It's all about Balance

29:01
 
Teilen
 

Manage episode 287086426 series 2400219
Von Daniela Hutter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie wir Yin und Yang ins Gleichgewicht bringen

Meine Passion ist es, Frauen in ihrer weiblichen Energie und ihrem erfüllten Sein zu stärken. Aber weibliche Kraft allein führt uns noch nicht zum Einklang mit uns selbst und der Welt. Denn wir brauchen die Balance zwischen Yin und Yang, um im Ausgleich der Kräfte unsere Ganzheit zu erfahren.

Im Yin-Prinzip geht es nicht darum, das Yang zu bekämpfen oder das Weibliche über das Männliche zu stellen. Es geht um die ausgewogene Entfaltung beider Kräfte, sodass wir gleichermaßen aus Yin und Yang schöpfen und in unsere Mitte finden können.

Wir tragen als Menschen von Natur aus beide Energien in uns, aber nähren sie oft auf unterschiedliche Weise. Wenn wir nur unsere weiblichen Werte leben, fehlt uns die antreibende Kraft des Yang. Stärken wir vorrangig männliche Qualitäten, verdrängen wir die ausgleichende Yin-Energie. Doch erst in der Balance von Yin und Yang liegt unser volles Potenzial für ein erfülltes Leben.

Die Balance von Yin und Yang im Innen und Außen

In unserer Gesellschaft stehen häufig Yang-Werte im Vordergrund und prägen unsere Ausrichtung. Doch je mehr wir in männlichen Strukturen verweilen, desto stärker werden weibliche Qualitäten zurückgedrängt. Und beim Versuch, unseren Platz in diesen Strukturen zu finden und den Anforderungen gerecht zu werden, geraten wir aus unserem natürlichen Gleichgewicht.

Deshalb gilt es, sowohl nach innen wie außen zu schauen, um unsere persönliche Balance zwischen Yin und Yang zu finden. Aus der Kraft der Verbundenheit zu schöpfen und die Energien in gleichberechtigter Wertschätzung fließen zu lassen.

Und in unserem Denken und Fühlen achtsam zu beobachten, welche Anteile in uns sich nach Aufmerksamkeit sehnen. Damit wir uns selbst und anderen mit aufrichtiger Zuwendung begegnen und auf allen Lebensebenen erblühen können.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Wie Du Yin und Yang ins Gleichgewicht bringst
  • Wie Du einen Yang-Überschuss ausgleichen kannst
  • Warum der Kräfteausgleich unser ganzheitliches Sein stärkt
  • Wie Du Disbalancen erkennen und auflösen kannst

Shownotes

Mehr über Daniela Hutter und ihre Arbeit:

Yin-Prinzip, Seminare, Retreats + Coachings

Blog

Newsletter

Instagram

Facebook

Kontakt

Buch Das Yin-Prinzip

55 Episoden