Debatte um Artenschutz - Zoodirektor: „Wir müssten 80.000 Elefanten töten!“

29:21
 
Teilen
 

Manage episode 292324299 series 136806
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein toter Elefant im Okavongodelta in Botswana (pda-Bildfunk / AP )Derzeit spielt sich das größte Artensterben seit Beginn der Menschheit ab. Der Nürnberger Zoodirektor Dag Encke fordert radikale Maßnahmen. Für den Artenschutz müsse man auch Tiere töten, sagt er. Ist das die Rolle des Menschen im Ökosystem? Wie soll er eingreifen, um die Vielfalt zu retten?
Von Mathias Tertilt
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

514 Episoden