Begleitforschung Mittelstand Digital öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Podcasts von „Mittelstand-Digital“ zeigen, wie Digitalisierung im Mittelstand gelingt. Die Zentren im Netzwerk von Mittelstand-Digital geben anhand von Erfahrungsberichten, Interviews und Diskussionen Einblicke in erfolgreiche Digitalisierungsprojekte aus ganz Deutschland – vom Handwerk bis zur IT-Wirtschaft. Dieser Kanal bündelt die Folgen aus dem Mittelstand-Digital-Netzwerk. Die Podcast-Kanäle der Zentren im Netzwerk von Mittelstand-Digital können auch individuell abonniert werden. Mi ...
 
Loading …
show series
 
'5G' bezeichnet das Netz der fünften Mobilfunkgeneration und ist damit direkter Nachfolger von LTE. Der neue Standard zielt auf höhere Datenraten, verbesserte Kapazität und ein intelligentes Netz ab. 5G verbinden viele Personen zunächst einmal mit schnellerem Netz am Handy. Dahinter steckt allerdings eine ganze Menge mehr: Über die letzten Jahrzehn…
 
Ziel des Digitalisierungsprojekts vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen mit der Möbelmanufaktur Kawentsmann aus Münster ist es, Individualanfragen von Kund:innen über die verschiedenen Vertriebskanäle digital zu zentralisieren und die so gewonnenen Daten sinnvoll mit der Produktion zu verknüpfen. Wie die Idee zum Projekt entstanden ist und wa…
 
Die aktuellen Trends im Auge zu behalten und Innovationen schnell in den Betriebsalltag integrieren zahlt sich aus. Wie das gelingt, erfahren Sie in dieser Folge Podcast vom Mittelstand-Digital Zentrum Handel. Xenia Giese, Handelsexpertin bei Microsoft, gibt einen Einblick in die aktuellen Trends, von Connected Retail und Smart Stores bis hin zu Me…
 
Begonnen hat die Auseinandersetzung mit der Blockchain mit dem Erfolg der Kryptowährung Bitcoin. Doch hier hören ihre Anwendungsmöglichkeiten noch lange nicht auf. In dieser Podcast Folge vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft erfahren Sie, welche Chancen die Technologie für mittelständische Unternehmen bietet, aber auch, welche Herausf…
 
Die Digitalisierung bietet für KMU viele Möglichkeiten und Vorteile, ist aber gleichzeitig in ihrer Umsetzung oft auch eine Herausforderung. Ein Hindernis kann der Faktor Zeit sein – Wie findet man neben dem Tagesgeschäft die nötige Zeit dafür, das Unternehmen umzurüsten? Darüber sprechen Digitalexperte Mike Schnoor und Dr. Jan Wilhelm in diesem Po…
 
Affective Computing ist ein Gebiet innerhalb des Cognitive Computing, welches sich mit dem Sammeln von Daten aus Gesichtern, Stimmen und Körpersprache beschäftigt, um menschliche Emotionen zu messen. Empathie für Maschinen – Durch Affective Computing wird dies möglich. Wie es einem Computer gelingen kann, menschliche Emotionen zu erkennen und welch…
 
Künstliche Intelligenz (KI) ist der Überbegriff für Anwendungen, bei denen Maschinen menschenähnliche Intelligenzleistungen erbringen. Künstliche Intelligenz verbinden viele Menschen noch immer eher mit Science Fiction, als mit wirtschaftlichem Wachstum. Die Technologie kann allerdings besonders im Mittelstand zum Game Changer werden und sichert di…
 
Viele Ideen aber kein Geld für die Umsetzung? Gerade für kleine und mittlere Unternehmen sind Digitalisierungsprozesse oft mit hohen Investitionen und der Frage nach der Finanzierung verbunden. Um Unternehmer:innen hier zu unterstützen, geht es in diesem Podcast vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen um finanzielle Fördermöglichkeiten für KMU.…
 
Vieles ist bereits digitalisiert im Friseursalon CABELO: Neben einem digitalen Kalender gehört auch ein Onlinebuchungssystem zur Ausstattung. Die Verwaltung der Kund:innen-Daten läuft ebenfalls digital und die Beratung im Salon wird mit Hilfe eines Tablets durchgeführt. Trotz der Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien, fehlt es aber bisher…
 
Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch – das ist mittlerweile abzusehen. Der Gründer Dennis Schulmeyer der LADE GmbH mit Sitz in Mainz möchte deswegen den Ladevorgang von E-Autos revolutionieren und setzt dabei auf das Konzept "Vehicle 2 Grid". Mithilfe von Cloud-Technologie soll der Ladevorgang für alle so bequem wie möglich gemacht werden. Dabe…
 
Science-Fiction beschäftigt sich schon seit langer Zeit mit den Potenzialen und Gefahren von Technik. Filme und Literatur handeln oft von ethische Fragen und Konflikten und Autor:innen entwerfen unterschiedliche Lösungsansätze wie beispielsweise die drei Robotergesetze von Asimov. Nun holt die Realität langsam, aber sicher die Science-Fiction ein. …
 
Die Ziele sind formuliert und die Planung nimmt Form an. Anna Schärger, Stylistin im Salon CABELO, teilt in einem Zwischenresümee ihre Erfahrungen aus der laufenden Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen. Dabei gibt sie Einblicke in das Projekt, bei dem es darum geht, vorhandene IT-Systeme miteinander zu verknüpfen und beri…
 
Cyberphysische Systeme (CPS) sind Systeme, bei denen informations- und softwaretechnische Komponenten mit mechanischen, wie etwa Maschinen, verbunden sind. Datentransfer und Steuerung über eine Infrastruktur wie das Internet erfolgen dabei in Echtzeit. Wie Unternehmen von CBS profitieren können und wie man sie anwenden kann, das erfahren Sie in die…
 
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft hat in seiner Toolbox seit April 2022 einen Neuzugang. Der Vertragsgenerator ermöglicht eine einfache Vertragserstellung – sicher und rechtskonform. Der Vertragsgenerator ist ein Online-Tool, welches Unternehmen auf dem Weg in einer abgesicherte IT-Kooperation unterstützt. Unternehmen können damit …
 
Soziale Medien oder englisch ‚Social Media‘ sind digitale Medien und Plattformen, die es Nutzenden ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen und mediale Inhalte zu erstellen und weiterzugeben. Fast die Hälfte aller Nutzer:innen folgen auch Unternehmen, besonders relevant sind hier Instagram und TikTok. In diesem Podcast vom Mittelstand 4.0-Kompete…
 
Wenn es um die Digitalisierung in Unternehmen geht, sind nicht nur (IT)-technische Fähigkeiten gefragt. Es braucht auch Beschäftigte, die den Veränderungsprozess anstoßen und aktiv vorantreiben. In dieser Folge berichten Annika Pilgrim vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen und Nazanin Budeus vom Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL, auf welch…
 
3D-Drucker erlauben das "Ausdrucken" von Gegenständen aller Art. Bei diesem Fertigungsverfahren wird Material Schicht für Schicht aufgetragen, um dreidimensionale Gegenstände zu erzeugen. Auch im Handwerk können sie großen Mehrwert bieten. Ob sich das Investment für den eigenen Betrieb lohnt und wie man am besten anfängt, dass erfahren Sie in diese…
 
Durch Prozessoptimierung kann die Effizienz und die Effektivität bestehender Produktions- und Entwicklungsprozesse verbessert sowie der Einsatz von Ressourcen nachhaltiger gestaltet werden. Prozessoptimierung ist daher ein wichtiges Thema bei bagjack. Das Unternehmen aus Berlin konzentriert sich auf die Produktion hochwertiger Rucksäcke und Kurier-…
 
Uli Hart vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards spricht mit seinen Kollegen Bo Bäckström und Ansgar Rahmacher über die Roadshow der mobilen offenen Werkstatt. Bo und Ansgar bereisen mit der mobilen offenen Werkstatt ganz Deutschland und besuchen vor allem ländlichere Regionen. Im Gepäck haben sie Demonstratoren wie Virtual Reality Brillen,…
 
In dieser Podcastfolge des Mittelstand-Digital Zentrum IT-Wirtschaft dreht sich alles um Dokumentenmanagementsysteme, kurz DMS. Ein DMS umfasst alle Schritte vom Erheben, über das Speichern und die Verarbeitung bis hin zur Archivierung und Löschung von Dokumenten. Zu Gast ist Eike Jan Doose, Vertriebsleiter beim IT-Systemhaus Starke + Reichert GmbH…
 
Künstliche Intelligenz (KI) wird heutzutage in vielen Bereichen genutzt und Menschen kommen täglich mit ihr in Kontakt. KI ist dabei der Überbegriff für Anwendungen, bei denen Maschinen menschenähnliche Intelligenzleistungen erbringen. Darunter fallen zum Beispiel maschinelles Lernen oder das Verarbeiten von natürlicher Sprache. Kreativität jedoch …
 
Wie Daten sinnvoll geclustert werden können, um individualisierte Produkte zu generieren, zeigt das Praxisbeispiel des Unternehmens Bodytech. Lydia Maurer, die Geschäftsführerin von Bodytech, hat es sich zur Aufgabe gemacht gut sitzende und nachhaltige BHs mithilfe von Körperscans herzustellen. Körperscanner kennt man für gewöhnlich vom Flughafen –…
 
Plattformen wie Amazon oder Zalando haben unlängst Einzug in den Alltag vieler Menschen gefunden. Der Einsatz von Plattformen im Mittelstand ist allerdings für viele KMU noch Neuland, und das, obwohl Plattformen viele Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle bieten. Doch was genau ist mit dem Einsatz von Plattformen im Mittelstand gemeint? Plattform…
 
In dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel dreht sich alles darum, wie maschinelles Sehen im stationären Einzelhandel eingesetzt werden kann und wie Einzelhändler dadurch entlastet werden. Maschinelles Sehen meint die Verarbeitung und Analyse von durch Kameras aufgenommenen Bildern. Hierdurch sollen komplexe Prozesse verst…
 
Bei der Umsetzung von Digitalisierungsprozessen in Unternehmen nehmen die Mitarbeitenden eine besonders große Rolle ein: Ihr Know-how sowie ihre Akzeptanz gegenüber der Digitalisierung tragen maßgeblich zum Erfolg der Implementierung von neuen Technologien bei. Durch Beteiligungsorientierung sollen die Arbeitnehmenden von Anfang an mit einbezogen w…
 
Kollaborative Robotik – kurz Cobot (collaborative robot) – bezeichnet Industrieroboter, die in Unternehmen mit Menschen zusammenarbeiten und im Produktionsprozess nicht durch Schutzeinrichtungen von diesen getrennt sind. Über die Eigenschaften sowie die Anschaffungskosten der Cobots spricht in dieser Folge des Podcasts vom Mittelstand-Digital-Zentr…
 
Kaum vorstellbar, aber wahr: Die neue Podcast Folge des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk wurde im ersten 3D gedruckten Haus in Deutschland aufgenommen. Doch wie kann man sich das Drucken von Häusern vorstellen? Es handelt sich dabei um ein computergeschützte Bauverfahren zur Errichtung von Gebäuden mittels 3D-Druck-Technologie. Dabei wird Beton…
 
Bei der Diskussion um mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz, kommt man um das Thema Bauen kaum noch herum. Der Begriff „Nachhaltiges Bauen“ bezeichnet dabei Planungs- und Bauausführungsprozesse, die den Schutz der Umwelt und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen in den Vordergrund stellen. In dieser Podcasts-Folge des Mittelstand-Digital Zentrums K…
 
Neues Zentrum, neuer Podcast! Der DigiTalk wird vom Zentrum Rheinland präsentiert. In der ersten Folge stellt Dario Luipers, Kommissarischer Geschäftsführer des Zentrums, dessen Angebote vor. Das Zentrum ist ein Zusammenschluss der Technischen Hochschule (TH) Köln sowie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen und den beiden…
 
Künstliche Intelligenz befasst sich als Teilgebiet der Informatik mit Automatisierung und maschinellem Lernen. Welche Vorteile der Einsatz von KI für unterschiedliche Firmen haben kann, wie Prozesse am besten in eine digitale Welt übertragen werden können und warum KI nicht immer sein muss, erklärt Arian Mingo in dieser Podcast-Folge des Mittelstan…
 
Deutschlands Rechenzentren benötigen immer mehr Strom. Besonders während der Corona-Pandemie ist das Datenaufkommen drastisch gestiegen – eine große Herausforderung im Hinblick auf den Klimaschutz. Aufwändige Rechenzentren betreiben und gleichzeitig den unternehmenseigenen CO2-Fußabdruck verringern – wie geht das? Eine Antwort hat die LIMEBIRD GmbH…
 
Im Zuge der steigenden Anzahl verschiedener B2B-Marktplätze stellt sich die Frage, wie mittelständische Unternehmen den für sie am besten geeigneten Marktplatz finden. Antworten darauf liefern B2B-Handelsexperte Michael Mertens, Projektmanager bei der IFH in Köln und Georg Wittmann aus dem Team des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel in dieser…
 
Beratung, Digitalisierung und Förderung – mit diesen drei Worten beschreibt Dr. Philipp Giese, Projektleiter bei der EURONOM GmbH, das Förderprogramm „go-digital“. Das Programm unterstützt KMU bereits seit 2017 bei der Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen. Die Förderung zielt dabei vor allem auf Beratungs- und Umsetzungsleistungen ab. Welche…
 
IT-Sicherheit ist eine wichtige Voraussetzung bei der Digitalisierung im Bauwesen. Dabei stellt sich die Frage, inwiefern das Thema sinnvoll transferiert werden kann. Diese und weitere Fragen klärt Werner Schmitt, IT-Security-Auditor beim Bundestechnologiezentrum für Elektro und Informationstechnik (BFE Oldenburg) in dieser Podcast-Folge des Mittel…
 
Wie die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und dem Mittelstandstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen aussehen kann und welche Möglichketen sich für KMU daraus ergeben, wird in dieser Podcast-Folge beschrieben. Zu Gast sind Guido Sauerland und Niklas Stippel von der Nexoma GmbH, einem Softwareunternehmen das eigene Softwareprodukte rund um die anfallend…
 
Was ist eigentlich ECLASS? Antworten darauf liefert André Lindner, Leiter der Contententwicklung für ECLASS in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums eStandards. Im Fokus stehen dabei die Möglichkeiten und Vorteile des Datenstandards für mittelständischen Unternehmen. Auch verschiedene Angebote, die ECLASS kostenfrei zur Verfügu…
 
In dieser Podcast-Folge des Mittelstandstand 4.0-Kompetenzzentrums Textil vernetzt ist Lukas Pünder – CEO und Mitgründer von Retraced – zu Gast. Das Start-up hilft Modeunternehmen ihre Lieferketten genau zu erfassen und nachhaltig sowie transparent zu gestalten. Dabei steht auch die Frage der optimalen Zusammenarbeit von Start-ups und KMU im Fokus.…
 
Die Frage wie Digitalisierung im Mittelstand konkret umgesetzt werden kann, beschäftigt viele KMU. In dieser Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern gibt Stefan Jungk, Geschäftsführer der JUWÖ Poroton GmbH einen Einblick in den Weg des Familienunternehmens und erläutert mit welchen Digitalisierungs-Maßnahmen das Ziegel-Unternehme…
 
Das Thema Datenschutz ist geprägt durch eine hohe Komplexität und erfordert detailliertes Know-how. Einen ersten Überblick zu Recht und Datenschutz in KMU liefert diese Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft. Olga Kunkel klärt mit Stefan Pietsch – Gründer der Pietsch-IT – Fragen rund um die Themen Recht, Datenschutz und I…
 
Zu Gast in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel ist das aus der Retail Pitch-Night bekannte Start-up BH-Träume. Gründerin Lara Pöstges, BH-Expertin und Deutschlands jüngste Franchisegeberin, gibt dabei Einblicke in ihre Arbeit sowie die Revolution des Wäschefachhandels und klärt die Frage, weshalb Beratung im Hinblick a…
 
Was versteht man unter Datenmanagement und wie kann es der Mittelstand sinnvoll nutzen? Diese und weitere Fragen klärt der Datenmanagementexperte Guido Hammer in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums eStandards. Vorgestellt werden dabei verschiedene Praxisbeispiele und Möglichkeiten zur Umsetzung in klein- und mittelständischen…
 
In dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Lingen beschreibt Andreas Steinke, Inhaber des Friseursalons Cabelo und Junge Köpfe in Münster, welche Möglichkeiten sich für das Unternehmen durch die voranschreitende Digitalisierung ergeben haben. Im Fokus steht dabei die Frage, wie Dienstleistungen durch Digitalisierung verbessert we…
 
Das aus der Retail Pitch-Night bekannte Start-up Pferdig, welches gebrauchte Artikel aus dem Reitsport- und Pferdebedarf einkauft, aufbereitet und mithilfe einer eigenen Plattform weiterveräußert, stellt sich in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel vor. Nicole Wasser – Gründerin und Inhaberin des jungen Unternehmens – g…
 
Was sind eigentlich Sensoren und wo werden diese genutzt? In dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Textil vernetzt bringt Faruk Civelek, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hahn-Schickard-Gesellschaft, Licht ins Dunkel und erklärt, was Sensoren mit Sinnen für Maschinen oder Anlagen und dem Thema Individualisierung zu tun haben.…
 
Was wohl hinter der Bezeichnung Fachlmeister steckt? Diese und andere Fragen werden in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel geklärt. Christian Hammer, einer der Gründer von 's Fachl gibt dabei einen Überblick von den Anfängen des Start-ups bis hin zu den bereits gewonnenen Erfahrungen mit der Vermietung von Microverkauf…
 
Blockchain gilt als eines der größten Technologiethemen unserer Zeit und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Unternehmen. Welche das sind und wie genau KMU von der Technologie profitieren können, erklärt Shoshana Schnippenkoetter, Innovationsmanagerin im Cluster IKT bei Berlin Partner in dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentr…
 
Die Schritte der Digitalisierung sind vielfältig: vom Kennenlernen über Use-Cases bis hin zur Spezialisierung. Wie die XBond GmbH & Co. KG die Digitalisierungsschritte beschreitet, welche Herausforderungen gestemmt wurden und wie weit der Prozess im Unternehmen fortgeschritten ist, erläutert Eva Räckers, Geschäftsführerin von XBond in dieser Podcas…
 
In dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Textil vernetzt steht Olaf Kinzler, Geschäftsführer der OK.c Agency im Interview Rede und Antwort. Er erklärt unter anderem in welchen Bereichen die OK.c tätig ist und wie das inzwischen seit 23 Jahren bestehende Unternehmen die Herausforderungen und Hürden vor dem Hintergrund der Digita…
 
Wo ist der ideale Standort für meine neue Filiale und was ist eigentlich Location Intelligence? Diese Fragen beantworten Co-Gründer und Geschäftsführer Henning Hollburg sowie Niklas Gossel vom Start-up Targomo in der aktuellen Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel.Von mittelstand-digital@lhlk.de (Begleitforschung Mittelstand-Digital)
 
In dieser Podcast-Folge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards steht eine neue App im Mittelpunkt: Der KMU-Werkzeugkasten. Wie diese App KMU unterstützen kann, das vorhandene Wissen ortsunabhängig nutzen zu können, erklärt Lena Köppen vom Co-Working Space Fraunhofer Fit in Sankt Augustin.Von mittelstand-digital@lhlk.de (Begleitforschung Mittelstand-Digital)
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login