#473 - Aktiver Fonds oder prognosefreier Berater

13:19
 
Teilen
 

Manage episode 285336376 series 2137622
Von Matthias Krapp entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zum Start meiner Bankerlaufbahn gab es wenige Informationsquellen zu der Börse. Aber es gab damals schon den Stuttgarter Aktienclub/-brief und später dann auch als Fonds.

Der Ansatz liest sich genau so, wie ich es immer versuche zu vermitteln: Disziplin, Durchhaltevermögen, nicht spekulieren, investieren, so weit so gut.

Auf der anderen Seite stehen aber Kosten in Höhe von fast 3% lfd. Kosten (einige Kosten neben der TER fehlen wie bei allen aktiven Fonds) und die Tatsache das man nur erstklassige Wachstumsaktien kaufe mit „hohem Zuverlässigkeitsindikator“

Rückblickend seit 2009 stehen ca. 124% ggü. 240% Wertentwicklung. Ich würde mal sagen das prognosefrei und passiv mal wieder besser liegt als aktives investieren/spekulieren und der Heuhaufen wohl doch besser ist als nur ca. 60 - 80 Aktien.

Viel Spaß beim Hören,Dein Matthias Krapp

------

2-Tages Finanzseminar 2021 So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!https://wissen-schafft-geld.de/

------

Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet: https://www.werte-strategie.de

Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen? www.matthiaskrapp.com

Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.

Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an: krapp@meine-vermoegensmanager.de

Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.

Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes. Vielen Dank.

519 Episoden