show episodes
 
Das Nibelungenlied ist ein mittelalterliches Heldenepos und wurde oft als „Nationalepos der Deutschen“ bezeichnet. Es entstand zu Beginn des 13. Jahrhunderts und wurde in der damaligen Volkssprache Mittelhochdeutsch geschrieben.Das Epos erzählt von der Liebe zwischen dem Drachentöter Siegfried und der burgundischen Prinzessin Kriemhild, von der Brautwerbung des burgundischen Königs Gunther um die isländische Königin Brunhild, vom Verrat der Burgunden an Siegfried und dessen Ermordung durch H ...
 
F
Für Kurz und Lang

1
Für Kurz und Lang

Veit Böhnke & Martin Zander

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Vatersein, Partnerschaft, Glauben – geht das zusammen? Die beiden Pfarrer Veit Böhnke, 57, Gestaltberater, liebt Musik (RING DES NIBELUNGEN), interessiert sich für verschiedene Kulturen, & Martin Zander, 37, Fußballbegeisterter (NUR DER HSV) und Vater dreier Kinder (1, 9, 12), Gemeindepädagoge, erzählen Geschichten mit Kindern, Partner:innen, was sie in der Kirche erleben. Sie teilen ihre Erfahrungen und suchen gemeinsam danach, was ihnen in allen Herausforderungen auch Kraft gibt und Lust m ...
 
Loading …
show series
 
Gibt es denn Streit in der Kirche? Darf es den geben? Dürfen wir in der Kirche unterschiedlicher Meinung sein? Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glaube #partnerschaft #vaterschaft #parenting #vater #papa #pfarrer #kirche #eltern #streit #konflikte #demokratie…
 
Was hat uns in letzter Zeit beschäftigt? Veit musste sich fragen, ob und welche Bedeutung Friedhöfe noch haben. Martin hat sich sehr auf das Familienleben konzentriert und deshalb weniger die Nachrichten und das weltpolitische Geschehen verfolgt. Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kind…
 
Immer die gleichen Abläufe: Rituale können Geborgenheit und Sicherheit geben. Für Andere werden sie jedoch schnell langweilig. Als Pfarrer sorgen wir beruflich regelmäßig für Rituale. Aber auch im (privaten) Alltag spielen sie eine Rolle. Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glau…
 
Die Ereignisse in der Silvesternacht beschäftigen uns weiter. Aggressionen und Gewalt - und das auch noch gegen Einsatzkräfte. Wer ist denn Schuld daran? Dürfen wir offen darüber reden? Ein paar Antwortversuche in dieser Folge. Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glaube #partner…
 
Ein gutes, gesegnetes Jahr 2023! Martin und Veit haben ihre Büros verlassen und nehmen euch mit auf ihren gemeinsamen Neujahresspaziergang. Wie fühlt es sich an, das neue Jahr? Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glaube #partnerschaft #vaterschaft #parenting #vater #papa #pfarre…
 
Der letzte Podcast im Jahr 2022 dreht sich rund um den Jahreswechsel. Viel Arbeit, Rückblick, Ausblick, Party und gute Gespräche. Wie war euer Jahr 2022? Was sind euren guten Vorsätze für 2023? Schreibt es uns gerne per Mail. Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glaube #partnersc…
 
Mediä…WAT?! eigentlich eure Anlaufstelle für den Qualitätscontent zu mediävistischen Themen verschiedenster Fachrichtung, vorgestellt durch die Studierenden unterschiedlicher Universitäten. Doch heute wagen Sam und Pat zusammen mit Masterstudentin Kader eine Reise in die Antike. Kader ist eine Allrounderin der Geisteswissenschaften, aber ihr Herz s…
 
Wann wird Weihnachten (schön)? Das fragen wir uns in dieser Folge. Ein flüchtiger Augenblick. Ein Gefühl. Ein Stück Himmel auf Erden. Ein kleiner Moment! Unsere Weihnachtsmomente hört ihr in dieser Folge. Und wir haben uns selbst und euch beschenkt: Juliane Baumann, Pfarrerin und liebe Kollegin, beschenkt uns mit ihrer Stimme und ihren Weihnachtsmo…
 
Holger und Michael sind am Ende. Nicht im übertragenen Sinne, sondern ganz real, denn pünktlich zum Jahresende steht die letzte Folge an (wir hatten ja versprochen, dass wir nicht nur zu Grimm hin, sondern auch wieder zurückkommen). Dafür bekommt die altbekannte Zeitleiste gläsern-runde Gesellschaft und die beiden reisen beschleunigt in die Gegenwa…
 
Wenn Krankheit uns ausbremst, wir uns um die kranken Kinder sorgen, .... Alles schnupft und hustet, viele sind und werden krank und irgendwie muss alles weiter gehen, oder etwa nicht? Wir reden darüber, wie es gerade bei uns ist, wie wir damit umgehen und welche Chancen wir sehen, mit Krankheit gut umzugehen. Und welche Rolle Weihnachten dabei auch…
 
Stress. Selbstgemacht? Planungen mit der Familie und anderen Wahlverwandtschaften. Wofür ist die Krippe da? Erwachsene und Kinder erleben Weihnachten verschieden. Was macht mir Freude?Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundlang.de Email: podcast@fuerkurzundlang.de #kinder #glaube #partnerschaft #vaterschaft #parenting #vater #papa …
 
Alle Jahre wieder? Dieses Jahr besonders! Was für Martin und Veit so zum Advent dazugehört, wie diese Zeit für beide als Kind war. Und welche verschiedenen Adventskalender es auch für Erwachsene gibt … Tolle Adventskalender für Erwachsene und Kinder: www.anderezeiten.de Paarzeit-Adventskalender: www.paarzeit.de Der Energiespar Adventskalender und v…
 
Mediä..Wat?! Taucht noch nicht in eurer Tierlist für True-Cime Podcasts auf? Dann hoffen Sam und Pat, dass sich dies mit der 23. Folge ändern könnte. Ihr heutiger Gast entführt Sie in die Welt der Provenienzforschung. Was Provenienz sein soll? Kerlin erklärt es uns! Sie studiert eine wilde Kombination aus Geschichte und Informatik an der Bergischen…
 
Aus der Kindertraum für große Jungs. Dass die WM in Katar stattfindet, kickt Martin ins Aus. (Trotzdem gibt er seinen Tipp ab, wie Deutschland heute gegen Japan spielen wird.) Für Veit gibt andere Vorbilder neben Fußballgrößen. Und wie ist es, selbst Vorbild zu sein? Die Folge haben wir schon vor dem "One-Love-Binde-Gate" aufgenommen - aber die Sit…
 
Laterne, Laterne, ... St. Martin - Familienevent in der Kirche Wie hat Martin den Martinstag erlebt? - Als Vater, als Pfarrer, … Was ist eigentlich so ein Heiliger? Und wie kommt es, dass wir diesen Podcast machen? Music by QubeSounds from Pixabay Folgt uns. Schreibt uns. Gebt uns Feedback: Auf Instagram: fuerkurzundlang Webseite: www.fuerkurzundla…
 
Das erste Mal: gemeinsam starten Veit und Martin in die PodcastWelt. Das erste Mal ein Kind in die KiTa bringen. Das erste Mal: Aufregung, Angst und Lust. Das erste Mal... es geht zwar heute nicht um Sex, aber um aufregende Erfahrungen beim Start in den KiTa Alltag. Music by QubeSounds from PixabayVon Veit Böhnke & Martin Zander
 
Folge 22 von Mediä...WAT?! findet wieder in altgewohnter Besetzung statt. Sam und Pat freuen sich gemeinsam auf ihren Gast von der Universität Wien – Annika. Annika studiert Germanistik und Skandinavistik an der Universität Wien und nimmt uns mit auf ihre biographische Reise durch Deutschland bis nach Österreich. In einem ungewohnten und lockeren T…
 
Schluss mit Urlaub – Schluss mit lustig: Michael ist zurück aus dem Urlaub und aus Freiburg, aber ohne Probleme geht das nicht ab: An der Ruhr-Uni kann man sich ebenso leicht verlaufen wie in der Geschichte (auch in der Geschichte der Germanistik)! Gut, dass Holger die Übersicht behält– mit dem richtigen Büro und der Zeitleiste. Diese führt die bei…
 
Die 21. Folge Mediä...WAT?! steht ganz im Zeichen von „Viel zu tun, wenig Zeit“ und einem leichten Kesselpfeifen aus Pats Ohren, der die Hitze in Deutschland äußerst unbelohnend findet. Daher hat sich Pat Unterstützung ins Haus geholt: Thomas und Aive sind Komparatist*innen an der Ruhr-Uni Bochum und Teil von literaturundfeuilleton, einem Literatur…
 
Michael braucht dringend Urlaub – und wieso auch nicht? Gemütlich im Café sitzen und mit Freunden in der Kneipe, genau dafür ist der August doch da! Die Aufnahme zur Jahrhundertwende kann warten und die Planung für die Folge, das lässt sich doch auch gut zwischendurch erledigen. Also chillen Holger und Michael ihr Leben, während um 1900 die Post ab…
 
Das Chaos auf dem Schreibtisch ist beseitigt, die Zeitleiste feiert ihr Comeback und Holger und Michael tauchen über das Schachspiel in die Welt des Sports ein – zumindest auf der Metaebene, denn im Nibelungenstreit, der die beiden heute interessiert, geht es alles andere als sportlich zu. Von der Nationalstaatsidee des 19. Jahrhunderts geht es übe…
 
Von dem einen unmittelbar zum nächsten Maere! In dieser Maerenzeitenfolge verhelfen wir Strickers verblüffendem Ehebruchschwank „Der kluge Knecht“ zu einem zweiten Leben als mittelhochdeutsches Hörbuch. Erfahrt darin nun, wieein einfacher Bauernknecht eigentlich zu einem ‚kundigen knehte‘ wurde und welche nennenswerten Besonderheiten jene Erzählung…
 
Holger und Michael haben es auch nicht leicht: Es ist sommerlich heiß im Büro, irgendwo in der Nähe wird laut und heftig gebohrt – und dann fehlt auch noch ein zentrales Requisit, ohne das nun wirklich gar nichts geht. Was also tun? Die beiden beschließen, das Problem spielerisch zu lösen und tauchen – sich mit Namen bewerfend – noch einmal in die …
 
Zwanzig Folgen, das heißt auch nie wieder eine eins vor der Folgenzahl, aber für die Quarterlife Crisis ist es noch zu früh! In dieser Folge begrüßen Sam und Pat mal wieder einen Gast von der RUB. Marco ist Tutor am Historischen Institut der Ruhr-Universität und in doppelter Hinsicht Mediävist mit Herz und Seele. Die Verhandlung von biologischem un…
 
In der 1. Folge ihres neuen Formats erwecken Kyra und Daniel aus dem Team VMuM das moralsatirische Märe ‚Die drei Mönche zu Kolmar‘ des mysteriösen Verfassers mit dem Pseudonym Niemand als vollständig vertontes mittelhochdeutsches Hörbuch zum Leben: Flankiert von kompakten Fakten und Analyseansätzen zum Werk taucht ihr dabei schmunzelnd in eines de…
 
In der zweiten Folge wollen Holger und Michael ihre Chance nicht verschwenden und präsentieren ihre schauspielerischen Ambitionen – gereimt und in Prosa. Es geht um die Anfänge der Germanistik im frühen 19. Jahrhundert und die begnadeten Schauspielamateure wollen dort sein, wo Geschichte geschrieben wird! Die beiden schauen, in was für einer histor…
 
In der 19. Folge reden Pat und Sam zusammen mit John aus Leipzig über seine laufende Masterarbeit, in der er Urkunden und ihre Arenga-Gruppen untersucht. John berichtet über sein Studium an der Uni Leipzig und besonders seinen Studiengang „Mittlere und Neuere Geschichte“. Johnbringt uns außerdem seine Erfahrungen im Reisen mit – gestartet in Stuttg…
 
Daniel und Kyra befinden sich auch am Beginn dieser Folge in den Wäldern Arundels und sind frohen Mutes, die dritte und letzte Isolde, Isolde Weißhand aus Gottfrieds Werk, zu treffen. Doch am Hof finden sie lediglich den grübelnden Tristan und bevor sie wissen, wie ihnen geschieht, ist das Werk auch schon vorbei… warte – vorbei? Ja vorbei, aber wie…
 
In ihrer ersten Folge sprechen Holger und Michael darüber, warum es sich lohnt über die Geschichte der Germanistik nachzudenken, was man an Hilfsmitteln für eine Zeitreise in die Vergangenheit gebrauchen könnte und wieso gerade Mediävist:innen sich so oft mit der Fachgeschichte beschäftigen. Außerdem überlegen die beiden, wie sie im Podcast vorgehe…
 
Endlich wieder vereint, wird in der 18. Folge von Mediä...WAT?! nicht nur Sams Rückkehr, sondern auch der Besuch eines besonderen Gastes gefeiert! Sam und Pat bekamen die Gelegenheit ihre Fühler etwas außerhalb der Mediävistik auszustrecken. Sie besuchten Chefdramaturg Vasco Boenisch im Bochumer Schauspielhaus, wo er mit ihnen im Interview über die…
 
In dieser ganz besonderen Folge besuchen uns zwei Stammgäste und sprechen mit uns darüber, warum Dinge auch mal unabgeschlossen sind – in der Mediävistik nennen wir es Fragment. Welche Arten von Fragmenten es eigentlich gibt, warum das Fragment der Normalzustand mittelalterlicher Literatur ist und wie das Mittelalter damit umgeht, wenn der Autor üb…
 
Die siebzehnte Folge steht ganz im Zeichen von MaRS. Wer einen Schokoriegel, einen Planeten oder eine römische Gottheit vermutet, ist schief gewickelt. Nachdem Holger und Anika bereits mit Bernd Bastert und Klaus Oschema über den Studiengang aus der Sicht der Professoren gesprochen haben, wollen Stephan und Christina auch die Studierenden der Medie…
 
Heute starten wir mit unserer ersten Kooperation mit MaRS durch. Dabei geht es nicht um Schokolade, sondern um den Masterstudiengang ‚Medieval and Renaissance Studies‘ an der RUB. Bernd Bastert und Klaus Oschema stehen uns Rede und Antwort zu allen Fragen rund um diesen interdisziplinären Studiengang. Was man im Dialog mit anderen Fächern lernen ka…
 
Heute feiern wir zusammen mit euch Geburtstag – denn vor genau einem Jahr begann unsere gemeinsame aventiure durch die literarische Welt des Mittelalters im Rahmen unseres Podcasts! Auf unseren bisherigen Reisen haben wir Vieles schon erleben und kennenlernen dürfen, doch dies ist noch lange nicht das Ende! Zur Feier des heutigen Tages wagen wir vo…
 
Grüezi, heute treffen Holger und Anika Katharina Gedigk, frisch verteidigte Assistentin an der Uni Genf und Podcasterin bei @epochentrotter. Im Gepäck hat Katharina ihre Diss, in der sie sich mit Spiegelungen in höfischen Romanen beschäftigt. Was ein spiegelvaz ist, wie man Germanistik in der Schweiz studiert und warum Ihr unbedingt den Wilhelm von…
 
In der 16. Folge reden Sam und Pat über mittelalterliche Städte. Sam stellt hierbei erneut unter Beweis, wie interdisziplinär eigentlich die Mediävistik sein kann und erklärt, inwiefern das Mittelalter während des Geographiestudiums eine Rolle spielt und was es ihr für das weitere Studium gebracht hat. Auch sprechen Sam und Pat darüber, warum der T…
 
Eine Seefahrt, die ist lustig – vor allem mit Nicola Kaminski, die den Gelehrtenhut gegen die Kapitänsmütze tauscht und berichtet, wie sie mit Studierenden zusammen ein Buch über Sebastian Brants Narrenschiff geschrieben hat. Wie man aus der Lehre heraus publiziert, wieso Odysseus auf einem Schiff voller Narren ist und warum Ranken im Druck mehr se…
 
Nach einer besinnlichen Weihnachtspause starten Daniel und Kyra prompt wieder mit einer Irrwanderung durch das mittelalterliche Unterholz. Diesmal sind sie nicht nur auf den Spuren einer Dame, sondern gleich drei gleichnamige Damen prägen den bis heute bekannten und häufig rezipierten Liebesroman Tristan und Isolde. Doch der deutsche Originalstoff …
 
Wofür soll ich mich entscheiden? Prof. Dr. Bruno Quast von der WWU Münster, Leiter des DFG Projekts zum Entscheiden im frühneuhochdeutschen Prosaroman, räumt heute mit dem Vorurteil auf, dass Entscheidungen ein Problem der Moderne sind. Warum die Geisteswissenschaft wichtig für die Diskussion der Decision Science ist, weshalb sich ein historisieren…
 
In der fünfzehnten Folge quatschen Pat & Leo mit Saskia über studentische Hilfskraftstellen und spannende Projekte in der Mediävistik. Außerdem hat Saskia ihre Hausarbeit zur „Rück“-Eroberung Grenadas mitgebracht und untersucht die Rechtfertigung des Kreuzzuges unter religiösen und wirtschaftlichen Aspekten. Wenn ihr wissen wollt, was Videospiele m…
 
Heute bekommen Anika und Holger Besuch von der Schriftstellerin Ulrike Draesner, die erklärt, warum sie nach ihrer Promotion in der germanistischen Mediävistik der Universität zunächst den Rücken kehrte, sich für den Berufswechsel zur Schriftstellerin entschied und wie ihre Karriere sie immer wieder mit der Universität in Verbindung brachte. Wie si…
 
Holger und Anika starten mit einem besonderen Interview ins neue Jahr: Horst Brunner nimmt sich Zeit für einen Kaffee und berichtet aus über 50 Jahren Erfahrung in Forschung und Lehre. Warum die Altgermanistik früher unter Studis gefürchtet war, wie sich das Fach im Laufe der Jahre entwickelte und weshalb es völlig ok ist, mit Übersetzungen zu arbe…
 
Loading …

Kurzanleitung