Christopher End – Eltern Coach | Achtsames Elternsein öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Jede Woche bringe ich dir einen Gast oder eine Anregung zum Thema achtsames Elternsein. Als Gäste lade ich Expertin und Experten aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie oder achtsames Elternsein ein. Immer geht es um die Frage: Wie können wir ein gelingendes Familienleben gestalten?
 
Loading …
show series
 
Ideen für Eltern: Was tun, wenn es draußen kalt wird Episode 212 Mama, Papa, was machen wir heute? Diese Frage kann Eltern schon mal die Schweißperlen auf die Stirn treiben, wenn Ferien sind und dem Kind langweilig ist. Birk Grüling hat daher im gleichnamigen Buch 100 Antworten gesammelt, die sich zu kleinen Familienabenteuern entwicklen können. Se…
 
Wie Eltern Herz-Kommunikation lernen können Episode 211 Gerade in Konflikten fällt es uns schwer liebevoll zu kommunizieren und gerade da ist es so wertvoll. Wie das gehen kann, erklärt die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Hilal Virit in ihrem Buch Miteinander sprechen - miteinander wachsen und in dieser Podcast-Folge von Eltern-Gedöns. Hier geh…
 
Wie Eltern ihr Kind auf Augenhöhe begleiten können Episode 210 Wie gelingt es uns konkret, dass unser Kind kooperiert, wenn es gerade zum Beispiel nicht in die Kita will? Die Antwort kennen Barbara Weber-Eisenmann und Lisa Wurzbach und haben darüber ein Buch geschrieben: Liebevoll durch die Trotzphase – Wie du dein Kind beim Entdecken des eignen Ic…
 
Wie Eltern die Bindung durch Geborgenheit stabilisieren können Episode 209 Geborgenheit ist ein wichtiges Element, damit Bindung weiterbestehen und sich weiterentwickeln kann, sagt Nora Imlau. In Teil 2 des Gesprächs über das Bindungsnetz sprechen wir insbesondere über die Kraft der Geborgenheit und wie wir Eltern diese für unsere Kinder herstellen…
 
Wie Eltern große Gefühle und Konflikte nutzen können Episode 208 In dieser 5-Minuten-Solo-Folge zeige ich dir, wieso du wertschätzend auf den Wutanfall blicken kannst. Wutanfälle sind häufig schambesetzt – auf Seiten der Eltern (Supermarkt-Kasse) wie auf Seiten des Kindes. Doch: Wie wäre es, wenn der Wutanfall gar nichts Schlimmes wäre, wenn du ein…
 
Wie Eltern Bindung außerhalb der Familie ermöglichen Episode 207 Bindung ist mehr als die Beziehung zu den eigenen Eltern – tatsächlich profitieren Kinder von vielfältigen Beziehungserfahrungen. Doch es gibt auch Erfahrungen, die nicht gut tun. Wie Eltern ein starkes und sicheres Bindungsnetz knüpfen, das erklärt Nora Imlau in ihrem neuen Buch In g…
 
Der Kreis als Tool im beziehungsorientierten Familienleben Episode 206 Weniger gewaltvolle Sprache, mehr Augenhöhe und mehr Verbindung – wer wünschst sich das nicht? Und doch fällt es vielen Eltern es schwer genau das zu leben. Beim stressigen Verlassen der Wohnung, beim Streit mit dem Kind, im Wutanfall scheinen alle guten Vorsätze wie weggeblasen…
 
Was Barbara auf ihrem Weg unterstütz hat und wie wir den Zugang zu unseren Gefühlen finden Episode 205 Mit Depression Mutter werden? Geht – zeigt Barbara Vorsamer. Über ihre Leben mit ihrer Depression schreibt Barbara in ihrem Buch Mein schmerzhaft schönes Trotzdem. In dieser Folge sprechen wir darüber, was Barbara auf ihrem Weg unterstützt hat, üb…
 
Die Chancen der Pubertät unseres Kindes nutzen Episode 204 Die Pubertät hängt über vielen Eltern wie ein Damoklesschwert – Pubertäts-Experte Matthias Jung weiß, dass diese Zeit fordernd ist, findet aber, dass die Chancen dieser Zeit und die besonderen Stärken von Jugendlichen übersehen werden. Ein Gespräch über das Ende der Kindheit, der Beginn des…
 
Über neue Familienbilder, Comics und das Wechselmodell Episode 204 In seinem neuen Comic Das Humboldt-Tier beschreibt Flix den ersten Kontakt mit dem Marsupilami – und nebenbei erzählt er eine Geschichte über Trennungskinder und Trennungseltern. Ja, sogar das Marsupilami wird in diesem Buch zu einem Trennungsvater. Über die Arbeit an diesem Band, ü…
 
Wie Familie mit mehreren Partnern*innen gelingt Episode 202 Das Leben als Elternpaar kann schon schwierig genug sein – wie soll das dann erst gehen, wenn vier Erwachsene als polyamore Familie zusammenleben? Erstaunlich gut, wie Julia vom Instagram-Account HappyPolyFamily beteuert. Wie die vier das schaffen, wie ihr Weg war und was sie dadurch noch …
 
Mikroabenteuer und Mönkeln sind unaufwändig und entspannend Episode 201 Das nächste Abenteuer liegt nur ein Steinwurf entfernt, sagen Stefanie Schindler und Inke Hummel – gerade für Kinder braucht es weniger große Reisen, sondern eher die Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge. Wie jede*r von uns diesen Schatz vor der eigenen Haustür heben kann, verr…
 
YEAH: Wir feiern 200 Folgen Eltern-Gedöns Episode 200 Wahnsinn: 200 Folgen Eltern-Gedöns! Zeit danke zu sagen und zwar dir liebe:r Hörer:in! Mit einem großen Gewinnspiel mit Büchern der Gäste der letzten Jahre. Du schreibst einfach eine Mail mit den Büchern, die du gewinnen möchtest. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2022. Alle Preise und die Teilna…
 
Das eigene Leben in die Hand nehmen und Großes erreichen Episode 199 Die eigene Träume zu verwirklichen rückt manchmal in weite Ferne, wenn wir Eltern werden. Dass es auch anders geht, zeigt das Power-Duo Dorothee Dahinden und Kerstin Lüking (u.a. Mutterkutter) immer wieder – in dem Buch Do it!: Vom Denken ins Machen und dieser Folge zeigen sie, wi…
 
Was Väter durch gleichberechtigte Elternschaft gewinnen können! Episode 198 "Wir schlechten guten Väter" heißt das Buch von Tobias Moorstedt – darin hinterfragt er selbstkritisch unsere Bemühungen als Väter. Darüber und ob es noch Hoffnung auf gleichberechtigte Elternschaft gibt, hab ich mit ihm in dieser Folge gesprochen. Hier geht es zu den Shown…
 
"Wenn Kinder da sind, erstmal um die Beziehung kämpfen", sagt Trennungscoach Dorothea Behrmann. Episode 197 Trennung ist für viele eine Schreckensvorstellung – vor allem mit Kindern. Es lohnt sich daher um Beziehungen zu kämpfen, sagt Trennungs-Coach Dorothea Behrmann. Sie weiß auch, woran man erkennt wann eine Trennung die beste Lösung ist und wie…
 
Wie emotionale Gewalt in Schule, Kita & Familie unsere Kinder zeichnet – und wie wir das ändern können. Episode 196 Gewalt behindert Lernen, sagt Dr. Anke Elisabeth Ballmann. Deswegen klärt die Bestseller-Autorin über psychische Gewalt, also emotionale Gewalt auf. In fast allen Schule, Kita und Familien herrscht emotionale Gewalt – oft unbewusst un…
 
Wie die Märchen der Gebrüder Grimm unser Mutterbild geprägt haben Episode 195 Eigentlich wollte ich mit Lea Streisand nur über ihr neues Buch "Hätte ich ein Kind" sprechen, doch dann wurde daraus ein spannendes Gespräch über das Bild von Mutterschaft – und wie das unter anderem aus den Märchen der Brüder Grimm gespeist wurde. Hier geht es zu den Sh…
 
Was Eltern tun können, um ihr Kind zu schützen Episode 194 Ob der Krieg in der Ukraine, die Pandemie oder andere Katastrophen in den Medien: Wie wir Kinder in solchen Krisen begleiten und schützen, darüber spreche ich mit Neurowissenschaftlerin und Autorin Dr. Nicole Strüber in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Wir reden u.a. darüber: Was der Kriegsa…
 
Wie Eltern vorgehen bei großer Wut ihres Kindes Episode 193 Grenzen setzen im Wutanfall? Das sind zwei herausfordernde Erziehungs-Themen, die sich nicht nur häufig berühren, sondern auch hochschaukeln können. Was du dabei wissen solltest, erklär ich in dieser Solo-Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Grenzen setzen im Wu…
 
Die eigene Rolle finden – und Zeit fürs Vatersein Episode 192 Wie geht Vatersein heute – vor allem im Spagat zwischen Familie und Beruf. Marco Krahl, Redaktionsleiter von Men's Health Dad spricht anlässlich des Vatertags im Podcast-Interview über seine Rolle als Vater, was er als Vater gelernt hat und welche Schritte Väter jetzt tun können. Hier ge…
 
Achtsame Sprache für Eltern und Kita-Fachkräfte Episode 191 Was wir tun können, damit unser Schimpfen nicht später zum inneren Kritiker unseres Kindes wird, erklärt Lea Wedewardt in ihrem neuen Buch Wörterzauber statt Sprachgewalt und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Die richtigen Worte finden, um Kinder zu…
 
Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben mit Kindern Episode 190 Im Hamsterrad des Elternseins können wir schon mal die Orientierung verlieren und vergessen, was uns eigentlich wichtig ist. Die Journalistin Leonie Schulte hat das genauso erlebt und über den Weg daraus und zurück zu sich selbst ein Buch geschrieben: "Weniger ist mehr: – Was Famili…
 
Die Frage lautet: Ist es eine Herausforderung oder eine Überforderung? Episode 189 Hindernisse sind Wachstumschancen – ja, aber nur wenn die Voraussetzungen stimmen, sonst können sie nämlich einfach nur die Belastung erhöhen. Wann du in deinem Elternsein Stolpersteine in Trittsteine für dein persönliches Wachstum verwandeln kannst, und wann nicht, …
 
Glücklich als Eltern & Erfolg im Job – beides ist möglich! Episode 188 Du kannst entweder erfolgreich im Beruf sein oder du bist ne gute Mutter/Vater – das sind die beiden Optionen, so die landläufige Meinung. "Wieso geht nicht beides?", fragte sich Carolin Habekost und fand einen Weg. Diese Erfahrung gibt sie heute als Coach für Vereinbarkeit weit…
 
Plötzliche Krisen und Überraschungen als Eltern bewältigen Episode 187 Kleine Krisen oder plötzliche Planänderungen durch Krankheiten kennen alle Eltern – am Morgen dieser Podcastfolge ist mir genau das passiert: Eins unserer Kinder wurde krank. Damit fiel meine wunderbare Tagesplanung (einschließlich des geplanten Interviews für diese Folge) wie e…
 
Erkenntnisse der Neurobiologie für das Leben mit Kindern nutzen Episode 186 Wer will kein glückliches Leben führen und seinen Kindern eines ermöglichen? Neurowissenschaftlerin Dr. Rebecca Böhme erklärt in ihrem neuen Buch "Mind your Glücksschwein: Mit der Kraft positiver Erwartungen das Leben verändern" und in dieser Podcast-Folge, wie wir die Kraf…
 
Ob Schwiegereltern oder eigene Eltern: Was tun, wenn es Streit über die Erziehung gibt? Episode 185 Wie spreche ich mit meinen Eltern über Erziehung – vor allem wenn die es ganz anders gemacht haben? Dieser Frage sind Anna Hofer und Karin Bergstermann in ihrem Buch Bei meinem Kind mache ich das anders: Mit den (Schwieger-)Eltern über Erziehung spre…
 
Aus Rollenmustern aussteigen und echte Beziehung in Familie leben Episode 184 Wie können wir die Eltern sein, die unsere Kinder brauchen, wenn uns alte Rollenmuster davon abhalten? Diese Frage beantwortet Susanne Mierau in ihrem neuen SPIEGEL-Bestseller New Moms for Rebel Girls – und in dieser Folge von Eltern-Gedöns.f Hier geht es zu den Shownotes…
 
Medienkompetenz für Eltern: Auch bei Krieg & Katastrophen in unsere Kraft finden Episode 183 Der Krieg in der Ukraine, Corona und die Klimakatastrophe – nicht wenige Menschen haben keine Kraft mehr mit noch mehr schlechten Nachrichten umzugehen. Wie jede*r von uns aus schlechten Nachrichten gute Nachrichten machen kann, beschreibt Ronja von Wurmb-S…
 
Welche Erwartungen die Beziehung belasten Episode 182 Natürlich sind Erwartungen nicht per se schlecht, doch oft feuern sie Konflikte an oder sind sogar der Anlass dafür. In dieser Folge erkläre ich dir, welche Erwartungen die Eltern-Kind-Beziehung belasten und welche nicht. Und: Was Erwartungen auch mit dir machen! Vor allem aber: Im Wutanfall dei…
 
Beziehungsorientierte Erziehung leicht gemacht Episode 181 Auf der Suche nach dem beziehungsorientierten Weg kommen manche Eltern vom Pfad ab, geben dann dem Kind entweder zu wenig Orientierung oder zu viele Grenzen. Wie die unterschiedlichen Erziehungsstile aussehen, erklärt Inke Hummel anschaulich in ihrem Buch "Nicht zu streng, nicht zu eng" – u…
 
Selbstfürsorge für Mütter: Kraft und Halt Episode 180 Viele Mütter ereilt nach der Geburt eine ungeahnte Erschöpfung, die bis hin zur Wochenbettdepression reichen kann. Katharina Spangler hat genau das erlebt und daher zusammen mit Michèle Liussi den Ratgeber Die Klügere gibt ab geschrieben, der Eltern zeigt, wie es anders gehen kann und sie Erschö…
 
Ein neuer Umgang mit der Wut der Eltern Episode 179 Ja, Wut kann zerstörerisch sein – doch sie hat auch eine lichte Seite, die uns auf eine ganz neue Weise in Kontakt und Verbindung mit anderen bringt. Wie das gehen kann, erklärt Friedrike von Aderkas in ihrem Buch Wutkraft und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Fo…
 
Wie bedürfnisorientiertes Elternsein gelingt Wie bedürfnisorientiertes Elternsein wirklich gelingen kann, hat Nina C. Grimm mit ihrem SPIEGEL-Bestseller "Hätte, müsste, sollte" aufgeschrieben. In dieser Podcast-Folge sprechen wir darüber, wie wir mit alten Glaubenssätzen und Verhaltensmuster umgehen, die uns bei der gewünschten Veränderung dazwisch…
 
Wieso die romantische Liebe die Liebe tötet und wie wir Beziehungen stattdessen leben können Episode 177 In seinem neuen Buch Liebeskompliz*innen rechnet Nils Pickert mit der romantischen Liebe an – um die Liebe zu retten. In dieser Folge spreche ich mit Nils darüber, was Liebe ist, wieso das Bild der romantischen Liebe hinderlich ist, und wie das …
 
Chronische Erkrankung: Was Familien hilft und was Freunde jetzt tun können Episode 176 Plötzlich erkrankte eines ihrer Kinder – um Eltern in ähnlichen Situationen zu unterstützen, schrieb Bella Berlin das Buch "Mein chronisch krankes Kind". In dieser Folge erzählt sie, was das mit einer Familie macht, wie sie mit ihrem Partner dadurch gegangen ist,…
 
Was Schwangerschaft mit Frauen macht und wie wir werdende Mütter unterstützen können. Episode 175 Die Schwangerschaft braucht Mut, sagt Lisa Harmann von Stadt-Land-Mama und erklärt in dieser Folge wieso und wo wir diesen Mut (und viel Unterstützung) bekommen. Gemeinsam mit Katharina Nachtsheim hat Lisa das dritte WOW MOM Buch geschrieben: "Der Mutm…
 
Wie Trauma & Stress auf das Nervensystem wirkt Episode 174 Wie entsteht Trauma, wie kann man es behandeln und wie könnten wir es eventuell sogar verhindern? Traumatherapeutin Kati Bohnet erzählt in dieser Folge über das Nervensystem und gibt Tipps im Umgang mit Stress und Trauma. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Kinder bei Trauma begleiten |…
 
Ein neues Abenteuer des Weihnachtswichtel Ribbelwitsch Episode 173 Der Weihnachtswichtel Ribbelwitsch verliert seine Wichtelmütze – und das mitten in der Nacht. Im Dunkeln macht er sich auf die Suche. Die neuste Geschichte um den tollpatschigen Weihnachtswichtel als Hörbuch. Nur die reine Geschichte (ohne Podcast-Intro) findest du übrigens in den S…
 
3 neue Kinderbücher + 3 junge Klassiker Episode 172 Ich liebe Bücher, ich gebe es zu. Bücher und Geschichten. Ich habe beides schon als Kind geliebt. Und ich bin überzeugt, dass ein Buch immer geht als Geschenk – ob nun zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so. Einfach so aus Freude am Schenken und an den Geschichten. Und weil es manchmal dan…
 
Wie bewusstes Elternsein zu mehr Entspannung führt Episode 171 Was wir unter "Elternsein als Weg" verstehen und wieso dieses Konzept Eltern entlasten kann, erklären Anando Würzburger und ich in diesem Podcast-Gespräch. Wir sprechen darüber, wie wir unseren eigenen Weg finden können, wie ein Leitstern uns durch unser Elternsein führen kann und was w…
 
Artgerecht: Wie aus Männern Väter werden Episode 170 Vater werden – wie geht das heutzutage? Wie sollen Väter sein und was brauchen sie, um dahin zu kommen? Nicola Schmidt und Klaus Althoff vom artgerecht Projekt haben Antworten und ein Buch dazu geschrieben. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Vater werden | Nicola Schmidt & Klaus Althoff Wuta…
 
Kinder in der Autonomiephase beziehungsorientiert begleiten Episode 169 Was tun in der gefürchteten Trotzphase? Danielle Graf weiß, was zu tun ist – sie ist der eine Teil des Bloggerinnen- und Autorinnen-Duos "Das gewünschteste Wunschkind". Im Podcast spricht die Spiegel-Bestseller-Autorin darüber, welche Fehler Eltern in der Autonomiephase machen …
 
Wie wir die innere Widerstandskraft unseres Kindes stärken können Episode 168 Resilienz-Coach und Buchautorin Leandra Vogt erklärt, wie wir die innere Widerstandskraft unseres Kindes und unsere eigene (!) stärken können. 8 Säulen der Resilienz stellt Leandra in ihrem neuen Buch Uns haut so schnell nichts um vor – und darüber sprechen wir auch in di…
 
Die Paar-Beziehung stärken Episode 167 Als Eltern haben wir häufig die Bindung und Beziehung zu unserem Kind im Blick – und verlieren nicht selten über Kind, Job und Pandemie die eigene Paar-Beziehung aus dem Blick. Dabei kann unser Paarsein eine tragende Säule unseres Elternseins sein – deswegen ist es eine gute Idee früh und regelmäßig diese Bezi…
 
Wie Eltern den Grundstein für die Zufriedenheit ihrer Kinder legen Episode 166 Wie wird man eigentlich glücklich? Diese Frage gehen Stefanie Rietzler & Fabian Grolimund in ihrem neuen Kinderbuch "Jaron auf den Spuren des Glücks" nach – unterhaltsam, spannend und mit echten Tipps für Kinder. Stefanie und Fabian sind als Psycholog*innen quasi Experte…
 
Innere Stärke & Halt finden Episode 165 Wieso wir unseren Selbstwert nicht aufbauen, sondern nur entdecken brauchen – und wie das geht, erklärt Milka Loff Fernandes in dieser Folge. Hier geht es zu den Shownotes der Folge So entdeckst du deinen Selbstwert | Milka Loff Fernandes Online-Kurs: Entspannung lernen Wenn du dir mehr Entspannung wünschst, …
 
Eine angeleitete Reise in deine innere Welt Episode 164 Es gibt zwei extreme Ausprägungen, was unser eigenen Gefühle als Erwachsene betrifft: Entweder nehmen wir unsere Gefühle kaum wahr ("Mir geht's gut" als Antwort auf jede Situation) oder die Gefühle überschwemmen uns geradezu ("himmelhochjauchzend … zu Tode betrübt"), so dass sie aus uns heraus…
 
Wie wir unsere Kinder in ihrer Sexualität unterstützen und schützen Episode 163 Eigentlich leben wir in einer sexualisierten Gesellschaft und sind aufgeklärt wie noch nie, dennoch befällt manche von uns eine Unsicherheit oder gar Sprachlosigkeit, wenn wir über unsere eigene Sexualität sprechen. Carsten Müller ist Sexual- und Paartherapeut, Autor vo…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login