Cult öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
K
Kracauer Lectures in Film and Media Theory
Series avatar that links to series page

1
Kracauer Lectures in Film and Media Theory

Lehrstuhl für Filmwissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Vorlesungreihe Kracauer Lectures setzt sich zum Ziel, in einer internationalen Perspektive maßgebliche aktuelle Positionen der Film- und Medientheorie sowie der Medienreflexion in der Kunst- und Kulturwissenschaft und der philosophischen Ästhetik darzustellen.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
"Mein Vater war ein Kriegsverbrecher - Gebt Euch mühe, ihn zu verklagen, denn ihr habt keine Eier" Dichtet Mirko Pajčin in seiner ultimativen Provokation an die Bosnier und Kroaten. Aber bizarrer geht's immer. Auf den sozialistischen Geist spuckt Zdenka Vuckovic, wenn sie "Papi kauf mir ein Auto" trällert. In der heutigen Episode führen wir Euch du…
  continue reading
 
"Denn die einen sind im Dunkeln. Und die and'ren sind im Licht. Und man siehet die im Lichte. Die im Dunkeln sieht man nicht." - Bertolt Brecht Heute heben wir wie Dorothy den Vorhang und schauen der bösen Hexe des Ostens direkt in die Augen. Wir sprechen über das wirtschaftliche Systems Jugoslawiens: Die Selbstverwaltung. Aber zuerst verlieren wir…
  continue reading
 
Der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Aber er ist gar nicht wirklich vorbei. Wunden, Traumata, und Erinnerungskultur durchziehen die Nachkriegsgeschichte von Jugoslawien. Trotzdem ist nicht alles schlecht. Der Krieg war auch der große "Gleichmacher". Serben, Kroatien, Bosnier, und Mazedonen, Frauen und Männer, Moslems, Juden und Christen kämpften zusamm…
  continue reading
 
Rechts im Bild seht ihr Albina Mali, eine kommunistische Partisanin. Mit 16 Jahren beteiligte sie sich freiwillig am Krieg. Links steht der Mann, der für ihre Verletzungen verantwortlich ist. Nachdem wir im ersten Teil durch 500 Jahre Geschichte gesprintet sind, müssen wir jetzt einen Gang runter schalten. Im Tohuwabohu der Nachkriegszeit wird das …
  continue reading
 
2023 ging schneller zu Ende als wir gedacht haben. Arbeit, Leben und der restliche Unsinn haben uns erst wieder zu Weihnachten zusammenkommen lassen und wir beschließen das Jahr mit einer stattlichen Anzahl von 2 Episoden. Dass das besser werden muss, kommt auf unsere Liste der Neujahrsvorsätze 2024. Bis dahin haben wir aber noch unsere Weihnachtse…
  continue reading
 
Wir haben das ganze Jahr Bücher gewälzt und Archive studiert, um euch endlich unser Balkan- und Jugoslawien-Special zu servieren. Mit Alles und scharf. Aber was IST eigentlich der Balkan, außerhalb von Feta und Ćevapčići? Wir erkunden in der ersten von insgesamt 6 Episoden die historischen Wurzeln der Region, bis hin zum 1. Weltkrieg. Früher war de…
  continue reading
 
Wieso liebt Nelson Mandela eigentlich Fidel Castro? Wie schafft es eines der ärmsten Länder der Welt, eine eigene CoVid Impfung herzustellen? Kontrolliert Bill Gates wirklich die ganze Welt über 5G Türme? Es ist Zeit für Antworten. Wir erkunden heute mit Euch die Abgründe der Gates Foundation, sprechen über Impfapartheid, über IP und Patentrecht, u…
  continue reading
 
Bei Bockwurst und Beseligung stolpert die Deeep Fried Frenz Crew zu einer Bibelstunde, die es ganz schön in sich hat. Von falschen Hirten, Engeln, Blutopfern und der Offenbarung predigt Lee Man Hee, Vorsitzender der christlich-koreanischen Kirche Shincheonji. Leider hat uns die Lehre von Lee, in Kombination mit Fernet Branca und dem opulenten Mitta…
  continue reading
 
Ciao fratelli Falco! So und anders grüßen sich die Mitglieder der Damanhur-"Gemeinde" - denn alle Mitglieder tragen einen Tiernamen. Heute geht es bei uns um den esoterischen Kult aus den piedmontesischen Bergen: Damanhur. Diese Gemeinde baute über Jahre den wahrscheinlich größten Untergrundtempel der gesamten Welt. In ihrem Kosmos öffnen sich Chak…
  continue reading
 
"Hermes Gehnen, 23, reservierte schon als Jugelndicher (sic!) in Sternerestaurants anstatt wie seine Freunde zu McDonald's zu gehen." betitelt die Süddeutsche Zeitung ohne einen Hauch von Ironie. Ja, liebe DFF Hörerinnen und Mitgedachte - Was ist Eure Ausrede? Wieso habt ihr als Teenager nicht jeden Abend im Ritz oder in der Schwarzwaldstube gechil…
  continue reading
 
Die frittierten Jungs sind back wie Filet - es ist Zeit für den zweiten Teil von Evolutionskritisch. Vor 2 Wochen haben wir Darwin getackled, heute ist Lysenko dran. Sim sinniert erstmal üer den Unterschied zwischen Homologie und Analogie. Unser Homeboy Schorsch stellt die schwere Frage: Was passiert, wenn man den Akt wider die Natur vollzieht? Wir…
  continue reading
 
Hallo ihr schönen Menschen! Heute gibt's ein Novum in unserem Podcast. Man on Man Action: Die drei DFF Jungs laden sich drei Gäste ein: Georg, Schorsch und Gyorgy. Zusammen ergründen wir in einer Doppelfolge die Natur der E-VO-LU-TION: Den Ursprung des Lebens, den Werdegang der Kaulquappe, und den kasachischen Wolfjungen. Wo findet sich der Ursprun…
  continue reading
 
Es begab sich aber zu der Zeit, als ein Gebot… Schreit Simmi vom Kamel herunter. Heute touren wir durch das gelobte Land. 1900 Jahre nach Christus. Es geht um Palästina, um Israel und um Geheimdienste, von denen ihr noch nie gehört habt. Wir steigen ein in der Kolonialgeschichte Palästinas und enden mit dem iranischen Atomprogramm. Mossad haben vie…
  continue reading
 
Krass ist das dunkel hier. Mit Kerzenlicht stolpern wir durch unser DFF-Archiv.. und finden eine verstaubte Tonkassette. Wir wollten sie nie veröffentlichen, diese problematische Episode. Kein Bock auf Anwaltspost aus Californien. Doch der Herbst steht vor der Tür, der Gruselmonat ist nicht weit, und wir haben nichts zu verlieren. Deswegen gibt es …
  continue reading
 
Der Vorsitzende der radikalen Fußgänger e.V. Semichki Simion rechnet ab mit deutschen Gehwegen. Im Anschluss öffnen wir eine neue Welt für euch. Wir schreiten durch die Sonnentore des Palastes der rechten Esoterik. Es dreht sich alles um die wunderliche Welt der Verschwörungen, alternativen Wissenschaften und esoterischen Grifter. Wir versuchen euc…
  continue reading
 
[Content Warning: Highly Erotic Stuff Incoming] "Hallo, schöne Dame. Darf ich mal Ihre Rute anfassen?" Ja, die Männers haben es nicht immer leicht in der Dating-Welt. Vor allem die Männers der Meere, von der Gattung Ceratioidei: Die Anglerfische. Welches furchteinflößende 80er-Jahre B-Movie Schicksal die männlichen Anglerfische erwartet, erfahrt ih…
  continue reading
 
Petri Heil ihr schönen Menschen! Deeep Fried Frenz wird heute feuchtfröhlich. Joe sucht nach der großen Liebe mit dicker Börse, aber trinkt dann leider Kaffee mit der Bundespolizei. Simmi macht auf Reichsbürger und zerlegt das deutsche Angelgesetz, wie ein Japaner einen Thunfisch. Unser Boy Arthi mansplained Fangen und Freilassen. Und weil wir von …
  continue reading
 
Heute gibt es für Euch zauberhafte Wesen mal wieder mal 'ne Folge aus unserem Archiv. Arthi teilt mit uns sein Fasching x Fascho Erlebnis. Wütende Eltern treffen auf besoffene Narren und vermummte Gestalten. Danach ergötzen wir uns an der Lyrik des Dichters und Straßenpoeten Lamont Coleman. Big L war berühmt für seine ausgeprägten Vergleiche und di…
  continue reading
 
Kinder vermeiden ist die eine Sache, aber es lauert noch mehr "Böses" im Busch. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, uns eine Zeitmaschine gekauft und sind auf Tuchfühlung gegangen mit Pilzen und Hefen, Warzen und Pusteln, Sekreten und Schleimen. Zum Glück hat unser Methusalem Joe schon in der Vorgeschichte gelebt, daher kann er uns aus erste…
  continue reading
 
Willkommen zum zweiten Teil unserer Sex-Ed-Triplette. In der letzten Episode haben wir beim Mittelalter einen Interruptus eingelegt. Nahtlos, wie die Kondome von Fromm, setzen wir unsere Reise fort, springen in die Renaissance und begleiten euch bis in die Moderne. Dabei erzählen wir euch von weiteren, teils zahmen, teils irrwitzigen Verhütungsmeth…
  continue reading
 
Euch schöne Menschen da draußen gibt es nur, weil zwei klitzekleine Zellen miteinander verschmolzen sind. Ebendas zu verhindern, ist einer der ältesten Wünsche der Menschheit. Wir reden heute übers Verhüten. Der erste Teil der Episode ergießt sich von der Vorgeschichte bis ins Mittelalter. Wir haben das volle Spektrum: Ägyptische Gynäkologen, römis…
  continue reading
 
Das neue Jahr hat uns gleich einen ganzen Strauß neuer Serien in die Watchlists gespült, teilweise Neuveröffentlichungen, teilweise ältere Dinge, die endlich gut geworden sind oder zu denen wir endlich gekommen sind. Shrinking (Trailer) und The Big Door Prize (Trailer) behandeln mit unterschiedlichen Prämissen ähnliche Themen - lebensverändernde Er…
  continue reading
 
Zehn zahme Ziegen zerren zehn Zivilisten zur Zwangsarbeit. So oder so ähnlich geht der bekannte deutscher Zungenbrecher. Heute dreht sich bei uns alles um die Ziege. Wo kommt sie her, wer hat sie geschaffen, wie können wir uns gegen diese Übermacht zur Wehr setzen? Unser Arthi ist tief in die Welt der Hornträger eingedrungen und hat die Antworten f…
  continue reading
 
Heute gibt es Life aus dem Rage-Cage Berlin-Moabit eine rachelüsterne Schlacht der Extraklasse: Der Clinch der Krieger-Prinzessinnen!!! Frau gegen Frau, Ost gegen Osten, Muskeln gegen Geist. Khutulun, Tochter des Kaidu, tritt an gegen Olga von Kiew. Wir ergründen ihre Geschichten, stellen faktische Kampfstatistiken auf und klären zuletzt die Frage,…
  continue reading
 
Nachdem wir für unser UdSSR-Special Bücher gewälzt, Akten erforscht und tief in die Materie eingedrungen sind, kehren wir zurück zu seichtem Bullshit. War auch mal wieder nötig! Wir stellen uns die Frage, warum Stockenten "Stock-Enten" heißen und wie es bei ihnen im Boudoir abgeht. Im Anschluss geht es feuchtfröhlich weiter. Wir reisen in das Japan…
  continue reading
 
Wir sind am Ende angekommen, die letzte Episode vom Sowjet-Block. Die Sowjetunion und ihre 15 Republiken sind Geschichte. Futsch. Kaputt. Die Folgen für die ca. 290 Millionen Menschen sind fatal. Aus Perestroika wird Katastroika. Alkoholismus, Prostitution, Mord und auch Selbstmord erreichen katastrophale Ausmaße. Die Lebenserwartung ist niedriger …
  continue reading
 
"He Geist, wo geht die Reise hin?" Die ersten Monate mit Gorbachev waren elektrisiert. Alle liebten ihn: Die Presse, der Westen, sogar die Konservativen in der Partei. Langsam verfällt die ganze Sowjetunion in einen Sommernachtstraum. Als sie aufwachen ist aus dem Traum längst ein Alptraum geworden. "Das musste halt so kommen", hat man uns gesagt. …
  continue reading
 
Willkommen zur roten Leichenschau! In dieser Episode des Sowjet-Blocks zerlegen wir den maroden Körper des Kommunistenstaats. Wir brechen ein ins Krematorium, entweihen das Grab und klauen die Leiche für eine erneute Autopsie nach allen Regeln der Kunst. Unbekannte Hautproben unter den Nägeln, Körperflüssigkeiten von dutzenden John Does. Woran ist …
  continue reading
 
Die nächste Bitte! Aus dem Wartezimmer schleppt sich eine kranke Sowjetunion ins unseren Behandlungsraum. Wir greifen gemeinsam nach dem Stethoskop und prüfen die Patientin auf Herz und Nieren. Wo begannen die Leiden? Welche Kausalketten lassen sich feststellen? Und wohin führen die Symptome? Angefangen bei Stalin, über Chruschtschow, bis hin zu Br…
  continue reading
 
Ring frei für Runde zwei in unserem Soviet-Block. Wir entführen euch diesmal in geheime Städte der Sowjet-Union, die sogenannten ZATO. Dabei klären wir auf, warum sie so diskret gehandelt wurden, wie sie teils in der Vergangenheit mithilfe von Zwangsarbeit entstanden und wie die Lebensweise in diesen Einrichtungen noch heute ist. Wo wir schon dabei…
  continue reading
 
Das neue Jahr startet mit einer neuen Triplette! Diesmal beschäftigen wir uns mit der Sowjetunion, mit ihrer Geschichte und mit ihren Mythen. Bevor wir in das Thema einsteigen, muss der gute Arti sein Trauma mit uns überwinden und über PegaSUS reden: Die legendäre israelische Schadsoftware die auf Journalisten und Aktivisten losgelassen wurde. Dana…
  continue reading
 
Oiiiii Saturnalia Baby! Es ist Weihnachten oder was auch immer ihr feiert. Sonnenwende, Mithraskult, Nikolaus, Chanukkah oder doch die Weihnachtsgurke? Wir reden heute über das Fest der Feste und wollen euch auf eine Schlittenfahrt der Emotionen mitnehmen. Frohe Wein achten von euren drei Taugenichtsen.…
  continue reading
 
Wie in unserer letzten Folge im August angekündigt, haben wir die Zeit genutzt, um unsere Listen abzuarbeiten und neue Serien, die wir besprechen können, anzuhäufen. Zusätzlich haben wir, wie die letzten zwei Jahre auch, wieder jeder drei Weihnachtstipps für Euch, die mit Direktlinks aus dieser Folge heraus ausgestattet sind, damit Ihr sie direkt h…
  continue reading
 
„Mein Gott, wenn ein Mensch sich vergnügen will, indem er am Sonntag auf dem Land mit einem Rucksack und mit einem mit Koppel geschlossenen Battle Dress spazieren geht, dann soll man ihn in Ruhe lassen.” Mit diesen Worten verharmlost Franz Josef Strauß die Wehrsportgruppe Hoffmann und ihren Führer Karl-Heinz Hoffmann. Noch im gleichen Jahr verübte …
  continue reading
 
Die temperierten Brüder Joe und Arthi saßen bei dieser Aufnahme zusammen in der Zelle. Es dreht sich heute alles um Essen. Als Vorspeise gibt's eine kalte Dissidentensuppe aus Nordkorea. In den Topf schmeißen wir Miesmuscheln - und reden darüber, warum sie so verrückte Tiere sind. Zum Schluss das Dessert: blankroomsoup.avi. Ein Video, in dem ein Ma…
  continue reading
 
Es geht in die zweite Runde unserer Deutschtümelei. Wir tartüffeln munter weiter vor uns hin und graben in unserer Geschichte nach reifen Erdknollen. Was ist nun inhärent deutsch? Woher kommt die deutsche Sprache? Ab welchem Punkt wird eine Gruppe Menschen zur Nation? Wie gehen wir damit um und was lernen wir aus dem Ganzen? Mit zwei wundervollen G…
  continue reading
 
Aus den Tiefen des Archivs kommt heute eine Aufnahme über ein leidiges Thema: Was ist Deutsch? Wo kommen wir her? Sind wir Kartoffeln, und wieso? Eingeleitet wird das Ganze von Arthi als Schopenhauer. Ihr werdet Zeuge einer Premiere: Eine Lobrede von Joe an seinen Namensvetter in den Vereinigten Staaten von Amerika. Freut Euch auf Geschichten südli…
  continue reading
 
Wir sind zurück aus der Herbstpause! Wo wir zwischenzeitlich auf internationaler Mission waren, erfahrt ihr heute. Wir kanalisieren unseren inneren Germanen und werden uns der landeseigenen Leid... äh Leitkultur bewusst: Wir ballern Euch drei Episoden zum Thema Deutschsein und deutsche Geschichte um die Ohren. Wir machen uns auf die Suche und beant…
  continue reading
 
Bayerische Bunker, babylonische Kanonen und Proxykriege im Nahen Osten. Das ist unsere heutige Geschichte über einen Bullen der ganz besonderen Art. Gerald Bull trat hufenscharrend an, um nie zuvor da gewesene Artillerie zu erschaffen: Die Superkanonen. Er fand prompt einen Abnehmer: Saddam Hussein. Bulls mysteriöser Abgang und die Kontroverse um s…
  continue reading
 
Wir haben diesmal ein etwas anderes Thema dabei. Nachdem Netflix kürzlich das erste Mal einen Abonennten Rückgang eingestehen musste, versuchen wir uns mal an einem Überblick über die aktuelle Streaming Landschaft. Wer wird aus unserer Sicht Netflix langfristig vom Thron stoßen oder wird Netflix eventuell auf selbigem sitzen bleiben? Sind die 210+ …
  continue reading
 
Weil wir drei aktuell unseren wohlverdienten Urlaub genießen, gibt es mal wieder eine etwas angestaubte Episode aus unserem Archiv. Wie bei einem guten Wein ist der Inhalt aber gereift und nun bereit, eure zarten Ohrmuscheln zu benetzen. Im ersten Akt zollen wir MF DOOM unseren Respekt. Einem musikalischen Visionär, der nicht nur uns im privaten Be…
  continue reading
 
Vögel zwitschern, leise rauscht das Wasser. Wir vernehmen peinliches Husten, Fürze und Hecheln. Wären all die unangenehmen Begegnung und Blickkontakte nötig, wenn wir überall Toiletten mit Geräuschkulisse hätte? Gäbe es überhaupt noch Krieg oder Verbrechen? Wer das schon für seltsam hält, sollte sich warm anziehen. Wir reden über konfuzianistische …
  continue reading
 
Im letzten Teil unserer BND-Triplette lüften wir den Mantel der Geruchlosigkeit und schnüffeln uns weiter durch die braune Vergangenheit der deutschen Geheimdienste. Kleine Warnung: Es wird crazy. Nazi Babo Klaus Barbie ist der Bodyguard von Pablo FuckingEscobar und vertickt alte Panzer an Diktatoren. Der Erfinder des Gaswagens hilft beim Aufbau de…
  continue reading
 
Nachdem wir uns die Vorgeschichte des Bundesnachrichtendienstes angeschaut haben, geht es nun um die Entstehung und den oftmals nicht ganz so ruhmreichen Werdegang des BND. Getrieben von einem abgrundtiefen Hass auf den Kommunismus, will die Politik und das Militär wehrhaft und stark gegenüber dem Osten wirken. Die USA und dir BRD sind der Meinung …
  continue reading
 
Nach langer langer Abwesenheit, bedingt durch persönliche und internationale Rückschläge, die uns für eine Weile das Seriengucken vergällt haben, haben wir uns nun endlich wieder zusammengefunden. Aus denselben Gründen wollen wir diese Folge den Serien widmen, die uns in den zurückliegenden Wochen und Monaten über etliche Gräben getragen haben, die…
  continue reading
 
Es ist mal wieder Zeit für ein Special. In dieser Triplette beschäftigen wir uns mit dem Ursprung des Bundesnachrichtendienstes, seinen Machenschaften im Kalten Krieg und den Auswüchsen der deutschen Vergangenheit. Los geht es mit dem "original gangster", der Organisation Gehlen. Wer war Generalmajor, Geheimagent und Chef des Bundesnachrichtendiens…
  continue reading
 
Was haben ein 80 jähriger Iraner und ein drei Tonnen schwerer Meeressäuger gemeinsam? Erzählen wir Euch! Zuerst reden wir über Sozialleben und Psyche von Orcas. Wir stellen die Frage, wie Freiheit und Gefangenschaft auf unsere monochromen Brüder und Schwestern wirken können. Im Anschluss geht es um einen Mann, der auf seiner vermeintlichen Reise in…
  continue reading
 
Das Studio duftet nach hormongetränktem Schweiß und getrocknetem Fisch, denn heute ist Anton der Mack zu Gast. Wir schwelgen in Erinnerungen an Sauerstoffmangel, Deutschrap-Beef und Street Fighter (Turbo!). Lasst Euch erleuchten über die Validität japanischer Stabwaffen, über die sexuellen Abgründe in Kollegahs Fiebertraum, und genießt, wie Arthur …
  continue reading
 
Unser Special zum internationalen Frauentag ist vorbei. Zur Abwechslung gibt es heute eine Episode aus unserem Archiv. Es geht um Erinnerungen aus unserer Kindheit, Zerstörte Träume und um Todd Howard. Der Mann, der uns das blaue vom Himmel versprochen hat, aber am Ende immer mit leeren Händen dastand.…
  continue reading
 
Endlich ist es soweit, unsere letzte Folge zum internationalen Frauentag. Die dritte im Bunde ist Clara Zetkin. Ein Teil ihres politischen Erfolges ist der internationale Frauentag und aus diesem Grund befassen wir uns mir ihr. Wir wollen aber nicht nur über Clara reden, sondern auch über ihre Umwelt. Vom deutschen Kaiserreich zur Machtergreifung d…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung