Artwork

Inhalt bereitgestellt von NDR Info. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NDR Info oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Bodø und Tartu - Kulturhauptstädte im hohen Norden

30:23
 
Teilen
 

Manage episode 417494634 series 2149148
Inhalt bereitgestellt von NDR Info. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NDR Info oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Städte Bodø in Norwegen und Tartu in Estland haben etwas gemeinsam. Sie liegen an äußeren Rändern Europas, und nur wenige haben wohl schon einmal etwas von ihnen gehört. Genau das soll sich mit dem Titel der Europäischen Kulturhauptstadt 2024 ändern. Mit einem ziemlich unkonventionellen Programm wollen Bodø und Tartu in diesem Jahr Reisende aus ganz Europa anlocken.
Die estnische Universitätsstadt Tartu lädt Besucherinnen und Besucher zum Massenküssen auf den Rathausplatz – und zum Diskutieren in die Sauna. Denn das, so heißt es, ist der Ort, an dem die Menschen in Estland aus sich herausgehen.
Mit Bodø liegt zum ersten Mal überhaupt eine Kulturhauptstadt nördlich des Polarkreises. Statt großer Ausstellungen prägen Natur und Kultur das Programm. Reisende können viel über die Gegend lernen – und über die Menschen, die hier leben. Zum Beispiel bei einer Fahrt mit der Nordlandbahn – Norwegens längster zusammenhängender Eisenbahnstrecke von Trondheim nach Bodø.
Im eisigen Norden Norwegens war Sofie Donges für uns unterwegs, Julia Wäschenbach hat Tartu in Estland besucht. Und beide haben festgestellt: Die auf den ersten Blick unscheinbaren Kulturhauptstädte sind auf den zweiten Blick ganz bestimmt eine Reise wert.

  continue reading

85 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 417494634 series 2149148
Inhalt bereitgestellt von NDR Info. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NDR Info oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Städte Bodø in Norwegen und Tartu in Estland haben etwas gemeinsam. Sie liegen an äußeren Rändern Europas, und nur wenige haben wohl schon einmal etwas von ihnen gehört. Genau das soll sich mit dem Titel der Europäischen Kulturhauptstadt 2024 ändern. Mit einem ziemlich unkonventionellen Programm wollen Bodø und Tartu in diesem Jahr Reisende aus ganz Europa anlocken.
Die estnische Universitätsstadt Tartu lädt Besucherinnen und Besucher zum Massenküssen auf den Rathausplatz – und zum Diskutieren in die Sauna. Denn das, so heißt es, ist der Ort, an dem die Menschen in Estland aus sich herausgehen.
Mit Bodø liegt zum ersten Mal überhaupt eine Kulturhauptstadt nördlich des Polarkreises. Statt großer Ausstellungen prägen Natur und Kultur das Programm. Reisende können viel über die Gegend lernen – und über die Menschen, die hier leben. Zum Beispiel bei einer Fahrt mit der Nordlandbahn – Norwegens längster zusammenhängender Eisenbahnstrecke von Trondheim nach Bodø.
Im eisigen Norden Norwegens war Sofie Donges für uns unterwegs, Julia Wäschenbach hat Tartu in Estland besucht. Und beide haben festgestellt: Die auf den ersten Blick unscheinbaren Kulturhauptstädte sind auf den zweiten Blick ganz bestimmt eine Reise wert.

  continue reading

85 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung