Eberhard Wolff öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Live-Diskussion zu Software-Architektur im Stream. Einmal in der Woche diskutiert Eberhard Wolff Software-Architektur im Live-Stream auf YouTube und Twitch - oft zusammen mit einem Gast. Zuschauer können über den Chat mitdiskutieren oder Fragen stellen. Der Podcast enthält die Audio-Spur des Streams. Weitere Infos und einen Übersicht über die Folgen gibt es unter https://software-architektur.tv/ .
 
Loading …
show series
 
Software-Architekt:innen sollten sich die Frage stellen, welche Arten von Systemen sie bauen wollen und an welchen sie sich aus ethischen Gründen nicht beteiligen wollen. Ebenso stellt sich die Frage, in was für einer Umgebung und unter welchen Bedingungen wir solche Systeme bauen wollen. In dieser Episode diskutiert Eberhard, wie er ganz praktisch…
 
Architektur ist stabil, Software-Entwicklung ist agil - dauernd gibt es neue Anforderungen und neue Sprints mit neuen Planungen. Wie passen diese beiden Welten zusammen? In dieser Episode diskutiert Stefan Toth diese und andere Fragen zu Agilität und Architektur - von Team- bis Unternehmensebene. Dabei geht es auch darum, welche Rolle die Software-…
 
Nachdem in der letzten Folge noch zahlreiche Fragen unbeantwortet geblieben sind, geht es auch in dieser Episode um die Frage: Was macht eine Software-Architekt:in eigentlich genau? Irgendwie ist sie für die Software-Architektur verantwortlich, aber das sagt noch über die täglichen Aktivitäten und Prioritäten aus. Genau diese Fragen steht im Mittel…
 
Was macht eine Software-Architekt:in eigentlich genau? Irgendwie ist sie für die Software-Architektur verantwortlich, aber das sagt noch über die täglichen Aktivitäten und Prioritäten aus. Genau diese Fragen steht im Mittelpunkt der Episode: Wie lebt man die Rolle “Software-Architekt:in”? Welche Tätigkeiten sind besonders wichtig? Mit welchen ander…
 
Organisation und Architektur hängen sehr eng zusammen. Welche Auswirkung dieser Zusammenhang tatsächlich hat, diskutiert Eberhard in dieser Episode anhand einer möglichen konkreten Entscheidung in einem Projekt. Die Beziehung zwischen diesen beiden Bereichen ist alles andere als einfach. Die Organisation an der Architektur auszurichten ist oft viel…
 
Wie groß sollen Microservices sein? Wie autonom sollen Teams sein? Bei Software-Architektur gibt es zahlreiche kontroverse Meinungen - also diskutieren wir es aus! In diesem Meetup in Wien haben Eberhard Wolff und Stefan Toth die Meinungen aufeinander prallen lassen: Nach der Wahl eines Thema vertreten beide eine radikale Position dazu und diskutie…
 
Nach der Episode überQualitätsanforderungen, der Episode über dieLösungsstrategie und der Episode über dentechnischen Kontext und die fachliche Aufteilung entscheidenwir in dieser Folge, welche Technologie für die Implementierungdes Systems verwendet werden. Und zum Abschluss werden wir dieentstandenen Architektur vor allem in Bezug auf dieQualität…
 
Wie wird man bei der Software-Entwicklung besser? Dazu gibt es zahlreiche Meinungen - aber nur wenige fundierte Studien. In dieser Folge diskutieren wir dazu die Ergebnisse der DORA (DevOps Research and Assessment) “State of DevOps Reports” und des Accelerate-Buchs zusammen mit Felix Müller. Felix beschäftigt sich nicht nur theoretisch mit diesen K…
 
Airbnb ermöglicht es, Zimmer und Wohnung an Touristen und andere zu vermieten. Es ist eines der wichtigsten Angebote im Internet. Basierend auf einem Blog-Beitrag und einem Vortrag diskutieren wir in dieser Folge die neue Software-Architektur dieser Website: Welche Probleme will Airbnb mit der neuen Architektur zu lösen? Löst die Architektur diese …
 
Es geht weiter mit der iSAQB Advanced Beispielaufgabe “Big Spender”! Nach der der Episode über Qualitätsanforderungen und der Episode über die Lösungsstrategie geht es in dieser Folge um den technischen Kontext. Er beschreibt wie das System mit anderen System technisch interagiert und hilft so vor allem bei der Integration der Systeme. Außerdem bes…
 
Software entwickelt man heutzutage agil - die einzige Alternative wäre noch der Wasserfall. In dieser Episode diskutieren wir, dass man berechtigte Zweifel an der Existenz dieses Modells haben kann. Denn um die Entstehung und Eignung des Modell ranken sich zahlreiche Mythen - und schlichte Missverständnisse. Das besser zu verstehen hilft dabei, das…
 
Nach der letzten Episode geht es weiter mit dem Architektur-Entwurf für iSAQB-Advanced-Level-Beispielaufgabe “Big Spender”. In dieser Episode diskutieren wir die Lösungsstrategie und den technischen Kontext. Diese Folgen zeigen nicht nur, wie man an den Entwurf einer Software-Architektur herangehen kann - sondern auch, worauf es beim schriftlichen …
 
Wie erstellt man denn nun eine Software-Architektur? In dieser Episode bespricht Eberhard einen konkreten Architektur-Entwurf. Als Beispiel dient die iSAQB-Advanced-Level-Beispielaufgabe “Big Spender”. So verdeutlicht diese Folge nicht nur, wie man an den Entwurf einer Software-Architektur herangehen kann - sondern auch, worauf es beim schriftliche…
 
Events sind ein wichtiges Element vieler Architekturen. Sie spielen in ganz unterschiedlichen Bereichen eine Rollen: Bei der Analyse mit Event Storming, bei der Implementierung im Domain-driven Design, bei der Verwaltung von Zuständen mit Event Sourcing und bei der Aufteilung von Systemen in lesende und schreibende Teile mit CQRS (Command Query Seg…
 
Data Mesh ist der neue Hype für Datenanalyse. Während Analyse klassisch nur nervige Anforderungen sind, profitieren dieses Mal Software-Architekt:innen und Entwickler:innen. Wir diskutieren den Ansatz und das Neue daran mit Jochen Christ, Simon Harrer und Theo Pack. Dabei geht es nicht nur um die Umsetzungsmöglichkeiten, sondern auch um den Einflus…
 
Weiter geht es mit dem Enturf unserer Architektur aus den letzten Folgen: In dieser Episode wird Aminata Sidibe uns erläutern, wie wir die Hauptanforderung an die Architektur erfüllen können - nämlich Benutzerfreundlichkeit. Dabei geht es um grundlegende Konzepte wie User Experience (UX), Customer Experience (CX) und Informationsarchitektur. Darauf…
 
In den letzten beiden Episoden haben wir die Grundlagen für die Architektur des Systems geschaffen. In der Praxis sind die Technologien und die anderen Lösungen in den Architekturen oft nicht an den Kundenansprüchen ausgerichtet. In dieser Episode werden wir diskutieren, wie wir dieses Problem lösen können. Wir werden untersuchen, wie das System di…
 
Nachdem wir in der vorherigen Episode begonnen haben, Qualitätsszenarien zu definieren und den System-Kontext zu erstellen, werden wir in dieser Episode die Lösung in einzelne Komponenten strukturieren. Das ergibt für die Implementierung eine Struktur vor, die den Code aufteilt. Links Bausteinsicht in arc42…
 
In dieser Episode erstellen wir eine Software-Architektur live. So sieht man, auf welche Aspekte es bei der Software-Architektur tatsächlich ankommt - und nicht in der Theorie sondern in der Praxis. Und wer denkt, dass es bei der Software-Architektur um die Aufteilung in Komponenten und die Struktur der Software geht - macht Euch auf Überraschungen…
 
Das Gesetz von Conway stellt einen Zusammenhang zwischen der Organisation und der Software-Architektur her. Seit dem Microservices-Hype wird Conway’s Law häufig als Architektur-Werkzeug gesehen. Aber die meisten haben das ursprüngliche Paper von Melvin Conway gar nicht gelesen. In dieser Folge diskutieren wir die Inhalte des Papers - und was wir da…
 
Software-Architektur im Stream hat jetzt über 100 Folgen - aber eine fundamentale Frage haben wir noch nicht diskutiert: Was ist Software-Architektur? In dieser Folge wollen wir endlich dieser Frage nachgehen. Und natürlich schließt sich daran die Frage an, was Software-Architekt:innen in ihrer Rolle leisten sollten. Links Tweet zuSoftware-Architek…
 
In der Software-Entwicklung sind zahlreiche Gruppen unterrepräsentiert. Bei diesem Panel wollen wir diskutieren, wie Diversity erhöht werden kann. Diversity mit Lars Hupel, Lena Kraaz und Aminata SidibeVon software-architektur-im-stream@posteo.net (Eberhard Wolff)
 
Die Klima-Katastrophe ist eine der wichtigsten Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen. Dieses Panel diskutiert, was Software-Entwicklung dazu beitragen kann. Links SoftAWERE: Tools and Labels for Energy-efficient Software Applications scaph repl schnittstelle Scaphandre: metrology agent dedicated to electrical power consumption metrics Int…
 
Resiliente Organisation und resiliente Software-Architektur: Die Organisation hat großen Einfluss auf die Architektur. Wie kann man sich diesen Zusammenhang zu Nutze machen? Links DevOps und Team Topologies mit Anja Kammer - Live vom INNOQ Technology Day Delegation PokerVon software-architektur-im-stream@posteo.net (Eberhard Wolff)
 
Daten beispielsweise lokal zu kopieren, um offline zu arbeiten, ist eine Herausforderung. Wir diskutieren, wie man sie meistern kann. Links CRDT Homepage Lars: An Introduction to Conflict-Free Replicated Data Types INNOQ Technology LunchVon software-architektur-im-stream@posteo.net (Eberhard Wolff)
 
Software is developed in teams so design decision must be done collaboratively. Links Book: Jitske Kramer - Jam Cultures: About Inclusion; Joining in the Action, Conversation and Decisions Book: Sam Kaner - Facilitator’s Guide to Participatory Decision-Making Book: Thomas Wedell-Wedellsborg - What’s Your Problem?: To Solve Your Toughest Problems, C…
 
The SOLID principles are well-established as the foundation of object-oriented systems. However, after more than 20 years it is time to see whether the principles still apply and whether other concepts might be a better alternative. Daniel Terhorst-North is well known for concepts like behavior-driven development or deliberate discovery. He came up…
 
Many teams work on monolithic applications but want to migrate to a modern, shiny microservices architecture. Sam Newman is the author of the most popular book about microservices and has recently published a new book about the migration from monolith to microservices. We will talk about how to migrate to microservices - and why microservices shoul…
 
Asynchrone Kommunikation hat gerade bei Self-contained Systems oder Microservices viele Vorteile. Umgesetzt wird sie dann meistens mit Messaging-Systemen wie Kafka. Aber es gibt Alternativen. In dieser Episode spricht Jochen Christ von INNOQ mit Eberhard Wolff über HTTP Feeds. Sie ermöglichen mit weniger technischen Overhead eine pragmatische Lösun…
 
In der Software-Entwickler gibt es Juniors und Seniors - aber was ist eigentlich der Unterschied? Diese Frage habe ich in einem Tweet gestellt. Die Antworten sind vielfältig und waren für mich auch teilweise überraschend. In dieser Episode werden wir anhand der Antworten auf den Tweet der Frage nachgehen, was tatsächlich die Unterschiede zwischen J…
 
In über 90 Folgen und einem Jahr Software Architektur im Stream haben wir viele Themen diskutiert. In dieser Episode möchte ich aufzeigen, was ich persönlich gelernt habe und was ich vielleicht auch anders darstellen würde, als ich es in den verschiedenen Episoden diskutiert habe. Schwerpunkt ist das Thema Architektur und Organisation, das in viele…
 
In dieser Folge wollen wir ein neues Format ausprobieren: In Zukunft wollen wir Episoden zum beruflichen Werdegang von Personen im Bereich Software-Architektur produzieren. Das vertieft die Folgen, die sich bereits mit beruflichen Werdegang für Software-Architekt:innen auseinandergesetzt haben. Als Beta-Test werden Lisa und Eberhard sich die dafür …
 
Die Komplexität großer Software-Systeme zwingt dazu, die Architektur in Mikro- und Makro-Architektur aufzuteilen. Makro-Architektur sind die Entscheidungen, die für das gesamte System gelten. Mikro-Architektur ist auf ein Modul begrenzt, so dass jedes für ein einzelnes Modul verantwortliche Team sie anders gestalten kann. Bei der Aufteilung in Mikr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login