Alltag im Geflüchtetencamp: "Traumata sind allgegenwärtig"

48:53
 
Teilen
 

Manage episode 271520421 series 2786986
Von Welthungerhilfe entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Alltag im Geflüchtetencamp

In dieser Folge ist Welthungerhilfe-Kollegin Jessica zu Gast. Sie arbeitet aktuell als Communication Expert in Gaziantep im Südosten der Türkei, 40km von der syrischen Grenze - und damit mitten im Kontext der Syrienkrise. Im Rahmen ihrer Tätigkeit spricht sie immer wieder mit Familien, die Kriege, Krisen und Vertreibung erleben mussten. Welche Spuren und Traumata das in den Leben der Menschen hinterlässt, kann man sich kaum vorstellen. Im Gespräch erzählt Jessica von persönlichen Begegnungen mit Menschen, die in Flüchtlingscamps leben. Von einer Ankunft im Camp voller Angst und Erschöpfung - und vom Übergang hin zu einem Camp-Alltag mit Markständen, Friseursalons und kleinen Shops. Wie Jessica damit umgeht, von Notlagen und schlimmen Schicksalen umgeben zu sein? Sie berichtet auch, wie sie selbst diese Erfahrungen verarbeitet.

13 Episoden