#040 | (Teil 2) Gefühle zulassen & Schwäche zeigen: Eine neue Story der Männlichkeit mit Dimitri Abold

41:47
 
Teilen
 

Manage episode 319462175 series 2987143
Von YouGoSisters (Nathalie Cerny, Kathrin Mann), YouGoSisters (Nathalie Cerny, and Kathrin Mann) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ich glaube, wir müssen uns mehr helfen, für „Klarheit“ zu sorgen. Vielleicht ein bisschen mehr an den Händen zu halten.

Es ist soweit - unser Männermonat ist endlich vor der Tür und wir könnten nicht glücklicher und insbesondere aufgeregter sein. Yay! Als unseren ersten Gast haben wir einen wunderbaren Freund und Schauspieler, Dimitri Abold im Podcast. Da diese Folge ein bisschen länger geworden ist, haben wir uns gedacht, wir teilen sie auf. Dann hast du mehr davon. Aber macht nichts - hier ist was dich erwartet:

In beiden Teilen stoßen wir immer wieder auf die Frage: Was dienen Emotionen einem Mann? Bisher hat es doch auch ganz gut ohne emotionalen Einfluss oder Ausdruck im Beruf geklappt. Im ersten Teil gehen wir auf Das Thema Männlichkeit ein: was ist es überhaupt, wie stehen wir dazu und welchem gesellschaftlichen Narrativ unterliegt Männlichkeit? Gibt es Unterschiede? Warum ist es so wichtig für Männer zu lernen, seine Gefühle nicht nur zu erkennen, aber vor allem auch sie ausdrücken zu können? Dimi beschreibt Männlichkeit als ein Spektrum, verbunden mit Hemmungen, die man überkommen kann, welche Rolle Homosexualität einnimmt, warum Männerfreundschaften auf ein neues Level kommen müssen, um sich gegenseitig mehr zu supporten.

Im zweiten Teil nimmt uns Dimi in seine persönlicheren Welt - wie wird man als schwarzer Mann aufgenommen und angesehen? Welche Erwartungen konfrontieren ihn? Wir gehen auf die Black Lives Matter Bewegung ein, auf Literatur, Filme, Geschichten, die Rolle von Sprache und wie Stories, anders als Sachbücher, einem Tore öffnen können, nicht nur andere, sondern auch sich selber besser zu verstehen. Für manch eine*n mag das ein großer Schritt aus der Comfortzone sein - aber wie wollen wir sonst etwas verändern?

Lass dich von Dimi auf diese unglaublich inspirierende und ergreifende Reise mitnehmen.

Wir freuen uns, dass du wieder bei You Go Sisters Podcast mit dabei bist!

Have Fun! Und wie immer - mit Sisterlove

Dimi's Webseite

Dimi auf IMDb

Dimi auf Instagram

The Before Trilogy

65 Episoden