Bonus III A: »Griechische Lebensweisheit und Lebenskunst«, hg. von Dr. Wilhelm Nestle

42:31
 
Teilen
 

Manage episode 274638112 series 2573397
Von Wörtwerk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die alten Griechen – Hatten nicht mal ein Rindfleischettiketierungsgesetz, gelten aber trotzdem als der Gipfel menschlicher Zivilisation. Philosophen und Dichter, Strategen und Staatsmänner. Man kann aber auch sagen: Ein Volk der Klugscheißer. Aischylos, den Ihr aus Episode III kennt, war einer von Ihnen. Nun gibt es da ein Buch, das den ganzen ollen Klugschiss versammelt: »Griechische Lebensweisheit und Lebenskunst«, herausgegeben im Jahr 1949 von Dr. Wilhelm Nestle. Marock schnappt sich diesen Band und liest und kommentiert. Obacht: Es wird weniger grobb denn nachdenklich.

Wer Lust hat, »Griechische Lebensweisheit und Lebenskunst« zu lesen und uns gleichzeitig ein klitzekleines Bisschen zu unterstützen, kann dies tun, indem er sich das Buch antiquarisch über diesen Link bei Amazon holt: https://amzn.to/37f1bWr
Natürlich gibt es auch noch andere Antiquariate.


Danke fürs Lauschen, eine tiefe Verbeugung fürs Abonnieren des Podcasts und ein virtueller Handkuss fürs Teilen und Weitererzählen. Und ein digitales Abendessen bei Kerzenlicht für eine Bewertung bei Apple Podcasts, Spotify oder wo auch immer das geht.

Zieht Euch auch den epischen Trailer zu Wörtgewalt rein!
Oder direkt alle Folgen auch mit Video und visuellem Blödsinn!

Uns gibt es als Podcast auf allen bekannten Podcast-Plattformen, Links z. B. bei Fyyd oder hier direkt der RSS-Feed.

Schaut auch auf unseren Seiten vorbei:
• Marock Bierlej Webseite | Instagram | Patreon

19 Episoden