Sind die goldenen Zeiten für ETFs vorbei? – mit Finanzfluss-Experte Thomas Kehl

19:57
 
Teilen
 

Manage episode 328552110 series 3316234
Von Georg Buschmann, Philipp Frohn, Georg Buschmann, and Philipp Frohn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
WirtschaftsWoche BörsenWoche

Die Inflation hält die Welt in Atmen. Die Notenbanken leiten die Zinswende ein. Und der Krieg in der Ukraine sorgt weiter für Unsicherheit. An den Finanzmärkten müssen sich Anleger auf eine neue Realität einstellen. Viele Anleger haben nach dem Coronacrash vor zwei Jahren mit ETFs - börsengehandelten Indexfonds - von einer fulminanten Börsenrally profitiert. Bis jetzt. Die Kurse der meisten Aktien notieren seit Jahresbeginn tief im Minus. Funktioniert passives Investieren in der Krise überhaupt noch, oder müssen Anleger gezielter nach lukrativen Investments suchen? In dieser Folge sprechen wir mit Thomas Kehl, Experte des Podcasts Finanzfluss, darüber, ob nun die goldenen Zeiten für ETFs vorbei sind, wie Anleger ihr Portfolio durch schwere Zeiten kriegen und ob sie verstärkt auf Einzelaktien setzen sollten.


Exklusiv für WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer gibt es außerdem hier ein besonderes Abo-Angebot: https://vorteile.wiwo.de/bw-podcast/

Ihr wollt mehr darüber erfahren, wer die wichtigsten Financial Influencer sind, womit sie ihr Geld verdienen und wie manche Anleger auf fragwürdige Kanäle leiten? Die WirtschaftsWoche-Redakteure Saskia Littmann und Philipp Frohn haben dazu einen ausführlichen Artikel geschrieben: www.wiwo.de/my/finanzen/geldanlage/pool-palmen-und-privatjet/28329960.html?version=3&id=28329960

Wenn ihr Lob, Kritik oder Anregungen zu dieser Folge oder dem Podcast insgesamt habt, dann schreibt mir: philipp.frohn@wiwo.de

Außerdem freuen wir uns natürlich über eine gute Bewertung bei Spotify & Co. Disclaimer: Dieser Podcast ist keine Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten Informationen trefft.

Mitarbeit: Florian Högerle, Anna Tabea Hönscheid Sounddesign: Christian Heinemann

21 Episoden