Krafttier – was ist das und wie kann es dir helfen?

24:30
 
Teilen
 

Manage episode 303774489 series 2633165
Von Christine Raab | Achtsam & Glücklich | Yoga Meditation Energiearbeit, Christine Raab | Achtsam, and Glücklich | Yoga Meditation Energiearbeit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Letztes Mal habe ich über Orakelkarten, Leonarmand- und Tarotkarten gesprochen. Wenn du diese Folge noch nicht gehört hast mach das gerne direkt hier im Anschluss.

Heute möchte ich über ein Thema sprechen, das schon öfter mal gewünscht wurde. Es geht um Krafttiere.

Was ist ein Krafttier?

Krafttier Artikelbild für Podcast und Blogpost im Yogisch by Nature Podcast - du siehst einen Kolibri auf dem Foto und den Text mit dem Podcast Titel

Das ist ein Ausdruck aus dem spirituellen Bereich und meint einen tierischen, energetischen Begleiter. Wie bei allen Orakelkarten geht es auch hier um die Symbolik und um die Metapher.

Vielleicht kennst du das aus Geschichten, dass man Tieren besondere Eigenschaften und Fähigkeiten zuordnet.

Und so ähnlich ist das bei der Krafttier Symbolik auch.

Es kann sein, dass wir ein bestimmtes Krafttier haben, das uns unser ganzes Leben begleitet, immer wieder.

Es kann auch sein, dass es nur für eine bestimmte Zeit da ist.

Das Krafttier kann sich also verändern.

Wie findest du dein Krafttier?

Dazu gibt es verschiedene Methoden.

Eine Möglichkeit ist es einfach eine Orakelkarte zu ziehen. Ich habe mal einen Instagram Post mit Krafttieren gemacht, da müsstests du dann einfach intuitiv einen Screenshot machen.

Eine andere Idee ist es dem Krafttier in einer Meditation zu begegnen. Ich habe mal eine aufgenommen, die findest du auch im Podcast und hier im Blog.

Eine dritte Möglichkeit ist es dem Tier einfach in der Natur zu begegnen. Wie so oft geht es ja um das Bewusstsein für etwas oder die Absicht die dahinter steht. Vielleicht bist du spazieren und plötzlich kreuzt ein Reh deinen Weg. Oder du siehst einen bestimmten Vogel über dir. Oder eine Eidechse läuft dir vor die Füße.

Eigene Beispiele

An unserem Haus fließt ein kleiner Bach und hier sind während der Sommerzeit ganz viele solche blau-grüne Libellen. Wirklich super viele! Also habe ich natürlich nachgeschaut was die Libelle für eine Bedeutung hat. Es ist auch immer gut erstmal deine eigenen Gedanken, Ideen und Gefühle zu diesem Tier wahrzunehmen.

Eine Libelle ist für mich zum Beispiel etwas Besonderes. Vor allem solche blaue-grünen hatte ich vorher noch nicht (bewusst) gesehen. Sie fliegen leicht und tänzeln miteinander. Es fühlt sich ganz magisch an.

Wenn ich dann z.B. in Büchern oder im Internet nachschaue finde ich auch Deutungen wie „Leichtigkeit und Stärke, Beharrlichkeit. Sie wird verschiedenen Göttinnen zugeordnet, z.B. der germanischen Göttin Frigg. Sie erinnern an Feen und Elfen. Im asiatischen Raum stehen sie auch für Wohlstand, Mut, Glück und Lebenskraft.

Die Libelle unterstützt mich bzw. uns dann dabei diese Energie in unser Leben zu bringen. Und wie schön ist das denn bitte, dass sie hier an unserem Haus ist und uns begleitet. <3

Es muss nicht unbedingt ein Tier sein, das du magst.

Oder zu dem du einen Bezug hast.

Auch da ein persönliches Beispiel. Mir ist in meiner Krafttier Meditation (ja, ich höre mir meine eigenen Meditationen auch an, dann klappt das besser ^^) mal ein Pegasus begegnet und ich dachte direkt: „NÄ! Wie kitschig! Und überhaupt sind Pferde ja so gar nicht meins.“ Aber dann habe ich mir auch Zeit dafür genommen und mich erinnert, dass ich Artax in der unendlichen Geschichte toll fand und auch Schattenfell von Gandalf einfach wunderschön ist. Was verkörpert das für mich? Witzigerweise teilweise ähnliche Themen wie die Libelle und ja, Leichtigkeit spielt eine große Rolle in meinem Leben.

Denn ich darf mich immer wieder daran erinnern. Ich neige dazu Dinge sehr mit Power anzugehen und dann geht die Leichtigkeit und Freude vielleicht manchmal verloren.

Der Pegasus wird auch manchmal als Lichtbringer bezeichnet und witzigerweise und spannenderweise hat mich auch mal jemand so bezeichnet (kannst du in meinem Imagefilm sehen). Das hat mich total geflashed!

An der Stelle weiße ich auch gerne noch auf meine Krafttier Meditation im Podcast hin (lieben so viele – Dank für all euer wertschätzendes Feedback immer wieder!) und auf mein „quasi“ Orakel auf Instagram.

Hast du ein Krafttier?

Wenn ja – welches? Schreib mir das doch gerne auf Instagram unter dem Podcast Post.

Wenn dir die Folge gefallen hat freue ich mich sehr über eine 5-Sterne-Bewertung auf Itunes oder auch eine Bewertung auf Google. Natürlich wäre es auch toll wenn du den Podcast weiter empfiehlst.

Wenn du grundsätzlich Interesse an spirituellen und gesundheitlichen Themen hast komm doch gerne in den MOKSHA Club, das ist meine Online Membership. Da gibt es jeden Monat ein besonderes Thema inkl. Workbook und monatlich eine LIVE Moon Spirit Yoga Praxis mit mir. Also Yoga passend zur jeweils aktuellen Energie.

Bis zum nächsten Mal!

Alles Liebe & Namasté,
Christine

Aus "Soulbeauty" wird "Yogisch By Nature". Neuer Name, neues Cover, gewohnt guter und vielseitiger Inhalt.

Bleib auf dem Laufenden und erhalte wöchentlich meine Seelenpost:

Trag dich direkt kostenlos ein: » Seelenpost

Podcast Yogisch by Nature - ehemals Soulbeauty

Um keine Folge zu verpassen kannst du hier abonnieren:

*Affiliate Links (was ist das?)

Transparenz & Disclaimer

Dieser Post gilt als Werbung, da ich sehr wahrscheinlich einige Verlinkungen im Beitrag habe, unter anderem Affiliate Links oder Links zu anderen Seiten. Bei (bezahlten) Kooperationen gebe ich das immer dementsprechend an, z.B. mit der Kennzeichnung "Anzeige" oder "Werbung" am Beginn des Beitrags. Meine Beiträge spiegeln allerdings immer ausschließlich meine eigene Meinung wieder, die nicht käuflich ist! Auf Grund der aktuellen, unklaren Regelung bezüglich Werbeposts muss ich das leider nochmal so umständlich hier schreiben. Danke für deine Verständnis!

Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich lediglich Infos und Tipps mit dir teile, die meine eigene Erfahrungen wiederspiegeln. Ich gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen. Solltest du psychische oder physische Krankheiten haben empfehle ich dir einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Der Beitrag Krafttier – was ist das und wie kann es dir helfen? erschien zuerst auf Holistic Mentoring | Yogisch By Nature.

158 Episoden