Wie Tiere Klimawandel erleben: schrumpfende Vögel oder Eisbären auf Futtersuche

 
Teilen
 

Manage episode 291446586 series 2809099
Von RadioBremen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Klimawandel ist eine riesige Herausforderung - nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tiere. Sie müssen sich an ganz neue Lebensumstände anpassen. Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler von Bremen Zwei sprechen in "Wie die Tiere" diesmal über tierische Verlierer der Erderwärmung und Gewinner. Denn während dem Eisbär sein angestammter Lebensraum unter den Tatzen wegschmilzt, gibt es auch Tiere, die vom Klimawandel profitieren. Bestimmte Insektenarten, aber auch manche Biber können den Veränderungen etwas Positives abgewinnen. Auch wie die Vögel in unserem Garten mit dem Klimawandel umgehen, wird zum Thema in dieser Podcast-Ausgabe. Mehr Tier-Wissen, passend zur aktuellen Folge, gibt’s hier http://instagram.com/wiedietiere

43 Episoden