show episodes
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext. Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985 Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Loading …
show series
 
Der Tech-Konzern vergrößert sein Ökosystem - auch in Deutschland.In dieser Woche hat Apple nun endlich die nächste Generation seiner beliebten Smartphone-Reihe präsentiert. Vier neue iPhones gibt es, sie alle unterstützen den nächsten Mobilfunkstandard 5G. Doch es geht um mehr: Auch in der Vernetzung des Alltags will Apple neue Maßstäbe setzen. Kan…
 
Computerchips sind der wunde Punkt in der chinesischen Hightech-Branche.Die amerikanische Regierung geht gegen den Handyhersteller und Netzwerkausrüster Huawei vor. Als besonders schmerzhaft für den Konzern stellt sich heraus, dass er - Stand jetzt - künftig keine Chips mehr kaufen oder fertigen lassen kann, wenn dabei amerikanische Software oder M…
 
Nicht nur Google hat neue Handys vorgestellt - der Markt ist in Bewegung.Zwei neue Smartphones, einen neuen Chromecast und einen Audio Speaker hat der Internetkonzern Alphabet in dieser Woche vorgestellt - Grund genug für uns, wieder einmal zu diskutieren, was auf dem Endgerätemarkt eigentlich los ist. Denn viele Hersteller bieten Neues an, in vers…
 
Der bekannte Investor spricht über erfolgreiche Start-ups und Chancen in Deutschland.Carsten Maschmeyer hat sich verändert. Heute sucht er vor allem nach aufgeweckten Unternehmern, gibt ihnen Geld, um ihre Ideen aufzubauen. Wie er dabei vorgeht, warum ihm seine Rolle in der beliebten Fernsehsendung "Höhle der Löwen" hilft und was er von Elon Musk h…
 
Deutschlands meistzitierter Fachmann für Künstliche Intelligenz gibt Antworten.Bernhard Schölkopf studierte Mathematik, Physik und Philosophie und wurde promoviert in Informatik. Derzeit leitet er das Max-Planck-Institut für lernende Systeme in Tübingen, lehrt zudem an der ETH in Zürich und forscht für den amerikanischen Internetkonzern Amazon. Ker…
 
Der Tech-Konzern Cisco sorgt dafür, dass das Netz funktioniert. Ist er zu mächtig?Router sind längst nicht so angesagt wie Streamingdienste oder soziale Netzwerke. Kein Wunder also, dass der amerikanische Computerkonzern Cisco seltener in den Schlagzeilen steht als Facebook, Netflix oder Google. Gleichwohl sind seine Angebote zentral und ziemlich a…
 
Moderne Marken entstehen nicht nur visuellWenn Unternehmen sich in der digitalen Welt des 21. Jahrhunderts positionieren wollen, müssen sie potentielle Kunden breit ansprechen. Dazu gehört auch das typische, stets wiedererkennbare und vielleicht unverwechselbare Geräusch, die passende Musik, der eigene Sound. Wir haben mit Ric Scheuss von der Agent…
 
Die Gamescom ist dieses Jahr anders – und trotzdem gibt es spannendes NeuesAssassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077, Mafia Definitive Edition: Besonders gut kommen Videospiele an, die in eine düstere, dystopische, halb-illegale Umgebung entführen. Natürlich reden die vielen virtuellen Besucher der diesjährigen Gamescom auch darüber - wie ebenso üb…
 
Die EU-Kommission arbeitet an neuen Regeln für Amazon & CoDer Name klingt sperrig, das Vorhaben aber hat es in sich: Die Europäische Kommission plant mit dem "Digital Services Act", einen neuen Rahmen für Online-Konzerne zu setzen mit dem Ziel, kleinen Unternehmen mehr Macht und für den einzelnen Nutzer mehr Schutz zu schaffen.Prabhat Agarwal ist d…
 
Was wird aus der besonders unter Jugendlichen beliebten App?TikTok ist das soziale Netzwerk, das gerade unter jungen Menschen besonders beliebt ist und immer häufiger genutzt wird. Nun steht es in Amerika unter Druck, Donald Trump droht damit, die App zu verbannen – Microsoft verhandelt eine Übernahme mit der chinesischen TikTok-Muttergesellschaft …
 
Science-Fiction-Autor Karl Olsberg über eine Stadt, die es noch gar nicht gibt.In der fiktiven saudi-arabischen Zukunftsmetropole Neopolis verschmilzt echte und künstliche Realität durch hochmoderne Technologie, ist Künstliche Intelligenz ein ständiger Begleiter – und fällt Besuchern zunehmen schwer, zu unterscheiden, was wirklich ist und was nicht…
 
Warum Künstliche Intelligenz so mächtig ist und wo ihre Grenzen liegenDer deutsche Computerwissenschaftler Sepp Hochreiter ist einer der Vordenker der Künstlichen Intelligenz. Schon Anfang der neunziger Jahre beschrieb er in seiner Diplomarbeit einen Lern-Algorithmus, der heute in jedem Smartphone steckt – und zum Beispiel ermöglicht, dass Computer…
 
Warum Amazon & Co trotz Krise strotzen vor KraftDie Corona-Krise hat sich rund um die Welt verheerend auf Arbeitsplätze und unzählige Unternehmen ausgewirkt, die Spannungen zwischen Amerika und China nehmen weiter zu - die Aktienkurse der großen Tech-Konzerne eilen derweil von Rekord zu Rekord: An der Börse sind Amazon, Apple & Co so viel Wert wie …
 
Warum Daimler ein neues Betriebssystem programmiert Der Autokonzern Daimler steckt in einer Krise. Die Zahlen sind schlecht, wenn auch zuletzt etwas besser als befürchtet, und 20 000 Mitarbeiter sollen das Unternehmen verlassen. Zugleich steckt Daimler in einem Dilemma: Denn an der Zukunft des Unternehmens muss weiter entwickelt werden. Ein neues B…
 
Chinas Social Credit System spioniert auch ausländische Nutzer aus PimEyes greift unserer aller Anonymität an Google plant bessere Android Updates mit Android 11 Android 10 so schnell verbreitet wie noch nie Canon EOS R5 schafft 8k Videos Dokumentarfilm enthüllt ein paar Half-Life 3 Details Distro der Woche: Neptune 6.5 Sailfish der Woche: Whisperf…
 
Curevac, Biontec - wie liegen die Deutschen im Impfstoffrennen? Wer in den vergangenen Monaten in Aktien des Mainzer Unternehmen Biontec investiert hat, ist fein raus. Bei Curevac aus Tübingen ist direkt der deutsche Staat eingestiegen - und es kommen Fördergelder aus der internationalen Impfstoff-Finanzierungsinitiative CEPI. Der Grund ist immer d…
 
Über Daten, Kühlung, Unterseeleitungen - und wie alles begannUrs Hölzle ist der für die technische Infrastruktur zuständige Vorstand von Google und zugleich der dienstältester Mitarbeiter der Suchmaschine mit Ausnahme der beiden Gründer Larry Page und Sergey Brin. Er erklärt, wie die Datenzentren und Leitungen dem Ansturm in der Corona-Krise standh…
 
Ein Gespräch mit dem Fachmann Hans Dieter SchottenDer nächste Mobilfunkstand 5G bedeutet einen Einschnitt: Er hebt das Internet auf eine neue Stufe, die viel sensiblere Bereiche umfasst als den Austausch von Kurznachrichten, Computerspielen, oder das Streamen von Videos. Was steckt dahinter? Wer sind die wichtigsten Akteure? Wie soll Deutschland mi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login