Diaz öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Sie lassen Schauspieler wie Daniel Craig, Angelina Jolie, Bruce Willis oder Cameron Diaz „deutsch“ sprechen: Synchronsprecher! Wie funktioniert das Ganze aber genau? Wie lange dauert es überhaupt, bis es so klingt, wie wir es dann im Kino erleben können? Und: Wie sieht eigentlich ein Arbeitstag als Synchronsprecher aus? Mike Wirth, ehemaliger Radiomoderator, begrüßt alle zwei Wochen Synchronsprecherinnen und Synchronsprecher und fragt nach. #synchron #kultur #film
 
Du willst Dich um ein Praktikum bei einem Sender/Verlag bewerben, möchtest Dir vorher aber noch ein paar Skills zulegen und Fragen loswerden? Einmal im Monat findest Du hier eine neue Podcast-Episode mit echten Medien-Profis. In kompakten 15 Minuten erfährst Du mehr über ihren beruflichen Werdegang und kriegst praktische Tipps für den Einstieg in die Medienwelt. Wenn Du mehr willst, dann triff die Profis aus dem Podcast in unseren Workshops in der Medienwerkstatt Bonn: https://medienwerkstat ...
 
Was macht eigentlich eine gute Kindertagesstätte aus? Wie steht um den Kinderschutz im Kita-Alltag? Wie begegnen man als Kita-Leitung dem Fachkräftemangel? Wie können wir Kinder ihre Talente und Interessen fördern? Was macht eine gute digitale Bildung für kleine Kinder aus? Diesen und anderen wichtigen Fragen des Kita-Alltags widmet sich der neue Kinderzeit-Podcast. Alle zwei Wochen spricht Bildungsjournalist Birk Grüling mit spannenden Expert:innen aus der frühkindlichen Bildung. Praxisnah ...
 
Der Podcast über das Leben auf Mallorca. Wie sieht der Alltag als Auswanderer auf der Sonneninsel aus? Welche Geheimtipps gibt es noch auf den Balearen? Und was sind das überhaupt für Menschen die hier leben? Markus Liebscher und Frank Wannenwetsch begrüssen regelmässig interessante Inselbewohner zum Gespräch, reden über ihren Alltag in Spanien und geben Tipps für Auswanderer und Mallorca-Liebhaber.
 
Loading …
show series
 
Kalifornien in Zeiten des Goldrausches: Im Gegensatz zu anderen Kolonisten sucht der gebürtige Schwede Håkan kein Gold, sondern seinen Bruder. Auf seinem Weg begegnen ihm Gier, Missgunst und Gewalt. Mit "In der Ferne" hat Hernan Diaz einen beeindruckenden philosophischen Abenteuerroman auf den Spuren von Herman Melville geschrieben.Rezension von Ti…
 
In dieser Episode dreht sich alles rundum UFC 263. Wir schauen auf Adesanya vs Vettori, Figueiredo vs Moreno und Diaz vs Edwards. Natürlich ist die Dosis Mayweather vs Logan Paul ebenfalls dabei. Viel Spaß! 🙂 The post Ep. 119: UFC 263 Preview! Adesanya vs Vettori, Nate Diaz, uvm! first appeared on .Von KampfgeistMMA, Matthias Botthof
 
Rosenfeld legt vor dem Hintergrund der Debatten unter Historikern präzise dar, wie es dazu kommen konnte, dass man sich seit der Jahrtausendwende der Symbole der NS Zeit zunehmend in satirischen Kontexten bedient.Rezension von Andrea Gnam.Aus dem amerikanischen Englisch von Claudia KotteWbg Theiss, 510 Seiten, 48 EuroISBN 978-3-806-24189-1…
 
Omer Bartovs historische Nahaufnahme der Stadt Buczacz in der heutigen Ukraine ist eine eindrucksvolle Studie über die ehemals multiethnische, osteuropäische Grenzregion und ein wichtiger Beitrag zur Holocaustforschung.Rezension von Conrad Lay.Aus dem amerikanischen Englisch von Anselm Bühling.Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag, 486 Seiten, 28 EuroI…
 
In dieser Episode besprechen wir den bevorstehenden Kracher im Schwergewicht zwischen Cyril Gane und Alexander Volkov und blicken auf die letzte UFC Veranstaltung zurück. Viel Spaß! 🙂 The post Ep. 121: Cyril Gane vs Volkov Vorschau! + Rückblick auf UFC Fight Night first appeared on .Von KampfgeistMMA, Matthias Botthof
 
Die fast sechzigjährige Annie Dunne lebt 1959 mit ihrer Kusine auf einem Bauernhof in Irland. In seinem Roman "Annie Dunne" erzählt Sebastian Barry in poetischen Bildern von den Unwägbarkeiten und Härten des Landlebens.Rezension von Claudia Fuchs.Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser und Claudia GlenewinkelSteidl Verlag, 280 Seiten, 24 EuroIS…
 
Vom Schwimmen in der Nordsee, von der friesischen Küstenlandschaft und dem Abtauchen ins Schreiben erzählt Judith Hermann in diesem Gespräch, und natürlich von ihrem neuen Roman „Daheim“. Darin geht es um eine Frau, die ihr Leben mit Mann und Tochter hinter sich lässt und alleine in ein Haus am Meer zieht. Sie arbeitet in der Dorfkneipe, schließt l…
 
Der französische Historiker Johann Chapoutot hat "eine kurze Geschichte des Managements - von Hitler bis heute" verfasst. Und er fragt, ob wir wirklich weiter in dieser Tradition leben und arbeiten wollen.Rezension von Stefan Berkholz.Aus dem Französischen von Clemens KlünemannPropyläen Verlag, 176 Seiten, 22 EuroISBN 978-3-549-10035-6…
 
Auch Menschen sind Tiere, lautet die provokante, aber philosophisch untermauerte These von Christine M. Korsgaard. Die Harvard-Professorin für Philosophie leitet daraus ein engagiertes Plädoyer gegen Massentierhaltung und Tierversuche ab.Rezension von Eva Karnofsky.Aus dem Englischen von Stefan LorenzerC.H. Beck Verlag, 346 Seiten, 29,95 EuroISBN 9…
 
Die bosnische Schriftstellerin Lana Bastašic erzählt in ihrem Debütroman "Fang den Hasen" von zwei ungleichen Freundinnen im bosnischen Banja. Der Zerfall Jugoslawiens in den 1990er Jahren führt auch zum Ende der Freundschaft zwischen dem serbischen und dem bosniakischen Mädchen. Als sie sich Jahre später wiedersehen, ist die schmerzliche Vergangen…
 
Eine Wanderung durch Georgien und die Region Swanetien war  für die Berliner Illustratorin Kat Menschik die schönste Reise ihres Lebens. Ihre Eindrücke hat sie nun gezeichnet und daraus ein Buch gemacht: Die Geschichten und Zeichnungen in "Durch den wilden Kaukasus" feiern den großen Natur- und Kunstreichtum dieser Region.Reportage mit O-Tönen der …
 
Nora Bossong gilt als eine der wichtigsten Autorinnen ihrer Generation. Für ihre Texte reist sie um die Welt. Mit „Auch morgen“ werden nun ihre politischen Reportagen und Essays aufgelegt. Eine literarische Ergründung der Welt hinter den Nachrichten.Rezension von Lukas Meyer-Blankenburg.Edition Suhrkamp,194 Seiten,16 EuroISBN: 978-3-518-12773-5…
 
Der Dichter und legendäre SDR-Radioessay-Redakteur Helmut Heißenbüttel wäre am 21. Juni 100 Jahre alt geworden. Im Gespräch erinnert SWR2 Essay-Redakteur Michael Lissek an Heißenbüttels Radio-Pionierarbeit und an seine experimentelle Dichtung.Anja Höfer im Gespräch mit Michael Lissek.
 
Race und Gender, Sex und Familie – viele Themen aus Zadie Smith‘ Romanen finden sich auch in diesen Erzählungen aus den letzten zehn Jahren. Vom literarischen Experiment bis zur aktuellen Story, von der alternden schwarzen Dragqueen bis zum opioidsüchtigen Ex-Cop: Ein Band voller überraschender Figuren und Texte. Herausfordernd, kritisch und klug e…
 
Mit seinem neuen Roman „Schöner denn je“ erzählt Hans-Ulrich Treichel die Geschichte eines einsamen und sehnsüchtigen Menschen im geteilten Berlin, der sich in ein nahezu filmreifes Leben hineinträumt, schließlich aber mit seiner eigenen Mittelmäßigkeit zufrieden geben muss.Rezension von Carsten Otte.Suhrkamp Verlag,175 Seiten, 22 EuroISBN: 978-3-5…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login