Immer wieder Pionierin: Bauunternehmerin Laura Lammel

27:53
 
Teilen
 

Manage episode 267503532 series 2622711
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Viele Male in ihrem Leben war die Bauingenieurin Laura Lammel die erste Frau in ihrer Position. Jetzt wurde sie in der über 135-jährigen Geschichte der Bauinnung München, der größten in Deutschland, zur ersten weiblichen Obermeisterin gewählt. Im Gespräch mit Vanessa Schneider verrät sie, wieso sie sich für den Familienbetrieb statt für die Karriere in den USA entschieden hat, wie man sich in einem von Männern dominierten Geschäft behauptet und wie sie Job und Familie verbindet.

Laura Lammel stammt aus einer Ingenieursfamilie und ist Geschäftsführerin des von ihrem Großvater gegründeten Familienbetriebs in München. Nach ihrem Bauingenieurs-Studium in München und Stanford, Kalifornien stieg sie im familiären Bauunternehmen ein und übernahm im Jahr 2000 die Unternehmensleitung von ihrem Vater. Sie hat zwei Kinder.

Laura Lammel war die erste Frau im Vorstand des Zentralverbandes des Baugewerbes und die erste weibliche Vizepräsidentin des Bayerischen Baugewerbes und wurde gerade zur ersten Obermeisterin Münchens gewählt.

Die Deutsche Welle hat Laura Lammel vor einigen Jahren auf der Baustelle begleitet:

https://www.dw.com/de/allein-unter-m%C3%A4nnern-bauunternehmerin-laura-lammel/av-16648615

Eine Podcast-Empfehlung für alle, die sich auch öfter fragen, wie andere Eltern eigentlich Kind(er) und Karriere managen. Im Bayern2-“Podcast Eltern Ohne Filter” spricht Kristina Weber ganz ungefiltert mit Müttern und Vätern übers Elternsein, den anstrengenden, lustigen und schönen Momenten.

Ihr findet ihn hier:

https://www.ardaudiothek.de/eltern-ohne-filter/68705722

TIMECODES

Ab 02:44: Laura Lammel erzählt, wie ein üblicher Arbeitstag bei ihr aussieht.

Ab 04:15: Laura Lammel über Pioniersarbeit.

Ab 05:25: Laura Lammel berichtet, dass sie in ihrem Leben schon oft getestet wurde, weil sie eine Frau ist.

Ab 06:46: Für Laura Lammel war schon sehr früh klar, dass sie ins Bauunternehmen ihres Vaters einsteigen wird.

Ab 07:40: Laura Lammel über ihr Interesse für Beton und Betontechnologie.

Ab 08:25: Als Laura Lammel ins Familienunternehmen einstieg, war gerade Baukrise.

Ab 09:33: Laura Lammel über ihre prägendste Erinnerung an eine Baustelle.

Ab 11:00: Laura Lammel über ihre Zeit an der Eliteuni Stanford in den USA und warum sie es ins Ausland gezogen hat.

Ab 12:40 Laura Lammel hat die Zeit in den USA sehr genossen, ist aber wieder in ihre Heimat zurückgekommen - mitten in der Baukrise.

Ab 13:59: Aufgeben war für Laura Lammel keine Option.

Ab 15:17: Laura Lammel erzählt, was sie aus den USA mit nach Deutschland genommen hat. Stichwort: New Economy.

Ab 17:16: Laura Lammel erzählt, was ihr als Chefin wichtig ist.

Ab 17:53: Rubrik Lifecoach: Wovor darf man keine Angst haben, wenn man ins Familienunternehmen einsteigt? Und wie schafft man es, eine gewisse Tradition zu bewahren, aber dennoch eigene Ziele damit zu vereinen?

Ab 19:53: Familie ist Laura Lammel sehr wichtig.

Ab 23:23: Laura Lammel erzählt, wie sie reagiert, wenn jemand “Herrn Lammel” sprechen möchte.

Ab 24:50: Laura Lammel engagiert sich auch für die Baubranche und erzählt über ihren Antrieb.

Ab 26:30: Laura Lammel über ihre Reiseleidenschaft. Sie würde gerne nach Bhutan reisen.


39 Episoden