Malariamedikamente verlieren an Wirkung

28:19
 
Teilen
 

Manage episode 303666181 series 2586437
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Und: Sexuell missbrauchte Mädchen lassen sich im Internet häufiger auf gefährliche Treffen ein.Zudem: Gute Forschungsförderung fahndet nach schlauen Geistern und manchmal ist es dafür am besten auszulosen. (00:31) Malariamedikamente verlieren an Wirkung: Es ist eine beängstigende Entwicklung: Malariaparasiten in Afrika werden zunehmend resistent gegen Artemisinin basierte Wirkstoffe. Das ist besonders fatal, weil in Afrika 90% der weltweiten Malariainfektionen auftreten. (08:04) Sexuell missbrauchte Mädchen werden im Internet leicht erneut zum Opfer: Sie lassen sich häufiger auf gefährliche Treffen ein und ihr Risiko im Internet gemobbt zu werden, ist dreifach erhöht. (14:30) Folgen der Waldbrände in Australien: Die reichen mit horrenden CO2-Emissionen und Algenblüten weit über die Brandflächen hinaus. (Korrektur der Redaktion: Im Beitrag wird eine Zahlenangabe von 700 Milliarden Tonnen CO2 gemacht. Korrekt ist: 700 Millionen Tonnen CO2) (19:16) Geld verteilen – aber richtig: Gute Forschungsförderung fahndet nach schlauen Geistern und manchmal ist es dafür am besten, das Los zu werfen. (08:04) Meldungen: • (08:04) Sexuell missbrauchte Teenager riskieren im Internet erneute Übergriffe • (11:08) Angst vor 5G geht mit Misstrauen gegen die Behörden einher • (13:17) Bepi Colombo hat sein erstes Rendez-Vous mit dem Merkur

144 Episoden