X3 « »
07 – Corona und das Patriarchat

1:04:06
 
Teilen
 

Manage episode 269645660 series 2776991
Von Helena, Julia & Ani entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Was Corona mit uns macht und was wir aus der Corona-Situation machen? Nach einem allgemeinen bedächtigen Gesprächsanfang um die Situation in einer Pandemie, den Bedingungen der Quarantäne und darum, welche Chancen sich damit auch auftun, entfaltet sich eine Diskussion. Diskutiert wird darüber, inwiefern wir in dieser Krise privilegiert sind, warum Postsowjet-Menschen so gelassen reagieren bis das Ganze in ein Streitgespräch über Testosteron, Patriarchat und die Amazonen ausufert. Viel Spaß!

Disclaimer: Die Folge haben wir letzten Donnerstag, am 19. März 2020 aufgenommen, seitdem gibt es natürlich viele Corona-Updates, die nicht mit einfließen konnten.

Shownotes:

занавес [ˈzanəvʲɪs] - Vorhang + + + творческий процесс [ˈtvort͡ɕɪskʲɪɪ̯] [prɐˈt͡sɛs] - kreativer Prozess, Schaffensprozess

Erwähnte Bücher:

Phänomenologie des Geistes von G.W.H. Hegel + + + Der Schneesturm von Vladimir Sorokin + + + Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque (Spoiler-Alarm!!) + + + Liebe in Zeiten von Cholera von Gabriel Garcia Marquez + + + Unsichtbare Frauen von Carolin Criado-Perez

Wer sich seitens wissenschaftlicher Untersuchungen über Testosteron informieren möchte, hier eine der neuesten ZDF/ARTE Dokus, die den Mythos des testosterongesteuerten Mannes untersucht und die Komplexität des Themas aufzeigt: Der Stoff aus dem die Männer sind

Schnitt: Julia Boxler + + + Intro Sounddesign: Ana Roman

Großes Danke an das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW für die Förderung und die Unterstützung der LmDR NRW!

32 Episoden