Care-Krise und Bullshit Jobs: Warum unser Wirtschaftssystem rückständig ist

51:50
 
Teilen
 

Manage episode 299147253 series 1833446
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Geld und Dax-Kurven oder Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit - worum soll es bei unserem Wirtschaftssystem gehen? Dieser Zündfunk-Generator-Podcast fragt danach, wie die Care-Revolution nach Corona gelingen kann.

In diesem Generator sprechen: Der 2020 verstorbene Anarchist und Anthropologe David Graeber, die Care-Theoretikerin Ina Praetorius, Charlotte Hitzfelder vom Konzeptwerk Neue Ökonomie, Sascha Verlan und Almut Schnerring von der Organisation Equal Care sowie Helfer*innen einer Münchner Tafel für Bedürftige.

Hinweis: In dieser Sendung aus dem Mai 2020 wurde u.a. von der Initiative "Westend tafelt" behauptet, dass die Münchner Tafel im ersten Lockdown zu war. Das ist falsch, sie ist nur umgezogen - war aber eine der wenigen Tafeln, die auch während Corona geöffnet war.

235 Episoden