Revision 536: Das Imposter Syndrom bei Entwickler*innen

1:30:35
 
Teilen
 

Manage episode 337930674 series 2406115
Von Vanessa Otto, Hans Christian Reinl, Stefan Baumgartner und Christian Schaefer, Vanessa Otto, Hans Christian Reinl, Stefan Baumgartner, and Christian Schaefer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mit Josefine Schaefer und Manuel Schröder, beide Developer Relations Engineers bei dem Headless CMS Tool Storyblok, bespricht Vanessa das Imposter Syndrom bei Entwickler*innen.

Schaunotizen

[00:01:21] Das Imposter Syndrom bei Entwickler*innen
Vorneweg: Wir haben keine Ausbildung, um als Experten über dieses Thema zu besprechen. Wir tauschen unsere persönlichen und subjektiven Erfahrung aus.
Der Imposter ist ein Hochstapler. Personen können allerdings auch ein Hochstapler-Syndrom haben. Obwohl sie deutliche Beweise für ihre Fähigkeiten bekommen, fühlen sie manchmal, als hätten sie ihren Erfolg, z.B. eine Festanstellung als Software Entwickler:in, erschlichen. Wir besprechen, inwiefern Konferenzen, Social Media und das Arbeitsumfeld Auswirkungen auf Entwickler:innen in Bezug auf das Syndrom haben. Ebenfalls hinterfragen wir uns, welche Personengruppen davon stärker oder weniger betroffen sind. Sind es beispielsweise Selbstlernende oder theoretische Akademiker, die mehr damit zu hadern haben, wie man eigentlich StandUps, Code Reviews, und mehr organisiert. Außerdem sprechen wir über unsere Erfahrungen und weisen auf Artikel hin, mit dem man dem Imposter Syndrom entgegenwirken kann.

Links

Verwandte Revisionen

565 Episoden