Vom sensiblen Arbeiten im Angestelltenverhältnis

1:06:01
 
Teilen
 

Manage episode 307362606 series 2818626
Von ZENsibility|🌸Insta:@zensibility_20🌸 entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Gerade wenn der Mensch ans Limit kommt und es „unangenehm“ wird, fängt er an über Veränderung nachzudenken. Seit Beginn der „C-Krise“ haben deshalb viele Menschen begonnen sich intensiv mit sich und ihrem aktuellen Lebensgefühl - vor allem im beruflichen Kontext- auseinander zu setzen.

Erst um 2012 herum, als ich von der „Hochsensibilität“ hörte, begann ich zu entdecken „wie ich beruflich ticke“ und mein Arbeitgeber & Job am besten „nicht sein sollte“ bzw. „sein sollte“ zu entschlüsseln.

Ganze 17 Jahre war ich in den verschiedensten Berufen im Angestelltenverhältnis unterwegs, bis sich für mich daraus mein sensibler Herzensweg 💖 zu entwickeln begann.

‼️Hier also heute für euch die Essenz ✨wie Hochsensbilität im Angestelltenverhältnis am besten genutzt werden kann und was für ein Rahmen helfen kann um in der „Sicherheit“ der Anstellung mehr „Wohlgefühl“ zu finden❣️❣️

🎧Hierzu also mein heutiger Zensibility Podcast 🌸, erstmalig gesponsort von @Readly - der App die uns mit Magazinen wie @happinez zum träumen anregen möchte.

➡️Hierzu hab ich für euch als Leckerli 🍪 den Link für ein kostenloses Monats-Probeabo von „Readly“ exklusiv für Zensibility am Start (läuft danach aus - ohne Abofalle!): http://de.readly.com/zensibility .

👉🏻Damit möchte ich den „Lesern“ unter euch den Einstieg in die magische Welt von Magazinen & Zeitschriften, in nachhaltiger elektronischer Form, online/offline und von überall, versüßen den Readly für nur 9,99€ (jederzeit kündbar) im Monat für ca. 5000 Magazine anbietet!

👉🏻Wenn ihr das Thema „sensibles Arbeiten im Angestelltenverhältnis“gerne in Schriftform nachlesen möchtet lege ich euch meinen Blog ans 💖: https://www.zensibility.de/vom-sensiblen-humanen-arbeiten/ .

Von HerZen💖,

Silke
————-
🌸 Wenn euch meine Themen in eurem „Sein“ unterstützen abonniert gerne meinen Podcast um regelmässig neue Impulse und Perspektivenwechsel zu erhalten.
🌸Über eine Bewertung meines Podcasts würde ich mich zudem riesig freuen!
💖-lichten Dank ihr Lieben!
———
Zensibility Social Media:

🌸 Website: https://www.zensibility.de/
🌸 Insta: https://www.instagram.com/Zensibility_20/
🌸Facebook: https://www.facebook.com/zensibility20
🌸YouTube: https://youtube.com/channel/UCJhKChOPpFgSJp4dfTXbCUg

81 Episoden