt über seine Erfahrungen als Leiter eines deutsch-chinesischen Teams…
 
Wenn man in Shanghai bei T-Mall am Vormittag etwas bestellt, kann es sein, dass um 15 Uhr der Paketbote schon klingelt. Und das nicht nur bei chinesischen Produkten, sondern auch z.B. bei Omega-3 Fischöl von Doppelherz aus Deutschland. Wie meistert China die Paketlogistik bei den unglaublichen Mengen? Was sind Free-Trade-Zones? Wie kann man deutsch…
 
Rudolf Scharping, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und Bundesminister der Verteidigung, pendelt inzwischen regelmäßig zwischen Deutschland und China. Er begleitet deutsche Unternehmen bei ihren China-Geschäften und chinesische Unternehmen in Deutschland und Europa. Warum er auch in Zukunft an eine stabile deutsch-chinesische …
 
China ist ein Land mit unglaublich vielen verschiedenen Volksgruppen – eine davon sind die Hirtenvölker in der Inneren Mongolei. Und ein Vertreter davon ist Thema des heutigen Podcasts. Enke ist ein Hirte aus der Inneren Mongolei und kann an einem Abend per TikTok-Livestreaming Waren im Wert von 40-50.000 Euro verkaufen, ohne dafür sein Nomadenzelt…
 
“China ist ein Blick in die Zukunft. Was dort passiert, wird auch im Westen passieren.” Christina Oster-Daum ist Gründerin und MD von cosnova. Das Unternehmen vertreibt Kosmetik unter den Markennamen Catrice und essence und ist auch in China damit sehr erfolgreich. In ihrem ersten Podcast-Interview überhaupt erzählt Oster-Daum uns alles über Start-…
 
Kosmetik – ein Thema, das auf den ersten Blick nichts mit Damian und Thomas zu tun hat. Doch sowohl beruflich als auch privat ist Kosmetik in China ein großes Thema. Und Männer nehmen dabei eine ganz besondere Rolle ein. Damian betreut einige deutsche Kosmetikmarken, und in dieser Folge erzählt er, ob diese gegen die internationale und nationale Ko…
 
Im November beginnt der Hype in China. Aber nicht nur dort, sondern auf der ganzen Welt ist der sogenannte Single‘s Day oder Double 11 bereits ein Begriff. Jedes Jahr werden mit riesigen Rabattaktionen Rekorde gebrochen. Im Jahr 2020 hat Alibaba im Rahmen des Single’s Days 75 Milliarden umgesetzt, ein Wachstum von 85% im Vergleich zum Jahr davor. T…
 
Es ist eines der wichtigsten Marketinginstrumente von deutschen Unternehmen in China und weltweit: Made in Germany! Doch wie beliebt sind Produkte „Made in Germany“ in China wirklich? Was sagen die chinesischen Netizens zu deutschen Produkten? Thomas erzählt, wie man als Deutscher im Alltag in China wahrgenommen wird und Damian teilt seine Erfahrun…
 
Damian Maib ist Gründer von Genuine German und Thomas Derksen alias Afu ist Influencer in China. Das Leben und Arbeiten zwischen Shanghai, Berlin und Köln produziert viele interessante Geschichten und Begegnungen. Beide haben viel Erfahrungen mit Marketing in China, interkultureller Kommunikation und den Risiken und Nebenwirkungen eines Markteintri…
 
Banking ist ein internationales Geschäft. Und deswegen wundert es wenig, dass eine der erfolgreichsten Direktbanken am Standort in niederländisch Orange auftritt. Die Wurzeln der deutschen ING reichen zurück bis zur BfG, der Bank für Gemeinwirtschaft, mit der vor allem die Gewerkschaften der breiten Öffentlichkeit den Zugang zu Finanzprodukten erle…
 
Frauen sind in der Finanzbranche noch immer eine Rarität, sagt eine der führenden Damen in der Industrie. Ivonne Arold verantwortet in der DACH-Region das Management der Kundenbeziehungen von Moody’s. Die Ratings der Agentur haben enormes Gewicht bei der Beurteilung von Unternehmen, aber auch am Kapitalmarkt. Dabei geht es längst um mehr als Kredit…
 
Wer globales Geschäft machen möchte, muss die Sprache seiner Kunden sprechen, ist Oliver Behrens überzeugt. Und Deutschland als größte Volkswirtschaft Europas hat dabei für sein Haus, für Morgan Stanley Europe, eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Frankfurt besticht dabei durch die kurzen Wege zwischen den Akteuren am Finanzplatz. Das vereinfac…
 
Vergleicht man Finanzplätze, richten die meisten gern den Blick auf die Zahl der Finanzdienstleister und die Kapitalvolumina, die an den jeweiligen Standorten bewegt werden. Nicht zuletzt durch den Brexit konnte Frankfurt enorm profitieren. Vielleicht hätte es noch besser laufen können, wäre das Standortmarketing energischer von der Bund und Landes…
 
Viele Dienstleistungen sind nicht an Orte gebunden, und insbesondere Bankdienstleistungen werden immer häufiger ins Netz verlagert. Nicht zuletzt wegen der Erfahrungen aus der Corona-Krise haben manche Digital-Enthusiasten das Ende physischer Standorte ausgerufen. Daniel Kapffer, die Finanzvorstand und COO der DekaBank, ist von Digitalisierung bege…
 
Digitalisierung ist eines der Hauptthemen, die sich die Finanzplatzinitiative Frankfurt Main Finance auf die Agenda gesetzt hat. An der Börse scheint sie längst vollzogen. 95 Prozent der Umsätze in Deutschland laufen über das elektronische Handelssystem Xetra. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, sagt Edda Vogt. Die diplomierte Ökonomin und Journal…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login