Elon Musks Twitter-Kauf – und wie Anleger von Übernahmen profitieren können

21:41
 
Teilen
 

Manage episode 327200953 series 3316234
Von Georg Buschmann, Philipp Frohn, Georg Buschmann, and Philipp Frohn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
WirtschaftsWoche BörsenWoche

Elon Musk will den Kurznachrichtendienst Twitter kaufen. 44 Milliarden Dollar nimmt der umtriebige Tesla-Chef dafür in die Hand. Sein Ziel: Twitter von der Börse nehmen. Die Meldung gab der Aktie reichlich Auftrieb, sie legte zweistellig zu. Etwas Abstand zum von Musk gebotenen Preis aber bietet der Aktienkurs immer noch. Sollte man also jetzt noch auf den Übernahmezug aufspringen und auf die Differenz spekulieren? Im Podcast sprechen wir darüber, wieso das sehr riskant ist, welche Optionen Aktionäre bei Übernahmen haben - und wo solche Situationen Renditechancen bieten.

Zum exklusiven Abo-Angebot für WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer geht es hier

Wenn ihr Lob, Kritik oder Anregungen zu dieser Folge oder dem Podcast insgesamt habt, dann schreibt mir: georg.buschmann@wiwo.de

Außerdem freuen wir uns natürlich über eine gute Bewertung bei Spotify & Co. Disclaimer: Dieser Podcast ist keine Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten Informationen trefft.

Mitarbeit: Melis Sarikaya, Anna Tabea Hönscheid Sounddesign: Christian Heinemann

21 Episoden