show episodes
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext. Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985 Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Loading …
show series
 
Behörden, Bildung, Lehren aus der Pandemie: Der Bitkom-Chef im Gespräch zum Digitaltag.In der Pandemie hat Vieles nur funktioniert, weil Technologie weiterhin Zusammenarbeit und Austausch ermöglichte. Doch wie geht das nun weiter? Wie und wann gelingt digitaler Unterricht sinnvoll und was müssen Schulen und Schüler dafür können? Und wann können die…
 
Was jeder wissen muss im Zeitalter der riesigen Datenmengen.Zahlen, Daten, Fakten: Wer sinnvoll argumentieren will, kommt meist nicht ohne solide Datengrundlage aus. Doch was heißt das, wenn alles und jeder zunehmen ständig vermessen wird? Katharina Schüller gründete und führt das Beratungsunternehmen STAT-UP in München und gehört dem Vorstand der …
 
Kamera, Kühlschrank, Online-Kochkurs: Hier kommen Tipps für jedermann.In der Corona-Krise stecken viele Menschen das Urlaubsgeld in neue Handys – oder in die Küche. Welche Angebote gibt es? Wo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut? Welche chinesischen Hersteller machen von sich reden und wie ergeht es Huawei mittlerweile eigentlich? In der neuen E…
 
Quantenphysiker Marcus Huber über komplexe Grundlagenforschung und ihre technischen Folgen.Star Trek, Zurück in die Zukunft und mehr: In der Science Fiction haben sich Menschen schon lange vorgestellt, wie das ist, wenn wir in die Vergangenheit oder Zukunft reisen können. H.G. Wells schrieb schon im Jahr 1895 mit "Die Zeitmaschine" einen Klassiker.…
 
Wie sich das Fernsehen verändert hat. Und warum das funktioniert.Amazon ist offenbar an den Rechten für James Bond interessiert, Disney+ abonnieren schon mehr als 100 Millionen Menschen, Netflix wächst munter weiter: Die großen Streaming-Anbieter setzen Maßstäbe und gewinnen immer mehr Nutzer und Preise. Wo endet das? Ist auf Dauer Platz für viele …
 
Der Gründer und Chef der Brainlab AG über seine Ideen und die Konkurrenz mit Amazon & CoStefan Vilsmeier brachte sich schon als Kind das Programmieren bei und schrieb ein Computer-Buch, das sich tausendfach verkaufte – mit dem Erlös gründete er die Brainlab AG und verzichtete sogar auf das eigentlich geplante Studium. Mittlerweile beschäftigt er be…
 
Halbleiter sind knapp, das trifft nicht nur die Autokonzerne. Ist eine Chip-Allianz die Lösung?Volkswagen, Continental, Siemens, Stellantis, Ford: Die Industrie klagt über zu wenige hochkarätige Computerchips. Das liegt an eigenen Versäumnissen und an der Pandemie. Doch dahinter steht ein strukturelles Problem: Die besten Chipfabriken stehen in Tai…
 
Der IT-Fortschritt eröffnet in Biologie und Medizin neue Möglichkeiten. Das geht alle an.Forscher haben gerade veröffentlicht, wie sie eine Chimäre herstellten. Sie wollen mit solchen Experimenten neue Erkenntnisse gewinnen, um schlimme Krankheiten zu heilen oder das menschliche Gehirn besser zu verstehen. Doch dahinter steckt viel mehr: Tatsächlic…
 
Acatech-Präsident Streibich über die Digitalisierung der Verwaltung, der Industrie und den Chip-Mangel.Nun haben auch Union und Grüne bestimmt, mit wem sie als Kanzlerkandidaten in die Bundestagswahl ziehen. Doch unabhängig davon, wer die künftige Koalition bildet, die Deutschland regieren wird, gilt: Die technologischen Herausforderungen werden ga…
 
Gnome 40 ist daDa ist er wieder und alle wollen ihn weg habenFairphone 2 bekommt Android 9 UpdateXiaomi bringt günstigeres Faltsmartphone herausNeues Easter Egg im alten Windows 95LG zieht sich aus Smartphonemarkt zurückKDE pflegt Qt5 weiterDistro der Woche: Alma Linux ist fertig Wie immer wünsche ich viel Spaß beim reinhören ;)…
 
Roland Busch spricht über die nächsten teschnischen Durchbrüche – und die Rolle, die Siemens dabei spielt.Gerade hat Roland Busch den Vorstandsvorsitz des deutschen Traditionsunternehmens Siemens übernommen. Wie viel High-Tech kann der Konzern eigentlich? Wo setzt er Künstliche Intelligenz ein? Warum baut er keine eigenen Rechenzentren - und ist de…
 
Alan Turing und die Informatik: Nur ein Schatten dessen, was kommen wirdEr war Ausnahmemathematiker, er beschrieb die Grundlagen eines durch Software gesteuerten Allzweckcomputers. Der Brite Alan Turing dachte früh über Künstliche Intelligenz nach - und half im Zweiten Weltkrieg die Funksprüche deutscher U-Boote zu entschlüsseln. Der britische Staa…
 
Marika Lulay führt das deutsche IT-Unternehmen GFT Technologies. Sie sagt, was sich hierzulande ändern muss.Die Pandemie hat Schwächen in Deutschland offengelegt. Der Staat, aber auch viele Unternehmen sind bislang zu langsam gewesen, wenn es darum geht, das eigene Geschäftsmodell ins Informationszeitalter zu überführen. Und nein, Homeoffice allein…
 
Wolfgang Kellerer soll den Mobilfunk weiterentwickeln. Er sagt, wohin das führt.Eigentlich etablieren Unternehmen gerade erst den neuen Mobilfunkstandard 5G, der die Vernetzung auf ein neues Niveau heben wird und eine Reihe Applikationen in Industrie und für jedermann ermöglicht, die bislang undenkbar waren. Zugleich ist die Entwicklung damit alles…
 
Europas größter Autokonzern kündigt sechs "Gigafabriken" an, die Börse ist begeistert.VW-Vorstandschef Herbert Diess trumpft auf - mit einem Batteriezellen-Netzwerk quer durch Europa und besseren Geschäftsergebnissen: Die Anleger jubeln und machen Volkswagen zum wertvollsten börsennotierten Unternehmen Deutschlands, noch vor SAP. Doch wie weit sind…
 
Ein Vielzahl von Angreifern attackiert mittlerweile Zigtausende Exchange-Server.Cyberkriminelle haben Lücken in einer häufig verwendeten Microsoft-Software entdeckt. Wie hoch der Schaden ist, kann noch nicht abgeschätzt werden. Aber rund um den Globus sind Unternehmen betroffen - auch in Deutschland. Was steckt dahinter? Wer steckt dahinter? Wer od…
 
Was die EU tun muss für einen fairen digitalen Binnenmarkt - und was die Unternehmer leisten sollten.Die EU-Kommission hat mit dem DMA und dem DSA große Gesetzespakete vorgelegt, die das Internet neu regeln sollen. Reicht das, damit auch deutsche Mittelständler künftig mit den führenden Tech-Unternehmen konkurrieren können? Und müssen die Unternehm…
 
Mittels leicht bedienbarer Apps etabliert sich eine neue Anleger-Klasse. Zockerei oder mehr?Gerade ist der Aktienkurs der Videospiele-Kette Gamestop an einem Tag um 100 Prozent gestiegen. Was steckt dahinter? Fechten Hedgefonds hier einen Wettstreit mit einem Schwarm von Börsenneulingen aus? Und was verbirgt sich überhaupt hinter Neobrokern, Short-…
 
Auch deutsche Autohersteller schränken ihre Produktion ein, weil ihnen Halbleiter fehlen.Die hochwertigen Computerchips der Welt kommen aus Taiwan und Südkorea. Die Hersteller produzieren am Rande ihrer Kapazitäten - sie kommen mit der durch die Pandemie gestiegenen Nachfrage dennoch nicht mit. Was tun? Thomas Mikolajick ist Professor für Nanoelekt…
 
Karnevalsspezialfolge Xiaomi stellt Quad Curved Watterfall DisplayFOSDEM 2021: Thunderbird wird zum Web AppFOSDEM 2021: HelloSystem (BSD)Bundesregierung zahlt 178 Millionen für Microsoft LizenzenBarcode Scanner App wird MalwareSailfish der Woche: SailfishOS 4.0.1 ‘Koli’ Wie immer viel Spaß beim reinhören und Kölle Alaaf ;)…
 
Ralf Wintergerst, Geschäftsführer von Giesecke+Devrient, über die Zukunft des Bezahlens.Ein deutsches Familienunternehmen bietet Dienstleistungen an, um das Geldsystem zu organisieren. Giesecke+Devrient hat sich seit Gründung im Jahr 1852 mehrfach gewandelt und an neue Technologien angepasst. Geschäftsführer Ralf Wintergerst erzählt, wie das funkti…
 
Der legendäre Amazon-Gründer hört als CEO des Onlinehändlers auf: Ein Rückblick und AusblickAls Jeff Bezos in den neunziger Jahren Amazon gründete, ahnte kaum jemand, dass hier einer der größten kommerziellen Erfolge des Webs entstanden war. Am selbst gezimmerten Schreibtisch verpackte er die ersten Bücher, dann wuchs sei Unternehmen. Heute ist dar…
 
Qualcomm mit neuem Snapdragon 865 aka 870Sicherheitslücken in DNSMasqSicherheitslücke in sudoClubhouse ein Sicherheitsrisiko für eure DatenVerbraucherschutz mahnt Clubhouse abEmotet Infrastruktur zerschlagenNeudreh von 007 wegen ProductplacementNetzpolitik: Hausrecht von Plattformen sollen laut Justizministerin eingeschränkt werdenPfeife der Woche:…
 
Xi, Merkel, Macron und von der Leyen: Wie sich Geopolitik und Technologie vermängt.Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums ist nicht ausgefallen, aber infolge der Pandemie zu einer virtuellen Veranstaltung geworden. Der chinesische Staatschef war da, die mächtigsten Politiker Europas ebenfalls - mit klaren Botschaften über ein schwieriges inter…
 
Ein deutscher IT-Vorstand spricht Klartext über die Macht in der Cloud und das Internet in der Industrie.Amazon, Google und Microsoft verdienen Milliarden und haben längst eine gewaltige IT-Infrastruktur rund um den Globus etabliert. Wo ist im Konzert der Großen eigentlich der Platz für ein Unternehmen wie die in Darmstadt ansässige Software AG? Ch…
 
Was ändert sich für die Internet-Konzerne und was wird aus dem Netz selbst?Militante Anhänger des scheidenden amerikanischen Präsidenten organisieren sich auf sozialen Medien. Zugleich lösten die gesperrten Accounts von Donald Trump eine neue Diskussion darüber aus, was im Internet gesagt werden soll und darf. Neue Regeln hat wiederum nicht nur Joe…
 
Über schnellere Prozessoren, Nano-Antikörper, Fitness-Programme und mehr.Welche technologischen Durchbrüche bringt das neue Jahr? Wir diskutieren, wie sich Smartphones und Laptops weiterentwickeln, das Universum weiter erforscht wird, zukünftig Medikamente entstehen und mehr. Und welche Veränderungen gerade durch die Pandemie beschleunigt werden - …
 
Homeoffice ist keine DigitalstragieDeutschland ist im Corona-Jahr digitaler geworden. Profitiert haben davon vor allem amerikanische Unternehmen wie Microsoft oder Zoom. Aber haben auch die Deutschen und der Mittelstand die Lektion gelernt? Das Homeoffice allein ändert das Geschäftsmodell nämlich noch nicht. Hagen Rickmann, Geschäftsführer für den …
 
Warum Isar Aerospace 2021 die erste deutsche Trägerrakete starten willGerade erst hat das Unternehmen aus München weitere 75 Millionen Euro eingesammelt. Wir sprechen mit Chef und Mitgründer Daniel Metzler über seine und die Motivation der Geldgeber. Außerdem geht es um den Fortschritt der Entwicklung, einen deutschen Startbahnhof und den Boom bei …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login