053 – 5 Jahre Wollgespräche

 
Teilen
 

Manage episode 294009009 series 2132842
Von wollgespraeche entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Folge 053 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

ACHTUNG: alle Links zu unseren Projekten führen zu Ravelry. Falls Du Probleme bei der Benutzung von Ravelry hast, solltest Du diese Links nicht anklicken.

fertige Projekte:
Julia

  • Diverse Babysocken… 3x Größe Neugeborene (bereits zu klein…), 1x Größe 3 Monate
  • Die Babydecke aus GGH Wollywasch ist fertig – ein super Stashbuster.
  • Eine Babymütze (Anleitung Baker Jo) aus Wolle, die in meinem Beutel zum Hamburger Wollfest 2014 war. Die Konstruktion ist etwas merkwürdig, daher habe ich die für mich umgebaut, die Wolle ist eher so la-la, und zur Krönung habe ich das gute Stück dann auch noch in der Waschmaschine verfärbt *augenroll* Freundsocken sei Dank.
  • Eine Strickjacke (natürlich) fürs Baby, Classic Cardigan von Erika Knight aus dem Buch Natural Nursery Knits, das ich vor Jahren mal gewonnen habe. Gestrickt aus Debbie Bliss aus dem gut abgelagerten Stash. Auch hier war die Konstruktion fragwürdig und ich habe als kleine Denkübung die Anleitung komplett umgebaut.
  • Ein Nicht-Baby-Projekt: der Musselburgh Hat von Ysolda Teague für den ehemaligen Nachbarn.

Katrin

  • Der im Januar begonnene Bubbles & Brioche aus verschiedenen Resten ist fertig
  • Das Videocall-Projekt Nr 1 für 2021 ist ebenfalls fertig, mein zweiter Versuch für den Viajante von Martina Behm ist fertig, wenn ich auch noch anzweifle, dass mi8r das Teil groß genug ist.
  • Dieses Jahr gibt es auch schon gleich ein zweites Videocall-Projekt, das fertig ist. Im Homeoffice bin ich echt sehr produktiv, was das mindless Stricken angeht. Aurinko von Nicolor.

WIPs:
Julia

  • Mein einzig aktives Projekt zur Zeit sind Socken für meinen Freund aus neongelber Sockenwolle von (Vi)Laines, im Podcast rede ich über die zweite Masche von außen in der Fersenwand dank der Diskussion der Mädels vom Wollkanal.

Katrin

  • Mein neues Videocall-/mindless Projekt ist das neue Design von Nicolor: Berliner Pflaster. Ich stricke dies aus „Paulas Wolle“, die ich letztes Jahr per Crowdfunding gekauft hab.
  • Und für etwas mehr Anspruch beim Stricken gibt es den 1000-blättrigen Lotus aus der alten Lace-Qualität von Tieke Yarns, die ich schon lange im Stash horte.

Was wir sonst noch machen
Julia entdeckt die Welt

  • Ich hab zwei Stränge Wolle gekauft, unabhängig voneinander aber jeweils projektbezogen und auch beide schon in Arbeit.
  • Ich habe mein Flüssigseiferezept verfeinert und bin jetzt soweit zufrieden damit.
  • Nach dem Ende des Lockdowns hier waren wir zum ersten Mal seit Monaten im Restaurant und dann gleich in einem mit Stern – yippieh!

Katrins Kosmos

  • Corona-bedingt passiert nicht ganz so viel Aufrendes, deshalb 2 Entertainment-Tipps
  • TED Talk von Amy Cuddy: Zu der Frage, wie unsere Körpersprache nicht nur unser Verhalten, sondern unser Sein bestimmt/bestimmen kann.
  • Anlässlich des Tods von Eric Carle gibt es in der arte Mediathek eine Doku über den Künstler, der die „kleine Raupe Nimmersatt“ geschaffen hat.

41 Episoden