Australiens "School of the Air" - Keine Angst vor Distanzunterricht

22:17
 
Teilen
 

Manage episode 285223819 series 1432218
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mel Phillips von der Alice Springs "School of the Air" in Australien zeigt auf einer Landkarte die grossen Entfernungen der Schüler*innen der Schule. "The world's biggest classroom". Früher wurde über Funk unterrichtet, heute digital. Das Bild stammt aus dem Jahr 2013. (AFP / Greg Wood)Kinder, die über hunderte Kilometer verstreut im Outback leben und dennoch beschult werden müssen: Distanzunterricht ist in Australien seit 70 Jahren Alltag, erst per Funk, jetzt online. Die Erfahrung zeigt: Das muss kein Nachteil sein.
Von Andreas Stummer
www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

883 Episoden