Deep State öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Unsachgemäße und höchst oberflächliche Beobachtungen von einem arroganten, pseudointellektuellen Wicht und einer Frau voller Liebe und Hass. Schüsse aus nächster Nähe, in den Rücken und stets unter die Gürtellinie. Monsieur Beer und Frau Liebe arbeiten zusammen und mögen sich, sie sind aber grundverschieden. Auf jeden Fall ist hier nichts ernst, es gibt aber Gruppen, die besser die Finger von dem Content lassen sollten 1. Seelchen 2. Menschen ohne Humor 3. meine Mama (und meine Oma. Sorry Gr ...
 
Loading …
show series
 
und ein Blumenstrauß vom Kollektiv. Pfingstrosen sind eindeutig die bessere Alternative zu den herkömmlichen, aber doch hinterhältigen Rosen, die es mit ihrer struppigen Art auf unsere Hände und Finger abgesehen haben. Pfingstrosen duften auch. Und trotzdem habe ich als Vegetarier und Weltenfreund bei Schnittblumen ein schlechtes Gewissen. Da werde…
 
Nach der langweiligen, kräftezehrenden und absolut überflüssigen Folge in der vergangenen Woche, hat sich der Beer wieder am Riemen gerissen und ist zur Abwechslung mal nicht scheintot in die Aufnahme gestartet. Hier wird jetzt nichts relativiert, war halt einfach sub-Standard. Aber egal, no looking back. Ein Minusgeschäft kann kann halt nicht imme…
 
Wenn man mal wieder keinen Content vorbereitet oder sich langsam alles totgeritten hat, muss man eben etwas am äußeren Erscheinungsbild ändern. Monsieur Beer war noch nie so viel Monsieur als zum Zeitpunkt dieser Aufnahme. Weltmännisch, aber dennoch erdverwurzelt. Männlich, aber doch mit einer subtilen Sanftheit. Stark, aber trotzdem offen für zart…
 
Früher, als die Haare noch lang und die Zeiten noch unbekümmert waren, hatte die Nische lediglich die Aufgabe Rodentia, Insecta und Reptilia Schutz vor den Elementen und den omnipräsenten Jägern zu bieten. Jedoch heute, auch bedingt durch dieses Internetz, wollen immer mehr Individuen diese Nischen besetzen und besitzen, um von dort den Weg zu Welt…
 
HEY! Das hier geht an euch Langweiler da draußen! Wenn die einzige Spannung in eurem Leben eine Random-Playlist auf Spotify, ein gelegentliches Durchwechseln des Toilettenpapiermusters, ein Spaziergang ohne Schirm bei bewölktem Wetter oder ein Bifi von der anderen Seite anzuknabbern besteht, dann dürft ihr gerne etwas ändern. Dieser Beautypodcast g…
 
"Hey Beer, schick mir mal die Episode, damit ich die so voll technisch bearbeiten kann" schalmeite mir Frau Lieb voller Eifer in der Stimme und überzeugender Tonlage entgegen. Dieser kleine Podcast war im Begriff, die Tür zur Professionalisierung ganz weit aufzustoßen und mit den ganz Großen mitzuspielen. Glasklare Tonqualität, keine Störgeräusche …
 
Hat er jetzt wirklich das böse Wort im Titel benutzt? Ja, das hat er. Es ergibt einfach keinen Sinn mehr sich bedeckt zu halten. Man muss das Kind beim Namen nennen. Wir hören auf "der dunkle Lord" zu sagen. Solange man Angst hat es auszusprechen, bringt es auch Angst zu den Menschen. Gemeinsam packen wir das Problem bei der Wurzel und sorgen für G…
 
Irgendetwas ist immer anders. Heute mal eine vollkommen zusammenhanglose Folgenbeschreibung. Aber ganz im Ernst, diese Kopffehlgeburten liest doch sowieso niemand. Wir haben festgestellt: Wenn man eine beliebige Aktivität nackt macht, ist immer alles besser und schöner. Wenn Deutsche mal tanzen gehen, dann muss das aber gefällig ordentlich und gesi…
 
Am 1. April aufgenommen und trotzdem nicht witzig. Szenen aus der Bibel nachgespielt und trotzdem nicht wahr. Eine Woche krank gewesen und trotzdem nicht gesund. Wir entschuldigen uns untertänigst für die diskontinuierlichen Uploads, aber wenn Leben eben neben Beben passiert, dann ist so ein Freizeitprojekt aus dem Laubsägearbeitenhobbykeller ganz …
 
Auch in düsteren Zeiten gibt es immer etwas zu feiern. Monsieur Bouvard und Frau Liebe sind nunmehr 1000mal runtergeladen worden. Frau Liebe bimmelt sich zum dritten Mal in Folge live während der Aufzeichnung einen rein. Und wir werden beide in der Hölle landen, weil wir unser Gedankengut die Inkarnation des Bösen ist. Und wir wissen nun wo der Atl…
 
Wenn man sich über Wochen hinweg immer im Kreis gedreht hat, fällt es einem schon schwer einfach anzuhalten und und eine gerade und progressive Linie zu beschreiten. Genauso beschwerlich ist es jedes Mal den gleichen Weg zu gehen und dabei immer wieder etwas Neues zu entdecken. Aber egal ob wir nun exzessive Kinderkarussellpassagiere oder der Kolle…
 
In der heutigen Folge bricht sich die volle Erschöpfung von Monsieur Beer Bahn. Da arbeitet die Witzfigur einmal in seinem privilegierten und gemütlichen Leben mit den Händen und dem Körper und schon sieht das Arrangement aus Energie, Witz und spitzfindigen Bemerkungen aus wie die Szenerie nach einem Kindergeburtstag. Überall Dreck und kümmerliche …
 
Egal wie man es dreht und wendet, wie man es plant und vorbereitet. Dieser Podcast kommt direkt oder über die dümmsten Umwege immer wieder auf das Thema Farben zu sprechen. Das liegt natürlich daran, dass wir in der Einstellung bunt und im Humor dunkelschwarz sind, vielleicht aber auch daran, dass uns langsam die Ideen ausgehen und wir kotzlangweil…
 
Liest eigentlich jemand diese Folgenbeschreibungen? Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wieder einmal macht man Sachen, die man halt so macht. Nachbarn im Flur grüßen, bei Gelb noch schnell über die Straße fahren, über die Politik meckern, am Samstag den Rasen mähen, Ohrenhaare auf eine vernünftige Größe trimmen und kleinen Kindern keine Cola geben…
 
Monsieur Beer und Frau Liebe haben in dieser Folge festgestellt, dass wir nach Darwins Theorie wohl das nächste Opfer wären, dass von dem Antlitz dieses schönen Planeten verschwinden würde. Keine Professionalisierung, kein Intro, Soundqualität maximal im Mittelklassesegment etc. pp. Aber wir sind immer noch da, wir sind die Kakerlaken in dieser Pod…
 
Nach einem zweiwöchigen Sabbatical kehren Frau Liebe und Monsieur Beer zurück ohne dabei ein Stück sauberer geworden zu sein. Aus diesem schöpferischen Hiatus entspringen so grenzgeniale Kunstwerke wie der Titel dieser Episode. Diese Folge wird wieder einmal bunt, das Thema Farben hat sich wie ein Regenbogen oder ein hübscher Tropfen Benzin in eine…
 
Verspürt man eigentlich auch einen akustischen Phantomschmerz? Ein Heimwehgefühl für die Ohren? Ein aurikuläres Entzugssymptom? Wir sind uns absolut sicher, dass solcherlei Dinge existieren, darum bringen wir ein Pflästerchen mit Eulenmuster für die klaffende Wunde. Ist ein Hund eigentlich ein kläffendes Wunder? Wir lieben uns und euch alle.…
 
Guten Tag und ein herzliches Willkommen (zurück)! Auch wenn eine Ansammlung von Schweigesekunden in jedem Fall geistreicher und entspannender wäre als das, was sie im Begriff sind zu hören, müssen wir an dieser Stelle Langweiligkeit und Eintönigkeit durchbrechen. Und wenn es nur für uns beide ist. Wenn ihr aber zuhört, brennen wir uns durch euer Ge…
 
Die beiden Hilfeschnecken sind wieder zurück aus ihrem Urlaub und versuchen sich verbal das abzutrainieren, was über die Feiertage hängen-, kleben- und liegengeblieben ist. Auch die Liebhaber*innen von spannenden Anekdoten und Geschichtchen sollen dieses Mal nicht zu kurz kommen. Kurzum: das wortgewordene Batikkleid der Podcasterei ist wieder am St…
 
Alle machen sie ein Christmas-Special. Oder einen Jahresrückblick. Wir nicht. Wir setzen lediglich einen Fuß vor den anderen und gehen unbeirrt weiter. Nichtsdestotrotz danken wir jedem und jeder, die sich bislang unsere Unterhaltungen angehört haben und wünschen - falls es gefeiert wird - ein schöne Weihnachtszeit. Heute bekommt ihr wie gewohnt be…
 
Die FSK würde sich heute mit Abscheu abwenden, geschockte Eltern halten ihren Kindern die Ohren zu, Großeltern halten den Eltern die Ohren zu, Urgroßeltern ... usw. Aber wenn ihr zu den Mutigen gehört und zudem noch nicht abgeschreckt seid, was in den 12 vorherigen Folgen passiert ist, dann bekommt ihr nun den exklusiven Zugang zu einem besonderen …
 
Abgründe tun sich auf. Warnung, die folgenden Minuten enthalten Erzählungen von Unterschlagung, Drogenmissbrauch, Beihilfe, versuchter Brandstiftung und die Anwesenheit bei einer Schaumparty. Monsieur Beer und Frau Liebe sind einfach nur ganze miese Gauner. Oder doch nur Opfer des Systems. Einzig allein die Verjährung und die grundsätzliche Naivitä…
 
Mal sehen, wenn ich hier einen Blick in meine Podcastbibel werfe, springen mir sofort die sieben Podcast-Todsünden ins Auge. Und bei näherer Betrachtung müssen wir leider konstatieren: Schuldig, schuldig, schuldig, schuldig, schuldig, schuldig, schuldig! Verbrennt sie auf dem Reisighaufen, ertränkt sie, vierteilt sie, zieht ihnen die Haut ab. 1. Du…
 
Achtung, das hier wird ein Brett. Hart, lang und wohlriechend. Monsieur Beer und Frau Liebe platzieren ihre DELUXE-Hinterteile auf einen gemütlichen Ohrensessel, werfen sich eine gemusterte Decke über die Beine, platzieren in Reichweite einen Rum mit Tee und legen die Lehrer-Lämpel-Gedächtnis-Erzählpfeife bereit. Anschließend versammeln sie ihre kl…
 
Der Sonntag. Ein Tag der Ruhe, der inneren Einkehr und der Mäßigung? Mitnichten. Es beginnt wieder einmal ein Hürdenlauf, der unsere heißge-LIEB-ten Protagonist*innen querfeldein durch ein erratisches, würdeloses und ganz und gar entblößendes Dickicht der Unterhaltung führt. Der Eine muss endlich mal Tatsachen auf den Tisch packen, die Andere schwa…
 
Sie leiden unter Verstimmungen, chronischem Untertainment und werden regelmäßig durch ihr Umfeld humoristisch unterwältigt? Dann haben wir hier ein Antidot in unserer schicken ledernen Arzttasche: Obgleich 50% von Monsieur Beer und Frau Liebe krank sind (und auch erkältet) wird fleißig Content ohne Contenance produziert. Wir schwanken von Gebrechen…
 
Monsieur Beer und Frau Liebe beugen sich dem gesellschaftlichen Druck und releasen eine Halloween-Folge. Zugegebenermaßen ist auch ein wenig Eigennutz dabei. Da wir in der kommenden Woche weltpolitische News antizipieren, interessiert sich doch dann kein Schwanz mehr für diesen kümmerlichen Podcast. Grüße gehen raus an Kathi und Antonio, die jeden …
 
Nach zehn langen Tagen wurden die zwei wieder aufeinander losgelassen. Sie gebärden sich wie zwei junge Hunde, denen schon der Geifer von den Lefzen tropft und deren Schwänze wie wild wedeln. Der Auftrag für heute lautet einzig und allein: mehr Licht ins Dunkel zu bringen. Sowohl die Periode, in der wir gerade remotely koexistieren als auch die gro…
 
Der November steht vor der Tür. Damit beginnt die Zeit der Schnurrbärte, aber auch die Zeit der Nachdenklichkeit, der Tiefgründigkeit und der Tiefsinnigkeit. Da diese Folge aber offensichtlich im Oktober aufgenommen wurde, nimmt sie Anleihen aus der übersprudelnden Leichtigkeit des Spätsommers und aus dem Schwermut des beginnenden Herbstes. Damit e…
 
Heute haben wir alle losen Fäden aus den bisherigen Folgen genommen und daraus einen höchstanhörbaren Klangteppich geklöppelt. Aber nicht so ein hässliches Ding, das für 95% aller Stürze in Haushalten verantwortlich ist, sondern sowas, das ich sogar als Poncho auf dem Opernball tragen würde. Feinster Stoff und bestes Mundwerk. Gerüchtehalber hat di…
 
Disclaimer: Dieser amateurhafte Podcast befindet sich im Konsolidierungsprozess. Daher ist das hier nur ein kleines Amuse-gueule (aber trotzdem voll in die Fresse) für alles Große, was noch kommen wird. Oder ist es mehr ein Amuse-oreilles? Oder ein Amuse-âme-humaine? Oder geht das Ganze einfach nur unfassbar auf die Eier? Ein kleines wirres Vöglein…
 
Es ist vollbracht. Das erste Mal in der Geschichte der Unterhaltungsindustrie ist uns etwas gelungen, woran alle Vorgänger bisher gescheitert sind. Wir haben einen zweiten Teil produziert, der besser viel geiler, interessanter, witziger und geistreicher ist als der erste. Stocknüchtern und unfassbar fancy wird hier rekapituliert und dekapituliert. …
 
Heute im Angebot: Geburtswehen eines Podcasts, ein ganzes Leben in einem Rucksack und die Urinrevolution Nach unendlichem Hin und Her, aber dennoch ohne tiefergehende Vorbereitung starten Monsieur Beer und Frau Liebe mit dieser Folge ihren und euren Podcast. Edit: Wie so manches Mal, war das erste Mal nicht so wahnsinnig prickelnd. Aber gemacht ist…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login