14 Prof. Karin Mölling / Coronavirus - Vorsicht bei der Panik

49:21
 
Teilen
 

Manage episode 268425520 series 2770124
Von Henrik Bischoff entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Heute spreche ich mit Prof. Karin Mölling. Sie ist Virologin und hat ihr gesamtes Berufsleben der Erforschung von Viren gewidmet. Auch sie beobachtet die Entwicklung rund um das Coronavirus genau. Allerdings kommt sie in einigen Aspekten zu anderen Einschätzungen als viele ihrer Wissenschaftskollegen, die aktuell im Fokus der Öffentlichkeit stehen.

Es ist wichtig auch diese Meinungen abzubilden. Die Qualität öffentlichen Diskurses zeichnet sich dadurch aus, wie vielfältig die Meinungen sind, die abgebildet werden. Die Urteilskraft des einzelnen dadurch, wie er oder sie mit unterschiedlichen Perspektiven umgeht und diese integrieren kann. Starkes Urteilsvermögen bildet sich nicht durch die Kategorien Schwarz und Weiß, Ja und Nein, Entweder Oder. Ausgeprägtes Urteilsvermögen basiert auf einem sowohl als auch. Es gilt zu betonen, dass es sich in diesem Interview um die persönliche Meinung von Prof. Mölling und Ihre Schlüsse aus der aktuellen Situation handelt.

Da es sich um einen dynamischen Prozess handelt und wohl kein Experte dieser Welt – auch nicht Prof. Mölling, mit absoluter Sicherheit sagen kann, in welche Richtung die Entwicklung in den nächsten Tagen und Wochen, vielleicht Monaten gehen wird – weil auch wichtige Daten fehlen, um genauere Prognosen treffen zu können - möchte ich darauf hinweisen, das Vorsicht weiterhin das oberste Gebot ist - also entsprechende Hygienevorkehrungen treffen und soziale Distanzierung einhalten.

29 Episoden