Wie kann Loch Lomond Whisky so günstig sein? - mit Sebastian Büssing

34:41
 
Teilen
 

Manage episode 324085943 series 2540498
Von Philip Reim entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sie produzieren Whisky-Kategorien, die offiziell nicht erlaubt sind. Zudem nehmen sie sich eine der größten Whisky-Marken als Konkurrenz. Also die schottische Destillerie Loch Lomond sorgt für Zündstoff. Deren Preise passen dabei so gar nicht in die aktuelle Entwicklung des Marktes. Loch Lomond Whiskys sind teils derart günstig, dass man meint, der Händler hätte sich verschrieben. In diesem Interview mit Markenbotschafter Sebastian Büssing erfährst du, welche Whiskys du von Loch Lomond probieren solltest und wie sie es schaffen zu Preisen zu produzieren, die beinahe konkurrenzlos sind.

Werde Mitglied im Eye for Spirits Whisky Club:

Jetzt Club-Mitglied werden

Jetzt zum kostenfreien Weekly Whisky Update anmelden:

Zugang zum Weekly Whisky Update

170 Episoden